Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Negatives macht attraktiv

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von blade_m, 22 Mai 2006.

  1. blade_m
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Bis jetzt war es bei mir immer so das ich eher Mädels attraktiv fand die gewisse "Fehler" hatten sei es Charakterlich oder auch vom Aussehen. Hört sich vielleicht bissel zu krass an aber ich denke viele wissen was ich meine. Ich will garkeine Miss xyz.

    Denkt ihr das gerade Fehler einen Menschen interessant machen?
    Habt ihr sowas schon mal bewusst beobachtet zb bei eurem Partner?
     
    #1
    blade_m, 22 Mai 2006
  2. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    was meinst du konkret für fehler??
     
    #2
    keenacat, 22 Mai 2006
  3. büschel
    Gast
    0
    sagen wirs mal so..
    bei jedem findet du etwas was man als macke ansehen kannst :zwinker:

    aber ich glaub ich weiss was du meinst..
    ist doch ok.. gerade das finde ich auch cool.. wenn man derjenige ist, der damit klarkommt :zwinker:
     
    #3
    büschel, 22 Mai 2006
  4. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Jemand, der ein perfektes Gesicht hat, der wirkt nicht so interessant, wie einer der kleine Mängel in seinem Gesicht aufzuweist. Ich glaube, das stimmt so.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #4
    Knalltüte, 22 Mai 2006
  5. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    wenns ums aussehen geht kann ruhig mal etwas nicht perfekt sein :zwinker: aber was das charakterliche angeht... ich weiß ned, ich denk schon dass man damit zurecht kommen muss, also mit kelinigkeiten die mir nicht gefallen kann ich leben, aber was gröberes (und wenns nur eine einzige sache is) dürfte ned sein!
     
    #5
    keenacat, 22 Mai 2006
  6. aleksd666
    Gast
    0
    KEIN MENSCH IST PERFEKT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #6
    aleksd666, 22 Mai 2006
  7. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Jeder Mensch hat Fehler, jeder Mensch hat gute und schlechte Eigenschaften und genau dadurch wird jeder Mensch einzigartig und somit attraktiv. Perfektionismus gibt es nicht und wäre im Übrigen auch langweilig. Klar gibt es krassere und weniger krassere Fehler, aber ohne gehts nicht.
     
    #7
    Dawn13, 22 Mai 2006
  8. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    genau, aleks..
    wenn nicht im aussehen, dann gibts wo anders makel :zwinker:
     
    #8
    SchwarzerEngel, 22 Mai 2006
  9. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich find auch, dass kleinere Macken eine Person interessant(er) machen können.
    Objektiv perfekte Menschen find ich langweilig; und ich werde bspw. nie verstehen, warum ca. drölfhundert Mädels sabbernd diesem metrosexuellen Pseudoschönling mit dem Modelgesicht aus dem Sport-LK hinterherlaufen. *g*
     
    #9
    Haschkeks, 22 Mai 2006
  10. Til
    Til (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Amen.
     
    #10
    Til, 22 Mai 2006
  11. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Gewisse charakterliche "Fehler" (aber nur bestimmte) wären einfach eine Herausforderung für mich, die den anderen vorerst mal sehr interessant machen können. Damit mein ich nicht Jähzorn und den Hang zur Gewalt, aber vielleicht übertriebene Eifersucht, große
    Beziehungsangst, wenn einer extrem launisch ist etc.
    Wie das dann im weiteren Verlauf einer Beziehung aussieht, ist schwer zu sagen. Ich glaube, da machen solche Mankos eher Probleme.

    Äusserlich hab ich nicht so hohe Ansprüche, dass ich irgendetwas als Fehler ansehen würde.
     
    #11
    User 15848, 22 Mai 2006
  12. büschel
    Gast
    0
    @all:

    die frage ist aber trotzdem nicht doof.. denn ohne ideal der perfektion; gibt es auch keine verneinung der perfektion :zwinker:

    -logik- :zwinker:
     
    #12
    büschel, 22 Mai 2006
  13. blade_m
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ich rede ja von kleinigkeiten

    aber es geht mir nicht ums akzeptieren sonder schon eher ums gut, süß finden. er/sie hat ne macke aber genau diese macke ist irgendwie interessant.
     
    #13
    blade_m, 22 Mai 2006
  14. claine
    claine (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja wirkliche kleinigkeiten finde ich dann auch interessant...
    mein freund meint immer, dass er es süß findet, dass ich ständig und überall kaffee trinke^^, dass ich gerne und viel rede, und das ich mich manchmal aufführe wie ne 5jährige...
    (wow ich hab ja ganz schön viele macken...aber bei manchem übertreibt er auch^^)
    also wenns um sowas geht find ich das auch gut...gehört ja auch dazu....
     
    #14
    claine, 22 Mai 2006
  15. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    dem kann ich nur zustimmen.
     
    #15
    starshine85, 22 Mai 2006
  16. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Das stimmt!!

    Für mich in dem Sinne :zwinker:

    Ich finde diese "perfekten Männer" sowas von langweilig ... die haben gar nichts interessantes!

    Ich stehe total auf Männer, mit markanten Gesichtern, mit gewissen Merkmalen ... ein Grübchen oder sowas ...

    Ich weiß, was du meinst. Und ich stehe darauf :smile:
     
    #16
    Viktoria, 22 Mai 2006
  17. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Was glatt ist, ist auch rutschig/glitschig. Und gerade das, was Ecken und Kanten oder Macken aufweist wird gerade deswegen interessant weil's - im übertragenem Sinn - greifbarer und somit individueller ist.
     
    #17
    thomHH68, 22 Mai 2006
  18. User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.539
    198
    551
    nicht angegeben
    Das scheint mir ähnlich wie einst in der Schule. Da behaupteten die Lehrer auch immer, als Schüler merke man sich besser die "falschen" als die "richtigen" Dinge. Und häufig stimmte das auch noch.
    Wenn mein Freund beispielsweise eine Narbe im Gesicht hätte (Heidi, dein Seal ist ein ganz lieber!:zwinker: ), dann würde ich diese umso mehr an ihm lieben.
     
    #18
    User 24554, 22 Mai 2006
  19. Bogo
    Bogo (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn ich zu viel kaffee getrunken hab, plapper ich auch daher und bin wieder 5 jahre alt. :eek: :drool: also eine gemeinsame macke...

    ich finde, die ausstrahlung macht attraktiv. wenn die stimmt, werden kleine macken zu "schönheitsflecken". :smile: und wenn nicht, dann ist auch ein perfektes oder "objektiv" hübsches gesicht (goldener schnitt?) einfach nur langweilig.
     
    #19
    Bogo, 22 Mai 2006
  20. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #20
    Golden_Dawn, 22 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Negatives macht attraktiv
Lili9500
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 November 2016
11 Antworten
maryal
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 Mai 2015
6 Antworten
der juergen
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Januar 2014
17 Antworten