Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nerv ich meinen freund?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SummerStar, 19 Juni 2004.

  1. SummerStar
    Gast
    0
    Hallo!
    Also ich muss da mal wieder was loswerden. Hatte mit meinem Freund am letzten Dienstag riesen Krach, haben uns aber einen Tag später doch nochmal hingesetzt und waren der Meinung, dass wir zusammenbleiben.
    Bisher war es immer so, dass wir am Wochenende beide Tage was unternommen haben (Freitag und Samstag Abend) und es klar war, dass wir zusammen in die Disco gehen, oder zusammen einen schönen Abend machen. Wir waren immer unter Leute, aber jeder hatte trotzdem auch mal seine Freiheiten. Z.B. dass ich auf einen Geburtstag von einer Freundin gehe und er auch mal abends tanzen mit Freunden. Ich war auch mal allein zu Haus oder er auch mal. Es war halt immer so, dass wir uns unter der Woche überlegt haben, was wir machen, wie, wann und wo. Klar, konnte bzw. kann jeder allein weggehen.
    Jetzt ist es aber seit 2 Monaten so, dass er nur noch das macht, wozu er Lust hat. Wenn er einen schönen Abend haben will mit allem drum und dran (dass wir Pizza essen, Film gucken, kuscheln und vielleicht auch po..), dann hat er das vorgeschlagen! Wenn wir dann mal abends weggehen, hat er auch das gemacht, was er will. Hat getrunken, sodass er richtig besoffen war (find ich nicht schlimm, weil man ja auch mal etwas Spaß haben kann und auch soll) .. aber dann fing er an, dass er mit einem Freund mal gekifft hat. Das fand ich nicht wirklich toll, aber immerhin erzählt er es mir .. Ich war ja auch dabei und hätte es auch machen können .. das war gar nicht mal soo schlimm! Aber irgendwie bekomme ich das Gefühl, dass er nicht mehr auf schöne Kuschelabende steht. Ist auch verständlich, das hatte ich auch mal .. da war er eher für was ruhiges und ich wollte immer raus.
    Jetzt ist es so, dass ich auch meinetwegen immer raus will und zu Partys will .. mit ihm und er auch am liebsten immer mit mir! Sagt er .. aber das ist jetzt schon das 3. mal, dass ich nicht dabei bin.. heute ist es so, dass er mit Freunden Fußball guckt und dann zu so einer großen Party geht. Mitte der Woche hat er gesagt, dass das ist und er mit seinen Leuten hinwill und er meinte, dass er fragen kann, ob ich mit kann (wegen der Location beim Fußball gucken .. wenn das für ihn eher fremde sind und die nicht das haus so voll haben wollen, dann ist das ja blöd, wenn jeder die freundin mitschleppt .. kan nich auch verstehen) Er wollte in der Schule fragen, ob das geht. Hat er nicht gemacht und gestern fing er an, dass er dann da heute hingeht und selbr nicht genau weiß, wo und wann! Naja, hab ihm dann nochmal gesagt, dass ich gerne was mit ihm machen will und so .. haben lang drüber gerdet.. aber jetzt bin ich nicht mit! Ich weiß den Grund immer noch nicht so genau.. hab ihm gesagt, dass er mir immer gerne sagen kann, dass er mal allein weg will, weil ich mir dann unter der Woche in der Schule auch was abmachen kann. Das war jetzt aber zu kurzfristig und nun bin ich alleine zu Haus. Letztes Wochenende war es so, dass wir uns verabredet haben für Freitag .. haben nichts abgemacht, was wir machen! Er war nachmittags da und ist abends gegangen, weil er mit Freunden nach Holland gefahren ist. Das wusste ich auch erst mittags, sodass ich abends auch allein rumsaß .. Ich weiß nicht, was ich machen soll? Soll ich ihn einfach machen lassen? Mach mir auch immer so meine Sorgen, wenn er weg ist, ob da was mit anderen passiert .. aber ich vertrau ihm soweit schon! Ich weiß nicht, ob ich immer mit ihm drüber reden soll, weil er sich glaub auch genervt fühlt! Oder ob ich genauso sein soll!? ("Nö keine zeit. mach jetzt heute doch was mit xxx!" .. ich wills einfach wieder so haben, wie früher .. nerv ich ihn vielleicht!?
     
    #1
    SummerStar, 19 Juni 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    Ich denke du solltest dich nicht so für ihn frei halten. Ist ja auch ziemlich bequem: wenn sonst nichts läuft, kann er ja immenroch was mit dir machen! Und ich glaube es ist ziemlich normal, wenn man nach einiger Zeit des ständigen aufeinandersitzens wieder das Verlangen mehr alleine und mehr mit Freunden zu machen: also lass ihm ruhig seine Freiheit. ABER bleib deshalb doch nicht einfach alleine zu Haus. Wenn sich was ergibt, macht du eben was mit deinen Freundinnen, anstatt ihm so zur Verfügung zu stehen!
     
    #2
    glashaus, 19 Juni 2004
  3. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    zum einen kannst du nicht sagen, dass du ihm vertraust, wenn du denkst, da könnte was mit ner anderen laufen und zum anderen solltest du ihm sagen, dass er bitte auch ein bissal an dich denken soll. ich kann verstehen, dass das blöd für dich ist, wenn er kurzfristig irgendwas macht und als das bei meinem freund und mir damals mal so war, da hab ich ihm einfach gesagt, er soll das bitte nicht so machen und schon früher mit seinen freunden über ihre wochenendaktivitäten reden...das solltest du meiner meinung nach auch machen. sollte das nichts helfen, würd ich an deiner stelle einfach was mit anderen ausmachen. du kannst ihn ja dann schon davon in kenntnis setzen, aber dich dann auf keine diskussion einlassen, wenn er meint, er hat mal wieder lust, was mit dir zu machen...dann muss er sich das mal früher überlegen...
    was ich absolut nicht verstehen kann, dass er dich nicht mitnimmt zum fußball schauen...ich bin bei meinem freund auch immer dabei, wenn die sich bei irgendjemanden treffen...das ist einfach selbstverständlich, dass die ihre freundin mitbringen können, wenn sie wollen...
     
    #3
    Lena-Engelchen, 19 Juni 2004
  4. SummerStar
    Gast
    0
    Das ist es ja auch bisher immer selbstverständlich gewesen, dass ich immer mit dabei war. Ich bin echt schon lang mit ihn zusammen und es hat noch nie jemand gesagt, dass ich nicht mit kann! Und teilweise komm ich mit 2 Jungen auch ganz gut klar. Das hat nichts mit Fußball gucken zu tun, da war ich schon mal mit!
    Deswegen versteh ich es nicht. Ich hab mich halt gefreut, dass wir zusammen hingehen mit seinen Freunden, weil da viele sind, die ich kenne und das auch richtig gut wird sicherlich.
    Er meinte nur immer, dass er ja nicht weiß, ob das überhaupt ist und ob die übrhaupt Fußball gucken. Er weiß, dass ich traurig deswegen war bzw. bin! Hat aber trotzdem nicht gefragt oder draud verzichtet. Wenn mir jemand sagen würde, dass mein Freund nicht mit kann, dann würd ich eben auch nicht hingehen.
    Hab ihm ja auch gesagt, dass er gern allein was machen kann, wenn er will. Dann mach ich es halt auch. Dazu sagt er, dass es mit mir immer viel schöner und besser ist. Habe heute auch schon eine Sms bekommen, dass es ja langweilig ohne mich ist. Ich versteh nicht, wieso ich nicht mitkonnte?! Hätte heute Abend wirklich gern was gemacht ..
    Habe mir jetzt erstmal fürs nächste Wochenende was mit einer Freundin ausgemacht! Aber ich sitze hier gerade so traurig und muss daran denken, was er wohl gerade macht! Vor allem, weil da alle sind und das sicher richtig gut ist!
    Er war sich nicht sicher, ob er nach dem Fußball überhaupt noch zu diesem Fest fährt, habe aber eben eine Sms bekommen, wo er mich gefragt hat, ob er dahin darf! Ich kann ihm das doch nicht verbieten, hab aber glaub trotzdem ne dumme Sms zurückgeschrieben, was mir jetzt auch wieder Leid tut.
    Einerseits will ich nicht, dass er hingeht .. andererseits ist das Schwachsinn und er soll halt hingehen .. Irgendwie bin ich total traurig, weil ich gern was mit ihm gemacht hätte!
     
    #4
    SummerStar, 19 Juni 2004
  5. drahreg
    drahreg (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben


    Ich will dich jetzt nicht beunruhigen, aber was ast du ihm denn gesagt alr er dir erzählt hat das er gekifft hat?
    Konnte ja sein da er gefallen darann gefunden hat und wenn du das nicht so toll gefunden hast (was ja auch gut so ist!!) konnte es a sein das er sich deswegen so zurückzieht.Fährt er mit seinen Freunden öffter nach Holland oder erst seid kurzem?
    Kann ja sein das ich jtzt total falsch liege (hoffe ich auch) aber es wurde bisher nich von niemandem angesprochen und ich dachte darüber sollte man mal nachdenken.

    ansonsten würd ich auch sagen das du dich jetzt mal öffter mit deinen Freundinen verabreden solltest.Und zwar so das er sich bald genug melden muß wenn er was mit dir unternehmen will.

    Viel Glück!!!
     
    #5
    drahreg, 19 Juni 2004
  6. SummerStar
    Gast
    0
    Es ist ja so, dass ich durch ihn eigentlich kaum mehr was mit meinen Freunden gemacht habe. Ist jetzt nicht so, dass ich gar keine Freunde mehr habe, aber das muss sich dann wieder alles entwickeln. Sie würden auch noch hinter mir stehen, aber bin schon gerade dabei das langsam angehen zu lassen, weil ich sie auch nicht ausnutzen will oder denen das Gefühl geben will! Er war eigentlich zum größten Teil daran Schuld, da er kaum jemand von meinen Freunden mochte und somit konnte ich schon mal nicht zusammen was mit ihnen machen. Und mit 2 Freundinnen hatte er auch Knartsch, sodass die sich auch nicht verstehen und eine konnte er nicht mehr ab und sie ihn auch nicht. Da war sie wohl selber schuld, weil sie ihn mal derbe verarscht hat und so. Jedenfalls ist es ja so, dass wir dann immer so mit denselben Leuten weg waren .. Und jetzt auf einmal das! Ich muss zusehen, was ich mache und auch zusehen, dass ich meinen Freundeskreis wieder etwas aufbaue bzw. näher komme. Hab sie ja nicht verloren!
    Es ist so, dass er einmal, als wir weg waren in der Disco mit anderen Leuten, danach mit 2 Jungen gekifft hat. Ich stand daneben und er hat ein paar mal gezogen. Danach war er ganz normal und hat auch nicht sonderlich viel gespürt. War auch okay, weil ich ja nicht wie so eine Mutter daneben stehe und ihm sage" Nein Junge, das machst du nicht" Hab ihm aber danach gesagt, dass er das nicht sooft machen soll und wenn, dann will ich dabei sein! Ich hätte auch mitmachen können, aber hab das irgendwie nicht nötig und möchte es auch gar nicht.
    Letztes Wochenende ist er mit welchen nach Holland gefahren mit dem Auto. Also er ist halt gefahren und hat da auch nicht gekifft! Er wollte seinen Kumpels eher einen Gefallen tun .. er hat sich selber zwar was gekauft, aber noch nicht angebrochen oder so. Also da hat er es nicht gemacht, nur seine Freunde. Sowas erzählt er mir dann auch immer ehrlich! Aber irgendwie hab ich Angst, dass er sich verändert!
    Habe eben mit ihm telefoniert und er meinte, dass ich nicht mitkommen konnte, weil da, wo die Fußball gucken, auch eine Party von jemanden ist, wo die gar nicht eingeladen sind. Deswegen mussten das anscheinend wenige sein und eine Freundin von nem Jungen da kommt auch erst nach. Ich kann schlecht nachkommen, weil ich heute nicht mehr dahinkomme. Sind ca. 10 km und meine Eltern sind weg.. außerdem hat er mir das auch nicht vorgeschlagen! Er sagt mir den ganzen Tag heute, dass es ihm Leid tut und dass er mich vermisst, aber wenn das so ist, wieso hat er das denn nicht irgendwie anders geregelt?! Können seine Freunde ja anscheinend auch .. Ich will ihm aber auch nicht so hinterherkriechen, dass ich unbedingt mit will und er sich um mich kümmern soll .. Jetzt hat er seinen Spaß, kommt sicher erst gegen 5 morgen früh nach hause .. und wil dann auch noch Morgen zu mir kommen. So hatte er ja sein schönes We: Freitag Abend: Kuschelabend mit der Freundin Samstag: saufen mit kumpels und sonntag: für 2 stunden nochmal eben bei der freundin ... super, also so richtig, wie er sich das vorstellt!
    Ich weiß, dass ich in 2 Wochen da sicher anders drüber denke, aber ich bibn grad irgendwie so traurig und wär gern auch da. Aber naja :frown:
     
    #6
    SummerStar, 19 Juni 2004
  7. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Boah wenn ich sowas les... find ich absolut dämlich, wie Kerle sich immer wieder aufführen können..
    Mir würde es mindestens genauso gehen wie dir..
    Aber.. du lässt es ja mit dir machen!!! Ich meine.. einmal hätte ich mir das gefallen lassen und dann hätts mir auch gereicht.. sag mal -wieso kommt er nicht einfahch iem - wenn er eh kein Spaß hat?

    Sowas ist für mich und ihn tabu... entweder wir gehen beide weg, oder keiner.. aber das wäre das Letzte, wenn einer weggeht und dann noch bis 5 am moprgen und der andere sitzt allein zu Haus.
    Mag ja sein, dass Kerle lieber alleine Fußball schauen (wobei das für mich kein Argument wäre, ich würde trotzdem gerne dabei sitzen) aber wie du selbst gesagt hast, die anderen haben es ja auch mit ihren Freundinnen vernüfntig geregelt.. mhh hast du keine Möglichekit dahin zu kommen? Oder kann er dich nicht, bevor er auf dieses Fest geht abholen kommen?

    Naja .. ich würde mir das nicht gefallen lassen...
     
    #7
    User 12616, 19 Juni 2004
  8. SummerStar
    Gast
    0
    Ah mal jemand, der sich auch darüber aufregen würde :smile:
    Also bei sowas bin ich nicht soo hart mit ihm, weil er es ja auch nicht mit mir ist. Ich denke, dass ich vielleicht auch schon mal sowas gemacht habe. Aber ich bin irgendwie traurig darüber, weil ich dann eben am Telefon (er hat sein Handy dabei) gehört habe, dass die schön mit einem Sammelteaxi dahinfahren und er sich viel Spaß haben wird, obwohl er auch gemerkt hat, dass ich auch gern mitgekommen wär.

    "Aber.. du lässt es ja mit dir machen!!!"
    Okay, dass er mich letzte Woche so versetzt hat, da weiß er, dass das ziemlich scheiße war und ich habe mich echt gefragt, ob Gras kaufen wichtiger ist als ich!? Naja, aber das haben wir dann geklärt. Seine Kumpel hatten echt noch einen gut bei ihm und so konnte er das mal wieder gut machen und ich wusste, dass wenn er fährt, dass er es eh nicht macht! Er hat mich danach auch angerufen und erzählt, was die so gemacht haben. War dann auch okay!
    Nur jetzt gleich das nächste Wochenende wieder sowas. Ich kann ihm ja nicht verbieten, dass er da nicht hingeht und dass er mal allein weggeht. Das find ich eher normal, dass man das mal macht! Aber er wusste halt, dass ich gern mitkommen würde. War auch heute traurig und er hat gesehen, dass bei mir ein paar Tränen geflossen sind (bin etwas sensibel und nah am Wasser gebaut :frown: ) Wär halt nur so gern dabei .. Kann auch sein, dass ich neidisch bin und ihm vielleicht nichts gönne. Aber das möchte ich nicht, weil ich nicht so mies bin! Hatte nur gedacht, dass sich das irgendwie regeln lässt und ich fühl mich hier so alleingelassen und so, als wenn er es gut findet, dass ich nicht dabei bin!
    Weiß nur nicht, was ich machen soll: Soll ich Morgen nochmal mit ihm reden? Dann kann er eh nichts mehr ändern.. ich nerv ihn sicher dann auch noch! Oder ob ich jetzt auch das machen soll, was ich will!? Aber das führt sicher zu Streit .. weil er es genauso wenig wie ich haben kann .. Das ist alles echt etwas kompliziert und für manche sicher nicht verständlich .. Und ich weiß nicht, ob ich ihn Morgen zu mir kommen lassen soll und so tun soll, als wenn alles okay ist!?
    Ich hab ihm heute schon n paar mal gesagt, dass ich das alles nicht gut finde. Und er tut es halt alles trotzdem .. wenn mein Freund weinen würde und mir sagen würde, dass er das nicht gut findet, dann würd ich mich doch eher um ihn kümmern!?!?! ach man ..
     
    #8
    SummerStar, 19 Juni 2004
  9. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Oh Mensch *knuddel* Jaja nah am Wasser gebaut.. *alles auch kenn*

    Verbieten soll man nichts- richtig. Aber falsch ist, dass einer seinen Spaß hat und der andere traurig. Meiner Meinung nach beudetet eine Beziehung führen geben und nehmen, sowie teilen..
    Freude teilen, Trauer teilen und so weiter. Er nimmt sich heraus, ein WE (offensichtlich auch nicht nur eins) so zu gestalten, wie er es gut findet, und seine Freundin gilt dabei als Lückenbüßer.. sie es objektiv.. sowas ist einfach nur falsch.

    Reden - auf jeden Fall. Mach ihm keine Vorwürfe, dann blockt jeder ab.
    Sag ihm, du warst gestern Abend traurig, und das er ab jetzt versuchen sollte, seine Pläne frühzeitig preiszugeben, damit zu auch deinen Spaß haben kannst, und dass er auch zusehen kann, dass du bei solchen Sachen mitgehst. Sag das ruhig und nicht Vorwurfsvoll. Das sollte er verstehen. Wenn nicht, solltest du ihm näher erklären, wie du dich dabei fühlst.


    Aber solche Aktionen wie "Wie du mir, so ich dir" finde ich auch nicht großartig..
     
    #9
    User 12616, 19 Juni 2004
  10. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich

    sollte er es aber nich einsehen, was dann?? ich würd ihr dann raten, einfachauch keine rücksicht mehr bei der wochenendplanung auf ihn zu nehmen...sonst sitzt sie ja nur noch dahiem und wartet bis er sich mal meldet und zeit nimmt.
     
    #10
    Lena-Engelchen, 19 Juni 2004
  11. SummerStar
    Gast
    0
    Ja ihr habt beide schon recht! Danke für eure Posts! Das hilft mir schon etwas weiter, dass es vielleicht nicht ganz unnormal ist, dass ich hier sitze und etwas traurig bin!
    "Wie du mir, so ich dir" .. also so hab ich das auch gar nicht vor! Ich meinte das eher so, dass ich in der Woche einfach mal erwähne, dass ich am Wochenende mit einer Freundin was machen möchte! Und wir uns dann nach mir richten, z.B. an welchem Tag wir uns sehen und er auch sieht, dass ich nicht nur allein zu Haus rumsitze. Jetzt ist es ja vielleicht wirklich so, dass er denkt ,dass er weggehen kann, wann er will. Wenn er möchte, dass ich dabei bin (um vielleicht mal schön zu küssen und zusammen zu tanzen), dann kann er mich ja mitnehmen und ansonsten vielleicht auch mal einen schönen Abend mit mir allein. Er hat mir mal gesagt, dass er gern mit mir angibt. Ist vielleicht etwas zu krass gesagt, aber er meinte, dass wenn wir in den Raum kommen, dass die Leute mich erstmal alle anschauen. Ich bilde mir da schon nichts drauf ein, weil er das sicher auch sagt, weil er eben meine Freund ist und ich ihm vielleicht gefalle .. Aber ihm sagen, wenn wir am Wochenende mal weg waren mit anderen, Leute, dass er ja ne ganz süße Freundin hat (z.B. dann Montags in der Schule) .. da kommen auch abends dann manchmal Sprüche von anderen! Vielleicht nimmt er mich je nach Laune mit!? Das kann es aber nicht sein .. ich werd sicher Morgen einfach mal mit ihm reden, aber halt nicht vorwurfsvoll! Ich weiß, dass er dann abbklockt. Das ist schon mal eine Idee, dass ich ihm sage, dass ich traurig war .. dann entschuldigt er sich wieder 1000 mal .. ich seh es kommen. Er hat sich heute auch schon sooft entschuldigt, dass er hingeht und so. Ja super .. ich verstehts nicht: 1. Es tut ihm echt sooo Leid 2. Ohne mich ist es langweiliger 3. Er vermisst mich sooo sehr (deswegen will er ja morgen noch kommen) .. ja wieso hat er es dann nicht anders gemacht, wenn das so stimmen sollte!? werd ich ihn mal morgen fragen. er wollte mich so sicher "ruhig stellen" ..
     
    #11
    SummerStar, 19 Juni 2004
  12. Martin_72
    Martin_72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi Starling,

    es hört sich überhaupt nicht gut an. Klingt so, als wenn Dein Freund im Moment ziemlich wenig Interesse für Dich hat. Er will Dich nicht "von der Bettkannte schubsen", aber so richtig steht er ja nicht zu Dir. Mach Dir ganz schnell klar, wie weit das für Dich gehen darf. Und laß es bitte nicht zu weit gehen, denn es wird Dir sehr weh tun.
    Wenn ihm seine Freiheiten so wichtig sind, daß es Dir Kummer macht und Du Dich zurückgesetzt fühlst, sprich weiter mit ihm darüber. Er wird Dir aber vermutlich die Dinge ein wenig anders erzählen als sie wirklich sind, weil er Dich nicht enttäuschen will. Stichwort kiffen, wenn es alle gemacht haben dann ist es sehr unwahrscheinlich daß er es in der Gruppe nicht auch gemacht hat.
    Ganz wichtig für Dich: Versuche, Dir Deinen Wochenablauf selbst hinzubasteln. Wie oft er darin vorkommt, das hängt nicht davon ab wann er Zeit für Dich hat sondern wann Deine Planung mit Deinen Freunden eine Lücke für ihn freiläßt! Finde heraus, wann es ihm zu wenig ist und er anfängt, Dir hinterherzulaufen. Und wenn Du ihn soweit hast, schließ Deinen Freund fest in Deine Arme.

    Martin
     
    #12
    Martin_72, 20 Juni 2004
  13. SummerStar
    Gast
    0
    Das hört sich ja alles echt so toll an und genauso stell ich es mir auch immer vor! Würd es wirklich am liebsten so haben!
    Er meinte zu mir, dass es jetzt vielleicht die letzten 3 Wochenenden so war, aber nächstes Wochenende spätestens alles wieder normal ist. Toll, das ist ja schon wieder das, dass alles von seiner Laune und Verfassung abhängt!
    Gestern Abend hat er mir gegen 21 Uhr gesagt am Telefon, dass er mir dann ne Sms schreibt, ob er noch zu dem Fest geht oder nicht bzw. er eben anruft! Ja, es kam die ganze Zeit keine Sms! Nix!! Hab ihm dann uum 24 Uhr geschrieben, dass ich es blöd finde und es weh tut, wenn ich hier alleine sitze und nichts mehr kommt! Das waren 2 Sms .. daraufhin kam wieder nichts! Habe die ganze Nacht wachgelegen! Gerade eben habe ich es nicht mehr ausgehalten und ihn angerufen, weil ich halt wissen wollte, was ist! Er ist da noch hingefahren (bin sehr enttäuscht, weil er wusste, wie ich dazu stehe .. man kann dann ruhig mal auf seinen Spaß verzichten. Hat er sonst immer bekommen) und den Jungen wurden bei dem Zeltfest die Jacken geklaut mit dem Handy drin! Glaub ich ihm auch und ist wirklich scheiße gelaufen! Aber (das muss jetzt kommen), ich hab ihm gesagt, dass mir schreiben soll, wenn die dahinfahren! Das hat er 1. nicht getan und seine Jacke wurd dahinten ja sicher auch nicht innerhalb von 5 Minuten geklaut, sodass er eben hätte schreiben können, als die da waren!
    Ich hab ihn gerade geweckt und wir konnten nicht so gut telefonieren. Er hat dann so gefragt "Sehen wir uns denn nachher noch?" Da habe ich halt "Nein" gesagt .. das war bestimmt wieder doof, weil er dann nur noch meinte "Ja okay, dann lass und nachher nochmal telefonieren" Jetzt geht er sicher wieder schlafen und ruft mich irgendwann an .. Er war um 4 Uhr zu Haus und die mussten im Regen ohne Jacke mit dem Fahrrad noch 1,5 Stunden fahren .. Toll! Vorher meinte er, dass wenn Deutschlabd verliert und es auch noch scheiß Wettr ist, er sicher nicht hingeht! Also muss seine Lust dahin ja wohl sehr sehr überwogen habe, obwohl ich so zu Hause saß. Ich könnte dann keinen Spaß haben ... und er wusste das!
    Kann sein, dass es für andere wieder so eine Kleinigkeit ist oder wo man nicht drüber reden muss. Aber ist halt wirklich blöd, er hat mich die letzten 20 Monate immer gefragt und ich war immer dabei und jetzt merke ich, dass ich kaum noch jemanden habe und er von einer Party zur anderen hüpft!
     
    #13
    SummerStar, 20 Juni 2004
  14. SummerStar
    Gast
    0
    So kleines Update:
    Da wo die gestern Fußball geguckt haben, hat mein Freund mit 3 Leuten gekifft! Danach sind sie zu einem Fest gefahren, wo auch ihre Jacken geklaut wurden. Er meint, er hätte das gemacht, weil er in dem Moment Lust hatte! Ich bin nur noch am Weinen, weil er mir keine Sms mehr geschrieben, was er eigentlich vor hatte. Ich lag die ganze Zeit wach. Er hat gekifft, obwohl ich ihm gesagt habe, dass ich das nicht will (nur wenn ich dabei bin) und er hat es trotzdem gemacht und ich hasse das!!! Und als ich am Telefon geweint habe, war er genervt, dass ich mich ja so anstelle, weil er meint, dass ich immer so bin! Super, ich bin sowas von enttäuscht und darf es nicht mal sagen. Er sagt, dass er jetzt andere Probleme hat (seine Jacke, sein Handy .. is ja alles weg)
    Hab ihn gefragt, ob ihn sein Spaß wichtiger als ich war .. hab ihm all das gesagt und er hat gar nichts drauf gesagt! Ich fühl mich einfach nur noch scheiße .. Das ist echt so gemein! Ich lag die ganze Nacht wach und hab über alles mögliche nachgedacht. Er gibt sich die Kante und hat seinen Spaß! Nimmt mich nicht mit, weils irgendwie nicht ging, obwohl ich so gern dabei gewesen wär .. Das wusste er auch! Das war ihm auch egal und er ist gefahren! Sowas hätte ich echt nicht gedacht und ich würd sowas auch nicht machen. Dass er dann noch gekifft hat, war noch der Hammer! Er war sicher echt so gut drauf und hat keine Sekunde an mich gedacht! Ich bin so traurig, enttäuscht und wütend zugleich! Er kümmert sich jetzt auch kaum um mich, weil ihm seine Sachen jetzt auch noch wichtiger sind und er sowas nicht gebrauchen kann .. (seine Eltern machen deswegen Stress) .. man :frown: :frown: :frown: :frown:
     
    #14
    SummerStar, 20 Juni 2004
  15. glashaus
    Gast
    0
    Naja, da übertreiben wir aber schon ein wenig, hm :zwinker:

    Ich würde dir raten, deinen Freund mal ein wenig ziehen zu lassen. Es ist doch in euerm Alter so wichtig, dass man auch seine Freunde behält, dass man sich weiterentwickelt und mal was alleine macht! Und ehrlich gesagt kann ich ihn mit dieser Party auch verstehen: ich bring auch ungern noch Leute mit, wenn ich selbst nichtmal eingeladen bin!
    Liebe ist auch, sich gegenseitig mal Freiraum zu geben und den anderen sich weiterentwickeln zu lassen!

    Und du solltest deine Freundinnen auch mal etwas mehr pflegen :zwinker:
     
    #15
    glashaus, 20 Juni 2004
  16. SummerStar
    Gast
    0
    Bin gerade dabei meine Freunde wieder etwas zu pflegen! Telefonier wieder öfter mit ihnen, schreibe in Icq und unternehm auch wieder mehr mit ihnen. Also das habe ich schon erkannt und ich bin mir bewusst, dass ich da wieder was tun muss, weil ich sie wirklich nicht verlieren will und sie mich auch nicht.
    Ja ich gebe ihm seine Freiheiten! Wirklich! Wenn er mir heute sagt, dass er gerne nächstes Wochenende was machen will oder meinetwegen auch einen Tag vorher, dann soll er es machen! Nur nicht diesen Scheiß mit dem Kiffen! Liegt sicher daran, dass ich es noch nie gemacht habe, dass ich so misstrauisch bin. Aber ich weiß halt, dass sich dadurch die Leute verändern und ich möchte nicht ,dass er sich verändert und irgendne Scheiße baut, weil er sich nicht unter Kontrolle hat. Diesbezüglich hat er mich auch schon einmal etwas angelogen! War nichts großes, aber trotzdem!
    Wenn ich weggehen will, dann ist er erstmal genauso! Von daher .. wir waren uns immer einig und wussten, was der andere will .. Nur jetzt sowas! Er redet nur noch von seinem Handy, was jetzt weg ist und sagt, dass es nervt, wenn ich jetzt darüber sprechen will. Es kam keine Entschuldigung, nichts! Er hat jetzt andere Probleme .. hat keinmal gefragt, was ich gemacht habe oder wie es mir geht. Naja, ich lass ihn einfach mal! Aber er wird sehen, dass ich nicht wie ein treuer Hund zu Hause sitze und auf ihn warte! Macht mich aber trotzdem traurig und bin enttäischt, da er bis jetzt immer allein weggehen konnte und auch gegangen ist, nur wenn ich ihm sage, dass ich gern dabei bin und er nicht mal fragt .. naja! Habe eben auch mit einem Freund von ihm geschrieben (wir verstehen uns ganz gut) und er konnte das nicht verstehen, weil da wohl 12-15 Leute waren .. Also wärs gar nicht mal n Problem gewesen, dass ich auch dagewesen wär .. die Jungen haben sich sogar gewundert, warum ich nicht dabei bin ... weil die mich ja auch dabei haben wollen!
     
    #16
    SummerStar, 20 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nerv meinen freund
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Test