Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nasenproblem

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von elly, 7 Juli 2006.

  1. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Hallo,

    angefangen hat das Ganze im März / April. Da war meine Nase
    ohne vorhergehender Grippe oder Schnupfen total verkrustet,
    teilweise auch Blutkrusten dabei. Dadurch, das ich keine
    Luft mehr bekommen habe, habe ich abends die Krusten mit
    Nasensalbe aufgelöst und dann rausgeprult. Schneuzen ging
    nicht, die Krusten waren trotz Salbe zu fest. Teilweise
    waren da "Ablagerungen" dabei, die bis zu 5 (!) cm groß
    waren! Irgendwann wurde das besser und wandelte sich ins
    Gegenteil. Jetzt habe ich weiche in der Nase, die aber so
    Zäh sind, das ich wieder keine Luft bekomme. Bei schneuzen
    gehen Sie nicht raus. Mir bleibt einfach nur, das Zeig
    rauszuprulen. Was dann aber auch nicht viel hilft! Nach
    einer halben Stunde ist die nase wieder dicht. Die
    Nasencreme habe ich circa eine Woche benutzt, bis die
    Blutkrusten weg waren. Ich habe keinen Schnupfen! Am Anfang
    dachte ich an Heuschnupfen, aber das hätte ich seit Anfang
    Mai.
    Außerdem passieren mir manchmal in der Nacht ganz komische
    Sachen, ich wache auf und mir läuft wirklich einfach so,
    das Wasser aus der Nase!

    Soll ich mich notschlachten lassen?
     
    #1
    elly, 7 Juli 2006
  2. Knüff
    Knüff (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ohjemine...
    Vielleicht lieber vor der Notschlachtung mal zum Arzt gehen???:eek:
     
    #2
    Knüff, 7 Juli 2006
  3. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Man kann auf so gut wie alles allergisch sein, mach mal einen Test. Wenns nicht Hausstaub ist und keine seltsamen Pflanzen dann versuchs mal mit Waschmitteln, Wollteppichen im Schlafzimmer, das kann es alles sein. Versuch dich zu erinnern, was neu reingekommen ist bevor die Probleme anfingen.
     
    #3
    Steirerboy, 7 Juli 2006
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ein hals-nasen-ohren-arzt dürfte dir weiterhelfen können, bevor du zum metzger gehst.
     
    #4
    User 20976, 7 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test