Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nebenjob - Was macht ihr? Was verdient ihr?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von haschmisch, 13 September 2006.

?

Wieviel verdient ihr in der Stunde?

  1. unter 5 Euro

    5 Stimme(n)
    11,9%
  2. 5 bis 6 Euro

    5 Stimme(n)
    11,9%
  3. 6 bis 7 Euro

    10 Stimme(n)
    23,8%
  4. 7 bis 8 Euro

    10 Stimme(n)
    23,8%
  5. 9 bis 10 Euro

    2 Stimme(n)
    4,8%
  6. 10 bis 12 Euro

    2 Stimme(n)
    4,8%
  7. über 12 Euro

    8 Stimme(n)
    19,0%
  1. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Habt ihr einen Nebenjob? Eine Nebenbeschäftigung? Also Schüler, Student oder vielleihct sogar neben einem richtig Job?

    Wo arbeitet ihr und was macht ihr da? Was gefällt euch daran, was nicht?

    Was verdient ihr die Stunde (brutto)?
     
    #1
    haschmisch, 13 September 2006
  2. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich geb Nachhilfe in Mathe und lese Diplomarbeiten Korrektur. Hie und da auch eine Maturavorbereitung. Dafür bekomme ich ca 10 Euro in der Stunde.
    Und fürs Auflegen bekomme ich meistens die Getränke frei, das ist auch nicht schlecht.
     
    #2
    Steirerboy, 13 September 2006
  3. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Bin Studentin!
    Ich arbeite bei einem der größten Bauunternehmen in Europa. Arbeite dort zur Zeit im Archiv. Sehr dreckige Arbeit...im wahrsten Sinne des Wortes!
    Bekomme brutto nur 8€...aber wie mein Freund es passend sagte...dafür das der Name der Firma später im Lebenslauf steht muss man Abstriche machen.:smile: Dazu gehört auch, dass ich dorthin knapp 45 Kilometer mit dem Auto fahren muss...Stau vorprogrammiert A40 und A52...der Horror!
    Ansonsten arbeite ich ab und zu noch bei meinem ehemaligen Arbeitsgeber und arbeite, wenn es mal wieder brennt an Wettbewerben mit (Architekturbüro)...dort bekomme ich 7,22€ netto. Ausbeute...aber die Erfahrung dadurch und die damit verbundenen Nennungen in Fachzeitschriften zahlen sich aus.
     
    #3
    StolzesHerz, 13 September 2006
  4. glashaus
    Gast
    0
    Ich jobbe neben dem Studium als Callcenter-Agent im Inbound. Sehr angenehme Arbeit, wird gut bezahlt, mit 9,20 € die Stunde.
     
    #4
    glashaus, 13 September 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    also ich studier und bin nebenbei Gästeführerin und verdien da gute 30 Euro in der Stunde plus Trinkgeld.
    Dann hab ich noch nen Job wo ich 8,50€/Std. bekomm...
    Und während der Schulzeit hab ich zusätzlich noch Nachhilfe gegeben für 10€/Std. Mach ich im Moment ned wegen Zeitmangel... aber kommt ja vielleicht irgendwann mal wieder.
     
    #5
    User 48246, 13 September 2006
  6. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wow, wie kommt man denn an so einen Job?

    @topic: Der letzte Job, den ich hatte (damals als Schülerin), war in der Bäckerei verkaufen, dafür gab's 7,50€/Stunde.
     
    #6
    Olga, 13 September 2006
  7. die jule
    die jule (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    in einer Beziehung
    Kommt druaf an wie viele Zeitugen ich austrage,meist so 5,50-6,50 die Stunde.
     
    #7
    die jule, 13 September 2006
  8. Pratze
    Pratze (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    15
    nicht angegeben
    Bin auch Student, jobbe eher unregelmäßig und je nach Angebot. Einen richtig festen 400 Euro Job hab ich leider nicht, dafür waren die Gelegenheitsjobs (Autos wegfahren und zurückfahren, VIP-Fahrten) sehr lustig, interessant und für wenig Arbeit viel bezahlt (8,50-9,20/h) Jetzt ist die Aktion leider zu Ende, muss mich nach was neuem umsehen. Morgen bin ich auf einer Messe, Flyerverteilen und Standbetreuung (7,50/h), nächste Woche mache ich bei einer Verkehrszählung mit (9/h). Habe im Winter noch bei einer Inventur mitgemacht (8-9/h).

    Also, ich geh an alles, was festes wäre mir aber lieber...

    @Glashaus
    Wie genau ist deine Call-Center-Tätigkeit? Musst du den Kunden was aufschwatzen, oder bist du nur eine Beratungsstelle für Kunden oder machst sogar irgendwelche Umfragen. Call-Center mit 9,20 die Stunde hört sich ja prinzipiell nicht schlecht an, aber wenn ich den Leuten immer das unmöglichste SKL Los aufschwatzen müsste, dann würde ich selbst mit meinem Gewissen hadern.
     
    #8
    Pratze, 13 September 2006
  9. jakoooob
    jakoooob (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Verliebt
    @jule wir haben das gleiche leid^^
    wie lang brauchst n du so für eine tour immer?
    ich so ca. 30 min bis 1 h
     
    #9
    jakoooob, 13 September 2006
  10. AncientMelody
    0
    Im letzten Jahr habe ich Nachhilfe gegeben und habe da einen Stundenlohn von 6-10 € bekommen.
    Jetzt werde ich wahrscheinlich in einem kleinen Betrieb aushelfen und dort 5 € die Stunde bekommen....ist zwar nicht viel...aber man lernt auch etwas dabei... :zwinker: und ich denke, mir wird dort nicht zehn Minuten vorher der Termin abgesagt, wie es bei der Nachhilfe häufiger der Fall war...
     
    #10
    AncientMelody, 13 September 2006
  11. glashaus
    Gast
    0
    Off-Topic:
    *seufz* ich schrieb doch extra: INBOUND.
    Ich schwatz niemandem was auf, ich rufe niemanden an, es sei denn der Kunde wünscht einen Rückruf. Ich bin in der Kundenbetreuung und werde demnach angerufen. :zwinker:
     
    #11
    glashaus, 13 September 2006
  12. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Inbound wäre auch das einzige was ich machen würde. Outbound finde ich schrecklich, weil man selten jemand bekommt der freundlich ist. Bei Inbound wollen die Kunden wenigstens was von einem und nicht andersrum. Ich musste damals zwar niemanden was aufschwätzen, aber ich musste Leute anrufen und Interviews für ein Marktforschungsinstitut führen...bis man da mal wen gescheites dran hatte, der Lust darauf hatte...man man man!
     
    #12
    StolzesHerz, 13 September 2006
  13. Pratze
    Pratze (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    15
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    *seufzurück* Ei das wusst ich doch nit...trotzdem vielen Dank.
     
    #13
    Pratze, 13 September 2006
  14. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin bei nem nachhilfeinstitut und bekomme 15,34 € die stunde...sehr angenehmer job und macht mir spaß:smile:
     
    #14
    Caty, 13 September 2006
  15. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich arbeite (noch) als Aushilfe in einem Computer- und Konsolenspieleladen und bekomme dort 6 Euro die Stunde.
    Sonst gebe ich noch privat Nachhilfe und bekomme da 12 Euro die Stunde (was ich schon recht viel finde für Nachhilfe).
     
    #15
    Zanzarah, 13 September 2006
  16. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich arbeite als Taekwondo Trainer, pro Einheit (ca 1,5 Stunden) bekomm ich 30 - 40€. Je nachdem obs Kinder oder Erwachsene sind und wie lang das Training ist.

    Ach ja, bin Schüler und mir macht der Job sehr viel Spass, weil ich mein Hobby mit "Arbeit" verbinden kann. Abgesehen davon, arbeite ich mittlerweile sehr gerne mit Kindern und hab damit einfach nur Spass. :smile:
     
    #16
    Batrick, 13 September 2006
  17. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich bin hauptberuflich Au Pair und mein Nebenjob ist Studentin.
     
    #17
    xoxo, 14 September 2006
  18. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Als ich noch Schüler war hab ich regelmäßig in einer Kneipe gejobt gab 12 DM + Trinkgeld und halt Ferienjobs die besser bezahlt waren
    Als Student hab ich erst Computerschulungen für Kids (18 €) gegeben dann als Verkäufer in einem Dessousgeschäft (800€ + Provivion) und als Barkeeper (25 €+Trinkgelder) gearbeitet und im weiteren Verlauf eine Firma mit einem Freund hinsichtlich HP-Programierung aufgebaut.
    Naja nun bin ich Rechtsanwalt und bin gerade noch dabei mir ein zweites Standbein aufzubauen :smile:
     
    #18
    Stonic, 14 September 2006
  19. dubAUT
    dubAUT (33)
    kurz vor Sperre
    521
    0
    2
    Single
    Ich bin einmal die Woche beim ÖRK im Rettungsdienst tätig und programmiere nebenbei für den Verein Resourcenverwaltung usw. Geld bekomm ich weder für das eine noch für das andere - aber da pro Woche doch so rund 15 Stunden damit "drauf gehen", zähle ich es mal zu der Kategorie "Nebenjob".

    #Hannes#
     
    #19
    dubAUT, 14 September 2006
  20. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Also ich hab damals neben der Schule mal bei einem Bekannten in der Firma (Software-Erstellung, Programmierung, Websites) gearbeitet und dort teilweise 25 DM in der Stunde bekommen, wenn ich was für einen externen Kunden gemacht habe.
     
    #20
    keep0r, 14 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nebenjob macht verdient
Tahini
Umfrage-Forum Forum
13 Juni 2016
242 Antworten
dragonslay
Umfrage-Forum Forum
3 März 2014
7 Antworten
Firebird
Umfrage-Forum Forum
20 September 2013
38 Antworten