Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nennt man das "eine Freundin"?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sabrina, 22 September 2002.

  1. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Also dann fang ich mal an:

    Es gibt da ein Mädchen in meiner Klasse, ich kenne sie schon seit dem Kindergarten.
    Wir hatten schon viel Streit, sie hat mich so zu sagen mal in der 5ten Klasse ausgenutzt indem ich ihr alles kaufen sollte was sie grad wollte. Auf jedem Fall hatte ichb nie das beste Verhältnis zu ihr uns trotzdem haben wir viel zusammen gelacht, verbringen jede Pause zusammen...
    Sie ist so ein Mensch, der z.B. wenn ich zu ihr sage "Mir gehts schlecht weil ich meinen Ex vermisse", gleich durch die Klasse schreit "Oh man jetzt mach kein Theater nur weil ... dich nicht mehr haben will" so das alle es mitbekommen.
    Sie steht auch gerne im Mittelpunkt obwohl sie keiner richtig leiden kann.

    Gut aber nun zur Situation von gestern.
    Von meinem Ex will ich hier nicht reden aber er gehört zur Geschichte dazu.
    Also ich war mit dieser Freundin(?) weg und später sollte mein Ex dazukommen weil ein super Film (Signs) im Kino lief, den er unbedingt auch sehen wollte und ich habe ja kein Problem damit da wir uns super gut verstehen. Ich bin auch gerne bei ihm weil er mir noch immer sehr Hilft z.B als ich die ganzen Entscheidungen wegen der Schule treffen musste.
    Nun gut meine Freundin meinte dann also, dass ich mich im Kino in die Mitte setzte damit ich bei meinem Ex und bei ihr sein kann, da sie versteht dass ich gerne neben ihm sein würde.
    Ok dann kam er und wir gingen ins Kino. Er ging vor setzte sich hin und sie rannte hinterher und setzte sich sofort demonstrativ neben ihn. Er fragte dann auch ob er bitte neben mit sitzen kann aber sie sagte "nein, ich will neben Sabrina sitzten" da fragte er, ob sie denn mit mir Platz tauscht dann können beide neben mir sein und sie sagte wieder "nein, ich will auch neben dir sitzten"
    Er hats dann aufgegeben und ich bin mit ihr rausgegangen um Popcorn zu holen da sah sie dass ich ziemlich genervt aussah und sie meinte wenn wir wieder rein gehen soll ich mich in die Mitte setzten. Allerdings als wir dann drinnen waren rannte sie wieder vor und setzte sich wieder neben ihn.
    Ich dachte ich spinne...:eek:
    Ich meine, es ist mir egal neben wem ich sitze habe auch kein Problem nicht neben meinem Ex zu sitzen aber dass sie dauernt sagt sie lässt mich zu ihm und "dann" rennt sie vor und sagt auch noch NEIN als er fragte ob wir Platz tauschen...boah ich hätte platzten können. Es geht mir ja ums Prinzip.
    Das hat sie schon mal gemacht als ich noch mit ihm zusammen war, genau das selbe.
    Für mich war der Tag dann gestern natürlich gehalten weil ich mir dauernt überlegt habe was das nur für ne Freundin sein soll.

    Was sagt ihr dazu?
    Wie gesagt hört sich alles vielleicht kindisch an...wer sitzt neben wem...ber wie gesagt darum gehts ja nicht, einfach um ihre Berechnende Art. Ich mein...wenn sie mich von ihm fern halten will soll sie mir halt nicht immer sagen "Jetzt setzt du dich aba zu ihm"

    Oh man...:angryfire
     
    #1
    Sabrina, 22 September 2002
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hm ... sorry, aber wieso bist du eigentlich mit ihr befreundet, wenn sie so ein falsches Stück ist? Ich mein, lachen und Spaß haben kann man mit vielen Leuten ... da muss man sich doch nicht so behandeln lassen, oder?
    Also an deiner Stelle würde ich sie erst mal links liegen lassen ... jetzt nicht nur wegen der Aktion im Kino, sondern allgemein. Anscheinend ist sie wirklich voll das falsche Stück ... und wenn sie sowieso keiner mag, versteh ich net, wieso sich dann anscheinend trotzdem so viele mit ihr einlassen.
    Also ich würd dir raten, dass du mal mit ihr redest ... obwohl ich net glaube, dass das bei ihr so viel bringt ... denn anscheinend ist sie schon länger so drauf und macht auch net so besonders den Eindruck, dass sie sich bemüht, sich zu bessern/ ändern.
     
    #2
    User 1539, 22 September 2002
  3. Die Kleine
    Gast
    0
    Hi Sabrina,

    kann dich absolut verstehen.
    war auch mal mit "so einer" befreundet, wenn man das denn Freundschaft nenn kann. Hielt sich auch immer für die Beste und stand unheimlich gern im Mittelpunkt. Aber leider lernt man erst sehr spät draus.
    Mein Rat, versuch mal ne Weile absoluten Abstand zu halten, denn meiner Erfahrung nach, haben solche Luete sowieso nur sporadisch Freunde. Und dann muss sie sich halt überlegen, was ihr wichtiger ist. Denn wenn die anderen das mitbekommen, stockt der Kontakt auch einwneig.
    Aber ich denke mal, wenn sie auch so ist, wie die Person, die ch kenne, bricht der Kontakt früher oder später komplett ab, weil sie eh nur an sich denkt, und wnen man sich dan mal trifft, wird es einem wahrscheinlich shcnell zuwieder, weil sie noch arroganter wird.
    Mein Tippp also, so eine Freundin hat keiner verdient, zeig ihr, dass du sowas nicht länger mit dir machen läßt.

    So, hoffe, das war jetzt nich zu viel Gelaber, aber wenns um solche Leute geht, könnt ich auch wahnsinnig werden....

    Die Kleine

    :engel:
     
    #3
    Die Kleine, 22 September 2002
  4. succubi
    Gast
    0
    *loool* was hatn die für einen klopfer?!

    eigentlich frag ich mich wirklich, was du mit ihr willst... du meinst sie hat dich schon ausgenutzt, sie will immer im mittelpunkt stehn, is anscheinend net grad diskret wenn du ihr etwas erzählst, sie is berechnend... also sorry, aber so einen menschen würd ich net als "freundin" bezeichnen, denn das is schlichtweg keine freundschaft - egal wieviel spaß du schon hattest mit ihr.
    hab irgendwie das gefühl, dass du sie quasi als "pausenclown" hast...

    und das mitm kino... naja, das is maximal von ihr kindisch. das dich das ärgert versteh ich vollkommen.
    ich hass solche leute, die meinen sich irgendwo dazwischen drängen zu müssen... *wäh*
    ich würd mich ja auch net zwischen meine freundin und ihren freund klemmen (und auch bei nem ex-freund würd ich's net tun). - das wär ma ja peinlich... vor allem wenn mich die leute schon fragen ob sie net nebeneinander sitzen können... :rolleyes2

    ich würd mir an deiner stelle mal gründlich überlegen, ob du wirklich mit so einer person umgang haben willst. sowas versaut einem ja auch den abend... oder allgemein ne situation.

    ich hätt der sowieso im kino schon gsagt sie soll sich putzen... sowas würd ich ma gar net einreissen lassen. so eine unart aber auch...

    grüsse succi :drool:
     
    #4
    succubi, 22 September 2002
  5. ich halt
    Gast
    0
    lol die hattn rad ab ;D
    ähm ich würd se mal richtich zur rede stellen
    und hat se gelacht des mitm kino und platz und so
    mhh kommisch die alde
     
    #5
    ich halt, 22 September 2002
  6. GiRL83
    Gast
    0
    Hallo!

    Also ich finde die Aktion von deiner "Freundin" wirklich krass. Ich kann es auch nicht verstehen, warum du noch mit ihr befreundet bist? Also so einer gehört wirklich einmal eine Lektion erteilt, ich meine ihr müsste einmal soetwas passieren. Ja dann würde sie einsehen, wie blöd sie tut und sich verhält. Also bitte bei Kinder mag das noch ganz lustig sein, aber in eurem Alter. Nein, nein.
     
    #6
    GiRL83, 22 September 2002
  7. gaggels
    Gast
    0
    Kindergarten.......
     
    #7
    gaggels, 22 September 2002
  8. Jule
    Gast
    0
    Ohh, ich kenn das nur allzu gut...
    eine "Freundin" von mir ist genauso. Macht mich auch peinlich vor anderen (mit Absicht natürlich), und nutzt mich aus. Damit meine ich, sie meldet sich meistens nur bei mir wenn sie keinen anderen hat. Sei es für die Disco, Kino oder sonstiges.
    Mich hat das auch schon regelrecht angekotzt...immer wollte sie alles besser wissen, dachte sie ist die beste,usw...
    Naja, seit ein paar Wochen jedenfalls ignorier ich sie total. Rufe sie nicht mehr an rede immer nur kurz mit ihr wenn ich sie zufällig irgendwo treff und verabrede mich schon gar nicht mehr mit ihr!
    Ich hoffe so merkt sie mal, das sie nicht alles mit mir machen kann.

    Das ist auch mein Tip für dich:
    Lass sie erstmal links liegen, vielleicht merkt sie so mal das sie nicht alles mit dir machen kann.
    Und auf die Sache mit dem Kino würde ich sie mal drauf ansprechen! Das ist ja wohl echt krass.
    Und sowas nennt sich Freundin...

    Ehrlich gesagt sehe ich meine "Freundin" schon gar nicht mehr als "Freundin". Eher als Bekannte oder so.
    Traurig aber wahr!
     
    #8
    Jule, 22 September 2002
  9. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Das härteste war ja noch, dass sie sich ja dann am ende wieder zu ihm gesetzt hat obwohl sie meinte ich soll in die Mitte und nach 10min meint sie dann "Warum hast du dich denn nicht neben ihn gesetzt?" ... :eek:
    Wenn ich sie darauf anspreche checkt dies nicht, sie schreit dann wieder durch die ganze Klasse irgendwas um sich toll zu fühlen. Und sie weiss vielleicht auch garnicht was sie da gemacht hat.
    Ich frag mich schon ob die krank ist.
     
    #9
    Sabrina, 22 September 2002
  10. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Vergiss die einfach ... die isses echt net wert, dass du dich so über sie aufregst :zwinker:. Soll sie doch so weiter machen, dann wird sie bald niemanden mehr haben, der noch was mit ihr zu tun haben will.
     
    #10
    User 1539, 22 September 2002
  11. Jule
    Gast
    0
    Boah, das ist ja schon echt die Härte. Das würde jeden aufregen dem sowas passieren würde.
    Vergiss die einfach. Die ist das echt nicht wert!!
    Es gibt halt Menschen die sind so dumm!!
    Sorry, musste einfach mal gesagt werden.
     
    #11
    Jule, 22 September 2002
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    *gg* es geht dir bei dieser sache natürlich nich nur ums prinzip (also das mit dem kino).. das kannste erzählen, wem du willst.. ich glaubs dir nich:grin:

    so, aber zur sache: ich würde sie schlichtweg einfach nur noch ignorieren... und zwar überall.. und wenn sie fragt, wieso, dann sag einfach nur noch, sie soll mal ihre gehirnwindungen in gang bringen...

    ich hab dir schon mal gesagt, du sollst dir nich imma alles gefallen lassen... du bist viel zu gutmütig für diese welt.. werd doch mal ein bischen egoistischer und häng dich nich an leute, die nich gut für dich sind und dir nur weh tun, bzw dich auf die palme bringen
     
    #12
    Beastie, 22 September 2002
  13. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    0
    Single
    also dass sich deine bekannte dermaßen blöd aufführt wird hier wohl keiner bestreiten,
    ich habe mir überlegt woran das liegen könnte.
    ich denke sie hat einfach ein problem mit sich selbst, eben zu wenig selbstwertgefühl dass sie dadurch dass sie sich künstlich in den mittelpunkt rückt und andere mit absicht blamiert aufpuschen will und ihre eigene unsicherheit verbergen will
    mich würde mal interressieren was hinter dieser "maske" steckt
    sieht sie denn gut aus? kommt sie z.b bei jungs gut an?
    hat sie vielleicht probleme zu hause?
    aber ich glaube wie auch immer es ist, man könnte ihr vielleicht helfen, doch im moment bist DU diejenige die ein bißchen hilfe und ablenkung braucht
    suche dir dazu lieber leute die sich nicht aufführen und die wirklich nett zu dir sind und dich mögen
    in gewissem sinne nutzt sie dich nämlich aus , damit es ihr besser geht
     
    #13
    Polly, 22 September 2002
  14. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Also nun reicht es mir.
    Heute hatten wir zum erstem mal 7te und 8te Stunde Kunst und ich war eine der ersten in der Klasse, habe mich also irgendwo hingesetzt und um mich rum haben alle anderen Mädchen Platz genommen habe dann aber noch einen Stuhl frei gehalten.
    Da kommt sie rein schaut mich an und sagt "Nein, soooo nicht" ich habe dann auf den Stuhl gezeigt wo sie sich eigentlich hätte hinsetzen können. Doch sie ging weiter, ganz nach vorne und meinte "Komm wir setzen uns jetzt hier hin" und ich sagte "nein, ich bleibe hier"
    Und schon ist sie wieder sauer und redet nicht mehr mit mir.
    Mir reicht es ich bin ausgerastet habe geschrieen wie ne wilde vor Wut....was bildet sie sich ein das ist doch ehrlich wie im Kindergarten, wird die denn nie erwachsen? :angryfire
     
    #14
    Sabrina, 23 September 2002
  15. bw42
    Gast
    0
    Ohne dir jetzt auf die Füße treten zu wollen, aber ich habe so langsam den Einduck, dass du solche Probleme brauchst.
    Wo keiner wirklich versteht, warum du dich mit ihr überhaupt noch abgibst regst du dich weiter auf. Sei mal etwas energischer.
     
    #15
    bw42, 23 September 2002
  16. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Oh ja sowas kenn ich nur zu gut, da wollte mir meine angeblich beste Freundin mal den Kerl ausspannen, die hat sowas auch abgezogen.
    Hat immer rumgejault das sie ja auch mal gerne vorne sitzen möchte im Auto und das sie ja unbedingt mal da und da hin muss und ich da net mit kann, weil die ja dann noch welche abholen müssen und bla.
    Naja er hat sie denn auch gefahren aber dann noch nen Kumpel mitgenommen der dann vorne saß und im Endeffekt kam raus das die gar keinen abholen wollteun blabla.
    Naja jedenfalls hat sie es net geschafft ihn mir weg zu nehmen, aber des war echt die Höhe, das sie es überhaupt versucht hat, sowas als beste Freundin!
     
    #16
    Mieze, 24 September 2002
  17. nelly
    Gast
    0
    hi,
    ich würd sagen, geht getrennte wege, da du offensichtlich mit ihrer art nicht klar kommst.ich gehe mal davon aus, sie hat nicht drüber nachgedacht was sie im kino vom stapel gelassen hat, echt nicht zu verstehen.ich hätte sie wahrscheinlich sofort damit konfrontiert, was das theater jetzt soll.geh doch das nächste mal allein mit deinem ex, irg.wie habe ich den eindruck da ist noch etwas gefühl im spiel!?
    mfg
     
    #17
    nelly, 25 September 2002
  18. Jule
    Gast
    0
    Ich glaube du musst erstmal in der Situation sein, dann weisst du wie man sich fühlt. Denn auch wenn sie ihre "sogenannte Freundin" nicht mehr mag, tut es einem weh so behandelt zu werden. Schließlich kennen sie sich seit dem Kindergarten - also schon eine ganze Weile.
    MICH würde es auch aufregen (und ich glaube dich auch) wenn ein/e Freund/in von dir dich immer so verarschen würde (wie das mit dem Kino, Kunststunde, usw...)
    Ist doch klar das sie sich darüber aufregt.

    @Sabrina: Ich glaube deine "Freundin" hat kein Selbstwertgefühl oder sie will dich einfach bestimmen. Bestimmen was du machst, wo du sitzt, usw...
    Finde ich eine Frechheit. Du machst das bei ihr ja schließlich auch nicht. Mein Rat: Geb nicht nach. Mach dein Ding und lass sie machen, was sie will!
     
    #18
    Jule, 26 September 2002
  19. lovelybadgirl
    0
    ich war in einer sehr ähnlichen situation, wir sind zusammen aufgewachsen und unsere eltern waren gut befreundet. wir waren acht jahre in der gleichen klasse. sie hat mich nur angerufen wenn sie grad sonst niemand hatte und kaum hab ich neue freunde von mir mitgenommen ging sie zwei drei mal mit und dann hat sie mit denen etwas unternommen, zum glück ging das nur bie wenigen, hat das nicht funktioniert hat sie ärger gemacht. entweder lügen über mich erzählt oder mich verletzt. in der letzten klasse gab es einen jungen den ich nett fand. mehr nicht einfach nett sie dachte ich wollte etwas von ihm und hat furchtbare lügen erzählt bis er mich nur noch beschimpft hat und verarscht.

    das ist jetzt schon ewig her, ich habe dann die schule gewechselt und den kontakt fast ganz abgebrochen, soweit es ging die eltern haben sich gelegentlich getroffen. ich hab einfach einen ganz anderen freundeskreis aufgebaut. es war eine harte zeit, wir hatten sehr viele gemeinsame freunde und sie kannte ich auch schon ewig. aber so etwas wird sich nie ändern und ich wollte mich nicht ewig verarschen lassen.

    versuch sie wirklich nicht zu beachten. verbring deine zeit mit anderen und mach ihr klar warum. verschwende deine zeit nicht mit so einer "freundin"
     
    #19
    lovelybadgirl, 26 September 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nennt man Freundin
prof_kai
Kummerkasten Forum
7 Juli 2013
3 Antworten
Trauer111
Kummerkasten Forum
23 Januar 2011
4 Antworten
-True_LovE-
Kummerkasten Forum
6 Mai 2006
14 Antworten