Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nebenwirkung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von x_Midnight_x, 7 Februar 2006.

  1. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab da mal ne Frage

    gehoeren Muedigkeit, Gewichtszunahme, und etwas Uebelkeit zu den Nebenwirkungen der Pille?
     
    #1
    x_Midnight_x, 7 Februar 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    sie können zu den nebenwirken gehören, ja. sämtliche MÖGLICHEN nebenwirkungen eines bestimmten präparats sind im beipackzettel aufgeführt. manche sind häufiger, manche seltener, und es gibt genug frauen, die kaum oder keine negativen nebenwirkungen haben.

    warum fragst du, hast du die beschriebenen sachen und führst sie auf die Pille zurück? wenn ja: seit wann nimmst du die pille? und welche?
     
    #2
    User 20976, 7 Februar 2006
  3. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte erst die Microgyn
    und seit einem Monat die Belara...

    und auf einmal hab ich zugenommen etc
     
    #3
    x_Midnight_x, 7 Februar 2006
  4. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Kann davon kommen, muss aber nicht.
    Ist auch von Frau zu Frau verschieden, hatte auch die Belara und nicht zugenommen.
     
    #4
    Ambergray, 7 Februar 2006
  5. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hab nur am Bauch und Gesicht zugenommen, und an den Armen total abgenommen
     
    #5
    x_Midnight_x, 7 Februar 2006
  6. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    microgynon und belara enthalten beide gleich viel ethinylestradiol, unterscheiden sich aber im gestagen:
    microgynon: 0,03 mg Ethinylestradiol + 0,15 mg Levonorgestrel
    belara: 0,03 mg Ethinylestradiol + 2 mg Chlormadinonacetat

    levonorgstrel ist ein leicht androgen wirkendes gestagen, chlormadinon dagegen wirkt antiandrogen.
    kann schon sein, dass du dieses gestagen schlechter verträgst und darauf mit gewichtszunahme und übelkeit reagierst.

    du schreibstm du hast erst vor einem monat gewechselt.
    der körper braucht einige zeit, um sich an die neue Pille zu gewöhnen - nach 3 bis 4 zyklen sollte es sich aber eingespielt haben.

    wieviel hast du denn zugenommen und wo? oft kommt es nach dem wechsel verstärkt zu wassereinlagerungen in den beinen (2-3kg), die sich aber nach einigen wochen geben.
    manche gestagene steigern bei einigen frauen auch den appetit, aber bis das auffällt, dauert es meistens länger als einen monat.

    warte doch noch ein, zwei packungen ab und wenn es dann nicht besser wird, sprich noch mal mit deinem fa über einen wechsel.
     
    #6
    Miss_Marple, 7 Februar 2006
  7. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    aber geschuetzt bin ich doch?.. oder brauch mein Koerper auch dafuer 2 bis 3 Monate.. damit der Koerper sich an die neue Pille gewoehnt?
     
    #7
    x_Midnight_x, 7 Februar 2006
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    wenn du nach der letzten packung microgynon nicht merh als 7 tage pause gemacht hast oder am ersten tag der regel mit der belara begonnen hast, bist du jetzt schon geschützt (falls das noch der erste zyklus ist). andernfalls erst ab der ersten pille aus der zweiten packung belara.
     
    #8
    Miss_Marple, 7 Februar 2006
  9. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab sie am 2ten Tag der Regel genommen.. also muesste ich geschuetzt sein....

    danke:smile:
     
    #9
    x_Midnight_x, 7 Februar 2006
  10. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kommt drauf an was bei dir zweiter Tag der Regel heißt!

    Du darfst höchstens sieben Tage Pause machen, sonst ist der Schutz weg. Oder du musst am ersten Tag der Regel mit der neuen Pille anfangen, sonst hast du auch erst ab dem zweiten Streifen Schutz.
     
    #10
    Chielo, 7 Februar 2006
  11. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4ter Tag der 7Tagigen Pause... man kann ja die Pause Kuerzen
     
    #11
    x_Midnight_x, 7 Februar 2006
  12. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klar, verkürzen kannst du die Pause. Dann ist ja alles in Ordnung :smile:
     
    #12
    Chielo, 7 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nebenwirkung
Noir Désir
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
17 Antworten
stinesch
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
16 Antworten
cmon
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Dezember 2015
19 Antworten