Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Narbenreduktion- hilfreiche Mittel?!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von [sAtAnIc]vana, 17 August 2007.

  1. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Guten Tag liebe Forumsmitglieder :zwinker:

    also die Frage richtet sich evtl. nur an die Mediziner.. kA :smile:

    ich hatte im Dezember letzten Jahres eine OP am Steißbein.. ich hatte ne 10cm- oder mehr :grin: tiefe Wunde in der Pobacke.. eigentlich sollte se von alleine zu wachsen.. aber bei meinem Glück klappte das nicht und es wurde zugenäht..

    und naja,.. nun hab ich ne 10cm lange zickzack Narbe da rumtümmeln :eek: mich stört die Optik eigentlich nicht.. leider hat sich aber rechts und links der "Naht" entlang dickes und wulstiges Gewebe gebildet.. die Chirugin empfahl mir "Silikonpflaster"?! konnte mir aber keine weiteren Informationen geben.. also ab in die Apotheke.. die kannten nur welche von Hansaplast- die aber laut Stiftung Warentest NIX bringen.. und so billig sind die nun auch nicht oO

    Dann war ich bei der Hautärztin.. die meinte "ich kann ihn mal ein Gel aufschreiben, aber meistens bringt es nix" :what: jaaa sehr motivierend das ganze :grin:

    Nun haben wir bei meiner Hausärztin nachgehakt und ne Arzthelferin meinte, dass von 3M die Pflaster ganz gut wären.. nun suche ich mich bei Google tot nach dem Mist..

    vielleicht habt ihr ja schon Erfahrungen/ Empfehlung bzgl. der Narbenredutktion oder eben speziell mit dem 3M Zeug (über Produktnamen würde ich mich seehr freuen!)

    Off-Topic:
    Fotos werde ich hier net reinstellen.. das schaut erschreckend aus :grin:


    vana
     
    #1
    [sAtAnIc]vana, 17 August 2007
  2. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe mal von einer Salbe gehört, die man sich auf Narben schmiert. Ich selbst habe aber keine Erfahrung damit.
     
    #2
    Powerbienchen, 17 August 2007
  3. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja wie gesagt die Gels kenn ich schon und findet man auch.. nur die sollen irgend wie auch nix bringen weil der Narbe der Druck fehlt!?

    vana
     
    #3
    [sAtAnIc]vana, 17 August 2007
  4. milchfee
    Gast
    0
    #4
    milchfee, 17 August 2007
  5. neruda
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    9
    nicht angegeben
    Ich hab gute Erfahrungen mit Dermatix Narbengel gemacht. Silikonpflaster kenn ich noch von "Mepiform", hab die allerdings selbst nie probiert, vielleicht meinst du ja die?
    Bei dem Gel ist es auf alle Fälle wichtig, es über einen längeren Zeitraum regelmäßig (ohne Unterbrechung 2x täglich) nicht nur aufzutragen, sondern einzumassieren!
     
    #5
    neruda, 17 August 2007
  6. Keksin
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Apotheken können Sachen eigentlich auch bestellen, wenn sie das nich da haben. Dann muss man halt nur ein-zwei Tage später nochmal vorbeischauen. Bei mir ging das immer einwandfrei. Wenn du ein Rezept hast, dann können die dir ja auch schlecht was anderes in die Hand drücken, dann müssen se ja auch bestellen. Also sachste einfach, n Arzt hat dir das und das empfohlen und das willste bitte haben. Wenn die das nich bestellen, gehste zur nächsten Apo und die andere sieht dich nie wieder :zwinker:.

    Ich denke mal, bei dem einen funktioniert das gut, und bei dem anderen das. Wenn du jetzt nicht grade finanziell wahnsinnig knapp bemessen bist, probier einfach mal was durch.
     
    #6
    Keksin, 17 August 2007
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    na ja ich hab in der Apotheke gleich als erstes gefragt und die haben nachgeschaut und meinten "die gibt es von hansaplast bla bla.." aber ich wollt erst noch wo anders schauen..
    ich weiss, dass die Sachen bestellen.. leider! sind wir Dauerkunde bei Apotheken..

    "Mepiform" kenn ich bisher nicht.. werd ich mal suchen :smile:

    ja hm.. längerer Zeitraum?! wenn man von 6 Monaten ausgeht und davon, dass die meisten Tuben für 10Euro nur 30 Gramm Inhalt haben- bei zwei mal am Tag kauft man sich ja dumm und dämlich :grin:

    vana

    an die Narbenhaber :grin: ist eure Narbe denn dick gewesen?! oder war es nur n bissl ?!
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 17 August 2007
  8. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Also ich habe auch die Contractubex genommen und das hat relativ gut geholfen, aber nur, als ich es dann auch konsequent regelmäßig durchgezogen hab. Meine Narben waren zwar leicht wulstig, aber es waren eher Schnittnarben, keine Nähte oder so.
     
    #8
    NikeGirl, 17 August 2007
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja hm bei mir sind das ja so richtig dicke, fette... will jetz net zu sehr ins Detail gehen :grin:

    vana
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 17 August 2007
  10. User 78178
    Meistens hier zu finden
    399
    148
    394
    in einer Beziehung
    Wenn du ein Mittelchen gefunden hast, könntest du mal etwas von dir hören lassen.
    Habe hier nämlich auch ne ziemlich lange (gute 25 cm) hässliche Narbe.
     
    #10
    User 78178, 17 August 2007
  11. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab eine 18cm lange Narbe am Arm und eine 15cm lange Narbe am Fuß. Beide waren, nunja, nicht sehr schön. Eine ewige Zeit lang total rot und wulstig.
    Ich hab so ne Creme draufgeschmiert, weiß nicht mehr wie die hieß, damals war ich erst 10. Jetzt sind die Narben so gut wie unsichtbar. Am Fuß zumindest sieht man sie nur noch wenn man 10cm mit den Augen davor sitzt. Am Arm ist sie auch nur noch in der Armbeuge deutlich sichtbar. Vermutlich weil es da am meisten belastet wird. Vielleicht gings bei mir auch nur so gut weg weil ich damals ja noch ein Kind war.
     
    #11
    haeschen007, 17 August 2007
  12. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Meine mama hatte für ihre narben kelofibrase (oder so ähnlich, schau nachher mal nach) creme und die ist super. Da wird die heilung beschleunigt und es hilft echt.
     
    #12
    Rapunzel, 18 August 2007
  13. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    joa das wäre nett :smile:

    vana
     
    #13
    [sAtAnIc]vana, 18 August 2007
  14. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Heißt tatsächlich so wie ich gemeint hab und die ist echt super...

    Ist vo sandoz, wennst googlest kommt eh gleich was, aber der link ist so lang, deshalb poste ich den mal nicht. :smile:
     
    #14
    Rapunzel, 18 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Narbenreduktion hilfreiche Mittel
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
15 April 2016
24 Antworten
Dreizehn
Lifestyle & Sport Forum
10 Dezember 2012
12 Antworten