Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nehm ich da was zu Ernst?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fliegzeug, 13 August 2007.

  1. Fliegzeug
    Fliegzeug (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Community,

    ich wollte mich bei euch melden, weil ich mir nicht sicher bin, wie ich mit der derzeitigen Situation in meiner Beziehung am besten umgehen soll.

    Also, ich bin mit meiner Freundin fast 3 Jahre zusammen und es läuft soweit alles super. Nur eines stört mich, ein Kerl, der mit der Cousine meiner Freundin befreundet ist und sie sich so überhaupt kennengelernt haben. Ich kenne ihn auch und habe auch schonmal mit ihm gesprochen usw..

    Ich werde relativ schnell eifersüchtig, deswegen möchte ich mal eure Meinung dazu hören, ob ich zu "übertrieben" reagiere?! Sie simst mit ihm, sie schreibt mit ihm e-mails und nun trifft sie ihn auch und sie wollen etwas zu zweit unternehmen.

    Würd ich ja alles tolerieren, wenn ich sicher sein könnte, dass er nichts von ihr will, aber wenn ich in den Sms meiner Freundin sehe, dass er ihr nachts um 2 schreibt, dass er an sie denkt und ich die e-mails nicht lesen darf, weil sie mich wohl eifersüchtig machen, dann frag ich mich doch, ob der nicht was von meiner Freundin will?! Oder nicht?!

    Morgen will er mit ihr etwas unternehmen und ihr nicht mal sagen, was.

    Das find ich alles höchst verdächtig, meine Freundin sagt mir zwar, dass da nix läuft und nie laufen wird und ich ihr vertrauen kann/soll.

    Ich kauf ihr das ja auch noch ab, sprich ich vertrau ihr, aber nicht ihm..

    Mag ja sein, dass sie ihn abblitzen lassen würde, wenn der irgendwelche Annäherungen macht, aber sie sind zu zweit, in einem Auto und er 9 Jahre älter..

    Da mach ich mir natürlich Sorgen, dass irgendwas passieren könnte, oder was noch viel schlimmer wäre, sie ohne es zu merken, etwas für ihn empfindet.

    Ich weiß nicht recht, was ich machen soll, soll ich ihr verbieten ihn zu treffen, zu simsen, zu e-mailen?! Das find ich auch Mist, weil sie es von sich aus machen sollte, dass wenn er etwas von ihr will und sie das merkt, sich von ihm fernhält. Was bringt es mir es ihr zu verbieten und sie macht es am Ende vllt noch heimlich und das Ganze nimmt ganz andere Formen an.

    Ich gebe ihr nun immer unmissverständlich zu verstehen, dass ich sein Verhalten zum kotzen finde und ich ziemlich fertig bin, sobald ich da irgendwas vermuten könnte. Ich bin dann meist sehr depressiv und verkrieche mich irgendwo. Sie fertigt es als unberechtigt ab und hat nur wenig Verständnis für meine Reaktion.

    Obwohl sie klipp und klar zugibt, dass wenn ich mit irgendeinem Mädel zu zweit weggehen würde, sie auch eifersüchtig wäre. Ich komme mir vor wie der Trottel, für den es kein Verständnis gibt..

    Was haltet ihr von der ganzen Sache?!
    Findet ihr mein Verhalten für gerechtfertigt?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Gruß
     
    #1
    Fliegzeug, 13 August 2007
  2. Joppi
    Gast
    0
    Mich würde das ganz bestimmt auch wurmen! Viel machen kannst du da halt leider nicht. Du könntest dem Typen natürlich drohen, aber das würde deine Freundin sicher auch nicht so toll finden *g*
    Dass der Typ was von ihr will ist zumindest nicht abwegig...

    Wie viele SMS, E-Mails und Treffen sind das denn so im Monat?
     
    #2
    Joppi, 13 August 2007
  3. Fliegzeug
    Fliegzeug (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So genau weiß ich das nicht mit den e-mails und sms, jedenfalls in der woche mind. 2-4 sms und 1-2 mails auch. Beim ersten Treffen, war ich dagegen beim zweiten nicht und das wäre das dritte.
     
    #3
    Fliegzeug, 13 August 2007
  4. Straight
    Straight (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    Single
    ich würde ihr vertrauen, auch auf die Gefahr hin, dass da etwas passiert. Du kannst sie nicht einsperren und es besteht immer die Chance, dass sich jemand neu verliebt, aber wenn ihr glücklich seid sollte das wohl nicht vorkommen oder?
     
    #4
    Straight, 13 August 2007
  5. glashaus
    Gast
    0
    Das sollte für dich im Vordergrund stehen. Ob der Typ was von ihr will oder nicht ist doch total egal solange sie deine Freundin ist. Würde da an deiner Stelle keine Welle machen.
     
    #5
    glashaus, 13 August 2007
  6. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    hey fliegzeug,

    ich kann gut verstehen,dass dich das verhalten deiner freundin stört.
    Das kann zwar sein,muss es aber nicht. Aber es ist schon etwas seltsam,dass du ihre e-Mails nicht lesen darfst:ratlos: .

    Vertrauen ist sehr wichtig.
    Damit du dich aber auch von ihm überzeugen kannst,könntest du ja mal deiner Freundin vorschlagen,dass ihr mal etwas zu dritt,oder auch in einer größeren Gruppe unternehmt. So hast du die Möglichkeit ihn kennenzulernen.

    Was du vermeiden solltest sind Vorwürfe gegenüber deiner Freundin,solange du es ihr sozusagen nichts "beweisen" kannst. Und verbieten solltest du ihr den Kontakt auch nicht. So würdest du sie nur in seine Armen treiben.
     
    #6
    User 77157, 13 August 2007
  7. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun was würde sie denn dazu sagen, wenn Du mal spontan mitkommst zu soeinem Treffen??
     
    #7
    Baerchen82, 13 August 2007
  8. Fliegzeug
    Fliegzeug (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Normalerweise haben wir ihn zusammen mit ihrer Cousine getroffen, da die anfangs relativ viel zusammen unternommen haben. Seit einigen Wochen ist dies nun gleich null und er macht eher etwas mit seinen freunden oder will halt, da er jetzt 2 wochen urlaub hat, etwas mit meiner Freundin machen.

    Ich habe ihn daher bereits kennengelernt. Ich sag mal so, ich find ihn nicht sooo hübsch, aber blöd sieht er auch nicht aus. Er ist höflich und macht auch mal den mund auf, wenn ihm was nicht passt. Anfangs haben sich meine Freundin und er halt nur über Ihre Cousine unterhalten, da diese ich sag mal "nicht so ganz einfach" ist.

    Ich weiß nicht, wie sie darauf reagieren würde, wenn ich vorschlage das ich morgen mitkomme. Ich hätte sicher kein Problem damit, ich kann mich eigentlich ganz gut verstellen, wenn ich will.

    Mich wurmt halt, dass sie kein Verständis für meine Reaktion mehr hat. Sie hat mir schon ein paar mal gesagt, dass da nix läuft und ich immernoch eifersüchtig bin. Aber wie soll man solche Gefühle abstellen, wenn man nicht mal über alles Bescheid wissen darf?!
     
    #8
    Fliegzeug, 13 August 2007
  9. glashaus
    Gast
    0
    Genauso könnte sie auch sagen, dass du kein Verständnis für ihre Reaktion zeigst. Wieso reicht es dir denn nicht, wenn sie sagt dass du ihr vertrauen kannst und du dir keine Sorgen machen brauchst?
    Wieso musst du alles erst selbst gesehen haben? Vertraust du ihr vielleicht doch nicht so sehr wie du hier schreibst?
     
    #9
    glashaus, 13 August 2007
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Was für ein Glück, dass der Freund der Cousine meiner Freundin der letzte Prolet ist... meine Freundin würde sich nicht mal zu ihm ins Auto setzen, wenn sie schwanger wäre und ins Krankenhaus müsste ^^

    ...
    Tja, du musst deiner Freundin vertrauen. Hilft ja nix. Allerdings würde ich sie auch nicht zu solchen Aktionen ermutigen. Es spricht m.A. nichts dagegen, wenn du dezent raushängen lässt, dass du die Sache nicht gut findest - eben weil du glaubst, dass er sie anbaggern will.
    So wie es ihr Recht ist, dieses Treffen wahrzunehmen, ist es dein gutes Recht, das wegen ihm, nicht wegen ihr, Scheisse zu finden.
     
    #10
    many--, 13 August 2007
  11. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    du schreibst doch selber, dass du ihr vetraust und traust ihr zu das sie ihn ablitzen lässt wenn er es probieren sollte... also wo ist dein problem?
    wahrscheinlich genießt sie die aufmerksamkeit von ihm. aber sobald er mehr will wird die sich wahrscheinlich zurück ziehen und bei dir bleiben. frauen sind manchmal einfach so, dass sie bestätigung brauchen.

    wenn es weiterhin eben zu extrem wird, dann würde ich ihr einfach direkt zeigen wie sehr du leidest, dann wird sie hoffentlich dir zu liebe den kontakt einschränken. hab ich damals auch gemacht als ich mit meinem neuen freund zusammen gekommen bin und ihn das total fertig gemacht hat dass ich zu meinem ex so viel kontakt hatte (der wollte auch noch mehr damals). aber als ich gesehen habe wie mein damaliger freund darunter litt, hab ich den kontakt doch ihm zu liebe sehr eingeschränkt...

    also mach dir nicht zu viele gendanken, das ist wahrscheinlich auch nur ne phase bei ihr...
     
    #11
    keks007, 13 August 2007
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    auch wenn du IHM nicht vertraust, IHR vertraust du. und gegen ihren willen wird es keine knutscherei geben, sofern er sie nicht ZWINGT. und auch wenn er neun jahre älter ist - sie weiß schon selbst, was sie macht und was sie lieber lässt.

    vielleicht schmeichelt ihr einfach sein interesse, da er eben älter ist und sich für sie junges ding interessiert :zwinker:.

    es ist ihre entscheidung, ob sie dahingeht - dass du nicht so ganz glücklich damit bist, weil er sich ja sehr für sie zu interessieren scheint, kannst du ihr sagen. verbieten kannst du es ihr nicht, und das scheint ja auch nicht dein vorhaben zu sein. einfach mitkommen find ich nicht gut. es ist ihre sache, ihm die grenze zu zeigen - entweder macht sie das, dann musst du dir keine sorgen machen. oder sie lässt sich auf ihn ein - du sagst ja, dass du ihr vertraust...

    von daher würde ich auch nichts weiter veranstalten und die eifersucht bezähmen. unternehmung zu zweit muss nicht gleich seitensprung heißen, vielleicht findet er sie ja auch nur sympathisch - auch wenn bei noch so vielen jungs hinter einer zweier-unternehmung baggerabsichten stecken.

    wenn du ihr vertraust, dann lass sie den abend mit ihm verbringen.
     
    #12
    User 20976, 13 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nehm Ernst
julcheen
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2015
19 Antworten
Leana
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 August 2013
46 Antworten
nimmsmithumor
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 April 2013
3 Antworten