Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nelich bei avenzio

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von Werther, 22 Mai 2003.

  1. Werther
    Werther (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    103
    1
    Single
    Gestern sah ich bei avenzio (Pro7) wie so wunderschön von einer jungen Mutter berichtet wurde. Ist ja alles in Ornung, bloß als dann erwähnt wurde, daß die Mutter ganze 14 Jahre ist, wäre ich fast umgekippt. Das Baby sah so aus als sei es schon um einiges älter als 1 Jahr. Also sagen wir mal geburt des Kindes mit 13 Jahren.... also war das Mädel 12 als der Kerl seinen Samen hineingepumpt hatte..... und auf Pro7 wird berichtet als sei das alles ganz normal....

    Hallo Welt! Schlaft ihr denn alle? Wenn die diesen Fall bei irgendeinem TV-Richter gebracht hätten, wäre das ja ok, aber so ist das doch eindeutig ein Fall für den Staatsanwalt. Merkt denn das keiner? Durch solche Sendungen werden die Kinder doch gerade dazu animiert uf Verhütungsmittel zu verzichten bzw. früher mit dem Sex anzufangen da es ja kein Problem istein Kind großzuziehen.
     
    #1
    Werther, 22 Mai 2003
  2. Manja
    Gast
    0
    Ja hab ich auch gesehen..Stimmt schon, dass das wiedergibt, es sei normal, mit 13 schon Mutter zu sein. Ich finde das auch etwas grausig, habe meine Meinung hierzu auch schon in einem andren Thread wiedergegeben. Ich glaube nicht direkt, dass sowas animiert früher Sex zu haben, es spiegelt wieder, wies momentan mit uns bestellt ist. Das Problem liegt nach wie vor in der Aufklärung. Ich denke mal eine 12/13jährige sieht in einem Baby eher eine Puppe als ein Kind, das Verantwortung fordert. Da spielt das Umfeld auch eine Rolle, nicht nur das Fernsehen.
    Ist schon schockierend, dass sowas als normalste Sache der Welt verkauft wird. Wenn man bös wäre, könnte man sagen, vor 400Jahren wurden se auch mit 13 verheiratet und bekamen Kinder.....
    Ich denk, solche Sendungen sollte man eh nicht zu ernst nehmen, ist halt ein Boulevard-Magazin, von denen es ja noch nicht genug gibt.......
    Die meisten 12/13 jährigen die ich kennen, haben um die Zeit, zu der solche Sachen laufen Gott sei Dank noch Schule und bei den Abendsendungen haben die auch schon im Bett zu liegen....bleiben also nur Richtersendungen und RTL2 zum verdummen (reicht aber auch schon)....
     
    #2
    Manja, 22 Mai 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Naja, mit 13/14 Mutter ist sicher nicht normal.. sondern einfach noch zu früh, in meinen Augen.

    Ich hab aber auch erst letztens wieder gelesen, dass immer mehr junge Mädchen ungewollt schwanger werden, weil sie nicht verhüten.

    Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen, dass man sich über sowas keine Gedanken macht bzw. einfach denkt, es kann nix passieren.
     
    #3
    MooonLight, 22 Mai 2003
  4. supergirl_007
    0
    also ich find 13/14 einfach echt viel zu früh um schwanger zu werden. ich finds selbst mit 18 noch ned grade gut. ich mein da iss man grad mal aus der schule raus und fängt doch erstmal anzu leben! gut dann isses demjenigen seine sache aber mit 13/14... ne des find ich zu krass!

    wie sind denn die kids bitte drauf das sie nicht wissen wie man verhütet oder's einfach weglassen weil sie denken es passiert nichts?
    also soweit ich mich erinnere, hat man in der 5. oder 6. klasse, sexualkunde unterricht in der schule, und des ist ziemlich aufklärend, und kann noch dazu helfen falls man davor schon ned weiss! und ich mein die meisten wissen doch schon davor was abgeht, und dann spätestens, lernen sie des doch....
     
    #4
    supergirl_007, 22 Mai 2003
  5. kaninchen
    Gast
    0
    Hab das auch gesehen... Das Kind is 16 Monate... Und die Mutter *grr* über die könnt ich mich ja dauer-aufregen wenn ich das gucke...
    Die is das Kleine nur an ihre Mutter am abschieben wenn sie Hausaufgaben macht und so... Naja und so lustige Sachen (Babyschwimmen, schöner Ausflug) macht se mit der Kleinen...
    Jetzt hat se nen neuen Freund und dann kam natürlich die Frage wie das mit Sex is - erstmal ne halbe Stunde großes Gekicher *hmpf*

    Naja, mit 12 schwanger werden (die hat soweit ich weiß nicht verhütet) finde ich ur-dämlich... Dabei gibts jetzt sooo viele einfache idiotensichere Verhüungsmittel... Poppen kann se und mit den Konsequenzen fertig werden nicht *applaus*
     
    #5
    kaninchen, 22 Mai 2003
  6. Werther
    Werther (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    307
    103
    1
    Single
    Und der Typ der dort rumgeisterte war nicht der Vater? Örks.... Gestern das Interview lies mich daran zweifeln.

    Freundin wird dick, also schnell abhaun....

    Naja, wie es halt so ist.... stöpseln ohne zu wissen was danach kommt.... Wenns Kind raus ist und die Figur wieder stimmt kann man sich ja nen neuen Freund suchen und weiter stöpseln..... Mama kümmert sich derweil um den Wurf.:madgo:
     
    #6
    Werther, 22 Mai 2003
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also dass is doch das, wo sie einmal wöchentlich von berichten, oder?? also der bericht über das mädchen mit dem kind??
    und wenn du den anfang gesehen hast, wüßtest du, dass sie keinesfalls so tun, als wäre es normal.. pro7 isses wahrscheinlich nur leid, dauernd das selbe mitzuteilen
     
    #7
    Beastie, 22 Mai 2003
  8. Werther
    Werther (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    307
    103
    1
    Single
    stimmt, hab nicht von Anfang an gesehen...
     
    #8
    Werther, 23 Mai 2003
  9. mausmaus
    Gast
    0
    Ich finde das auch nicht mehr in Ordnung. Ich hab die Sendung auch gesehen. Immer wieder zeigen die zur Zeit sowas. Die jungen Mädchen brauchen doch wenigstens einen Schulabschluss und eine Lehre. Da ist die Zukunft für das Kind auch nicht grad das ware. Außerdem versteh ich in dieser Situation die Mütter nicht, die immer so tun als sei das alles schon normal. Also meine Mum würde mir den Hals umdrehen und garantiert nicht Tagesmutti spielen bis ich von der Arbeit nachhause komme. (bin noch in der Lehre) Sicher, wenn es passiert ist es halt passiert. Jeder Mensch hat eine andere Meinung zum Thema Abtreibung. Ich finde die Kids nehmen Sex als so einfach und Gefahrlos hin. Heutzutage ist die Aufklärung doch sowieso viel besser als früher.
     
    #9
    mausmaus, 23 Mai 2003
  10. Manja
    Gast
    0
    @Beastie:
    naja also ob die es bei Pro7 leid sind immer das gleiche zu berichten wage ich mal zu bezweifeln...

    Ich habs auch nicht von anfang an gesehen aber grad bei so Sendungen, die danach kommen, wie SAM oder so, passierts schonmal, das überflüssige Sendezeit mit altem Müll gefüllt wird....

    Is aber schon grausig anzusehen... Wenn man schon solche berichte bringt, soll man nicht die schönen Seiten zeigen, wie man etwa Spaß mit dem kleinen Etwas hat oder wie mans an Mami abschieben kann, wenn man keinen Bock hat, sondern wie es nachts um 4 plärrt oder versorgt werden muß. Glaubt mir, viele lassen scih schon von so einfachen Sachen wie einer vollgeschissenen Windel (Zoom auf die Füllung) abschrecken...
    Aber leider will niemand sowas sehen, denn was doch zählt, ist eine nach außen hin heile Welt und Friede Freude Eierkuchen, damit das Bild stimmt. Ich wette es macht Mami nicht immer Spaß, Abstellgleis für das Enkelchen zu sein und der Mutter (die 13jährige) findets sicher auch net toll, morgens mit Ringen unter den Augen zur Schule gehen zu müssen, weil das Kind nachts mal Ansprüche hatte.....
    Einfach nur erbärmlich, wie einem der Mist versüßt und schön breiig vorgekaut wird.......
     
    #10
    Manja, 23 Mai 2003
  11. Luzi
    Gast
    0
    Dass ihr alle schon mit 12 eure Tage habt... *g* Ich finde es schlicht und einfach zu früh, mit 12 schon Sex zu haben - aber wahrscheinlich habe ich nur eine zu "alte" Meinung. Dass das im Fernsehen auch noch so schön dargestellt wird, finde ich ziemlich bescheiden. Aber eigentlich sollten doch die Eltern so weit sein, dass sie ihre Kinder aufklären, wenn sie das in der Schule nicht lernen? (find ich)
     
    #11
    Luzi, 23 Mai 2003
  12. Jaime
    Gast
    0
    Und überhaupt Pro7 <---> Niveau ? :grin:
     
    #12
    Jaime, 24 Mai 2003
  13. kleiner stern
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Ich denke ich bin vielleicht auch schon altmodisch aber mit 12 Sex haben kam bei mir nie in Frage : da hat man doch ganz andere Sachen im Kopf , manche interessieren sich in dem Alter nicht mal für das andere Geschlecht (siehe die frühen Sprüche *gg* "Ihh ein Mädchen" :grin:)

    Also ich bin 16 und finde für mich das ich in dem Alter z.b. auch noch keinen Sex haben sollte. Für mich hat das was mit Gefühl zu tun also mit Liebe aber richtiger Liebe deshalb warte ich. Selbst wenn ich erst mit 18 oder 19 meine Liebe finde, is das für mich kein Grund schon jetzt Sex zu haben.

    Zur Aufklärung :
    Wir hatten dieses Jahr in der Schule einen Ausflug mit Biologie ins AIDS-Hilfe-Haus (ich weiss net aber bin mir sehr sicher das es das auch in Deutschland gibt). Dort haben wir um die 2 Stunden verbracht (geschlechtlich getrennt) und ein "Mitarbeiter" hat uns alles was wir wissen müssen erklärt. (das meiste wusste ich davor auch schon , das wichtigste zumindest).
    Dort wird einen klar gemacht, wie viele Krankheiten es gibt , was z.b. AIDS bedeutet was es heisst HIV zu haben , wie man Verhütet und haben uns auch Kondome geschenkt für die unter uns die sie halt brauchen (was bei uns nur bei einem Mädchen der Fall war und die war schon 18). Wir haben erklärt bekommen wie man ein Kondom korrekt überrollt (an einen "Kaktus" :grin: das war recht lustig). Wir haben uns über die Ursachen der AIDS-Verbreitung unterhalten und auch das z.b. der passive Partner (wenn man garnicht mit Kondom verhütet) immer das größere Risiko einer Ansteckung hat. Seis jetzt Oral Sex , GV oder Anal.

    Wir wurden also über alles wichtig und auch nicht so wichtige , sowie der Geschichte von Verhütungsmitteln und von AIDS informiert. Wie gesagt das Wichtigste wusste ich schon, aber ich fands toll das es manchen aus meiner Klasse die darüber so gut wie keine Ahnung hatten (ich frag mich warum) aufgeklärt wurden.

    Ich persönlich bin von Natur aus ein Mensch der wenn er etwas nicht versteht sich über alles informiert und das find ich auch gut so.

    Fazit : Mehr Biologie-Lehrer wie in meiner Schule müsste es geben-
     
    #13
    kleiner stern, 24 Mai 2003
  14. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    ich habs leider nich gesehn..
    wär aber durchaus mal interessant gewesen...
    ich meine mit 13 mutter... hallo ?
    die kann dem kind doch garnix bieten..
    ne ein kind würde mir jetzt voll und ganz nich in den kram passen..
    ne gute freundin von mir is jetzt 16 und im 6 monat !!
    sie war schonmal schwanger und hat es abgetrieben da war sie 14-15...
    sie hat probs mit ihren eltern (wollten sie schon oft raus schmeissen und sie war schonmal 5 tage im heim) und ist nicht gerade die hellste.. naja da denk ich doch auch mal was hast das kind denn für eine zukunft ??
    die kann dem rein garnichts bieten ! 0 !

    und dass mit der Verhütung war ihr scheiss egal..
    so hab ich dass herausgehört...

    bye
    j
     
    #14
    ~LadyMarmelade~, 24 Mai 2003
  15. Sassi
    Sassi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich denke...

    Also ich find das auch zu früh. Vor allem, weil das kind dann bestimmt auf vieles verzichten muss. Und weil ich denke, dass man mit dreizehn einfach nicht so weit ist, ein Kind zu erziehen - wo sollen die Erfahrungswerte herkommen? Ich hab mir dreizehn grad mal meine Puppen weggeräumt... :grin:

    Obwohl ich mal gelesen habe, dass man mit 13-15 biologisch (!) gesehen am besten zum Kinderkriegen geeignet ist.
     
    #15
    Sassi, 24 Mai 2003
  16. supergirl_007
    0
    biologisch gesehen ist das gut möglich, der körper ist jung und alles ist super, nur überlegt euch mal in welchen verhältnissen das kind aufwächst.
    hat höchstwarscheinlich keinen papa mehr (weil in dem Alter halten doch die partnerschaften kein ganzes leben) dann wird des kind doch ständig zu den eltern abgeschoben, irgendwann wird die "mama" auch noch nen abschluss machen müssen, sonst kanns ja nirgendwo arbeiten o.ä.
    finds einfach nur schrecklich das eltern sowas auch noch zulassen, das man in dem alter n kind bekommt. ich finds eindeutig zu früh!
     
    #16
    supergirl_007, 24 Mai 2003
  17. Jule
    Gast
    0
    Finds schon schlimm genug das manche mit 12 schon anfangen Sex zu haben. Und dann auch noch (sorry) zu dämlich zum Verhüten!! Tut mir leid aber dazu fällt mir echt nix mehr ein..
    Als ich 12 dachte ih noch an ganz andere Sachen und nicht an Sex!! Ich hab da sogar manchmal noch mit Puppen gespielt, aber Sex...daran dachte ich nie!
     
    #17
    Jule, 25 Mai 2003
  18. @supergirl_007

    klar ist es noch zu früh in dem Alter nen kind zu kriegen, aber wenn sie das kind wollte? es wär saumies gewesen von dere ihren eltern wenn sie von denen aus abtreiben hätt müssen. weil da bleiben vielleicht auch psychische schäden zurück und so was kann nen leben lang bleiben?!
    klar mit 12 ist man selber noch nen kind aber deswegen sollte man trotzdem NIE jemand zwingen abzutreiben...
     
    #18
    [DeepBlackGirl], 25 Mai 2003
  19. supergirl_007
    0
    nein nein sie sollten sie ja auch ned zwingen, das sie abtreibt oder so, aber schau doch mal, des mädel iss doch noch n kind, also ich mein, die hat keinen abschluss, dann wie ich schon mal gesagt hab, dann bekommt sie keine arbeit, schiebt des kind doch eh ständig zu ihren eltern, den papa wird sie auch ned ewig haben (kann ja sein, denk ich aba ned), irgendwann iss des mädel doch total kaputt, weil son kind iss scho anstrengend und mit 12.... also ich mein, es liegt wohl auch viel an den eltern, das sie ihr z.b. ned wirklich beigebracht hat, wie man verhütet oder so, aber vielleicht wars ja auch absicht? der junge hät jaauch dran denken müssen, seh ich zumindest so, verhütung iss ja ned nur frauen sache. na wie auch immer, find ned das sie eltern sie hätten zwingen solln, abzutreiben, aber es wäre wohl besser für beide kinder gewesen also fürs baby und für des mädel, weil so können die doch kein normales leben führen. naja jeder so wie ers für richtig hält.....
     
    #19
    supergirl_007, 25 Mai 2003
  20. Jule
    Gast
    0
    Das Mädchen ist grade mal in der 5. oder 6. Klasse. Und dann ein Kind?? Mein Gott, wenn ich mir das vorstelle....ihre ganze Zukunft ist doch zerstört. Sie kann später nicht wie andere jedes Weekend auf Partys oder Discos gehen. Nein, sie muss bei ihrem Kind bleiben.
    Es wäre ihre Entscheidung gewesen ob sie das Kind behalten will oder nicht, aber ich glaube sie hat keine Ahnung gehabt was da auf sie zukommt!
     
    #20
    Jule, 25 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten