Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    6 November 2006
    #1

    Nackt-Sport

    Im alten Griechenland waren die Sportler bei der Olympiade u.a. Wettkämpfen grundsätzlich nackt. Das zeigen alte Wandbilder und Gefäße.
    Angenommen, das wäre heute auch so: Zu welcher Sportart würdest du mal gehen, um dir das anzusehen? Oder würdest du selber Nacktsport treiben?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. duschen jungs nach sport nackt?
    2. Nacktheit
    3. Nacktbaden
    4. Nacktbaden
    5. Nacktbaden
  • User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.541
    198
    551
    nicht angegeben
    6 November 2006
    #2
    Ich kann Männer und Frauen nackt sehen, wann immer ich will (hallo Freund, hallo Internet!).:cool1:
    Da brauch ich nicht noch irgendeine Sportart. Nee danke.:kopfschue
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    6 November 2006
    #3
    Hmh wenn, dann ein Nackt Fussball. Könnte man dem einen oder anderen schon eins auswischen ^^

    Und bei den Mädels müsste es Tennis sein. :schuechte
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    6 November 2006
    #4
    Naja, also wenn ich nackt Taekwondo machen würde, also ich weiss nicht. Da baumelt ja schon beim steppen alles brutal rum, also ne, das würde mich stören.:grin:

    Ich schau mir ansonsten Sport wegen des Sportes an und nicht wegen der Sportler. => egal obse nackt sind.
     
  • 6 November 2006
    #5
    judo/ringen mit der freundin zusammen :engel:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    6 November 2006
    #6
    Jetzt ist aller Ernst draussen:flennen:

    Schwimmen würde ich vielleicht nackt, aber nur im See. Sonst gar nichts!
     
  • Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    598
    101
    0
    nicht angegeben
    7 November 2006
    #7
    Reiten? :wuerg:
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #8
    Eindeutig Nacktkegeln.

    Ähm, nein ... nichts von alledem. Find es 1. langweilig, mir sportelnde Menschen anzuschauen, und 2. muss ich wildfremde Menschen nicht unbedingt nackt sehen. :zwinker:
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    7 November 2006
    #9
    :grin::grin::grin::grin::grin::grin:
     
  • horizon
    horizon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #10
    nacktschwimmen geht doch :smile:
    ... wobei das eher "nacktbaden" im see ist (oder auch mal im schwimmbad, wenns gschlossen ist ^^) ist und nicht auf leistungsschwimmen bezogen :-D

    ... und nein danke, ich hab mal 2 deppen gesehen, die nackt tennis gespielt hatten... und ich musste mich da mehr oder weniger setzen vor lauter lachen :grin:
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    7 November 2006
    #11
    hm...ich steh nicht so drauf, fremde leute nackt zu sehen. ich find die allermeisten menschen sehen mit klamotten einfach attraktiver aus.

    aber wenn ich mich entscheiden muss, dann nehm ich schwimmen. da sind die leute im wasser und die schwerkraft kann weniger zuschlagen. außerdem ist alles etwas verschwommen und in einem diffusen licht. so kann man nicht jede ader, jede beule und jeden schwimmring wackeln sehn. :ratlos:

    aber wenn ich mir nacktvolleyball vorstelle und alles wippt und schlackert...:wuerg:

    ich persönlich würd nichtmal im traum dran denken, irgendwann mal nackt sport zu machen. ich glaub ich würd mich derartig lächerlich fühlen. nee nee.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #12
    bei vielen sportarten gibt es sinnvollerweise funktionelle kleidung. ich muss nicht jeden muskel eines sportlers _sehen_ :zwinker:.

    ich selbst könnte mir nacktlaufen und nacktwandern vorstellen, bin ja nachts auch schon mal nackt gewandert in einsamer gegend - das hatte was. nackt radeln dagegen- autsch.
    unbekleidet schwimmen im see und im meer find ich ziemlich normal. ich wüsste aber nicht, ob ich es unbedingt toll fände, nackten schwimmern zuzusehen, also nackten leistungsschwimmern...

    mir ist es beim teamsport lieber, bekleidet zu sein, gegen meine gegner nackt zu verteidigen, och nee. ich bin unbefangener, wenn wir alle bekleidet sind... es reicht, sie danach nackt unter der dusche zu sehen :zwinker:.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    7 November 2006
    #13
    Im Meer nicht! Ich hätte irgendwie Angst, dass ich angeknabbert würde
     
  • möpi666
    Gast
    0
    7 November 2006
    #14
    selbst nackt sport machen würd ich nicht...aber bestimmten leuten würd ich gerne dabei zusehen...egal welche sportart....:drool: :herz:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #15
    Off-Topic:
    dass durchaus auch im süßwasser im see fische und anderes getier leben, weißt du aber schon? :zwinker: oder befürchtest du, dass dich ein wellenreiter anknabbert?
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    7 November 2006
    #16
    Ich weiss! aber Süsswasserfische kenn ich besser.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.030
    248
    672
    Single
    9 November 2006
    #17
    Also wenn ich an Spagat beim Turnen oder Hürdenlauf denke oder eine Hebefigur beim Eiskunstlaufen, das würde mir schon gefallen nackt zu sehen, natürlich nur bei rasierten Frauen. :grin:
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    9 November 2006
    #18
    jaja Proxy, das hätte ich wissen müssen :zwinker:

    Also, ich hab natürlich auch nichts gegen Nacktsport.
    Es würde halt nur nicht in unsere verkappte Gesellschaft passen.

    Ich als FKKler hab aber natürlich keine Probleme damit.
    Auch selber machen würde ich das... Besser gesagt, ich habe das früher sehr häufig gemacht.
    An der Ostsee haben wir uns unsere eigenen Volleyballplätze gebaut und waren natürlich auch schwimmen. ... also nackt natürlich...
     
  • richipfadi
    richipfadi (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 November 2006
    #19
    also als mann sollte man´n´wohl bei den hürden aufpassen, dass er die hürde nicht mit dem ´sackerl´mitnimmt.

    bei beachvolleyball fällt mir nur "Sand im Getriebe ein"

    beides aua, und ich find sport ohne bekleidung so oder so :wuerg: ; siehe diverse FKK berichte, wo sie nackt radfahren, laufen, federball spielen ....
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    9 November 2006
    #20

    ganz genau! haben wir sogar schon gemacht! ist ziemlich geil! obwohl ich immer den kürzeren ziehe, wenn ich fair bleibe:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste