Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2004
    #1

    Nacktheit und Vertrautheit

    Wann kann mann/frau sich eigentlich unbeschwert dem Partner nackt zeigen ?
    Ich hab da so ein - für mich - untypisches Erlebnis gehabt.
    Normalerweise bin ich bemüht, meinen Körper Frauen gegenüber zu verstecken. Ich bin ja auch wirklich kein Adonis. Aber als ich am Samstag aus der Dusche kam, da hab ich eigentlich alle Hemmungen vergessen und es war für mich so selbstverständlich, als wäre es das Natürlichste der Welt. Es war so, als wenn ich nach dem Fußball mit den Jungs duschen gegangen wäre.
    Es war einfach eine Vertrautheit zu ihr da, die mich im Nachhinein nachdenklich gemacht hat.
    Und jetzt zu meine Frage:
    Wann habt ihr diese Hemmungen überwunden ?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Nacktheit
    2. Nacktheit!!!
    3. Nacktheit
    4. Nacktheit
    5. Nacktheit und Ausziehen
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    22 Juli 2004
    #2
    Hm ich denke mal das die Überwindung recht schnell geht, bei der Person mit der man zusammen ist.
    Nacktheit hat für mich was mit Intimität zu tun und ich hatte früher auch Probleme damit, aber nie gegenüber meinen partnerinnen.
    Naja und eine Ex wollte immer in die Sauna gehen und dadurch hat sich das bei mri gelegt.

    Stonic
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    22 Juli 2004
    #3
    mmmm. also ich glaube ich habe die hemmungen gegenüber meinem freund verloren als wir zwei, drei monate zusammen waren und ich gefühlt habe das er mich liebt wie ich bin und es ihn nicht stört, das ich ein paar kilo zuviel drauf hab. mit diesem guten gefühl ist es viel einfacher nackt zu sein und es ist einfach nur natürlich und schön. :gluecklic
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    22 Juli 2004
    #4
    hmm, ich würde sagen, das kam so nach ein paar Monaten. Halt einfach ab dann, als man einfach merkte, dass der Partner einen so aktzeptiert, wie man ist und man für die Persönlichkeit geliebt wird und nicht für sein Aussehen.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    22 Juli 2004
    #5
    Ich habe da kaum Hemmungen, mich einem Freund nackt zu zeigen...
    Bin allerdings auch außer Beziehungen da recht offen und es macht mir eigentlich nichts aus.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    22 Juli 2004
    #6
    Sofort...

    Beim Sex ist man doch auch nackt (also wir auf jeden Fall) und ich verstehe gerade den Unterschied nicht.... :smile:

    evi
    ...außerdem gehen wir eh immer zusammen duschen... ;-)
     
  • netsriK
    Gast
    0
    22 Juli 2004
    #7
    Treffender kann man es nich ausdrücken, glaub ich! :smile:

    *unterschreib*
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    22 Juli 2004
    #8
    Manche machen's ja nur im Dunkeln. :grin:
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    22 Juli 2004
    #9
    Die Hemmungen hab ich meinem Partner gegenüber abgelegt, als er mir damals immer wieder versicherte das er meinen Körper ,an dem ich selber fast nichts schönes finde, schön und begehrenswert findet. Nach einigen Wochen hab ich ihm geglaubt, und er sagt es mir heute noch fast täglich.
     
  • Buu
    Buu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    22 Juli 2004
    #10
    Uiuiui...also bei mir hat das bestimmt ein halbes Jahr gedauert, bis ich mich richtig! Nackt vor meinem Schatz gezeigt hab...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    22 Juli 2004
    #11

    bei mir auch...mindestens. Ich bin da n bißchen verklemmt :zwinker: :smile:
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    22 Juli 2004
    #12
    Wär jemand so nett und würde mir mal den Unterschied zwischen "nackig mit dem Partner Sex haben" und "nackig aus der Dusche steigen" erklären?

    Oder war das jeweilige Erste Mal am selben Tag?
    Oder treibt ihr es wirklich alle im Dunkeln?

    evi
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    22 Juli 2004
    #13
    komischerweise relativ spät...trotz, daß mich mein ex schon vorher nackt gesehen hatte, konnte ich nicht ungezwungen nackt vor ihm herumspringen....
    hatte sogar mal einen streit vom zaun gebrochen, als er mir beim duschen den vorhang weggezogen hat *gg*....
    irgendwann war es mir egal und ich bin dann auch nackig durch die wohnung gesprungen *gg*...

    @evi: naja...in einigen beziehungen hat man nicht sofort sex und somit ist nacktheit nicht selbstverständlich...

    oder habe ich das nun falsch verstanden @waschbär??...
     
  • User 17556
    User 17556 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    103
    2
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2004
    #14
    am anfang wars etwas zurückhaltend. aber so nach nem monat oder so gings dann alles ohne zurückhaltung.
     
  • Buu
    Buu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    22 Juli 2004
    #15
    So ähnlich evi...bis dahin gab es nur Sex im dunkeln, und auch kein zusammen duschen. Nicht jede kann gleich nackig vor ihrem Liebsten rumrennen, denn nicht jeder hat genug Selbstbewusstsein!

    LG Buu
     
  • glashaus
    Gast
    0
    22 Juli 2004
    #16
    Mein erstes Mal hatte ich damals erst nach 10 Monaten.
     
  • HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juli 2004
    #17
    Na ja, nachdem wir das erste Mal (im Dunkeln!) miteinander geschlafen hatten.

    Seitdem hatten wir Sex auch nur noch bei (wenn auch manchmal ziemlich schummrigem) Licht, weil uns das einfach beide anmacht, den nackten Körper des anderen zu sehen und zu fühlen ...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    22 Juli 2004
    #18
    Bis ich überhaupt keine Hemmungen mehr hatte, hat bei mir bei jedem anderen Mann länger gedauert als bei meinem jetzigen Freund.

    @evi: Ja, man hat nackt Sex, aber da kann man ja mit ein bisschen Deckengewurstel anfangen und ab einem gewissen Punkt wars mir dann immer egal, ob mich der andere nackt sieht. Nur aufstehen und nackt rumlaufen konnte ich nie. Hatte immer ein T-Shirt neben dem Bett, und wenn ich aufstehen wollte (selbst, wenn ich nur aufs Klo wollte), hab ich das geschwind angezogen.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    22 Juli 2004
    #19
    Ist das dann nur vor dem eigenen Partner so, oder auch in der Sauna bzw. im Schwimmbad im Bikini (so viel Stoff ist das ja auch nicht mehr)

    evi
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2004
    #20
    Nein, das hast Du nicht falsch verstanden !
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste