Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nebelleuchten?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von purzel1848, 27 August 2006.

  1. purzel1848
    purzel1848 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    hec, habvt ihr ne ahnung ob man nebelscheinwerfer(vorne) auch ohne nebel einschalten darf? nebenschlussleuchten darf man ja nur bei einer sicht unter 50 meter einschalten!
     
    #1
    purzel1848, 27 August 2006
  2. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    nein, darf man nicht.
     
    #2
    SunShineDream, 27 August 2006
  3. cuppycake
    cuppycake (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    Nebelscheinwerfer: bei Nebel, Schneefall oder Regen
    Nebelschlussleuchten: Nur wenn die Sichtweite durch Nebel weniger als 50m beträgt

    so steht es zumindest in meinem fahrschulbuch
     
    #3
    cuppycake, 27 August 2006
  4. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #4
    chrith, 27 August 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Ganz genau!!
    Und deswegen darf man die Nebelscheinwerfer (vorne) auch bei "normalem" schlechtem Wetter einschalten auch OHNE Nebel.
    Nur bei den Nebelschlussleuchten (hinten) muss die Sicht weniger als 50m sein!
     
    #5
    User 48246, 27 August 2006
  6. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ich erkenne den Sinn nicht - wozu die NEBELscheinwerfer einschalten,
    wenn kein Nebel da ist??
     
    #6
    tinchenmaus, 27 August 2006
  7. DannyMirow
    DannyMirow (29)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    104
    Verheiratet
    Für schlechte Sichtbedingungen, bei denen die Nebelscheinwerfer (egal ob einzeln oder zusätzlich zum Abblendlicht) für Sichtverbesserung sorgen, braucht es keinen Nebel, dafür reicht z.B. auch dichtes Schneetreiben aus.
     
    #7
    DannyMirow, 27 August 2006
  8. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    So und jetzt nochmal ausführlich und korrekt:

    Das Einschalten der Nebelscheinwerfer ist erlaubt bei erheblichen Sichtbehinderungen durch Regen, Nebel oder Schneefall.

    Erheblich bedeutet zwischen Sichtweite von unter 50-80 Metern.

    Und das ist recht selten. Wer bei Regen sofort die Nebelscheinwerfer anwirft, handelt ordnungswidrig. Dabei kann u.U. sogar eine Behinderung in Form von Blendung des Gegenverkehrs bejaht werden, was das ganze dann deutlich teurer macht.

    Also ist das hier definitiv falsch.

     
    #8
    Novalis, 27 August 2006
  9. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Nein darfst du nicht, und wenn du es trotzdem tust, kostet es 10€
     
    #9
    Djinn, 28 August 2006
  10. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    1. es ist nicht erlaubt
    2. es blendet den Gegenfahrer und ist deswegen bei Gegenverkehr auszuschalten bzw. wenn du unmittelbar hinter einem fährt und
    3. die Polizei läßt einen gerne mal zur Seite fahren, wenn einer meint, ständig mit Nebellicht fahren zu müssen.
     
    #10
    Witwe, 28 August 2006
  11. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Mich haben sie auch vor 8-9 Monaten angehalten und 10€ abgeknüpft. Ab da lass ich es auch aus.
     
    #11
    Djinn, 28 August 2006
  12. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    wie alle anderen schon sagten: NEIN darf man nicht!
    ABER sowas LERNT man ja in der FAHRSCHULE!!!!
    Hast Du da nicht aufgepasst? :angryfire
     
    #12
    Klinchen, 29 August 2006
  13. shabba
    Gast
    0
    aba wenn isch krasse tiefergelegte dreierbmw hab, dann muss isch anlassen oda?
     
    #13
    shabba, 29 August 2006
  14. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    So wie ins Hanschuhfach nur Handschuhe und auf die Hutablage nur Hüte kommen ;-)

    Also ich hab meine Nebelscheinwerfer nachts oft auch ohne sonstige Sichtbehinderung an, weil so der Straßenrand besser ausgeleuchtet wird. Richtig eingestellte Nebelscheinwerfer blenden den Gegenverkehr nicht. Ich bin schon 3 Mal mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern in Polizeikontrollen geraten, es hat nie einer was gesagt.

    Eigentlich sind sie aber nur bei erheblicher Sichtbehinderung erlaubt, das ist strenggenommen richtig...

    Gruß
    Tobi
     
    #14
    Tobi1982, 29 August 2006
  15. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja eigentlich darf man sie nicht an haben ohne Nebel - aber ich benutz die da genauso wie du. Ich wohne auf dem Land und durch diese Dinger kann man Wild einfach viel besser erkennen. Wurde letztens kontrolliert und die durchaus netten Polizisten haben das sogar akzeptiert - hätt ich nich gedacht! :smile: Aber inner Stadt muss man die nun wirklich nich anschalten - da isses Blödsinn...

    lg Seppel
     
    #15
    seppel123, 29 August 2006
  16. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Lustig, wie man sich das schönreden kann, daß man nebelscheinwerfer anmacht um ausm Corsa nen optischen ferrari zu machen.

    Mit Nebelscheinwerfern wird weder der Fahrbahnrand ausgeleuchtet, noch sieht man dadurch Wild besser.
    Im Gegenteil, man blendet das Wild nur noch mehr.

    Und ja: Nebelscheinwerfer blenden, auch wenn sie auf die Fahrbahn gerichtet sind. Es ist die Lichtfläche die hier störend wirkt.
     
    #16
    Novalis, 29 August 2006
  17. Discofreak
    Kurz vor Sperre
    14
    0
    0
    Single
    ich persönlich habe keine nebelscheiwerfer und mich stört es das ich keine hab, da sie bei schlechtem wetter wie zb. nebel, schneefall eine besser sicht verschaffen.

    ich habe aller dings nichts dagegen, das andere ihre nebelscheinwerfer auch bei regen oder grauem himmel anhaben, da ich sie eindeutig besser erkennen kann als fahrzeuge ohne bzw. nur mit ablendlicht. ausserdem beldenden die überhaupt nicht!! mir kommen öfter welche entgegen und die stören überhaupt nicht.
     
    #17
    Discofreak, 30 August 2006
  18. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    @shabba: Isch fahr krasse 3er BMW Cabrio, mal mit und mal ohne Nebelscheinwerfer. Das Auto hat xenons und da sieht man sie Nebelscheinwerfer eh nicht so stark. Ich mach die nur bei Regen auffer AB an, damit man mir eher platz macht :grin:

    @all Ich fahr sonst nen Opel Signum, da mach ich dann auch ab und an die Nebelscheinwerfer an, wenns regnet, aber eben auch nur, weils gut aussieht und nicht, weil man mehr sieht... der hat sogar Bi-Xenon und da sieht man dann auch nicht, ob die an sin oder nicht.



    Und anmachen darf man die bei starken Sichtbehinderungen.
     
    #18
    Bernd.das.Brot, 30 August 2006
  19. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    edit
     
    #19
    Novalis, 30 August 2006
  20. Ich hab keine Nebelscheinwerfer und brauch sowas auch nicht. Ich brauch auch keine Xenon-Lampen oder ähnlichen Schnickschnack. Klar mag es besser aussehen, wenn man Nebelscheinwerfer eingeschaltet hat, aber ich denke, Sicherheit geht vor Eitelkeit. Wenn ich welche hätte, würde ich sie deswegen auch nur bei den erwähnten schlechten Sichtverhältnissen einschalten, und ab wann es dann ok ist, wurde ja schon erwähnt.
     
    #20
    Perfect Gentleman, 30 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test