Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nationalhymne mitsingen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 27 Januar 2008.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Stell dir vor du bist Spitzensportler. Vor einem WM-Spiel oder bei einer Siegerehrung wird die deutsche (schweizer/österreichische) Nationalhymne gespielt. Singst du mit?
     
    #1
    ProxySurfer, 27 Januar 2008
  2. s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    101
    0
    Single
    ne, würd ich net machen... da wär ich glaub zu konzentriert um da mit zu singen *gg*
     
    #2
    s-t-o-n-e, 27 Januar 2008
  3. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    vor dem Spiel würde ich singen, bei der Siegerehrung einfach nur genießen.
     
    #3
    taitetú, 27 Januar 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich würde schon mitsingen.
    Das sieht immer so doof aus, wenn die gespielt wird und die Sportler nicht mitsingen.
     
    #4
    krava, 27 Januar 2008
  5. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Nein, weil ich es absolut sinnfrei finde und gegen jede Art von "Nationalstolz" bin.
     
    #5
    User 67771, 27 Januar 2008
  6. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Genau deshalb würde ichs auch nicht tun.
     
    #6
    User 50283, 27 Januar 2008
  7. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    113
    67
    in einer Beziehung
    Ja, ich würde mitsingen.
     
    #7
    User 76373, 27 Januar 2008
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Die deutsche Nationalhymne ist gerade auch im Vergleich mit anderen Nationalhymnen in Melodie und v.a. Text eigentlich recht schön (mal die italienische oder französische übersetzt? Das ist egtl FSK 18).
    Das Problem ist, dass Nationalhymnen generell etwas problematisch sind, finde ich, denn sie sind ja nicht nur Lieder, sondern stehen für etwas, symbolisieren etwas. Symbole des Nationalstaates sollte man m.E. nicht übertrieben betonen, zumal dieser Gesellschaftsform nicht die Zukunft gehört, jedenfalls hier in Europa - und das wird noch genug Kampf und Krampf bringen. - Andererseits kommt es ja beim Sport darauf an, Mannschaft und Fans aufeinander einzuschwören, und wenn das denn über die Nationalhymne laufen muss (oder über die Vereinshymne, die Stadthymne oder meinetwegen die Hymne der Eckkneipe "Zum roten Bär"), dann von mir aus.
     
    #8
    many--, 27 Januar 2008
  9. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Klar sing ich mit.
     
    #9
    User 34612, 27 Januar 2008
  10. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    als sportler würde ich mit singen als zuschauer würde ich das nicht
     
    #10
    kagome, 27 Januar 2008
  11. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Natürlich singe ich mit, das gehört sich einfach so! Hand aufs Herz, in der anderen die Fahne, und mitsingen- das war bei der Fußball-WM immer besonders schön, und wird bei der EM im Sommer nicht anders sein...:zwinker:
     
    #11
    User 56700, 27 Januar 2008
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ja, ansonsten würde ich aus Prinzip nicht in einer Nationalmannschaft spielen.

    Eine Nationalmannschaft vertritt sportlich ihre Nation und wenn ich damit nichts anfangen kann, dann mach ich es eben nicht.

    Dann trete ich nur für mich selbst oder meinen Verein an und das ist doch auch ok.

    Aber wenn man nur in einem Nationalteam ist, um seinen Marktwert zu erhöhen, dann finde - ich persönlich - das Heuchelei.

    Und wenn ich die Hymne nicht kenne, dann kann ich sie lernen ...
    Ok, außer Loddar ... :tongue:

    Edit: Ich hoffe, dass unter Spitzensportler Nationalsportler verstanden wurde.
    Sonst macht mein Post keinen Sinn.
     
    #12
    waschbär2, 27 Januar 2008
  13. Summen ja..Text nicht, unsere Hymne ist einfach nur langweilig.
    Dafür bei der kanadischen umso mehr :tongue:
     
    #13
    Chosylämmchen, 27 Januar 2008
  14. Summen ja..Text nicht, unsere Hymne ist einfach nur langweilig.
    Dafür bei der kanadischen umso mehr :tongue:

    Ich bin König, doppelbeitrag :>
     
    #14
    Chosylämmchen, 27 Januar 2008
  15. desh2003
    Gast
    0
    Nö, halt ich für schwachmatisch. Und bevor da jemand rumblökt, dass ich ein falsches Verständnis davon hätte: Ich kann mich meinem Land tief verbunden fühlen ohne die Nationalhymne zu singen.
     
    #15
    desh2003, 27 Januar 2008
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Nein, dabei käm ich mir völlig blöde vor. Mal davon abgesehen will ich das niemandem zumuten, ich kann nicht singen.
     
    #16
    Miss_Marple, 27 Januar 2008
  17. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Ich würde einfach dastehen und die Atmo auf mich wirken lassen :tongue:
     
    #17
    User 29377, 27 Januar 2008
  18. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich würde die Hymne ganz bestimmt nicht singen.

    Und ich habe auch keine Verbundenheit zu meinem Land.

    Und ich würde auch nicht spielen, um beispielsweise die WM für mein Land zu gewinnen, sondern einfach nur für mein Team und mich selbst.
     
    #18
    User 16687, 27 Januar 2008
  19. velvet paws
    0
    sehe ich auch so und würde also mitsingen...wahlweise bei der deutschen oder der britischen.
     
    #19
    velvet paws, 28 Januar 2008
  20. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Ich würde nicht mitsingen, weil mich eigentlich nichts (oder nur sehr wenig) mit meinem Land verbindet.

    Zudem schäme ich mich eher für mein Land, als dass ich darauf Stolz bin... wieso sollte ich es also huldigen?

    edit: Hab den 1. Satz im Anfangpost nicht mitbekommen ... unter den umständen würde ich dann mitsummen oder singen. Einfach um zu zeigen dass ich zur (meinetwegen) deutschen Mannschaft gehöre. Das da oben ist meine Privatmeinung, wenn ich als Zuschauer im Stadion stehen würde.
     
    #20
    Mephorium, 28 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nationalhymne mitsingen
keenacat
Umfrage-Forum Forum
17 August 2015
48 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
7 November 2009
40 Antworten