Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

NEIN!! Jetzt ist es wirklich passiert... meine Freundin hat mich verlassen!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Marian, 8 November 2003.

  1. Marian
    Marian (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh mein Gott!!

    Ich kann nicht mehr. Nach einem Jahr, 4 Monaten und einer Woche hat mich meine Freundin verlassen!! Aber ich liebe sie immer noch so arg. Sie sagt aber, sie liebt mich nicht mehr... ich hab viel Scheiße gemacht in letzter Zeit, ich denke, das hat auch viel damit zu tun! Hab ihr zu wenig Freiraum gelassen, sie unter Druck gesetzt und so. Mir tut das jetzt alles so wahnsinnig leid. Ich bin gestern abend voll durchgedreht, wir waren mit paar Freunden weg und ich hab a weng viel getrunken, weil ich schon geahnt hab, das was net stimmt und dann hab ich sehr viel scheiß gesagt! :frown: Dass ich halt glaub, sie liebt mich nimmer und so. Am Abend hab ich sie dann noch heimgebracht und dann hab ich mich, warum auch immer, vor ihr Haus gesetzt, hab sie einfach vermisst. Sie hat das dann gesehn und kam irgendwann runter. Dann hat sie geweint und gesagt, dass sie nimmer kann, warum ich sie so fertig mach, dass sie mich nimmer liebt, dass es nix mehr bringt und alles! :kopfschue: Dann hab ich auch geweint und wir sind auseinander gegangen...

    Ich kann nicht mehr!! Ich liebe sie so unendlich arg!! Es war so schön, jemanden so lange zu haben und jetzt solls einfach vorbei sein? Ich sehe alle meine Fehler ein, aber jetzt ist es zu spät!!!

    Bitte helft mir!! Ich will meine Mona zurückhaben!!!! :frown: :frown:
     
    #1
    Marian, 8 November 2003
  2. Wurstsemmel
    0
    Tja, scheint so als hättest Du Liebe mit Besitz verwechselt.
    Ich nehme mal an Du bist sehr eifersüchtig (ist meistens der Grund warum man
    seine Partner nicht alleine weglassen will und so).
    Sie hat doch sicher mit Dir öfters mal drüber geredet, oder?
    Dann muss man davon ausgehen das es nix gebracht hat und Du immer weiter gemacht hast...
    Wie soll sie denn glauben das Du dich jetzt änderst?

    Kannst ihr ev. erklären das die Trennung ein Schock war und Du es nun geschnallt hast....

    aber dann solltest Du es auch geschnallt haben...

    Sorry für die rauhen Worte...
     
    #2
    Wurstsemmel, 8 November 2003
  3. Marian
    Marian (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, du hast recht denke ich! Nur wie erklär ich ihr, dass ich mich ändern will! Ich hab das jetzt alles verstanden, mir ist alles so klar geworden!! Ich bereue das alles und will von vorne anfangen, ohne diese große Eifersucht und ohne ihre Freiheiten zu nehmen! Ich will doch nur glücklich mit ihr sein... ich weiß nicht, ob sie mich noch ein bisschen liebt, aber ich hoffe es unendlich arg... :frown:
     
    #3
    Marian, 8 November 2003
  4. Marian
    Marian (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sie hat gestern gesagt, sie ruft mich an und kommt vll. vorbei. Angerufen hat sie auch, aber kommen will sie nicht. Ich wollt nur mit ihr reden, aber ich sie sagt, das kann ich auch am Telefon.. ich wollt aber mit ihr persönlich reden! Sie meint, das bringts net, wenn sie kommt...

    ich weiß nicht mehr, was ich machen soll. Ich vermisse sie so unendlich arg, sehne mich danach, in ihren Armen gehalten zu werden und ihre Nähe zu spüren :frown:
     
    #4
    Marian, 8 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wirklich passiert Freundin
Apolaskar
Kummerkasten Forum
16 September 2016
19 Antworten
Blue_eye1980
Kummerkasten Forum
12 Juni 2014
135 Antworten