Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    26 Juni 2006
    #1

    Natürlich Blond! :-)

    Hallo,

    hab mal wieder ein Problem.....ich wollte schon lange mal meine brauen langen Haare blond färben, hab mich bis jetzt aber nicht getraut...(ihr wisst schon: mein Baby war beim Friseur und jetzt mag ich sie nicht mehr....:cry: ).

    Nun habe ich nach drei (3) (!) abgesagten Friseurterminen (Feigheit) mich endlich dazu durchgerungen, das durchzuziehen.

    Aber: was für ein Blond soll ich denn nehnen? Könnt ihr vielleicht ein paar Fpotos von Blondinen posten die ihr hübsch findet (von der Haarfarbe her?) Es sollte nämlich möglichst natürlioch aussehen, kein weiß- oder platinblond.....

    Strähnchen dazu?


    Piratin
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Blondiercreme!?
    2. blond?
    3. Blondierung?
    4. Blondspray
    5. Blondierwäsche?
  • Ocean Soul
    Ocean Soul (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Juni 2006
    #2
    Du könntest du auch zuerst verschiedene Blondtöne raussuchen und dir deine Haare zuerst tönen,um zu sehen,welches blond dir gefällt und welches eher weniger.So ist die Farbe nach 3-4 Haarwäschen wieder draußen und du brauchst keine Angst vorm Färben haben :zwinker:
    So mach ich's jedenfalls immer...
     
  • quichie
    quichie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Juni 2006
    #3
    ich würd sagen so in etwa

    [​IMG]
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    26 Juni 2006
    #4
    Tja, ich wills momentan andersrum. :zwinker:
    Wie wärs mit meinem? Könnten tauschen :-D
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    26 Juni 2006
    #5
    Tönen nützt nix, da man helles Haar zwar dunkler, dunkles aber nicht heller tönen kann (leider)....
     
  • quichie
    quichie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Juni 2006
    #6
    Kann man braune Haare so einfach blond tönen?:ratlos:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    26 Juni 2006
    #7
    nee, nee, das muss gefärbt werden.....dein Vorschlsag sieht sehr natürlich aus! *gefällt*

    noch andere?
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    26 Juni 2006
    #8
    Nee, eben nicht. Aber färben.
     
  • quichie
    quichie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Juni 2006
    #9
    so vielleicht noch
    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    721
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2006
    #10
    dunkel lassen![​IMG]
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    26 Juni 2006
    #11
    Nee, Süße, ich will nicht irgendwann 80 sein und es bereuen dass ich mich nie getraut habe......wenn`s doof aussieht lass ich`s wieder rauswachsen oder färbe wieder braun rüber :smile:
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    26 Juni 2006
    #12
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2006
    #13
    ich würde 2 bis 3 verschiedene Blondtöne nehmen und Strähnen färben. Das sieht natürlicher aus und gefällt mir zumindest besser. (Ich hab sie auch blond gesträhnt.)
     
  • chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #14
    So würd ichs auch machen, ich hab Naturblond und durch Sonne usw sowieso immer Strähnen drin, sieht besser aus als einfach nur blond!
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    27 Juni 2006
    #15
    Aber denk dran, dass gerade lange Haare durch eine Blondierung leicht kaputt gehen.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #16
    Off-Topic:
    Noch schlimmer als Blondinen sind Frauen die es nicht sind und gerne wären :cool1:


    Wie wär´s denn wenn Du nur einzelne Strähnen blond färben läßt ?
     
  • GreenEyedSoul
    0
    27 Juni 2006
    #17
    Ich würde auch 2-3 Blondtöne in Strähnchen reinfärben lassen.

    Zum Beispiel honigblond, goldblond und vielleicht kupferblond als kleine Akzente
     
  • elle
    elle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2006
    #18
    Tja, GENAU DAS hat sich ne freundin von mir auch gedacht...Färbte von braun auf blond und essig wars mit den schönen langen haaren... Ziemlich kapputt waren die und ausgefallen sind sie ihr auch! Und das mit dem drüberfärben geht zwar, aber das macht die haare auch nicht gesünder, zudem dauert das rauswachsen bei langen haaren extrem lange. Ich will nicht 3-4 jahre mit kapputtem zeugs auf dem kopf rumlaufen :ratlos: ALso überlegs dir gut!!!!!!!! Sonst bereust du hinterher noch, dass du dich getraut hast!

    Ich würd echt nur strähnchen machen, in verschiedenen blondtönen, da kannste nicht so viel mit falsch machen. Komplett blondieren würd ich auf keinen fall,d as ist horror für die haare und sieht eigentlich immer bescheuert aus.
    elle
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    27 Juni 2006
    #19
    @elle: Strähnchen hatte ich schon, sieht supercool aus.....aber es sind halt immer noch braune Haare, keine blonden.

    @Chocolate: davor fürchte ich mich auch....besonders weil meine Haare jetzt nicht so sonderlich dick und zähe sind.....aber vielleicht hilft gute Pflege ja einiges.
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #20
    Also ich hab meine blonden Haare braun gefärbt und habe es nach ungefähr zwei Wochen einfach nur noch bereut.... Also bin ich wieder blond, und die Friseurin hat einfach 10 Millionen blonde Strähnchen in meiner Naturhaarfarbe gemacht, so dass ich jetzt blond mit vereinzelten hellbraunen Strähnchen bin. Mein Tipp also: Lass dir erstmal nur blonde Strähnchen färben. Dann bist du auf der sichereren Seite.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste