Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

neidisch auf den Partner

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von madelaine77, 12 August 2005.

  1. madelaine77
    0
    Vielleicht kann mir jemad einen Tipp geben.

    Bin mit meinem Partner jetzt schon sehr lange zusammen,wir sind bis jetzt durch dick und dünn gegangen. Habe ihn mit überredet seinen Techniker auf der Abendschule zu machen. Er hats geschafft, hat in seiner jetztigen Firma auch eine Anstellung bekommen.
    Ich habe letztes Jahr meine Umschulung abgeschlossen und Bewerbungen geschriben und nen job gefunden. Der macht mir wenig spaß bringt aber wenigstens etwas Geld ein.

    Nun habe ich heute festgestellt das ich doch sehr neidisch bin, weil ich keinen anderen job finde :cry: (habe es auch nach 70 bewerbungen aufgegeben, war froh wenigstens einen job zu haben).

    Ich weiß das mein Partner mich liebt und mich auch unterstützen würde, nur habe ich Probleme damit das er Erfolg hat und ich nicht.
    Vielleicht hat ja jemand ein Tip von euch. Danke im Voraus
     
    #1
    madelaine77, 12 August 2005
  2. ping_pong
    ping_pong (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Neid kann natürlich immer aufkommen....auch in Partnerschaften.

    Auch ich selbst war schon mal neidisch auf meinen Freund, aber in dem Moment hab ich mir gedacht dass er mit mir alles teilen würde, wenn ich es von ihm wollte.

    Und auch wenn er seinen Job nicht mit dir "teilen" kann, so kann er dich trotzdem dran teilhaben lassen - und er kann auch nichts dafür, dass deine Jobsuche nicht ganz so erfolgreich war.

    Also lass den Neid nicht an ihm raus, es gibt viele Menschen die vielleicht zufriedener mit ihrem Beruf sind... Versuch einfach das Ganze gelassener zu sehen und nimm jede Jobmöglichkeit wahr!
     
    #2
    ping_pong, 12 August 2005
  3. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Versuche Dein Neidgefuehl/Misgunst in Bewunderung und Unterstuetzung umzuwandeln und diese Unterstuetzung und Eisntellung so beizubehalten!

    Arbeite weiter an Dir! Jede weitere Absage sollte in Dir ein "Jetzt erst recht!!!"-Gefuehl ausloesen!

    Ich weiss, das ist sehr einfach gesagt und bei 70 Bewerbungen ist wohl JEDER sehr traurig und fuehlt sich aus der Bahn geworfen!!

    Hast Du evtl. die Moeglichkeit Dich weiter zu qualifizieren, oder zu Studieren oder so - das waere ja noch eine Moeglichkeit Deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhoehen.

    Lieben Gruß,

    1-Sam.
     
    #3
    einsam, 12 August 2005
  4. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    arbeite an dir und wandle deinen neid in bewunderung und unterstützung um!

    ich selbst habe nach Schule und Wehrdienst im Juni 2004 einen passenden Job gefunden, der aber leider nur für 2 Monate währte, weil es dann durch Unstimmigkeiten in der Firma zu einer Trennung von mir kam (das zog sich schon seit Jahren, ihnen viel es leicht den neuen zu kicken).. habe seit September 2004 nen Job in nem Callcenter, zwar überhaupt nicht das was ich will,aber es bringt Geld und wirkt besser im Lebenslauf wenn man Arbeit hat (was heutzutage auch nicht mehr leicht ist, auch nicht in Österreich!!), seit August 2004 hab ich 300 Bewerbungen geschickt, per Post und Mail und nur eine Hand voll hat sich gemeldet, davon gab es 2 Vorstellungsgespräche und seit 1.8.2005 hab ich genau den Job den ich mir wollte, der auf meine Ausbildung passt.

    Du siehst also, du darfst nicht den Kopf in den Sand stecken, jede Absage muss für dich ein "Jetzt-Erst-Recht" Gefühl sein! Ich hatte das Glück es zu erwarten und du wirst es auch haben....

    Du hast diesen Neid wahrscheinlich nur gerade weil du selbst nicht den Job hast denn du dir vorstellst...

    Nur nicht aufgeben, auch du wirst das Glück haben....

    :smile:
     
    #4
    Kingi, 12 August 2005
  5. madelaine77
    0
    Vielen Dank für Eure Beiträge. Ich versuche auch gerade mich weiterzubilden, nur leider fehlt mir die nötige Berufserfahrung ;-(
    Mein Partner hat mich ja auch die ganze Zeit in die Entscheidungen mit eingezogen, da kann ich mich ja auch nicht beschweren. Ich weiß ja auch, hinterjedem starken Mann befindet sich eine starke Frau.
     
    #5
    madelaine77, 13 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neidisch Partner
leftright
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
14 Antworten
latitude
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2015
2 Antworten
Phoenix02
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Februar 2015
19 Antworten