Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nackt-Arbeit wegen Geld

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dude19, 1 März 2009.

  1. Dude19
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    nicht angegeben
    Bin nun seit einiger Zeit mit meiner Freundin zusammen und muss mit einem gewissen "Problem" leben.
    Sie geht nebenher nackt arbeiten (Kellnern). Ist kein Faible von ihr und sie macht das nicht aus Spass oder so, sondern wegen dem Geld halt.

    Ich mach mir aber Wochenende für Wochenende Sorgen über Sie und überlege wie ich damit klarkomme. Eigentlich bin ich glücklich mit ihr, da wir uns gut verstehen, aber ich tue mich schon schwer damit klarzukommen auch. Oder weiss nicht genau was ich machen soll ?!

    Hat jemand gleiche/ähnliche Erfahrungen oder Tips? (Forum oder auch PN)
     
    #1
    Dude19, 1 März 2009
  2. GreenEyedSoul
    0
    Hast du ihr denn schonmal gesagt, dass du damit nicht klar kommst?
    Und wenn ja, wie hat sie darauf reagiert?

    Ihr könntet ja mal zusammen nach einem anderen Job Ausschau halten?!
     
    #2
    GreenEyedSoul, 1 März 2009
  3. Dude19
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    nicht angegeben
    -> Ja, hab ich schon. Sie meinte nur ich müsse mir keine Sorgen machen usw. Sie hat auch Verständnis gezeigt und meinte auch, dass ich das wissen müsse natürlich. Und naja soweit ich weiss, wurde sie auch deswegen schon verlassen.

    -> Sie meint, es gäbe da nichts, was zeit- und geldmäßig so gut wäre. Ihr macht der Job zwar auch keinen Spass sagt sie, aber ich/wir haben da bisher auch noch nix andres gefunden.
     
    #3
    Dude19, 1 März 2009
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    d.h. sie hat ihr "Einkommen" über die Beziehung gestellt - normalerweise verständlich aber nicht in so einem speziellen Fall wie ich finde...

    sorry aber Geld kann man auch anders verdienen - sicher ist es dann nicht soviel aber zumindest kann man mit Stolz in den Spiegel blicken und hat nicht diese Probleme in der Beziehung.:ratlos:

    Jedenfalls halte ich es für nachvollziehbar wenn man(n) damit Probleme hat...
     
    #4
    brainforce, 1 März 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich finds auch nachvollziehbar, dass du das nicht toll findest.

    Es stimmt wohl, dass jeder andere Kellnerjob bei weitem nicht so gut bezahlt ist, aber da muss man eben Prioritäten setzen.
    Wenn ihr der Job so wenig gefällt wie sie sagt, dann hält sie zumindest weiterhin Ausschau nach was anderem. Notfalls mit weniger Geld. Verhungern wird sie deswegen schon nicht müssen.
    Sie soll ja nicht gleich von heute auf morgen da aufhören, aber zumindest sich nicht da "ausruhen" und sagen: Ich finde sowieso nichts besseres.

    Sollte sich auf Dauer nichts ändern, dann liegts natürlich an dir zu sagen, du akzeptierst das weiterhin oder eben nicht.
     
    #5
    krava, 1 März 2009
  6. GreenEyedSoul
    0
    Macht sie das denn hauptberuflich oder nur nebenher?

    So ganz glauben, dass es ihr keinen Spaß macht und es ihr nur um's Geld geht, kann ich nicht - so leid es mir auch tut.
    Wenn es mir keinen Spaß macht, nackt zu arbeiten und dafür, dass ich viel Haut zeige, bezahlt zu werden, dann mache ich das nicht. Ganz einfach.
    Dazu zwingt mich ja niemand und anders Geld verdienen geht immer.
     
    #6
    GreenEyedSoul, 1 März 2009
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    vielleicht braucht sie das Geld um ihren möglicherweise aufwendigen Lebensstil zu finanzieren... dafür nehmen manche auch "schlechte Arbeitsbedingungen" in Kauf.
     
    #7
    brainforce, 1 März 2009
  8. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich sehe das ganze ein wenig anders. Deine Freundin übt einen Job aus, der ihr offenbar gutes Geld einbringt. Warum sollte sie den aufgeben, solange sie nichts in Aussicht hat, was ihr den gleichen Lohn bringt? Möchtest du ihr das "fehlende" Geld schenken? Wohl nicht.

    Sie betrügt dich nicht, sondern kellnert unbekleidet. Geht sie in die Sauna, sehen sie auch viele andere Leute nackt.

    Ich denke, du musst halt wissen, ob du damit leben kannst oder nicht. Wenn nicht, ziehe die Konsequenzen.
     
    #8
    User 18889, 1 März 2009
  9. alter
    alter (64)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    262
    43
    5
    Verheiratet
    Ich habe mal gelesen, dass die meisten Prostituierten den Ausstieg nicht schaffen, da sie nach Jahren mit einem außergewöhnlichen Einkommen bei niedrigem Zeitaufwand und völlig freier Zeiteinteilung sich nicht mehr an einen normalen Arbeitsalltag mit niedrigem Einkommen gewöhnen können.

    Deine Freundin arbeitet nicht als Prostituierte. Um so schwerer wird ihr der Ausstieg aus ihrer luraktiven Tätigkeit fallen.
     
    #9
    alter, 1 März 2009
  10. Dude19
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    nicht angegeben
    Also so an sich würde ich auch sagen, dass ein anderer Job gehen würde. Allerdings ist die Situation bei ihr ziemlich schwer und kompliziert. Also finanziell mies, ihr Bruder ist Krank wofür viel Geld drauf geht, dann noch ein Teil von Schulden zu zahlen. Also es geht nicht darum, einen besonders hohen Lebensstil damit zu erreichen oder zu erhalten. Eher im Gegenteil.

    Ne also ist kein Hauptberuf von ihr, sondern macht des halt meist "nur" am Wochenende nebenher. Aber Spass machts ihr nicht, ist wirklich kein Faible oder so, das wüsste ich schon oder spüre ich auch.

    Und naja schenken kann ich ihr das Geld auch schlecht, würde ich sicherlich, aber bin ich finanziell auch nicht in der Lage zu.
    Ist die Frage ob ich sie also dabei unterstütze dann? Bin echt ratlos so.
     
    #10
    Dude19, 1 März 2009
  11. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    naja durch diese Situation ist ihr Job noch eher "entschuldbar" als wenn sie ihn wegen ihre Lebensstils machen würde...

    Ob du damit zurechtkommst musst du entscheiden - falls nicht könnte es dir kaum jemand übel nehmen.

    Am besten ist denke ich wenn du mit deiner Freundin ausführlich über ihren Job sprichst - warst du schonmal dort als sie da nackt gekellnert hat? Vielleicht würde das deine "Ängste" etwas beseitigen...
     
    #11
    brainforce, 1 März 2009
  12. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Na ja nur weil sie dir sagt das ihr der Job nicht sooo sehr gefällt...muss das nicht die wahrheit sein. Ich kenne einige die so bzw ähnlich Geld verdienen und keiner davon macht es mit absolut NULL bock am job. Man bekommt recht gutes Geld für wenig einsatz.

    Dein Problem verstehe ich weniger...es ist ihr leben und nun erwartest du, dass sie es mal eben umkrempelt? Wie lange seit ihr zusammen?

    @brainforce Und warum sollte sie deshalb nicht mehr in den spiegel schaun können? Oder keinen Stolz haben? Ist ein Job wie jeder andere, sie machts freiwillig und freut sich sicher auch über das geld.
     
    #12
    Macanzie, 1 März 2009
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    war etwas unglücklich von mir ausgedrückt... wenn sie es nur deswegen machen würde um ihren Lebensstil zu finanzieren würde ich mich persönlich dafür schämen... es ist jedenfalls kein Job ohne Probleme den man so einfach vor den Schwiegereltern etc. offenbaren kann...
     
    #13
    brainforce, 1 März 2009
  14. Dude19
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    nicht angegeben
    @brainforce:
    Ja, in so gesehen ist es in gewisser weise dadurch entschuldbar, das stimmt schon. bin auch schonmal mitgegangen wo sie nackt gekellnert hat und haben auch schon ausführlich darüber gesprochen.
    Es hat meine Angst in sofern genommen, dass sie da nichts sexuelles macht und so. Das hat auch wenn jezz welche sagen unbegründet, schon beruhigt.
    Andererseits sie da nackt rumlaufen zu sehen, zu allen künstlich freundlich zu sein und sowas war schon komisch mitanzusehen. Abgesehen von manchen Aktionen der Gäste.

    @macanzie:
    ne also wirklich, dass sie das nicht aus spass macht weiss ich. das sagt sie so, merkt man an reaktionen und gesprächen. also da bin ich mir schon sicher.
    aber du meinst, wenn ich "verlangen" würde, dass sie damit aufhört, dann würde ich zu viel verlangen, bzw mich zu viel einmischen? sind seid 4 monaten etwa zusammen.
    dass es ein job wie jeder andere ist, sehe ich nicht so, finde des schon komisch, aber sehe es nun auch net wie eine prostituierte oder sowas!!!
     
    #14
    Dude19, 1 März 2009
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also braucht sie das Geld in erster Linie für ihren Bruder und ihre Schulden. Wie lange macht sie das denn schon bzw. wie lange will sie den Job machen?
    Ich glaub zwar, dass sie den Job nur aus der Not heraus macht, aber ehrlich, es gibt noch lange sich nicht jede Frau dafür her, nackt kellnern zu gehen.
    Von daher denk ich eher, sie hat halt keine grossen Probleme, sich nackt zu präsentieren.
    An sich ist es auch ein Job wie jeder andere - nur hier kann sie mit wenig Aufwand recht viel Kohle machen, und ich glaub, darum geht's ihr wohl an erster Stelle.
     
    #15
    User 48403, 1 März 2009
  16. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    klar wenn du dafür sorgst das sie das geld anders bekommt kannst du es verlangen...
     
    #16
    diskuswerfer85, 1 März 2009
  17. Dude19
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    nicht angegeben
    @radl_django:
    joa sie macht den Job seit ein paar Monaten. Und sie hat jetzt auch nicht vor, dass ewigkeiten machen zu wollen. Für die aktuelle Situatuion halt und was fürs Studium, Führerschein und sowas.

    Wenn ich könnte würd ich das sicherlich auch selber zahlen, allerdings kann ich das nun in der Summe auch nicht so wirklich.
     
    #17
    Dude19, 2 März 2009
  18. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Naja, das nötige Selbstbewusstsein um sich nackt zeigen zu können, wird sie sicherlich haben. Wahrscheinlich hat sie nicht mal ein Problem damit. Spaß macht ihr der Job trotzdem nicht, denn auch, wenn man damit zurecht kommt, sich nackt zu zeigen, heißt das ja noch lange nicht, dass man drauf abfährt und das tut sie ja nun eindeutig nicht.
    Ich finde vorwerfen kann man ihr nun wirklich nichts...

    Und ich kann's auch verstehen, wenn ich einen kranken Bruder (oder anderen Familienangehörigen) hätte, würde ich auch jeden blöden Job annehmen, solange ich gut verdiene. Wobei ich mich nicht trauen würde nackt rumzulaufen. :schuechte Aber wenn man es sich traut, so wie sie - warum nicht?

    Ich würde auch mit ihr versuchen einen anderen Job zu finden, bei dem man genauso viel in der gleichen Zeit verdient. Aber solange da nichts in Aussicht ist, würde ich nicht von ihr verlangen, dass sie diesen Job aufgibt. Ich denke mal, sie hatte den auch schon, bevor du mit ihr zusammengekommen bist, oder?
     
    #18
    Karry87, 3 März 2009
  19. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Aber mal ganz ehrlich, das einzige Problem das du hast scheint doch wohl zu sein, dass sie oben ohne rum rennt...wo liegt da das Problem? So ein Problem kanns für sie eben nicht sein, denn es kostet schon überwindung dies zu tun. Du hast es ihr gesagt und sie wills (erstmal) weiter machen, was ihr gutes recht ist.

    Und wegen dem spaß...zwischen 'keinen spaß' und 'unerträglich' liegen welten...auch vielen angezogen Arbeitnehmern fehlts bisweilen an spaß...

    @brainforce Es gibt aber auch schlimmeres und ganz ehrlich, ich seh hier nur einen der ein Problem zu haben scheint -der TE :zwinker:
     
    #19
    Macanzie, 3 März 2009
  20. Dude19
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    nicht angegeben
    @ Karry

    danke für dein Verständnis.
    Finde es auch bewundernswert, was sie für ihren Bruder/Familie macht, von daher Vorwürfe machen ist sicherlich auch falsch, das stimmt.
    Ja also Spass hat sie nicht, aber sich problemlos nackt zu zeigen ist es auch nicht bei ihr. Also sie sieht super gut aus, keine Frage, aber sie schämt sich genauso, wie ich es oder andre wohl tun würden. War ja schon mit und war net so toll anzusehen und hab gemerkt wie sie sich fühlt(e). Trotzdem schafft sie es aber irgendwie.
    Und ja, den Job hatte sie auch schon vor mir gemacht.
    Meinst ich soll sie dann so lange unterstützen bei dem Job so? Gucke auf jeden Fall mit ihr nach was anderem so, allerdings hat sie selber auch schon geschaut, und irgendwie blockt sie das ab, so nach dem Motto: es gibt da eh nix. Hab auch leider nicht DIE super Antwort dann parat.


    @maccanzie:

    naja also sicherlich ist es für mich nicht leicht. das gebe ich schon zu. ist ja auch leider nicht "nur" oben ohne...aber egal.
    ich kann es ihr nicht verbieten, das stimmt wohl, ich weiss aber auch, dass es nicht grade so schön, besser gesagt blöd für sie ist. wie shcon oben gesagt, kann es selber kaum verstehen, wie sie das hinkriegt so, aber ich merke dass es ihr nicht leichtfällt. merkt man und sagt sie auch selber.
    sicherlich gibt es noch weitaus schlimmeres, und ich versuche ja auch damit zurecht zukommen. frag mich nur, wie es halt auch freunde so sehen, wenn ich es denen erzähle und so. man kann es ja auch net ewig geheim halten!?
     
    #20
    Dude19, 3 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nackt Arbeit wegen
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
24 Antworten
Knuffelding
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2016
11 Antworten
Saint-Chaumont
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2012
108 Antworten