Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nahe am Wasser gebaut?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 49007, 31 Oktober 2008.

  1. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Wie der Titel schon sagt. Meine Frage ist wie schnell müsst ihr weinen oder seit ihr zumindest kurz davor.

    Eher schnell oder braucht es lange bis ihr mal weint?
     
    #1
    User 49007, 31 Oktober 2008
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    seit ich schwanger war geht das total schnell
    zumindest wenn ich alleine bin.
    ich kann sogar bei lindenstraße heulen
     
    #2
    Beastie, 31 Oktober 2008
  3. Normalerweise nicht sehr schnell, aber es gibt paar Dinge, wo ich emotional sehr leicht zu erschüttern bin.
     
    #3
    Chosylämmchen, 31 Oktober 2008
  4. *PennyLane*
    0
    Ich bin extrem nah am Wasser gebaut, allerdings nur wenn ich alleine oder in vertrauter Umgebung bin.

    In der Öffentlichkeit kann ich mich komischerweise sehr gut zusammenreißen, bzw. bekomme ich gar keine feuchten Augen.
     
    #4
    *PennyLane*, 31 Oktober 2008
  5. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ich bin ziemlich nah am Wasser gebaut, zumindest in Bezug auf meinen Freund, z.T. auch auf meine Eltern.
    Oder wenn ich irgendwas über Tierquälerei lese oder höre... dann krieg ich sofort feuchte Augen.
     
    #5
    drusilla, 31 Oktober 2008
  6. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    je nach tag.

    wenn ich sonst schon down bin, braucht es sehr wenig.

    wenn ich einen "power tag" habe, braucht es viel :zwinker: da diskutiere ich erst ne runde etc und lass nix auf mir sitzen.

    je nach tag.

    bei sehr emotionalen filmen, kanns das auch geben. hehe
    oder wenn ich was emotionales lese.

    ich bin allerdings ein fischli, als sternzeichen, das merk ich wirklich :zwinker: bin schon sehr sensibel, ich zeige es nicht immer (aber oft), dann bin ich einfach im stillen beleidigt, oder weine erst später...
     
    #6
    Sheilyn, 31 Oktober 2008
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich weine ganz selten. Alle paar Monate mal. Dieses Jahr habe ich bisher zwei-, maximal dreimal richtig Tränen vergossen. Wenn mir eine Träne die Wange herunterkullert, dann hat das schon was zu bedeuten. Leider. Weinen kann so befreiend sein, manchmal würde ich gerne weinen, aber es geht einfach nicht. :grrr_alt:
     
    #7
    xoxo, 1 November 2008
  8. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Ich weine eigentlich sehr schnell, aber nicht aus Traurigkeit, sondern eher aus Rührung/Freude/Melancholie.
     
    #8
    Prof_Tom, 1 November 2008
  9. Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    103
    7
    nicht angegeben
    Bin nicht so nah am Wasser gebaut, wenn ich weine - dann aus einem "wichtigen" Grund.
     
    #9
    Bliss, 1 November 2008
  10. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ich bin nicht nahe am Wasser gebaut - ich weine kaum.

    Aber ich habe eine Schwachstelle, und dann ist es auch übel, was mit mir passiert. Heute habe ich bspw. mal wieder deswegen geweint...

    Bei Filmen oder sowas in der Richtung passiert mir das aber nicht.
     
    #10
    Fuchs, 1 November 2008
  11. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Eigentlich bin ich recht heulresistent. Es gibt nur eine Sache, weswegen ich je nach Gefühlslage sofort heulen kann/muss. Soll heißen jemand spielt auf diese Thematik an ode mich erinnert irgendwas banales dran, dann krieg ich teilweise bitterböse emotionale Einbrüche. Aber wie gesagt, auch da kommts auf mein allgemeines Befinden drauf an..
     
    #11
    Asti, 1 November 2008
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Mein Slogan könnte sein: "Mosquito - hier kommt die Flut".
    Ich weine schnell. Find ich nicht toll, ist einfach so. War
    schon immer so. Ich hab auch dagegen angekämpft, aber nur bedingt erfolgreich...

    Dass ich sehr emotional bin, ist okay, das mag ich sogar an mir. Aber ich mags nicht, dass ich zum Beispiel bei Konflikten schnell in Tränen ausbreche, das ist so verdammt unsouverän...:schuechte wenn mich jemand persönlich angreift und verunsichert und ich aus der Balance gerate, dann legt innen wer den Schalter um und die Schleusentore öffnen sich. Das kann ich manchmal "wegbeißen", aber wenn dann wer mich anspricht und womöglich besorgt-liebevoll nachfragt, isses vorbei...

    Wenn ich mich heute an bestimmte traurige und berührende Situationen in meinem Leben erinnere, kommen mir sofort wieder die Tränen. Wenn ich wirklich traurig bin, dann muss das raus. Ich mags nicht gern, wenn mich andere weinen sehen, ich bin dann lieber allein. Auch deshalb, weil andere dann so ein Gewese machen, als sei eine große Katastrophe passiert, dabei weine ich doch nur... und dann isses auch wieder gut. Leute, die mich gut kennen, wissen aber auch, dass bei mir Tränen eben nicht bedeuten, dass etwas ganz Schlimmes passiert sein muss. Am besten: In Ruhe lassen. Richtig doof finde ich, dass man mir noch Stunden später ansieht, dass ich geweint habe :schuechte, selbst wenn es nur ganz wenige Tränen waren, die ich vergießen musste.

    Meinem Freund habe ich im ersten Jahr unserer Beziehung erst einmal beigebracht, dass ich bei Konfliktsituationen oder Unstimmigkeiten eben heulen muss, was nicht heißt, dass ich dann getröstet werden muss und er lieb und nett zu mir zu sein hat, sondern dass wir trotzdem weiterstreiten können und die Sache klären :zwinker:. Ich weine, weil ich nicht anders kann, nicht um einen Konflikt zu "gewinnen" oder jemanden zu manipulieren.

    Das letzte Mal geweint habe ich vor vier Tagen, als ich vom Tod einer Freundin einer Freundin erfahren habe - weil mich der Kummer, den der Tod bei meiner Freundin ausgelöst hat, so mitriss. Diesen Kummer mitzuerleben und nicht wirklich helfen zu können, hat bei mir Tränen bewirkt, ich hab quasi "mitgeheult".

    Ich denke, ich bin in beiden Richtungen extrem, beim Heulen wie beim Lachen :zwinker:. Und, wie mein Freund mal staunend feststellte: Das kann ich sogar gleichzeitig. Also nicht nur Lachtränen vergießen, sondern auch "echt heulend" kichern.
     
    #12
    User 20976, 1 November 2008
  13. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich weine hauptsächlich wenn ich wütend bin, mich über mich selbst ärgere oder so, wenn ich traurig bin (aber nicht immer, eigentlich nur bei Nichtigkeiten, nicht bei schlimmen Sachen wie dem Tod meines Vaters), bei Filmen :schuechte und, wenn ich fix und fertig bin (also zu viel Druck habe und mir alles zu viel wird... das hilft dann, dass ich mich besser fühle).
    Beides versuche ich aber niemanden merken zu lassen. Die einzigen, die mich bisher habe weinen sehen waren meine Mutter (als vor Jahren mein Haustier starb) und mein bester Freud (als mir mal wieder alles zu viel wurde und ich jemanden brauchte, der mich in den Arm nimmt).
     
    #13
    happy&sad, 1 November 2008
  14. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Meistens heule ich bei Serien, Filmen. Manchmal sogar bei "Nur die liebe zählt".

    Als mein Opa gestorben ist habe ich nur kurz geweint, nicht auf der Beerdigung sondern auf dem Weg vom Friedhof zur Zerrung. Aber das ging vorbei und danach hab ich nicht mehr geweint.

    Ach ja als mein Hase gestorben ist habich auch geweint, als wir in eingegraben haben.

    Manchmal geht es halt schneller und dann wieder überhaupt nicht, liegt aber auch an meiner Tagesverfassung.
     
    #14
    capricorn84, 1 November 2008
  15. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Eigentlich bin ich nicht so nahe am Wasser gebaut. Ich bin von hause aus Optimistin, sehe meist das Positive. Habe dadurch wenig Grund zum Weinen.

    Aber wenn ich emotional sehr berührt werde, dann kann es mich schon überfallen. Das kann sogar passieren, wenn ich mir bestimmte Lieder anhöre, passieren, einfach so. Irgendetwas paisser mit mir dann da. :schuechte
     
    #15
    User 78066, 1 November 2008
  16. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Wenn ich alleine bin oder in einem sehr vertrauten Umfeld kann das schnell gehen.
    Wenn aber eher unvertraute oder fremde Leute in der Nähe sind kann ich mich zusammenreißen und wenns sein muss auch solange, bis ich dann alleine bin.
     
    #16
    Cassis, 1 November 2008
  17. NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    W: ganz nah am Wasser gebaut...seit dem Tod von de Oma noch mehr.

    M: nicht so
     
    #17
    NettesPaar83, 1 November 2008
  18. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich bin sehr nah am wasser gebaut würd ich behaupten. ich heule bei jeder traurigen szene.
    oftmals weine ich auch aus freude. sogar z.b. bei dieser rtl-sendung "vermisst" oder so ähnlich. :tongue:
     
    #18
    User 70315, 1 November 2008
  19. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Ich weine schnell. Allerdings nur wenn ich alleine bin.. oder meine Mum da ist oder so.
    Jetzt nicht gerade in der Öffentlichkeit, da reiß ich mich zusammen.
     
    #19
    babyStylez, 1 November 2008
  20. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Eigentlich gar nicht. Irgendwie kann ich nicht heulen, nicht mal bei Trauerfällen.

    Dagegen ist mein Freund extrem nah am Wasser gebaut. Was ich nicht heulen kann, heult er für mich mit. :zwinker:
     
    #20
    User 38570, 1 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nahe Wasser gebaut
Nuss
Umfrage-Forum Forum
27 März 2011
30 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
8 November 2010
9 Antworten
Lotusknospe
Umfrage-Forum Forum
21 September 2009
29 Antworten