Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #1

    NatürlicheVerhütung?

    Guten Morgen:smile:
    Mal eine kurze Frage:
    Momentan nehme ich keine Pille, da ich irgendwo vor den Nebenwirkungen Angst habe (hab sie aber auch schon mal genommen ca.1Jahr her)
    - habe mich jetzt mit der NFP-Methode etwas vertraut gemacht, nur klappt die Temperaturmessung nicht so ganz, da ich ein Schilddrüsenhormon nehmen muss und dadurch die Körpertemp etwas schwankt.
    Kann ich nicht einfach bei einem Zyklus, von immer mind. 31 Tagen, einfach bis zum 8 Tag ab Mens so Sex haben?Den Eisprung bemerke ich auch immer und der liegt so etwa 12 Tage vor der nächsten Mens.
    Eigentlich dürfte doch in dieser Zeit nichts passieren??:ratlos:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    22 Januar 2007
    #2
    Also mir persönlich wäre das zu unsicher, aber das muss jede Frau selbst wissen. Ich würde es nur evtl. machen, wenn ich sowieso evtl. schon an ein Kind denke und eine Schwangerschaft dann kein Drama wäre.

    Warum nehmt ihr keine Kondome, wenn du die Pille nicht nehmen willst?:ratlos:
    Und es gibt auch ansonsten viele andere Verhütungsmethoden für Frauen, Nuvaring zum Beispiel, da ist die Hormonbelastung sehr gering.
    An deiner Stelle würde ich mich mal beim FA beraten lassen. Diese von dir vorgeschlagene Methode ist sicher die unsicherste von allen.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #3
    würde ich nicht machen, das wäre mir viel zu unsicher.

    Kontrollierst du den Zervikalschleims?
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #4
    Also das klingt mir doch sehr unsicher. Auch diese Aussage von wegen
    . Du kannst ja nie wirklich sicher sein, ob es WIRKLICH 31 Tage sind!!! Da kann ein Tag wirklich schon ausschlaggebend sein. Und bedenkst du auch, dass Spermien im Körper ja auch einige Tage überleben können???
    Nun ja also mir wäre das definitiv zu unsicher, außer eine mögliche Schwangerschaft wäre nicht wirklich dramatisch. Btw haben Bekannte von mir auch so "verhütet" - die Kleine is zwar putzig, aber wirklich geplant war sie halt doch nicht ^^
    Ich finde die reguläre Temperaturmethode schon ziemlich unsicher, aber das was du vorhast ist ja eigentlich wirklich nur eine reine Schätzung und keineswegs medizinisch fundiert. Wenn du die Pille nicht nehmen willst, würde ich dir auch eher zum Nuvaring oder Kondomen raten...
     
  • soziale angst
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #5
    also ich habe die pille vorher auch nicht vertragen, nehme jetzt die aida pille die ich von meinem arzt verschrieben bekommen habe und muss sagen, ich habe keinerlei beschwerden mehr...meine haut hat sich positiv verändert....kaum noch schmerzen wärend der regel...und ich muss sogar sagen ich habe an gewicht verloren!!!!!!!
    obwohl ich alles wie immer gegessen habe...
    naja vielleicht fragst du da nochmal nach..mir wär die reinste rechnerei viel zu unsicher....
    lieben gruss
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #6
    Das kann gutgehen, aber mir persönlich wäre das viel zu unsicher.

    Wenn du schon selbst schreibst, dass du Tabletten nehmen musst, welche die Körpertemperatur beeinflussen...
    Das ist viel zu risikoreich.

    Probier' es doch mal mit einer anderen Pille!

    Klar, die Pille hat Nebenwirkungen.
    Aber bei dieser natürlichen Methode wäre mir die Nebenwirkung "Kind" zu groß...
     
  • RomanticMausi
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #7
    Mir wär das auch viel zu unsicher! Ich hab mal gehört, dass große Erregung beim Sex manchmal auch einen außerregulären Eisprung hervorrufen kann -.-. Diese Spekulationsmethode ist echt Mist. Und was spricht gegen Kondome??
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #8
    *lol* und ich dachte das mittelalter ist schon vorbei...:tongue:
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #9
    NFP ist wenn man diese Methode richtig anwendet eine sehr sichere Verhütungsmethode, dass hat ja nichts mit Mittelalter zu tun. Es gibt eben Frauen die keine Hormone schlucken wollen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    22 Januar 2007
    #10
    Im Mittelalter wussten die das sicher noch nicht... :zwinker:
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #11
    *gg* stimmt..da haben sie in der kirche noch gebeichtet *LOL*
     
  • Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #12
    :smile: so viele Antworten
    Mein Freund ist beschnitten und selbst mit extra feuchten Kondomen tut es ihm schnell sehr weh. Es geht zwar, aber er kommt halt nicht.
    Die Pille hab ich vor nem Jahr schon mal eingenommen und dabei in 3 Monaten gleich fast 7 kg zugenommen. (nach dem absetzen waren sie dann auch zügig wieder runter) Zudem hab ich ne Zeit lang Migräner gehabt und mit der Pille wurde diese noch schlimmer.

    Ja, die Schleimbeobachtung klappt auch ganz gut und ich hab recht eindeutige Ergebnisse. Nur auf die allein zu vertrauen:ratlos: ...
    Kind wär zwar kein Weltuntergang, wollen beide welche - nur möchte ich eigentlich erst noch mein Studium beenden und Staatsexamen machen.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #13
    mir persönlich äre diese methode zu unsicher, aber es gibt frauen die ihr leben lang keine pille nehmen und immer so verhüten! also man KANN das schon ziemlcih genaus ausrechnen...

    aber trotzdem würd ich das nur verantworten wenn ich mich mit einem kind im hinterkopf schon angefreundet hab!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    24 Januar 2007
    #14
    Probiers doch mal mit dem Nuvaring, lass dich mal von deinem FA beraten.
    Mir hat noch keine Frau, die ihn benutzt, was negatives darüber berichtet oder gesagt, dass sie ihn nicht verträgt. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste