Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nehmen eigentlich alle außer mir ständig Antibiotika?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von sososo, 10 Juli 2010.

  1. sososo
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    113
    34
    vergeben und glücklich
    Das ist jetzt vielleicht etwas provokant gefragt, aber es kommt mir in letzter Zeit wirklich so vor... (allein schon wegen der 1 Millionen Threads zum Thema "AB und Pille".)

    Wie oft nehmt ihr so im Schnitt Antibiotika?

    Als ich habe das letzte mal welche genommen als ich 6 Jahre alt war (also vor 16 Jahren):ratlos:

    Bin ich damit völlig unnormal? Ist es normal wegen jedem "Scheiss" AB zu schlucken?

    Bin gespannt :smile:
     
    #1
    sososo, 10 Juli 2010
  2. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Ich nehme auch nichts. Selbst bei starken Kopfschmerzen (kann man Migräne wirklich erben? :geknickt:) nicht.
     
    #2
    User 95143, 10 Juli 2010
  3. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich bin auf Antibiotika allergisch und nehme dementsprechend keine mehr. Das letzte Mal war vor 10 Jahren und hatte ueble Folgen.
     
    #3
    User 29290, 10 Juli 2010
  4. aiks
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Bei Kopfweh nimmt man doch auch keine Antibiotika? Was soll den das helfen? Ich glaub du verwechselt Schmerzmittel mit AB.


    Ich nehme Antibiotika immer nach Operationen und bei Angina ein. Sonst eigentlich noch nie.
     
    #4
    aiks, 10 Juli 2010
  5. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Hmm .... ich habe auch die letzten bekommen ... da war ich noch klein ... ob ich 6 gewesen war, weiss ich nicht mehr.

    Ich nehme nichts, was ich nicht muss, egal was .... auch bei Kopfschmerzen gar nichts .... das muss anders wieder gehen.

    Und auf Deine Frage zu antworten: jaa: ... Bist wohl auch eine der Ausnahmen .... weil ich kenne genug, die soviel Zeugs nehmen ..... auch so Hämmer .... die sind schon teilweise immun gegen die Wirkung davon.
     
    #5
    User 78066, 10 Juli 2010
  6. MsThreepwood
    2.424
    Das erste und letzte Mal war vor ca. 1 Jahr bei einer wirklich schlimmen Blasenentzündung.
     
    #6
    MsThreepwood, 10 Juli 2010
  7. donmartin
    Gast
    1.903
    Antibiotika hat bei mir ganz üble Folgen ausgelöst, incl 11 Wochen Krank und einer mindestens noch ein halbes JAhr dauernden NAchbehandlung.

    Zu viel verschrieben, das Falsche verschrieben und selbst als ich schon Abwehrreaktionen zeigte, bekam ich von einem anderen Arzt...AB verschrieben.....

    Ich nehme NICHTS mehr, keine Tablette mehr. Ende - Aus. Nicht mal mehr Aspirin. (Ausser bei einem Migräne Schub - sonst halt ich das nicht aus und renn vor ne Wand))

    Das Zeugs wird nur aus Bequemlichkeit verschrieben - vernünftige Diagnosen und Interesse daran, die Ursachen zu bekämpfen - das haben viele Ärzte nicht mehr. Und so wird mit KAnonen auf Fliegen geschossen - und im Körper nicht nur die "bösen" Bakterien vernichtet. Von den Viren ganz zu schweigen. Dagegen hilft kein Antibiotika.Nur gegen ein paar Bakterien, die auch Alternativ bekämpft werden könnten.
     
    #7
    donmartin, 10 Juli 2010
  8. Ophelia
    Ophelia (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    28
    2
    Es ist kompliziert

    Dann ist meine Ärztin wohl eine der wenigen Ausnahmen :hmm:
    Die verschreibt das Zeug nur dann, wenn alles andere nichts gebracht hat und das kommt sehr selten vor.
    Mir wurden mit 16 einmal AB verschrieben, ansonsten haben bei mir pflanzliche Mittel immer sehr gut gewirkt.
     
    #8
    Ophelia, 10 Juli 2010
  9. donmartin
    Gast
    1.903
    :grin: ...ich schrieb ja auch "viele Ärzte"....und nicht ALLE.......

    Mir haben 5 versch. (Fach)Ärzte nicht gehlfen. Erst ein Heilpraktiker hat mir die Wege aus dem Desaster gezeigt...und ist an die Ursachen gegangen - ganz ohne AB....
     
    #9
    donmartin, 10 Juli 2010
  10. Darlene
    Meistens hier zu finden
    478
    128
    105
    nicht angegeben
    Ich habe Probleme mit der Blase und musste früher viel Antibiotikum nehmen... aber das letze mal habe ich vor 6 Jahren welches genommen, da hatte ich aber auch eine echt fiese Mittelohrentzündung :frown:
     
    #10
    Darlene, 10 Juli 2010
  11. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Ich habe im März welches genommen, wegen einer Entzündung am Weisheitszahn..

    Davor hatte ich Antibiotika eigentlich immer nur wenn sie berechtigt waren... bei einem Abszess, Bronchitis und Scharlach. Da musste es halt sein...
     
    #11
    User 32843, 10 Juli 2010
  12. HughAshmead
    0
    ich habe noch nie welche genommen, allgemein nehme ich noch nicht mal eine Kopfschmerz-Tablette.
    ABER: Ich studiere Pharmazie :grin:
     
    #12
    HughAshmead, 10 Juli 2010
  13. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    :grin: ... dann weisst Du ja, warum Du sie nicht nimmst :zwinker:
     
    #13
    User 78066, 10 Juli 2010
  14. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Ich habe früher viel davon geschluckt. Ich glaube, das letzte Mal liegt aber schon mehr als 3 Jahre zurück.
     
    #14
    Fuchs, 10 Juli 2010
  15. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich
    ich kann mich überhaupt nicht dran erinnern wann ich zuletzt Antibiotika genommen hab, auf jeden Fall als Kind wohl... also bestimmt mindestens 15 Jahre her...

    ich hab zum Glück einen Arzt der Antibiotika nicht so schnell verschreibt, außer wenns anders wirklich nicht mehr geht, und das find ich auch sehr gut so...


    was hab ich davon ständig bei jeder Kleinigkeit die Dinger zu schlucken bis dann irgendwann keins davon mehr bei mir wirkt wenn man was wirklich schlimmes ist...???

    und es gibt ja wirklich Ärzte, die immer gerne mal gleich einfach mal n Antibiotikum verschreiben...
     
    #15
    Kuschelschaf, 10 Juli 2010
  16. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    vor ca. 3 jahren das letzte mal bei einer blasenentzündung, aber ansonsten nie...
     
    #16
    Jessy666, 10 Juli 2010
  17. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ich habe leider recht häufig Blasenentzündungen, also kann schon sein dass ich 1x/1-2 Jahre AB nehmen muss, versuche es zwar eh immer ohne AB zu "behandeln" aber immer geht's halt nicht. Früher, also so bevor ich 16 war hatte ich damit nie Probleme und habe eigentlich sehr selten AB genommen (als Kind halt wahrscheinlich).
     
    #17
    User 30735, 10 Juli 2010
  18. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Ich habe als Kind sehr oft Antibiotika genommen, weil ich ständig Angina hatte- regelmäßig zwei mal im Jahr. Ich glaube jetzt ist mein letzes Antibiotika gut 2-3 Jahre her. Meine Ärztin ist sehr vorsichtig im verschreiben solcher Mittel, was mich aber manchmal schon etwas stutzig gemacht hat^^

    Ich arbeite im Kiga und hab praktisch immer irgendwas...Halsweh, Schnupfen, Husten... . Ich bin zwar trotzdem nur 1-2 Wochen im Jahr krank geschrieben, aber selbst dann verordnet sie mir meistens nur ein bißchen Ruhe und schreibt mir ein pflanzliches Mittelchen auf. Es ist nicht so, dass es nicht hilft- aber manchmal würde ich lieber 3 Tage AB nehmen und wieder fit sein als mich eine Woche zu quälen. Nicht sehr weitsichtig ich weiß- aber ich bin eine furchtbare Kranke :grin:
     
    #18
    klatschmohn, 10 Juli 2010
  19. User 87573
    User 87573 (28)
    Sehr bekannt hier
    2.023
    168
    412
    nicht angegeben
    Ich hatte als Kind oft Lungenentzündung, da musste ich 3 oder 4 mal Antibiotika schlucken.
    Dann noch irgendwann mal mit 16 bei ner Blasenentzündung udn dann letztes Jahr noch einmal bei ner fiesen Blasenentzündung. Prinzipiell versuchen meine Ärztin und ich ohne Antibiotikum auszukommen wenns irgendwie geht.
     
    #19
    User 87573, 10 Juli 2010
  20. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Ich habe in den letzten 10 Jahren, wenn ich mich richtig erinnere, 3 mal Antibiotika genommen (habe übrigens erst "Anabolika" in der Überschrift gelesen :grin: ) und das war jedes mal wegen einer Blasenentzündung. Bin auch kein großer Medikamenten-fan und nehm nur was, wenns nicht anders geht.
     
    #20
    User 93633, 10 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nehmen eigentlich alle
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
23 September 2015
32 Antworten
Feller_Celine
Umfrage-Forum Forum
4 September 2014
5 Antworten