Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nervender, verletztender, von sich selbt überzeugter "Ex-freund"..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lalelu86, 12 April 2006.

  1. lalelu86
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    nicht angegeben
    Also. ich hab 2003 jemanden im Internet kennengelernt, wir haben uns getroffen, uns verliebt, 2 Monate später sind wir zusammen gekommen.. für 2 Wochen!
    Er machte damals Schluss, Begründung: er ist so egofixiert, die Entfernung wäre soo groß (60 km), er möchte sich auf seine Schule konzentrieren (machte gerade Abi), er kann mir nicht das geben, was er will.

    Gut, ich war natürlich sehr traurig, weil er mir sehr sehr viel bedeutete, nach ner Woche oder so kam ich aber damit zurecht. Dann fing alles an, ich hab ihm damals nen Brief geschrieben und dieser Brief hat ihn wohl ziemlich getroffen (ich hab seine LMAA-Einstellung und seinen Egoismus kritisiert) und er hat sich das mit uns überlegt. Dann schrieb er mir sogar ne SMS, dass er daran schuld ist, dass das mit uns nicht so klappt und dass er mich für immer lieben würde. (KLAAAAAAAR...)

    Paar Tage später dann die Überraschung: Er meinte, dass er meine letzte SMS nicht gelesen hat, er hätte keine Zeit gehabt (sie zu lesen!!!!!!!!!!) und er will und kann sich nicht um mich kümmern. :angryfire

    Irgendwann nach paar Monaten meinte er dann, wir hätten uns auseinander gelebt, er weiß nicht was er mir sagen soll. (Wir hatten bis dahin eh kaum Kontakt -_-)..

    Irgendwann haben wir mal wieder miteinander gechattet, da ging es dann darum, warum ich öfters traurig war, hatte mal Probleme daheime. wirklich schlimme. Er hat dann alles aus mir rausgepresst, hat mich sogar erpresst, dann würde er mir sagen, warum er wirklich Schluss gemacht hat. Ich habs ihm gesagt, dann meinte er, dass ich manchmal so resigniert wäre und er gemerkt hätte, dass etwas nicht stimmt.

    Danach folgte Kontaktabbruch, wir hatten einige Monate keinen Kontakt, gesehen haben wir uns dann ein Jahr später. Da hab ich mich gleich wieder in ihn verliebt. :kopfschue

    Ich habs irgendwie nie geschafft, von ihm loszukommen.

    Dann irgendwann hab ich ihm besoffen (ja..) Sms geschrieben, hab in ner Kneipe geweint, dass ich nich von ihm loskomm, hab ihm das natürlich auch geschrieben.

    Er war darüber total erfreut (dass ich nich von ihm loskomm), meinte, dass wir uns bald wieder treffen müssen, dass ich ein Engel bin, hat mich wieder total umgarnt...

    Gut, aber dann passierte natürlich das, was alle vorhersehen konnten. Er hatte die Angewohnheit, sich einfach n paar Tage nicht bei mir zu melden, immer dann, wenn eine Entscheidung bevor stand.

    Diesmal wars natürlich wieder so, ich war total traurig, war fertig und kaputt, konnte nicht mehr. Ne Freundin von mir hat ihn dann angerufen, was das schon wieder soll (man sagte, er wäre Gift für mich :zwinker:)). Er meinte, dass er nie weiß was er will, dass er sich nicht entscheiden kann.

    Ich trauerte dann so vor mir hin, irgedwann im November hatten wir dann wieder ein Gespräch im Chat und das war echt die Hölle für mich. :geknickt:
    Er hat mich so fertig gemacht, er is echt total intelligent, hat mich manipuliert, hat mir gesagt, dass ich naiv bin, weil ich dachte, dass das mit uns was werden könnte. Dass das mit uns doch eh nie klappt, die Entfernung ist ja so schlimm. Ich weiß keine Details mehr, Gott sei Dank, aber es war so schlimm... ich hab nie jemandem von dem Gespräch erzählt, hab damals wirklich gedacht, ich wär an allem schuld...

    ich war am Ende, hatte dann sogar Selbstmordgedanken... doch ich hab mich dann eines anderen besinnt, hab noch an dem selben Tag meine Sim-Karte von meinem Handy zerstört, damit er sich nicht mehr melden kann, hab den Kontakt total abgebrochen.

    2 Monate später hab ich meinen letzten Freund kennengelernt und war total glücklich, weil er mich liebte und nicht so verarscht und verletzt hat wie der andere Kerl.

    Aber die Geschichte hörte natürlich nicht auf. 6 Monate nach unserem Kontaktabbruch meldete sich der Kerl oben wieder, mit nem Brief an meinem Geburtstag, er würde es jederzeit wieder mit mir versuchen, wenn er dann bei mir in der Nähe wohnt (er studiert mittlerweile in der Nähe von mir, hat er wohl auch bewusst so gewählt -_-).

    Ich hatte natürlich schon andere Interessen und meine Einstellung zu ihm hat sich geändert, ich hatte meine Erleuchtung ;P

    Irgenwdann hab ich ihm dann am Telefon gesagt, dass er mir mittlerweile total egal ist. er meinte zu mir wortwörtlich: Ich werde dich jagen...

    Ich hab ihm echt mehrmals gesagt, dass ich NIE wieder was mit ihm anfangen werde, dass er mir sowas von egal ist. etc.

    Ich hab dann hintenrum erfahren, dass er mir nicht glaubt?! Er nannte es Menschenkenntnis, ich würde ihn natürlich noch lieben.

    :kopfschue

    Ich hab dann immer wieder den Kontakt abgebrochen und gemeint, dass es bei mir nciht geht, dass ich weder an ner Freundschaft, noch an was andrem interessiert bin. Er versteht es einfach nicht!!!!...

    Er glaubt mir da auch nicht?! Mittlerweile beschimpft er mich sogar offiziell in seinem Motto..
    ich kopier das mal...

    "Das letzte, das du mir geschrieben hast, war, ich solle dich in Ruhe lassen.
    Gut, das habe ich getan. Und? Gehts dir nun besser? Ich glaube es nämlich nicht.
    Du hast mich nicht verstanden, du hast dich nicht verstanden. Du hast nicht mal zugehört.
    Du hast nicht mitbekommen, worum es geht. Ich bin mittlerweile der Meinung, dass es ein
    Fehler wär, es nochmal zu erklären. Du bist zu stur. Du meintest, du hättest dich verändert.
    Das stimmt. Du wurdest noch um einiges naiver als du es schon vor Jahren warst, als es schon
    nicht funktionierte. Ausserdem bist du verwöhnt. Auch wenn du mir damals was anderes erzählt hast.
    Das Gewäsch von deinen Problemen, die du zuhause hast, waren übertrieben. In Wirklichkeit bist du
    die wahre Lügnerin, nciht umgekehrt. Ich gebe hunderprozentig dir die Schuld, dass es am Ende
    nicht mehr geklappt hat.
    Glaube nun bitte nicht, dass es mir das alles irgendetwas ausmachen würde.
    Oder dass ich von dir eine Antwort erwarten würde. So wichtig bist du nämlich nun auch wieder
    nicht. Ich finde es nur eben schade, wie ein Mensch so verblendet sein kann."

    Langsam reichts mir echt mit ihm.
    Wie mach ich diesem AR**** klar, dass er mir mehr als nur scheiß egal ist?! Es sind schon 3 bzw 2 Jahre her,wo ich das letzte Mal in ihn verliebt war... Er begreifts einfach nicht! Er kommt nicht damit zurecht, dass ich ihn nicht mehr mag!
    Dieser Kerl spinnt so -_-

    Ich habs ihm echt tausendmal gesagt, er meinte vor 3 Monaten zu mir, dass ich bald keine Chance hab mit ihm zu reden. Er würde seine Handynummer ändern, mir alle Möglichkeiten nehmen, ihn noch zu erreichen.
    Etz gibt er mir auch die Schuld, dass es nicht gekappt hat.

    Was würdet ihr machen?!!
     
    #1
    lalelu86, 12 April 2006
  2. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ihn ignorieren seine sachen ungelesen löschen und mein leben leben.
     
    #2
    Reliant, 12 April 2006
  3. Golem
    Gast
    0
    Besser noch: dein Leben leben.

    Ignorier ihn einfach, nimm ja keinen Kontakt auf, er kann dir nichts
    anhaben.
     
    #3
    Golem, 12 April 2006
  4. baskogirl
    baskogirl (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    Also erstmal Glückwunsch, dass du von dem Sch..kerl losgekommen bist. Ich glaub, das Beste ist ihn einfach zu ignorieren. Deine Handynummer hat er ja wohl schon nicht mehr, sperr seine Email-Adresse und drück ihn beim Chatten einfach weg.
    Wenn er dir Briefe schreibt, dann sende sie einfach ungeöffnet zurück. Selbst der schlimmste von sich selbst überzeugte Kerl sollte doch irgendwann merken, dass du nichts mehr von ihm willst.
    Mich würd interessieren wie lange das dauert (-:
     
    #4
    baskogirl, 12 April 2006
  5. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Genau. Du findest garantiert schnell einen besseren. Aber wenn du ihn nicht ignorierst, wird ddas so weitergehen.

    Es gibt schon Idioten...
     
    #5
    BenNation, 12 April 2006
  6. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    woher kenn ich das nur??

    ich hab sowas acuh durch! eines kann ich dir raten, ignoriere ihn!!

    Bei mir wars so: er hat mir immer wieder sms geschrieben und auch Mails. ich habe mir ziemlcih schnell ne neue Handynummer zugelegt (festnetz brauchte ich zum glück nicht, da war er zu feige anzurufen) und seine mail adresse hab ich blockiert.

    bevor ich dies tat, kamen 2-4 mails auf die ich nie antwortete.

    halt doch 2 mal und immer wurden die drohunge häftiger.
    dann habe ich mich an seine eltern gewant(die adresse hatte ich zufälltig). ich habe ihnen nen brif geschrieben , was er alle smit mir macht und tut. und dass ich bitte meine ruhe vor ihm haben will.

    so und seitdem habe ich zum glück nix mehr gehört.

    einmal war ich mit meinem jetztigen freund unterwegs und mein ex ist uns zufällig über den weggelaufen und wir haben uns beide nicht beachtet*puh glück gehabt*
     
    #6
    Ceraphine, 12 April 2006
  7. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    die frage war was würdet ihr tun, und ICH würde MEIN leben leben :tongue: ich hab halt mal versucht mich in die situation reinzudenken, sollte aber klar sein was ich gemeint hab oder? :zwinker:
     
    #7
    Reliant, 12 April 2006
  8. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wow, das ist ja hart, was fürn Spacko!
    Der Junge hatn Problem, aber n gewaltiges...
    Er ist derjenige, der mal zum Seelenklempner sollte.

    Glückwunsch, dass du von dem losgekommen bist. Ich empfehle dir ignorieren, und falls er anruft sagen, dass du kein Interesse hast und auflegen. Und das konsequent.
     
    #8
    DieDa, 12 April 2006
  9. lalelu86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine aktuelle Handynummer hat er leider wieder aber er hat mir ja immerhin schon seit ca 2 oder 3 Monaten nicht mehr geschrieben, da wart ich etz erstmal ab, was passiert.
    Das lustige is ja, dass er meinte, dass ich schuld daran wäre, dass er seit mir keine Freundin mehr gehabt hätte. Nur n paar Onenightstands. Wen interessierts...?!

    Werd ihn ignorieren, auch wenn ich das Gefühl habe, dass da wieder was kommt. Wenn mich die Wut packt, ruf ich den an oder fahr am besten zu ihm und sags ihm ins Gesicht, dass er mir am Arsch vorbei geht. Aber das würde sein Ego ja wieder aufgeilen.

    --> Ignore.. für immer :zwinker:
     
    #9
    lalelu86, 12 April 2006
  10. Viech
    Viech (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ich stimme reliant zu! ignoriere ihn vollkommen. nicht mal mehr lesen. ich könnte mir vorstellen, dass ihn das in seinem stolz ganz schön trifft, wenn du ihn einfach nicht mehr beachtest. leider darf ich gerade bei einer freundin erleben, wie schwer dieses ignorieren eines exfreundes is. HALTS DURCH! ich glaube der typ braucht das einfach nur für sein ego. vonwegen er wäre ja so toll, dass du nie nie niemals wieder von ihm loskommen könntest. ich kenne auch so ein exemplar. gib nichts auf seine redegewandtheit! ignorier ihn vollständig!!
     
    #10
    Viech, 12 April 2006
  11. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich weiß sowas is verletzend, aber du machst schon das richtige :zwinker:
     
    #11
    keenacat, 12 April 2006
  12. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    sei tapfer und ziehs durch!! Du packst es schon:zwinker:
     
    #12
    Ceraphine, 12 April 2006
  13. lolla1285
    Gast
    0
    ich kann den anderen nur zustimmen! Ich kenn das von einer freundin von mir, die hat das auch durchgemacht!
    Du musst ihn einfach ignorieren und zwar ganz nicht mal eine Nachricht wo du ihm sagst, dass du nichts mehr von ihm willst und von ihm losgekommen bist! Wenn du gar nicht mehr reagierst, wird das den Reiz für ihn verlieren!
    Was ich bei meiner Freundin gemacht habe war, dass ich ihr immer wenn sie wieder in Versuchung gekommen ist Kontakt aufzunehmen zu sagen, was er alles mit ihr gemacht! Vielleicht hast du ja auch jemandem, dem du das alles einmal erzählen kannst und den du dann anrufst! Du musst dann nur ehrlich zu dir sein und das dann auch wirklich machen und nicht erst hinterher!
    Also lass den Kopf nicht hängen du schaffst das!
     
    #13
    lolla1285, 12 April 2006
  14. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    :herz: Jawohl!!!! Das ist die richtge Entscheidung!! Du packst das schon!!:herz:
     
    #14
    User 48246, 12 April 2006
  15. Bimbambino
    Gast
    0
    drohe ihm mal spaßeshalber mit der Polizei wenn er dich weiterhin bedrängt :zwinker:


    fänd ich ne Suuuper Sache :grin:
    könnt mir vorstellen das er dadurch sehr geschockt wird ...hehe
     
    #15
    Bimbambino, 12 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nervender verletztender selbt
Nash88
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
5 Antworten
Homer87
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juli 2005
10 Antworten