Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #1

    nacktbaden

    Hallo!

    Ich lieb es nackt in der Sonne zu liegen, am Strand zu sein..oder am allerliebsten zu schwimmen. ich finde man fühlt sich dabei total frei und spürt den wind, das Wasser...die Natur mit allen Sinnen....einfach ein schönes Gefühl. Ich finde das viel natürlicher als mit Badeklamotten. in anderen worten wenn ich schwimmen gehe oder in Urlaub fahre hoffe ich immer auf Fkk-bereiche oder Strände.

    Wem geht es genauso?
    Wie war das erste mal?
    Hattet ihr Hemmungen?
    Geht ihr alleine/mit Freunden/familie nacktbaden?
    warum lieber nackt als angezogen?

    Ich bin das erste mal bei meiner Exfreundin nackt baden gegangen mit 18 (wurde nicht sehr offen in dieser Hinsicht erzogen). sie hatte ein Pool im Garten und dabei habe ich es lieben gelernt. Für sie war das ganz normal und wir gingen dann im Urlaub auch nackt baden.

    Wie war es bei euch<?

    Freu mich über Beitrage
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. nacktbaden??
    2. Nacktbaden ???
    3. nacktbaden
    4. Nacktbaden
    5. SB vor dem Nacktbaden?
  • MrWayne
    MrWayne (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #2
    Wem geht es genauso? Ned wirklich.
    Wie war das erste mal? Beim ersten mal _Nacktbaden_ hatte ich immer Angst, dass ich mich verletze :zwinker: War aber auch Nachts und das Gewässer sehr flach.
    Hattet ihr Hemmungen? Ja schon. Aber sie waren nicht so stark.
    Geht ihr alleine/mit Freunden/familie nacktbaden? Ab und an mit Freunden. Aber meistens ist da Alkohol mit im Spiel.
    warum lieber nackt als angezogen? Lieber angezogen :zwinker:
    cu
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #3
    auf öffentlichen stränden kann ich gerne auf nackt baden verzichten. das höchste der gefühle wär mal oben ohne, aber hauptsächlich deswegen, dass ich die weißen streifen nach dem sonnenliegen nicht mag.
    nachts könnte ich mir aber vorstellen, nackt baden zu gehen, genauso wie an nem privaten pool, wo sonst niemand was sieht. ne freundin hatte am wochenendhaus sowas, und rundherum war ca 1 km nichts außer acker und wald, da geh ich auch nackt ins wasser.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    12 Februar 2006
    #4
    Ich gehe NUR nackt baden (außer wenn es dort nicht erlaubt ist). Ist doch viel schöner als mit nasser Badehose. Hemmungen hab ich nicht. Was ich hasse: Wenn an einem offiziellen FKK-Strand 80% "angezogen" sind und ständig nach uns Nackten gaffen. Werden leider jährlich immer mehr! Nur die "älteren" sind nicht prüde, die Jugend ist extrem verklemmt. :eek:
     
  • corsare
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    93
    2
    Verlobt
    12 Februar 2006
    #5
    mit nackbaden hätte ich keine probleme, ich wollte immer mal mit verschieden leuten baden gehen, hat aber nie so richtig geklappt.
    einmal wollten wir nachts ganz artig in ein freibad einbrechen, hatten schon alles auskundschaftet, dann haben irgendwelche anderen deppen das kassenhäusschen aufgebrochen -> alarmanlage geht los, licht an, polizei kommt....wir uns verduftet.
    aber ich denke mal, da dieses jahr die vorraussetzungen besser sind (freundin, kumpels...) wird´s wohl hoffendlich öffter werden
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #6
    mag ich nicht so, erst recht nicht in offenen Gewässern. Manche Fische schnappen ja nach dem kleinsten Wurm :grin:
    Sauna ist etwas anderes, auch Schwimmbäder in Thermen, wo man textilfrei schwimmen kann find ich schön, aber generell ist mir das ohne Badehose zu unbequem. Fühlt sich irgendwie komisch an.
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #7
    witzig...ich finde baden mit badehosen viel unangenehmer...da fühlt man sich so beängt und wenn sie nass ist, is es sowieso unangenehm.
     
  • PeterC
    PeterC (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #8
    Mein Bruder und ich kennen es gar nicht anders, unsere Eltern sind mit uns nie an nen Textilstrand gegangen. Und das ist halt erhalten geblieben, auch in der Clique und mit den jeweiligen besseren Hälften.

    Ich finde es viel angenehmer so. Ist ja auch irgendwie verrückt: sich fürs Baden eine Badehose anziehen, die dann naß wird, und wenn man rauskommt sie wieder ausziehen, *weil* sie naß geworden ist und wieder was trockenes anziehen. Vorm nächsten Badegang dann das gleiche Spielchen...
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #9
    Stimmt ist echt verrückt...und dann muß man die nassen sachen auch noch heimschleppen
     
  • Karstil
    Gast
    0
    12 Februar 2006
    #10
    Es ist zwar sehr angenehm, aber ich muss gestehen,
    wenn ich an die Fische denke wird mir auch immer ein klein wenig mulmig :zwinker:
    Grundsätzlich bevorzuge ich weder nackt noch angezogen ...
    halt mich da immer an die anderen
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    12 Februar 2006
    #11
    also ich find auch das fkk schon seine vorteile hat!keine weißen stellen und ausserdem keine nasse badehose auf der decke!am anfang hat ich auch grosse hemmungen,aber inzwischen hat sich das fast gelegt!
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    12 Februar 2006
    #12
    Baden heisst bei mir Schwimmen. Meistens im Bassin, Hallenbad usw., ich leitete auch lange eine Kids-Trainingsgruppe, also ist meine Antwort klar......

    Ab und zu in der Nacht im See baden, das mache ich gerne nackt. Aber ich habe eigentlich nichts gegen Badebekleidung.

    Bekannte von uns haben einen Pool im Garten, bei denen musste man nackt baden. Ich hatte immer Hemmungen, fand meine Figur nicht toll, bekam einen Steifen... als all die kleinen Befürchtungen:kopfschue
     
  • Sebo@...
    Sebo@... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #13
    also nacktbaden hab ich noch net gemacht,...
    aber irgendwie hat es schon seinen reiz....!!!

    mal schauen ob ich es mal ausprobiere aber wahrscheinlich sind die hemmungen größer....
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #14
    Interessant, dass fast nur männliche User antworten. Lese immer wieder von Frauen, sie wolllen nicht begafft werden. Glaube aber, dass sie in bikinis genauso begafft werden.... wennn einer gaffen willl, dann tut er dass. Aber die Vorteile überwiegen doch und das Gefühl ist bedeutend angenehmer
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #15
    also ich liebe Nacktbaden auch...
    Meist geh ich aber nur nacktbaden bei Kollegen.
    Die haben einen riesigen Pool.
    Und dann sind wir manchmal bis zu 15 Leute (männlein und weiblein...:smile: ) und wir springen dann einfach so nackt in den Pool...
    Ich persönlich find einfach... dass es einwenig freier ist...
    Danach wird natürlich noch nackt gesonnt und gegessen...
    Sind meist lustige Nachmittage- Abende...:grin:
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #16
    Klingt ja lustig. Finde ich interessant, da ich glaube die meisten Leute würden eher nacktbaden, wenn sie niemanden kennt und du mit 15 Kollegen...find ich super
     
  • Olisec
    Olisec (35)
    Kurz vor Sperre
    1.246
    0
    0
    Single
    13 Februar 2006
    #17
    das geheimnis sind schnelltrocknende badehosen, meine brauch kaum länger als 5 minuten in der sonne um trocken zu werden. ausserdem tut man den bekleideten menschen nur einen gefallen wenn man nicht selber nackt rum rennt. wir sind paar mal nachts ins schwimmbad eingebrochen, da kann man dann immernoch nackt schwimmen gehen.
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #18
    was heißt ich tu anderen keinen gefallen? Vielleicht tu ich auch anderen keinen gefallen wenn ich mit Badehose gehe, oder ganz angezogen oder sonst wie, außerdem willl ich jemd. einen gefallen tuen?...einfach jeder wie er will...ist ganz natürlich
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #19
    naja, ob wir jetzt nach dem Training gemeinsam duschen oder zusammen baden kommt auch nicht so drauf an...:zwinker: :smile:
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #20
    da haste recht...:smile: :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste