Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • elly
    elly (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    in einer Beziehung
    3 April 2006
    #1

    Nasen-Rotz Problem!

    Bitte lacht mich jetzt nicht aus, aber ich habe seit meiner letzen Erkältung steinharten Krusten in der Nase. Teils blutigige Krusten, teils trockne Krusten! Die tun weh wie die Sau und ich versuche schon immer die Dinger abzuziehen, aber das sind Schmerzen! Da stehen mir die Tränen in den Augen? Was soll ich machen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Nasenproblem
    2. Nasenpiercing
    3. Häufiges nasenbluten
    4. Nasen-OP
    5. Nasenbluten durch Cola?!
  • Butterbrot
    Gast
    0
    3 April 2006
    #2
    finger von lassen und warten bis sie von alleine abfallen.

    ansonsten musst du mal in der apotheke nach einer salbe fragen!
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    3 April 2006
    #3
    naja neuesten wissenschaftlichen studien zufolge soll nasenboren (dasverpöhnte) helfen. allerdings kann das mit schmerzen zu tun haben. aber es gibt ne yoga übung da nimmst dir ein kleines kännchen her und spülst die nase aus. hab ich aber nur einmal nen artikel dazu gesehen.

    ansonsten rausreisen mit gewalt, dann gemütlich eine rauchen und dann still und leise wenns niemand bemerkt zu weinen anfangen.

    naja oder inhalieren, wasserdampf sollte das ja auch aufweichen denk ich oder?
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    3 April 2006
    #4
    Popeln! :grin:
    Ansonsten, wenn das zu weh tut, probiers mal mit Nasenspray mit Meerwasser, das weicht das alles etwas auf.
    Oder tauch deinen Kopf ein paar Minuten unter Wasser, natürlich ohne die Nase zuzuhalten.
    Wenn du zu lange tauchst, hafte ich für nichts! :cool1:
     
  • elly
    elly (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    in einer Beziehung
    3 April 2006
    #5
    @Reliant

    ich mag dich richtig gern :smile: Du hast eine so geile zynische Art, man fühlt sich einerseits immer wieder angestachelt, aber andererseits charmant umgarnt, wenn man überlegt, das du dir die Mühe machst, auf die Fragen einer Rauchenden Frau zu antworten "KNUUUUUUUTSCHHHHHHHH" :anbeten: :grin: :grin:

    Das geht seit circa 2 Monaten. Wenn ich dann z.B. am vorderen Rand der Nase, da sieht man das schon...die Krusten runter ziehe, läuft das Blut gleicht hinter. Genauso wenn ich in der Früh richtig die Nase putze, wird das mit mindestens einer viertel Stunde Nasenbluten belohnt. Ich hab im Schlafzimmer schon einen Luftbefeuchter stehen, der bringt aber mal gar nichts.
    Nasensprays und Salben habe ich schon alle durch, dachte mir vielleicht weiss jemand ein altes Hausmittel? Vielleicht dem Mond anheulen und dabei an schwarze Raben denken oder so? Bin wirklich für jeden Tip dankbar:grin:
     
  • der-robbien
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 April 2006
    #6
    Nasenspray aber mit Salz, nennt man die glaube ich Meersalz Nasenspray
    die müssten auch helfen oder am besten Nasenspülungen durchführen hat ich auhc mal gemacht.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    3 April 2006
    #7

    ja und noch dazu gutaussehend, sexuell aufgeschlossen, und laut anderen einfach genial. wenn ich nich auch missantropisch wäre wär ich wohl der perfekte mann
     
  • elly
    elly (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    in einer Beziehung
    3 April 2006
    #8
    Du bist so bescheiden:smile: Ist das schön, das es noch Männer wie dich gibt! Grrrrrrrrr, da bekomm ich gleich ne Gänsehaut....:bier: :kiss:
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    3 April 2006
    #9
    **************
     
  • elly
    elly (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    in einer Beziehung
    3 April 2006
    #10
    :grin: :grin:
    Das tut wirklich weh wie die Sau, eigentlich ist das ja auch wirklich peinlich, weil ich mich beim Autofahren doch öfter erwisch, das ich am friemeln bin..... habe mir überlegt, vielleicht auf ein Ohrreinigunsstäbchen ein wenig Nivea Creme und dann die Nase innen einweichen? Aber ich habe Angst, das das dann nie wieder "Weich" wird da drin und ich dann noch mehr zu kämpfen habe! Diesen Labello Effekt...?
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    3 April 2006
    #11
    nun jetzt man man mir sogar das misantrop abgesprochen.

    nivea würd ich vermeiden, nicht nur weils die nase ist, sondern auch weils die haut kaputtmacht (drogistinen wissen immer im vornhinein wer nach nivea fragt, meistens die die mit 20 so aussehn wie mit 40)

    trotzallem, was soll ne hautchreme mit den popeln machen? sie weich und geschmeidig und gutaussehnd? du könntest ihnen ja noch ne maske und ein peeling spendieren oder gleich nen tag in ner therme mit massage?

    hmm was mal gegen das akute nachwachsen hilft wäre clarinase so ne tablette die die rotzbildung unterdrückt. allerdings kannst von dem abhängig werden, sprich wennst es durch und permanent über monate nimmst und dann absetzt hört deine nase nicht mehr zum rinnen auf (die freut sich das sie wieder darf)
    aber das kannst ja mal nehmen und dann mit äusserster vorsicht und sorgfalt die popel entfernen. da du aber blutest reißt du wahrscheinlich auch schorf mit ab und reist dir wunden in die nase. also vielleicht einfach mal ne weile drinnlassen bis alles rausfliegt.
     
  • elly
    elly (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    in einer Beziehung
    4 April 2006
    #12
    Guten Morgen,

    also, ich habe das jetzt gestern mit dem Wattestäbchen gemacht. Die Krusten sind weich geworden und ich konnte schon beim schneuzen einiges rausbekommen. Mit Nasenbluten, ok, aber ich hab ja fast keine Luft mehr bekommen! Heute früh, rechte Seite keine neuen Krusten! :smile:
    Linke Seite innen komplett wund und offen aber keine dicken harten Krusten mehr...

    Danke für eure Anteilnahme.... :smile:
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2006
    #13
    hallo,
    ansonsten kannst du in der Apotheke Bepanthen Augen und Nasensalbe kaufen.Die kostet knapp 2 Euro und wird bei uns im Krankenhaus immer benutzt um Krusten in der Nase zu lösen.
    Viel Erfolg
     
  • elly
    elly (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    in einer Beziehung
    4 April 2006
    #14
    Danke für den Tip, die hatte ich noch nicht. Ist die wirklich so frei erhältlich? Hatte dem Apothekerknecht mein Problem geschildert, die Salbe hatte er aber nicht rausgerückt? Werd ich gleich mal in einer anderen Apotheke holen. Vielen lieben Dank
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2006
    #15
    kein problem....die salbe ist frei verkäuflich....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste