Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nacktfotos von der Ex entdeckt!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lari, 5 März 2005.

  1. Lari
    Lari (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen, mein Freund ist gerade am Umziehen und beim Kisten ausräumen hab ich zufällig nen Umschlag gefunden, den ich mir später mal angeschaut hab und hab darin mindestens zehn Nacktfotos von seiner Ex gefunden. Mal oben ohne, mal unten ohne räckelt die sich darauf vor der Kamera rum. Weiß net was ich davon halten soll. Irgendwie find ich blöd, das er die noch hat. Hat er es nötig sich die manchmal anzugucken?! Die waren mal 2 Jahre zusammen, aber das ist bestimmt schon gut zwei Jahre her. War aber seine längste Beziehung. Denke er fänd das auch doof, wenn ich von meinem Ex Nacktfotos zuhause hätte! Soll ich ihn darauf ansprechen, oder ihm einfach als Andenken lassen? Hätte die ja am liebsten heimlich verschwinden lassen, aber er hat ja eh keinen Kontakt mehr zu der, sieht die höchstens mal zufällig in der Stadt. Wie seht ihr das ganze???? Find das schon irgendwie scheiße für mich :grrr:
     
    #1
    Lari, 5 März 2005
  2. freestyler66
    0
    du solltest ihn wirklich mal drauf ansprechen und mit ihm reden, weil wenn er eh keinen kontakt mehr zu ihr hat, dann isses doch schon nbissl unsinnig noch fotos von ihr zu behalten
     
    #2
    freestyler66, 5 März 2005
  3. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ich verstehe dich auf jeden fall. ich denke, ich käme damit auch nicht gut klar.

    aber auf der anderen seite verstehe ich auch deinen freund. er war 2 jahre mit seiner ex zusammen und sie hat ihm mal sehr viel bedeutet (gehe ich stark von aus). ich würde diese andenken auch behalten.

    rede mit ihm drüber, dass es dich stört!
     
    #3
    *fechti*, 5 März 2005
  4. Gabbo
    Gabbo (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    kann mir vorstellen, daß du das gar nit so toll findest. Ich denke aber er hat nach der trennung von seiner ex einfach ihren ganzen kram ingendwo reingepackt, ohne drauf zu achten, was es jetzt genau war.

    Kannst ihn ja drauf ansprechen nach dem motto : Du ich bin da über was gestolpert ... Kannst ihm dabei ja vorschlagen, daß ihr die fotos z.B. zusammen irgendwo ins feuer schmeißt. Würde auf alle fälle möglichst nicht emotional bei der sachen werden, denn weder die fotos noch seine ex sind ja ne gefahr für dich.
     
    #4
    Gabbo, 5 März 2005
  5. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    verstehe schon auch, dass dir das nicht passt. Aber wenn du welche von deinem ex hättest, würdest du die wegschmeißen? Dass er sie noch besitzt heißt ja nicht, dass er sie ständigt ansieht
     
    #5
    User 12370, 5 März 2005
  6. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja, red mit ihm.
    ch finde grade nackfotos muss man sih niht aufhebn, ich hätte da auch so meine gedanken dann und das muss doch nicht sein, oder?
    entweder zusammen wegsperren oder der ex per post zuschicken wäre für mich de beste lösung
     
    #6
    Pfläumchen, 5 März 2005
  7. Lari
    Lari (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das blöde ist auch, daß das ja eigentlich Spionage meinerseits war. Ich hab den Umschlag ja einfach aufgemacht, ohne das er dabei war. War aber auch nicht zugeklebt oder so. Aber wenn ich was sage, regt er sich bestimt drüber auf, das ich an seinen Sachen war und dann bin ichg wieder die Schuldige und er kann schön von sich ablenken! Aber bin wie gesagt beim auspacken drauf gestoßen und will ja auch wissen was bei ihm abgeht. Geheimnisse haben, vorallem was Exfreundinnen angeht, finde ich eh total scheiße. Sieht mnan ja, was jetzt los ist! Ich denk dann imer gleich, wer weiß was er noch so alles hat oder tut. Dabei ist er ein ganz Süßer und ich lieb ihn über alles. Aber bekomm halt immer gleich voll die Panik und fühl mich durch sowas gleich bedroht oder nicht genügend. Man, bin irgendwie sauer, daß er die noch hat, soll er doch nen Schlußstrich ziehen und alles vernichten, oder wenigstens in Keller stellen und nicht in die Wohnung. Wäre ja interessant wohin der Umschlag kommt. Die Kinste ist ja noch nicht fertig ausgeräumt. Wenn er den ins Schlafzimer macht krieg ich nen Anfall!!! :angryfire Hilfeeee, wie würdet ihr bei eurem Freund reagieren???
     
    #7
    Lari, 5 März 2005
  8. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kann deinen Freund bestens verstehen... ich würds sie auch nicht wegschmeißen...

    Außerdem haben diese Fotos ja nichts mit der Liebe o. Beziehung zwischen euch zu tun...

    Es is nunmal seine Vergangenheit.. und die wird niemand los.. ob jetzt auf Photos oder in Gedanken..

    Also lass sie ihm doch!
     
    #8
    zartbitter, 5 März 2005
  9. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Ich kann gut verstehen, dass Du erstmal geschluckt hast, als Du die Bilder gefunden hast, aber versuch auch mal ihn zu verstehen. Du sagst selbst, dass das seine längste Beziehung war, und mit Sicherheit hat auch diese Beziehung dazu beigetragen ihn zu dem zu machen, was er heute ist. Es ist einfach ein Teil seines Lebens.
    Warum sollte er also Andenken an diese Zeit wegwerfen? Solange er die Bilder nicht dauernd anschaut oder offen rumstehen hat, ist doch alles OK.
    Jetzt bist Du mit ihm zusammen und seine Ex sieht er höchstens noch durch Zufall, und das ist das, was wirklich zählt.
    Also lass ihm seine Andenken und belaste nicht Eure Beziehung mit einer unnötigen Diskussion über längst Vergangenes.

    Ich selbst habe übrigens keine Nacktfotos von meinen Exen, aber sehr wohl eine ganze Menge Bilder. Vor ein paar Wochen haben mein Schatz und ich ziemlich viele davon gemeinsam angeschaut. Sie käme nie auf die Idee, von mir zu verlangen, solche Andenken zu vernichten und wenn, dann hätten wir ein echtes Problem.

    Liebe Grüße, Björn
     
    #9
    bjoern, 5 März 2005
  10. sachsenlady
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Jeder Mensch hat eine Vergangenheit. Ich würde von meinem Partner nie verlangen Erinnerungsstücke zu vernichten. Meinst Du er liebt Dich mehr,wenn er sie wegschmeißt als wenn er sie behält? Ich hätte nur ein Problem damit,wenn ein Foto auf seinem Nachtisch stehen oder in seiner Geldbörse stecken würde.
     
    #10
    sachsenlady, 5 März 2005
  11. Lari
    Lari (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Aber stell dir mal vor du hast ne Freundin und die hat in ihrer Nachttischschublade Nacktfotos von ihrem Ex liegen. Dann brigst du bestimt nicht Sprüche wie laß ihr doch die Vergangeheit. Das ist dann irgendwo einfach Konkurrenz. Stell dir vor du bist nicht da und sie macht es sich selber und guckt sich dabei die Fotos an. Bei irgendwelchen Stars ist das was anderes, haben auch lauter Poster aus Maxim und FHM an den Wänden, aber die sind nicht real, also ich meine da kommt er nicht ran. Aber für die Ex hatte er ja Gefühle und die soll er jetzt nur für mich haben. Wir sind auch schon ein Jahr zusammen haben auch guten Sex und auch oft Sex. Also wozu um Himelswillen braucht er die???
     
    #11
    Lari, 5 März 2005
  12. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben

    Jetzt mach aber mal halblang.... es sind seine Erinnerungen, und die gehen dich nichts an, ganz egal ob er sie in seinem Kopf oder irgendwo anders aufbewahrt. Außerdem, wenn die Bilder bzw. die Frau ihm noch wichtig wären, hättest Du den Umschlag in seinem Kleiderschrank gefunden und nicht irgendwo in einer Kiste zwischen allem möglichen alten Kram. Bist Du wirklich so häßlich, daß Du Dich von ein paar uralten Fotos wirklich bedrohlt fühlen kannst ? Glaub ich irgendwo nicht.... außerdem ist er doch mit Dir zusammen.
    Zählt das gar nichts ?

    Laß ihm seinen Freiraum.... es gibt einfach Dinge, die gehen den Partner nix an, - da zähle ich mein Tagebuch drunter, einen Teil meiner Phantasien, und Fotos wären das möglicherweise auch wenn ich so etwas hätte. :madgo:

    Vielleicht kannst Du ja den bösen Geist vertreiben, indem Du ihn dazu bringst, Fotos von DIR sich zu wünschen, auf denen Du dann soo sexy und rattenscharf aussiehst, daß er ein Bild davon ins Schlafzimmer hängt oder zu seinen persönlichen Sachen legt. Wäre doch ein Versuch wert....
     
    #12
    Grinsekater1968, 5 März 2005
  13. Lari
    Lari (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab auch gar nichts gegen "normale Fotos" oder Andenken, es geht mir nur darum wie diese Fotos sind. Versetzt euch mal in meine lage, toll ist das wirklich nicht.Er kann doch die Fotos behalten wo die angezogen drauf ist, aber nicht wo man ihre ... sieht. Finde das geht zuweit wenn man ne neue Beziehung hat und glücklich ist. Wenn man sowas dann noch brauch...??!!
     
    #13
    Lari, 5 März 2005
  14. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hebe andenken auch meistens auf und ich denke bei männern kann das schon mal sein das es auch solche fotos sind ich fänd das nun nicht schlimm schliesslich lagen sie ja in irgendwelchen Kisten .. mein Ex hat auch noch nacktfotos von mir ( war mal nen kalneder ) den er auch behalten hat weil erihn schön fand nciht wiel er noch was von mir will oder so
     
    #14
    illina, 5 März 2005
  15. Lari
    Lari (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Bin ja wahrscheinlich auch nur so aufgebracht deswegen, weil das gerade gestern war. Aber ist schon witzig, wie unterschiedlich das Jungen und Mädels sehn. Er hat übrigens scharfe Fotos von mir, die Schick ich ihm öfters als MMS. aber da ist nie mein Kopf mit drauf. Genau wegen sowas. ich will nicht, das irgend ne andere mal welche von mir findet. Vielleicht hab ich mich da auch zu blöd, aber deshalb schreib ich ja hier, um andere Meinungen zu hören und dann das beste daraus zu mache!! :engel: :herz:

    Außerdem ist das nur momentan in ner Kiste, weil er ja wie gesagt umzieht. Die Kiste ist übrigens ein Umzugskarton. Wo er die früher hatte oder in der neuen Wohnung hinmacht, keine Ahnung :ratlos:
    Also soll ich ihn jetzt gar nicht darauf ansprechen und das einfach verdrängen oder soll ich ihn mal fragen ob er was dagegen hat wenn ich von meinem Ex zuhause Nacktfotos habe? Hab ja keine, aber wenn er dann sagt er hätte was dagegen, dann könnt ich ja was sagen!?
     
    #15
    Lari, 5 März 2005
  16. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Stell Dir einfach mal vor, er liegt mit 80 auf dem Totenbett, denkt an die große Liebe seines Lebens und guckt sich alte Bilder an - und dann denkt er sich - "sie sah ja toll aus, aber leider fehlt überall der Kopf..."
    Damit bist Du doch erst recht austauschbar mit jeder anderen Frau. Ich würd mich an Stelle Deines Freundes sehr über scharfe Bilder mit Kopf dran freuen.
    Wenn er Dich liebt und es wert ist, werden die Bilder nie herumgezeigt, sie könnten allenfalls zufällig mal irgendwo auftauchen - aber dann ist es auch nicht wichtig ; nicht mehr annähernd so wichtig wie das Geschenk für ihn gewesen ist, das Du ihm mit solchen Bildern in dem Moment eben machen konntest.
     
    #16
    Grinsekater1968, 5 März 2005
  17. gwyneth
    Gast
    0
    es sind PHOTOS, erinnerungen an eine andere beziehung. er hat keinen kontakt mehr zu ihr, sie ist also eh keine bedrohung für euch. aber die erinnerung bleibt. ich lass meinem freund die freiheit seine vergangenheit und auch vergangene beziehungen durchaus als etwas schönes zu empfinden. er hat diese frau einmal sehr gerne gehabt und anziehend gefunden. und warum muss er alles vernichten, was zu dieser zeit gehört? 2 jahre seines lebens "wegschmeißen und vernichten"? schlussstrich ziehen und mit etwas abschließen heißt nicht, die vergangenheit zu negieren, alles zu vernichten und wegzuschließen. sondern emotionalen abstand dazu haben, sich erinnern können und wenn man mal zurückdenkt sagen, ja, eigentlich war es eine schöne zeit, das und das war vielleicht nicht so toll....

    da finde ich deinen umgang mit seiner vergangenheit und seiner privatssphäre viel :!: schlimmer. bist du der ansicht, dass man in einer beziehung aufhört als eigenständiger mensch, mit vergangenheit, erinnerungen, eigenen gedanken und gefühlen, die niemanden (auch den partner nicht) etwas angehen, zu existieren damit eine beziehung "gut" ist?

    find ich extrem übertrieben und hysterisch - sorry
     
    #17
    gwyneth, 5 März 2005
  18. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Lari, hat er die Bilder wirklich in der Nachttischschublade? Und holt er sich wirklich darauf einen runter?
    Ich glaube, Du interpretierst da gerade Dinge rein, die garnicht vorhanden sind.
    Seine Ex ist keine Konkurrenz für Dich, er sieht sie ja höchstens noch durch Zufall.
    Ich habe viele hundert Aktaufnahmen von meinen beiden besten Freundinnen. Glaubst Du wirklich, dass die auch eine Konkurrenz für meinen Schatz wären? Oder dass ich sie als Wichsvorlage benutzen würde?!? :eek: :eek: :eek:

    Ich bin mit meinem Schatz glücklich und weiß ganz genau, was ich an ihr habe, aber deshalb würde ich niemals diese Aufnahmen, die meine Arbeit sind und auf die ich auch etwas stolz bin, vernichten.

    Diese Bilder haben mit eurer Beziehung nichts zu tun, als lass ihm seine Erinnerung!
     
    #18
    bjoern, 5 März 2005
  19. gwyneth
    Gast
    0
    weil das überhaupt nichts, bzw. wenig mit sex zu tun hat.
     
    #19
    gwyneth, 5 März 2005
  20. Lari
    Lari (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja gut, ok, ok, ich hab wohl total blöde reagiert :rolleyes2
    Werde einfach so tun, als hätte ich nichts gesehen und lasse ihm seine Fotos ohne Komentar meinerseit.
    TROTZDEM finde ich das es da einen Unterschied gibt zwischen normalen Fotos und Andenken und Fotos auf denen Die Ex sich nackt rumräkelt. Ich find es eigentlich total normal, daß ich da erst mal nen Schreck bekommen hab und mich dadurch irgendwie scheiße fühl. Aber das sind nun mal die Empfindungen die ich dabei hatte. Bin sowieso eher sensibel, bei Dingen die andere leicht wegstecken, mach ich mir halt immen gleich nen Kopf. Also meckert mal nicht so doll mit mir rum :flennen: Nehme ja eure Kritik auch dankend an!!! :anbeten: :jaa: :cool:
     
    #20
    Lari, 5 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nacktfotos entdeckt
SoWiEiCHBiN
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2014
24 Antworten
lra
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2011
25 Antworten