Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nebenhoden Schwellung ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bennibärchen, 23 Oktober 2004.

  1. Bennibärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Hallo alle mitnander
    Ich hab mal ne Frage an euch.
    Vor 2 - 3 tagen merkte ich das ich am linken Hoden etwas größeres hab als normal.
    Also an den Hoden hab ich nichts... hab ich mal durch tasten rausgefunden soweit das geht.
    nur wenn ich mit 2 finger am linken Hoden oben die gegend abtaste merke ich wie die ( nebenhoden ) doch schon etwas dicker sind.
    im vergleich zum rechten nebenhoden glaub ich nochmal so groß.
    Habe keine Ahnung was das sein könnte...man liest ja so einiges im Netz...
    Hab auch nen ganz leichten Zug,in der gegend unterhalb vom bauchnabel.
    Aber der Hoden schmerzt nicht..nur wenn ich ganz gezielt draufdrücke tuts ein bissl weh...
    Ist aber glaub ich normal.
    Hat von euch auch schon jemand sowas getastet.
    Was könnte das sein ?
    Zuviel Druck ? Aber ich onaniere 2-3 mal am Tag
    Entzündung ?
    Reizung durch Intimrasur ? Letzte war am Donnerstag
    Oder was ich mir auch atm denke.. die Hoden sollen ja immer etwas kühler als der Körper sein...ich hab im Bett ne heizdecke die läuft jeden abend auf vollen touren... und da ich ja nackt schlafe könnts sein das die zuviel hitze abbekommen haben.... ka ob das wirklich sein kann :grrr:

    Sry wenn die Sätze bissl komplex sind :smile:

    MfG
    Benni :gluecklic
     
    #1
    Bennibärchen, 23 Oktober 2004
  2. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    geh doch einfach mal zum arzt und lass dich durchchecken. erst dann hast du denk ich mal 100% sicherheit das alles ok ist.
    ansonsten hab ich keine ahnung was das sein könnte.
     
    #2
    User 17556, 23 Oktober 2004
  3. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Einfach mal zum arzt gehn der macht dann nen ultraschall und dann wird der schon sehen was los ist!
    MFG Katja
     
    #3
    User 16418, 23 Oktober 2004
  4. Mave
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Kann vieles sein... am Nebenhoden kann man eine Zyste haben (hab ich z.B.) ... das is net schlimm, sollte man nur regelmäßig kontrollieren lassen. Aber wenn der Nebenhoden größer ist als der andere und du auch noch ein "Ziehen" hast, solltest du schnell mal den Urologen aufsuchen... denn auch ohne dir Angst machen zu wollen: Beides sind Indikatoren für Hodenkrebs.

    MfG
    Mave
     
    #4
    Mave, 23 Oktober 2004
  5. Bennibärchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single
    Klasse !
    Sowas hört man gern :geknickt: :geknickt:

    Ich dachte mir er sei nur gereizt oder geschwollen.. und dachte das ginge durch Kühlen,oder ruhe wieder zurück.

    Hab nun jetzt ein beschissenes gefühl in der magengegend.

    MfG :flennen:
     
    #5
    Bennibärchen, 23 Oktober 2004
  6. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Ach mach dir mal nich zuviele sorgen! Mein freund hatte ne zeit immer totale schmerzen innen hoden nachem abspritzen waren dann zusammen bei urologen und da war garnix!Sollten nur nimmer so oft am tag poppen...
    Also ambesten schnell nen termin machen dann hassus hinter dir und weist was los ist!
     
    #6
    User 16418, 23 Oktober 2004
  7. Sunnyflower
    0
    Das kann natürlich schon einiges sein, aber es ist schon übertrieben, immer soofrt an etwas malignes zu denken. Und ich würd erstmal zum Allgemeinmediziner gehen. Was nämlich auch möglich und gar net so selten wäre, ist ein Leistenbruch. Hast du schon mal versucht, ob du diese "Schwellung" wegdrücken kannst?
    Ansonsten wäre auch eine Entzündung bei dem Ziehen denkbar. Und das ein (Neben-)Hoden größer sein kann als der andere, sollte inzwischen bekannt sein, oder?

    Also ab zum Doc und dann berichte mal bitte, was es ist...
     
    #7
    Sunnyflower, 24 Oktober 2004
  8. Bennibärchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single
    Das Ziehen kann man so definieren
    Es zieht und man bekommt das gefühl man müsste auf die toilette.
    Ich war vorhin auf der toilette...etwas länger...
    und nun isses weg...
    also bissl ziehts noch...
    mein vater meinte ich könnte irgendwas mit der verdauung,magen darm oder stuhlgang haben

    meint ihr das kommt hin...also ob sich das in dieses gebiet ausbreiten kann ?

    MfG :gluecklic
     
    #8
    Bennibärchen, 24 Oktober 2004
  9. Bennibärchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single
    War heute beim Arzt..
    Es ist eine Krampfader.
    Er hat mir noch die Nieren geultraschallt :smile:

    Am Donnerstag soll ich KK kommen,dann ultraschallt er mir noch meine Hoden.
    Er sagte dann er mal irgendwann ne Sperma probe von mir haben möchte um zu sehen wie gesund meine Jungs :zwinker: sind
    Und wenn sie schwer krank sind kann man die Krampfader veröden lassen.

    So das ist mein Bericht.
    Hoffe er hilft einigen die auch so etwas tasten.
    Es kann / muss nicht genau das sein..
    Aber es hilft bestimmt schon etwas drüber zu erfahren

    Bis dann
    Euer Benni :zwinker:
     
    #9
    Bennibärchen, 26 Oktober 2004
  10. Sunnyflower
    0
    Danke für den Bericht und "gute Besserung" Benni. Ein Bekannter von mir hatte auch mal eine Krampfader da unten und sie sich ziehen lassen. Aber daran hätte ich nun gar net mehr gedacht... :rolleyes2
     
    #10
    Sunnyflower, 26 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nebenhoden Schwellung
Rabenprinzessin
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Mai 2014
15 Antworten
kaetzchen
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Januar 2012
12 Antworten
Chombo
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2005
9 Antworten