Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nagellack Probleme

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von happy&sad, 8 September 2007.

  1. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Hi,

    ich bin eigentlich nie ein Freund von Nagellack gewesen, weil ich es einfach nicht hübsch finde. Durch Zufall habe ich vor ein paar Wochen meine Liebe zu schwarzem Nagellack entdeckt (irgendwie die einzige Farbe, die wie ich finde gut auf Nägeln aussieht), habe aber immer wieder die gleichen Probleme.

    Im lackieren der Nägel bin ich noch nicht wirklich versiert.
    Besonders das Lackieren der rechten Hand (ich bin Rechtshänderin) gestaltet sich schwierig. Da passiert es schonmal, dass die Haut mit angepinselt wird. Wenn ich versuche es wegzubekommen wische ich oft auch den Lack auf dem Nagel teilweise ab.

    Wie schaffe ich es, dass der Lack nicht die umliegende Haut einschweint? Bzw., wie bekomme ich es am besten weg, falls es doch passiert?
    Gibt es da Tricks, oder ich das alles reine Übungssache?
     
    #1
    happy&sad, 8 September 2007
  2. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Also allgemein ist es natürlich Übungssache. Irgendwann gehts so flott und man bemalt nich auch noch den Rest des Fingers sondern nur den Nagellack :smile:
    Sonst nimm doch einfach ein Wattestäbchen, tunk es in den Nagellackentferner und tupf es dann damit ab :smile:

    Vlt klappts ja :zwinker:
     
    #2
    babyStylez, 8 September 2007
  3. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    wenn ich meine nägel lackiere(mache das 1mal die Woche) hab ich (für den fall der fälle) immer wattestäbchen daneben liegen,die ich vorsichtig mit nagellackentferner präpariere,da ich dann,wenn ich mich mal unsauber lackiert habe,einfach mit dem wattestäbchen den lack entfernen kann.Dank wattestäbchen geht das sehr gut :engel:
     
    #3
    Sunny2010, 8 September 2007
  4. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Danke für die Antworten ;-).
    Das mit den Wattestäbchen & Nagellackentferner mache ich schon, aber wahrscheinlich fehlt mir auch dabei die Übung :tongue: .
     
    #4
    happy&sad, 9 September 2007
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Es gibt spezielle Nagellackentfernerstifte, die wesentlich präziser und effizienter arbeiten als Wattestäbchen, die immer dann flusen, wenn frau es nicht gebrauchen kann.
     
    #5
    munich-lion, 9 September 2007
  6. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ah, danke, danach werde ich mal gucken. Vielleicht komme ich ja dann besser klar ;-).
     
    #6
    happy&sad, 9 September 2007
  7. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Ich lackier meine Nägel auch fast nie, aber wenn, dann mach ich zuerst die rechte Hand, weil die linke mit Nagellack drauf noch viel ungeschickter ist, als ohne. :zwinker:
     
    #7
    amaretta, 9 September 2007
  8. Catherine42
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    Ok, ich verrate die mein absolut UNPROFFESIONELLES aber sehr effektives Vorgehen:
    Abends, so ne Stunde vor dem schlafengehen werden Finger- und Fussnägel lackiert und zwar einfach wild drauf los, ohne Rücksicht auf Haut und so :engel:

    Am nächsten Morgen gehts ne halbe Stunde in die Badewanne, einweichen, dadurch wird der Lack, der auf der Haut gelandet ist
    mit einem Peelinghandschuh leicht abrubbelbar, während das dem Lack auf den Nägeln gar nicht anhaben kann. Du steigst dann perfekt manikürt aus der Wanne :cool1:
     
    #8
    Catherine42, 9 September 2007
  9. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    :grin: Wie geil!
     
    #9
    happy&sad, 9 September 2007
  10. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Also ich brauche auch immer STUNDEN, bis ich meien Nägel einigermaßen gut hinbekommen habe. Deshalb lasse ich es meistens, wei lich die Zeit nicht habe...Ich habe also das gleiche Problem >Untalentiertheit:geknickt: Obwohl ich sonst künstlerisch eigentlich begabt bin...
    Aber letztens habe ich eine Methode gefunden, mit der ih es besser hinbekomme (auch nicht einwandfrei, aber wenigstens besser als vorher): Mit Tesa! Ich klebe einfach das, was ich nciht lackieren will mit Tesa ab, dann geht es. Irgendwelche Kleckse, die doch da hin gekommen sind, wo sie nicht hin sollten, mache ich immer mit Wattestäbchen weg, die ich zuvor in Nagellackentferner getaucht habe. So kann man die verkehrten Tupfer punktuell entfernen und es passiert meistens nicht das Unglück, dass man den ganzen Nagel wieder ruiniert...
     
    #10
    schnuckchen, 9 September 2007
  11. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Werde ich auch mal ausprobieren, danke!
     
    #11
    happy&sad, 10 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nagellack Probleme
little miss sunshine
Lifestyle & Sport Forum
16 Juni 2014
9 Antworten
Nopf
Lifestyle & Sport Forum
29 Juli 2013
5 Antworten
Viktualia
Lifestyle & Sport Forum
20 Juni 2013
9 Antworten
Test