Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nasenbluten bei Heuschunpfen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Laura888, 25 Mai 2010.

  1. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    Heute ist bis jetzt mein schlimmster Tag dieses Jahres mit dem Heuschnupfen :flennen: ! War heute ununterbrochen am Niesen.....

    Eben gerade als ich genossen habe , habe ich hinterher gleich bemerkt das meine nase blutet ca. 1-3 minuten lang hab gleich ein kalten Waschlappen auf meinen Nacken getan um es zu Stoppen! Ich bemerkte das aus meiner Nase son langer blutiger faden noch rauskam sah aus wie Schleim? ich hab sowas noch nie vorher gehabt? Was könnt edas gewesen sein? Habt ihr auch öffters mal bei Heuschnupfen Nasenbluten???

    LG
     
    #1
    Laura888, 25 Mai 2010
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ja, durch den heuschnupfen ist deine nasenschleimhaut angegriffen und da kann es passieren, dass es häufiger blutet. ist nicht schlimm, solange es nach paar minuten wieder aufhört. gegen die angegriffene schleimhaut kannst du dir bepanthen nasensalbe oder nisita reinschmieren, am besten abends.
     
    #2
    CCFly, 25 Mai 2010
  3. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke für den Tipp, dieses Nisita werde ich mir mal holen vielleicht hilft es mir ja
     
    #3
    Laura888, 25 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nasenbluten Heuschunpfen
Drachengirlie
Lifestyle & Sport Forum
3 September 2009
15 Antworten
Glamourgirl88
Lifestyle & Sport Forum
20 Mai 2009
4 Antworten
Koko5
Lifestyle & Sport Forum
23 Mai 2008
11 Antworten
Test