Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

narkose-erfahrung

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von gartenzwergin, 2 November 2009.

  1. gartenzwergin
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    33
    2
    Single
    hoi... wollte mal wissen, was ihr so für erfahrungen mit narkosen habt:

    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?

    8.) wie war das aufwachen?

    9.) war euch danach schlecht?
     
    #1
    gartenzwergin, 2 November 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?
    Vollnarkose, wurde gespritzt.

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?
    Japp, hab vorher so ein Schnäpschen bekommen, kann mich auch nicht erinnern, dass ich dann noch sehr aufgeregt war, eigentlich recht entspannt.

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?
    Nee. :ratlos: Wozu auch....

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?
    Doch, ich kann mich noch erinnern, dass ich zählen musste.

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?
    Nicht lange, ich war relativ schnell weg, vielleicht nach 10 bis 20 Sekunden?!

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?
    Sehr schön. Ich fand das ein tolles Gefühl als das alles so um mich herum weggedämmert ist.

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?
    Nein.

    8.) wie war das aufwachen?
    Müde halt... kann mich auch nur sehr, sehr beschränkt daran erinnern. Richtige Erinnerung setzt erst wieder auf dem Weg ins Zimmer ein.

    9.) war euch danach schlecht?
    Nö, mir gings dank Schmerzzäpfchen super.
     
    #2
    glashaus, 2 November 2009
  3. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?
    Fast alle Vollnarkosen werden heute intravenös (mit Spritze) eingeleitet, aber mit Gas aufrechterhalten. Weil: Gas weg, Patient wach.

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?
    Hab was bekommen, geholfen hats nicht. Mein Körper hat dermaßen zentralisiert, dass mich die halbe Maschinerie im Einleitungsraum für tot erklärt hat (wenn kein Blut mehr in den fingern ist, findet das Pulyoxy halt auch keinen Puls..)

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?
    Keine Chance.

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?
    Jedenfalls kaum.

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?
    -

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?
    Ging zu schnell um wirklich ein Gefühl entwickeln zu können.

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?
    Was soll das sein?

    8.) wie war das aufwachen?
    Schmerzhaft. Der Arzt hat mein Bett durchgeschüttelt und die Schmerzmittel waren leicht unterdosiert.

    9.) war euch danach schlecht?
    Schlecht kaum, aber Intubation bei Erkältung macht *keinen* Spaß, ich hab fast 2 Tage im Schwesternzimmer gelegen, weil sie befürchteten, ich würde wahlweise ersticken oder vor lauter Husten die Wunde wieder aufreißen.
     
    #3
    User 505, 2 November 2009
  4. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?

    2x mit Spritze

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?

    Nein, könnte ich mich grad nicht dran erinnern. War wohl ruhig genug.

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?

    Ja, jedes Mal. :grin:

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?

    Kann mich eh nur an das 2. mal richtig erinnern. Aber die Frage versteh ich nicht. Ich bin eingeschlafen, nach ein paar Sekunden.

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?

    Weniger als 10 Sekunden.

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?

    Gut, als ob man tierisch müde ist.

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?

    Nö.

    8.) wie war das aufwachen?

    Der Teil war nicht so schön, war den ganzen Tag groggy...

    9.) war euch danach schlecht?

    Nur schwindlig und müde.
     
    #4
    Subway, 2 November 2009
  5. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?
    2x mit Spritze

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?
    Das eine mal schon. So nen Saft. Hat mich allerdings nicht beruhigt. Meine Zimmernachbarin und ich hatten ne halbe Stunde den absoluten Lachkrampf :grin:

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?
    Nö.

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?
    Ich musste zählen und bin dann irgendwann weggepennt.

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?
    Ja, das merkt man. Gedauert hats vielleicht ... 10 Sekunden?

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?
    Keine Ahnung. Nicht unangenehm auf jeden Fall.

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?
    Hä? :ratlos:

    8.) wie war das aufwachen?
    Erstmal komisch, weil ich beide Male noch ziemlich benommen war.

    9.) war euch danach schlecht?
    Nein. Ich hab den Ärzten vorher gesagt, dass ich öfter Probleme mit dem Magen hab und hab dann extra so ein Zeug gegen die Übelkeit danach mitbekommen.
     
    #5
    Jolle, 2 November 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?
    Spritze
    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen? nein war nicht nötig

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben? nein

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt? erinnern kann ich mich, aber ich bin schnell eingeschlafen

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid? ich hab gemerkt, dass ich müde werde; es ging sehr schnell, wenige Sekunden nur

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen? das ging so schnell, dass ich dabei nicht groß was empfinden konnte

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann? nein

    8.) wie war das aufwachen? ich fror, aber sonst gings mir gut

    9.) war euch danach schlecht? nein, nur durstig war ich
     
    #6
    krava, 2 November 2009
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?
    spinale (also rückenmarksbetäubung)

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?
    keine ahnung, ich lag in den wehen, ich weiß es nich mehr und wär mir auch scheißegal gewesen ^^

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?
    war keine vollnarkose

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?
    ---

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?
    ---

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?
    ---

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?
    nein

    8.) wie war das aufwachen?
    ---

    9.) war euch danach schlecht?
    ja, aber ich glaube, das kam von der hormonumstellung nach der geburt
     
    #7
    Beastie, 2 November 2009
  8. Cornflakes
    Gast
    0
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?
    Ich denke als ich ein Baby war, war es noch mit Maske. Seit ich denken kann wehre ich mich dagegen und will gespritzt werden.

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?
    Nein hilft mir nicht, ich bin dagegen wohl immun oder die geben mir zu wenig :grin:

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?
    Gegen das Beruhigungsmittel? Brauch ich nicht versuchen, das hilft 0. Gegen das Narkosemittel kommt man schwer gegen an.

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?
    Ich kann mich dran erinnern

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?
    Nun ja, vorher bekommt man ja wenige ml von einem Mittel das überall kribbelt, ich glaube gegen Schmerzen. Da fühle ich mich sehr wohl und träge, danach kommt das Schlafmittel und das dauert wenige Sekunden, ich schätze es ist nichtmal komplett in meinem Blutkreiskauf und ich schlafe schon.

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?
    Angenehm

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?
    Nein

    8.) wie war das aufwachen?
    Das kommt darauf an, wie lange die OP war. Bei 1-3h wache ich relativ schnell auf und bin auch sehr schnell fit und esse/trinke normal. Da merke ich nichts, bei 8h OP ist das anders, kommt allerdings sicherlich auch auf die Schwere der OP an.

    9.) war euch danach schlecht?
    Nein, noch nie. Das wäre bei der Anzahl meiner Narkosen auch sehr nervig :grin:
     
    #8
    Cornflakes, 2 November 2009
  9. gartenzwergin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    29
    33
    2
    Single
    oh jeh. ne nadel im rücken...:ratlos: möcht ich mir gar nicht vorstellen...

    aso und wegen frage 7: ich meine so einen dämmerschlaf, oder wie man das nennt. also man ist ned wirklich bewusstlos. angeblich auch ansprechbar. aber danach weiß man nix mehr...
    hab mal nachgelesen.. soll bei dormicum so sein... kanns ja schlecht ausprobieren, ne
     
    #9
    gartenzwergin, 2 November 2009
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ach das war gar nich so schlimm, wie alle immer denken.
     
    #10
    Beastie, 2 November 2009
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Dormicum gibt manchmal hübsche Erinnerungslücken, aber es ist nicht so, dass man sich hinterher an nichts mehr erinnern kann. Habs mal als Sedierung vor einer Zahn-OP bekommen und ich weiß noch recht genau, was da passiert ist. Inkl. der Tatsache, dass ich hinterher den Arzt angeschissen habe, ich könne alleine zum Auto laufen, während ich ziemlich schwankend am Arm meines damaligen Freundes hing :grin:

    Bei höheren Dosierungen ist man aber komplett weg, Ketanest-Dormicum ist eine recht beliebte Rettungsdienst Kurznarkose.
     
    #11
    User 505, 2 November 2009
  12. gartenzwergin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    29
    33
    2
    Single
    danke für die vielen mails. dachte erst, das ist so ein thema, das eh niemand interessiert.
    tut schon gut, wenn man mit leuten reden kann, die neutral sind, weil sie einem nicht kennen.
    freunde würden sagen: mach dir keine sorgen und der arzt sagt, das muss halt so gemacht werden...
     
    #12
    gartenzwergin, 2 November 2009
  13. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?
    Sowohl Spritze als auch Maske schon mal gehabt..

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?
    Ja, so ´ne kleine rosa Pille - die hat richtig reingehauen...

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?
    Nö, wieso auch?

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?
    Ja, da wurd mir auf einmal schwarz vor Augen - als ich mit der Schwester flirten wollte...^^

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?
    Keine Ahnung was die genaue Zeit war - ging aber rel. schnell. Einmal war die Dosis aber zu gering angesetzt, dass hab ich dem Typen dann gesagt und gut war...

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?
    Ging. Normales einpennen halt.

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?


    8.) wie war das aufwachen?
    Teilweise war ich einfach nur strack :zwinker:

    9.) war euch danach schlecht?
    Höchstens etwas belämmert.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:57 -----------

    Ähnliches ist mir mit einer Ex-Freundin passiert als sie zur Magenspiegelung musste...

    1. hat sie im Aufwachraum übelst geschrien - das kleine Mädchen aus dem Warteraum wollte danach glaub ich nicht mehr :grin:
    2. kam als ich dann bei ihr war ein "War ich schon dran?"^^
    Der verdatterte Kuss war niedlich und ich hab sie dann halt halb rausgetragen... oO

    Ob das kleine Mädchen aber jemals ihre Magenspiegelung gemacht hat? Keine Ahnung :grin:
     
    #13
    Fluxo, 2 November 2009
  14. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?
    Vollnarkose per Spritze

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?
    Ich wollte nichts, um hinterher nicht den ganzen Tag müde zu sein

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?
    Nein. Ist eh zwecklos.

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?
    Doch, ich kann mich erinnern. Hatte die Maske schon fast vor der Nase und habe den Ärzten zweimal mitgeteilt, dass ich noch wach bin.

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?
    Vielleicht 10 sec? Müde wurde ich nicht, aber war plötzlich weg.

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?
    Gab keins dabei. Einfach ausgeknockt.

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?
    Nein

    8.) wie war das aufwachen?
    Wurde wach, als ich gerade aus dem OP geschoben wurde. Bin auf dem Weg ins Zimmer immer wieder eingeschlafen und habe noch zwei Stunden gedöst.


    9.) war euch danach schlecht?
    Nicht schlecht. Aber ich war (bin immer noch) stark erkältet und ein frisch operierter Bauch in Verbindung mit Husten ist scheiße schmerzhaft.

    hattet ihr eigentlich angst vor der narkose? (also das gefühl, ausgeliefert zu sein finde ich nicht so witzig).
    Ich hatte keine Zeit für Angst. Mir konnte vorher keiner sagen, wann ich operiert werden würde. Kam im KH an, saß in der Anmeldung, da fragte bereits der OP nach mir. Also schnell auf die Station, umgezogen, ins Bett geklettert und ab zum OP. Die haben sich schon alle die Hände gerieben :smile: Hatte binnen Sekunden den Zugang im Arm und die Maske näherte sich meinem Gesicht. Narkosemittel gespritzt und das war's.

    hattet ihr das gefühl, dass ihr gut beraten / aufgeklärt wurdet?
    Hatte vorher ein ausführliches Gespräch mit dem Anästhesisten, da ich ziemlich erkältet war. Aber die OP war mehr als überfällig.

    wie wichtig war für euch das verhalten des personals für euer empfinden in dieser situation?
    War etwas gehetzt, aber trotzdem lustig. Habe mich sehr wohl gefühlt.
     
    #14
    Zwergenfrau, 2 November 2009
  15. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?
    4x Spritze

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?
    Eine Tablette (Placebo?). War aber nicht aufgeregt.

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?
    ja

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?
    Nein ich kann mich erinnern, die Ärzte smalltalken erst ein wenig und irgendwann wurde mir schlecht, ein Gefühl wie kurz vorm Übergeben, gottseidank war ich dann weg.

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?
    Minute?!

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?
    irgendwie schön

    8.) wie war das aufwachen?
    Man nimmt alles nur halb wahr, ein paar Wörter hier, ein paar Bilder da. Einmal kam ich mir (bin nicht gläubig) vor wie im Himmel, die Schwestern sahen so engelsgleich aus :grin:

    9.) war euch danach schlecht?
    Ganz unterschiedlich, bei zweien musste ich mich danach übergeben, bei einer der beiden habe ich übertrieben und bin wohl zu viel rumgelaufen und die andere war eh auf der Intensivstation. Zweimal war ich topfit nachdem ich aufgewacht bin und konnte ganz normal meinem Tag nachgehen.
     
    #15
    ArsAmandi, 2 November 2009
  16. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?
    Vollnarkose. Maske.

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?
    Nicht, das ich wüsste.

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?
    Keine Ahnung. :ratlos:

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?
    "Zählen sie mal von 10 runter" - "10, 9, 8, ... *knallwech* :sleep:"

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?
    Es ging verdammt schnell - eine Sekunde habe ich gespürt, wie ich ohnmächtig wurde... :sleep:

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?
    Es war mehr das Gefühl, ohnmächtig zu werden.

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?
    Nein.

    8.) wie war das aufwachen?
    Gott, waren die alle laut! :ratlos:
    Ich hatte fürchterliche Kopfschmerzen... :geknickt:


    9.) war euch danach schlecht?
    Nein, aber Kopfschmerzen... wuah! :schuettel:
     
    #16
    Fuchs, 2 November 2009
  17. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Nach der Blindarm-OP hab ich damals halb-dämmernd und dafür sehr blumig meine Mutter und meinen Bruder rausgeworfen - nimmt sie mir bis heute übel, ich war wohl recht deutlich (ich war *völlig* genervt wegen dem verschleimten Hals) :zwinker:


    @Gartenzwergin
    Die Narkose ist halb so schlimm, die OP ist bei dir ja geplant. Bei mir wars ein Notfall, sonst hätte ich mit der Erkältung nicht operiert werden dürfen und die meisten Nebenwirkungen wären mir erspart geblieben. Um Medikamente solltest du dir keine Gedanken machen, das hängt ganz von den Präferenzen des Arztes ab.
     
    #17
    User 505, 2 November 2009
  18. Jeasis
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    103
    1
    Es ist kompliziert
    1.) was für ne narkose war das? maske, spritze, oder was anderes?

    Immer Vollnakose - Maske und Spritze

    2.) habt ihr vorher was zur beruhigung bekommen? hat das geholfen?

    bei einer operation ja, und es hat geholfen bin schon von allein eingeschlafen ^^

    3.) habt ihr versucht, wach zu bleiben?

    Noe , und wenn schafft man eh nicht!

    4.) seid ihr so schnell eingeschlafen, dass ihr euch nicht mehr dran erinnern könnt?

    Du schlaefst sehr sehr schnell ein, aber wieso sollte man sich nicht daran erinnern koennen. Du bist doch noch bei vollem bewusstsein, ans einschlafen genau kann man sich natuerlich nicht erinnern , nur was kurz vorher passiert, das alles dauert ja nur ein paar sekunden.

    5.) oder habt ihr gemerkt, dass ihr müde werdet? und wie lange (ungefähr sek.) hat es dann gedauert, bis ihr eingeschlafen seid?

    10-20 Sekunden nicht mal

    6.) wie war das gefühl einzuschlafen?

    Gefuehl, hmm hatte kein gefuehl, normal halt

    7.) hattet ihr mal so ne narkose, wo man angeblich nicht schläft, sich aber hinterher auch an nix erinnern kann?

    nein

    8.) wie war das aufwachen?

    langweilig , schläfrig , du bist ja noch halb weg - Bzw schmerzhaft ( je nachdem was man fuer ne OP hatte )

    9.) war euch danach schlecht?

    1 mal ,dann nie wieder. Ist von mensch zu mensch unterschiedlich, hab dannach immer was in tropf gegen uebelkeit bekommen.
     
    #18
    Jeasis, 2 November 2009
  19. gartenzwergin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    29
    33
    2
    Single
    naja, dann sag ich halt auch ma was.
    hatte ne magenspiegelung... also eigentlich keine op. aber doch mit vollnarkose.
    hatte panische angst vor der narkose. aber war irgenwie ein cooles gefühl, einzuschlafen.
    wobei... ich glaube, das hat nicht länger als 3 bis 5 sek. gedauert.
    aufwachen war krass. es hat "plopp" gemacht und ich war wach. ich dachte erst, die haben noch gar nix gemacht. aber dann haben sie gesagt: schon fertig. das wars schon.
    schlecht war mir auch nicht.

    trotzdem wollte ich euch halt mal fragen, wie es für euch so war. denn in zukunft könnte in der richtung noch mehr auf mich zukiommen und es ist halt jede narkose anders...

    also danke für die vielen antworten... vielleicht kommen ja noch ein paar dazu:jaa:
     
    #19
    gartenzwergin, 2 November 2009
  20. User 42876
    Meistens hier zu finden
    387
    148
    361
    nicht angegeben
    -
     
    #20
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2014
    User 42876, 2 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - narkose erfahrung
Noir Désir
Umfrage-Forum Forum
23 November 2016
7 Antworten
Elsa17
Umfrage-Forum Forum
20 Juni 2016
81 Antworten