Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • flobig
    flobig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    812
    101
    0
    Single
    7 August 2007
    #1

    Natürliche Mittel fürs Wohlbefinden

    Hallo,
    wie Ihr bestimmt wisst, kann man Depresionenund auch das Wohlbefinden auf natürlche Art unterstützen kann.
    Deswegen suche ich nach Tipps.
    Mir fällt nichts ein ausser Johanniskraut
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 August 2007
    #2
    Baldrian und Schokolade.
    Und Schaumbad...
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    7 August 2007
    #3
    http://www.naturmednet.de/info/depress.html

    google mal depressionen heilkunde
     
  • flobig
    flobig (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    812
    101
    0
    Single
    7 August 2007
    #4
    schokolade klingt gut.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    7 August 2007
    #5
    Die globoli Pulsatilla. Helfen echt gut. :smile:
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    7 August 2007
    #6
    Ich habe auch mal Globuli genommen wegen Depressionen. Aber die habe ich nur vom Arzt nach langen Gesprächen bekommen und die waren auch sehr teuer. Ich weiß nicht, ob man auch welche einfach so für weniger in der Apotheke zu stehen bekommt...
     
  • James Bond
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 August 2007
    #7
    Vorsicht bei Johanniskraut!!!
    Die Wirkung ist zwar unbestritten, eher im Gegenteil.
    Johanneskraut wird von den meisten Leuten ziemlich unterschätzt!
    Es kann ziemliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten haben und vorallem wirkt es schon ziemlich ähnlich, wie sogenannte "Aufheller", welche auch gern bei Depressionen verordnet werden.

    Hat mir mal eine Ärztin in einer Schmerzambulanz gesagt.
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    8 August 2007
    #8
    Bissel Koks vielleicht. :grin:
    Nein, quatsch.
    Ich hab mal solche Salze bekommen, Kaliumphosphoricum hießen die glaube ich. Waren mehr zur Beruhigung aber stand, wenn ich mich nicht täusche, auch was wegen Depressionen drin.
    Sind nicht verschreibungsflichtig.

    evil
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    8 August 2007
    #9
    Sex?
     
  • flobig
    flobig (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    812
    101
    0
    Single
    8 August 2007
    #10
    :zwinker: hehe
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    8 August 2007
    #11
    Gibt sicher auch ein schüßlersalz gegen...

    Globuli kannst in der apotheke kaufen, normal. Ich find sie halt immer super, halten ewig und sind sehr ergiebig. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste