Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nasenoperation

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von patensen, 7 November 2006.

  1. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebes Planeten-Volk,

    Ich muss warscheinlich meine Nase operieren lassen. Ich hatte mit ca. 5 Jahren einen Unfall (bin durch eine Glasscheibe gerannt) und habe seither eine "krumme Nase" (hauptsächlich einen Höcker auf dem Nasenbein sowie eine sichtbare Narbe). Da ich jedoch auch Probleme beim atmen habe (ich atme beispielsweise nur durch 1 Nasenloch) so wie ständige Nasenhöhlenvereiterungen nach einer Erkältung hat mir vor ca. 3 Jahren schonmal eine Ärztin empfohlen meine Nase operieren zu lassen- dies würde mir das atmen erleichtern, und man könnte die "sichtbaren Schäden" ebenfalls mitentfernen.

    Ich war nun heute bei einem Gesichtschirurgen hier in Zürich, der mir eigentlich ziemlich professionell vorkam. Er hat mir jedoch einen Flyer mitgegeben, der mir ziemlich Angst macht (laut seiner Aussage allerdings sei so ein Eingriff weniger gefährlich als Mandeln schneiden, und das hab ich auch überlebt...).

    Nun meine Frage: Hat jemand schonmal so einen Eingriff an sich selber machen lassen, oder hat jemand sonstige Anregungen oder Erfahrungen, die mir ein wenig Mut machen? Ansonsten kann mir das ganze nämlich gestohlen bleiben, dann erstick ich lieber.... :ratlos:

    Seid gegrüsst!
     
    #1
    patensen, 7 November 2006
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    von diesen zetteln darf man sich nie irre machen lassen!ich hat letztens auch ne op und auf dem zettel standen auch die schrecklichsten sachen!aber die haben eben einfach die pflicht dich darüber zu informieren was jemals bei irgendjemanden mal an nebenwirkungen aufgetreten sind!
     
    #2
    User 12216, 7 November 2006
  3. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja aber mir machen solche Dinge fürchterlich Angst..... :geknickt:
    Beispielsweise steht hier: "Missempfindungen an Oberlippe, Nase oder Steifheitsgefühl sind selten, können aber über einen längeren Zeitraum anhalten..." Was IST ein längerer Zeitraum? Bis man 80ig ist...? :ratlos:
     
    #3
    patensen, 7 November 2006
  4. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    K.A. ob man das vergleichen kann, aber ne Freundin von mir
    ist schon zwei mal an der Nasenscheidewand operiert worden,
    weil sie schlecht Luft bekommt, und es hat beide Male nix
    gebracht... Meine Schwester hat irgendwelche Nasenmuscheln
    erweitert bekommen - ebenfalls ohne Verbesserung... :geknickt:

    Ich drück Dir die Daumen, dass es bei Dir besser läuft!

    Noch was positves zum Schluss: Nebenwirkungen hatten beide
    nicht. :smile:
     
    #4
    Auricularia, 7 November 2006
  5. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    längerer zeitraum können 1-2wochen sein!wenn du da noch fragen hast würd ich mal mit n doc reden!
     
    #5
    User 12216, 7 November 2006
  6. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, hoffentlich... Aber war es nicht sehr schmerzhaft? Offenbar schwellen die Augen und Wangen stark auf, und man sieht aus als hätte man eins aufs Auge bekommen..... :ratlos:
     
    #6
    patensen, 7 November 2006
  7. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Schmerzhaft war es wohl schon, aber geschwollen waren nur
    die jeweiligen Nasen.
     
    #7
    Auricularia, 7 November 2006
  8. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab ein wenig ein ungutes Gefühl. Aber irgendwie reizt mich auch der Gedanke, dass dann der leidige Höcker weg ist....
     
    #8
    patensen, 7 November 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    lass dich doch noch mal von dem arzt beraten, sowohl was die folgen direkt nach der OP angeht, als auch bezogen auf die dinge, die dir angst machen.

    frag, wenn du was nicht verstehst. die fragen sollten geklärt sein, bevor du dich für oder gegen eine operation entscheidest.

    eine freundin meiner mutter hatte einen höcker auf der nase, ob durch unfall oder angeboren, weiß ich nicht. sie hat sich mit über 50 für eine kosmetische op entschieden - und sie war sehr glücklich danach, dass sie sich dafür entschieden hat.

    ob dich äußerlich diese sache so stört, musst du selbst wissen. was die funktion angeht und das atmen, ist natürlich auch deine entscheidung, ob du das als sehr einschränkend empfindest.

    wenn es NUR um die entfernung des höckers ginge, könnte ich die bedenken verstehen, aber du schlägst ja gleich zwei fliegen mit einer klappe...

    operationsbeschreibungen und grad info-zettel klingen oft echt furchteinflößend. lass dich genau informieren, dafür sollte sich der arzt zeit nehmen.
     
    #9
    User 20976, 7 November 2006
  10. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, das ist wie mit den Packungsbeilagen bei den Medikamenten, da stehen ja auch tausend dinge drin, welche auftreten könnten, oder...? Wenn einer von tausend während der Anwendung von Aspirin Nasenbluten hatte, steht da auch drin, dass es sehr selten Nasenbluten auslösen kann....

    Aber eine OP ist ja kein Klacks.... :ratlos:

    Es ist keine Schönheits-OP, das wäre ja nur der positive Nebeneffekt...
    Mir schwirren einfach tausend Dinge im Kopf rum, und ich hab Angst, dass es schiefgeht (wie oft hat man im Fernsehen schon von Missglückten solchen OP's gehört?) Allerdings erscheint mir der Arzt sehr vertrauensvoll... (http://www.bessler.ch)
     
    #10
    patensen, 8 November 2006
  11. Haeffy
    Benutzer gesperrt
    48
    0
    0
    nicht angegeben
    ..............
     
    #11
    Haeffy, 10 November 2006
  12. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ohje, das tut mir leid.... Und klingt nicht gerade aufbauend.... :ratlos:
     
    #12
    patensen, 10 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten