Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    4 September 2006
    #1

    Nervende Sexgesuche andauernd aufs Handy

    Hallo leute. ich hab nen Problem

    Ich bekomm ab und an sms von irgendwelchen Frauen die immer auf der Suche nach Sex und so sind! Die sind immer von der gleichen nummer (44433) udn wenn ich antworte würde das 1,99 Euro kosten.
    Da ich mich aber nie irgendwo bei soner scheisse angemeldet habe, öchte ich diesen Mist auch net bekommen, da ich auch selbst ne Freundin hab udn glücklich bin mit ihr!


    Habt ihr ne Ahnugn was man da machen kann um das zu stoppen??
    Ich hab wegen soner scheisse sogar schon meine Handynummer gewechselt (da mich damals falsche freunde bei sowas eingetragen haben)
    Diese leute können es aber nicht gewesen sein, da ich keinen Kontakt mehr zu denen habe!


    mein netzanbieter ist d2! Ich hab mich nirgends bei sowas eingetragen!!!

    hat jemand rat von euch? wäre toll!
     
  • Alfi2001
    Alfi2001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    4 September 2006
    #2
    hallo flatsch,

    bekomme auch abundzu solche sms. weiss leider die nummer nicht, da ich diese sms dann leich lösche.
    keine ahnung,woher die unsere nummern kennen.
    ist ne sauerei soetwas!!!
    hab echt keine lust meine nummer zu wechseln, da ich (meiner meinung nach) ne geile nummer habe.

    falls du ne gute lösung findest,wuerde ich dich bitten mir mal ne pn zu schicken.

    gruss, alfi2001
     
  • achwassolls
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Verliebt
    5 September 2006
    #3
    das sind mehrwert-sms. die kann man beim betreiber sperren lassen. vorsicht: die können sogar kosten verursachen allein weil du sie bekommst, also am besten auf der rechnung kontrollieren!
     
  • wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    5 September 2006
    #4
    Also, ich als Frau bekomme auch solche sms, weil mein Handy auf den Namen meines Mannes angemeldet ist. Habe letztens bei unserem Netzbetreiber angerufen (O2) und nachgefragt, ob man das nicht irgendwie unterbinden kann. Geht aber nicht. Löschen ist also die einzige Alternative.
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    270
    in einer Beziehung
    5 September 2006
    #5
    Das wär mir aber ganz neu, wie soll'n das gehen ?

    Und um solche SMS zu empfangen braucht man sich nicht irgendwo eintragen, da werden einfach per Computer beliebige Zahlenreihen angesimst und fertig. Wenn man da jetzt z.B. an die Nummern 0172-2000000 bis 0172-3000000 einfach mal ne SMS schickt werden da schon einige von ankommen. Und so macht man's eben mit anderen Zahlenblöcken genauso, da würde also auch ein Nummerntausch nix nutzen.
     
  • D_Raven
    D_Raven (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    5 September 2006
    #6
    totaler blödsinn ^^
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    5 September 2006
    #7
    Ich bin die Freundin von Flatsch :herz: und wollt mich auch mal zu Wort melden.

    es ist anzunehmen,dass diese falschen Freunde irgendwie doch wieder an seine nr. gelangt sind,da er seine neue Handynummer seit 1Jahr hat und gestern zum 1.Mal wieder so eine sms ankam (auf seiner alten Handynummer kamen die mehrmals täglich an)...
    Blöd ist nur,dass man SOWAS nich nachweisen kann,das da wahrscheinlich bestimmte Menschen hinterstecken...
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    270
    in einer Beziehung
    5 September 2006
    #8
    Wie ich bereits erwähnte, man muss sich da nichtmal irgendwo eintragen sowas läuft i.d.R. automatisch. Irgendwann erwischt es einen eben wieder. Löschen und fertig. Ist genauso nervig wie Spam-E-Mails, aber nunmal nicht zu ändern.
     
  • achwassolls
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Verliebt
    29 September 2006
    #9
    Nein das ist nicht totaler Blödsinn!! Ich spreche aus Erfahrung, sonst würd ich sowas ja nicht schreiben.:angryfire
     
  • hary101
    Kurz vor Sperre
    170
    0
    0
    vergeben und glücklich
    29 September 2006
    #10
    genau kann das nur unterstreichen!
    hab auch immer solche schieß sms bekommen und da hat mich jedes monat €5 gekostet! hab danach mir eine sperre für mehrwertnummern machen lassen (war bei mir kostenlos A1) und danach war ruhe!
     
  • Tobi1982
    Tobi1982 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    30 September 2006
    #11
    Also das man ungefragt und ohne sich irgendwo anzumelden SMS bekommt und dafür zahlen muss, wär mir ganz neu. Ich denke eher, sowas passiert, wenn man mal unvorsichtigerweise irgendwo seine Handynummer angegeben hat und dann gedankenlos auf "akzeptieren" geklickt hat...

    Ich bekomm, seitdem ich mein Auto in ner Online-Gebrauchtwagenbörse stehen hab, ständig SMS von angeblichen Agenturen, die sich angeblich dafür interessieren. Natürlich soll man dann immer bei ausländischen oder 0900er-Nummern anrufen, LOL.

    Gruß
    Tobi
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste