Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nervenzusammenbruch/ Depression/ wie solls nur weiter gehen? :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dark_Gamer, 30 Juli 2010.

  1. Dark_Gamer
    Dark_Gamer (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey Leute,
    hoffe wirklich ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen ....
    Der Anfang der ganzen Sache geht nun so ungefähr 2 Monate zurück...


    Also eigentlich beginnt alles irgendwie zu der Zeit, als sie plötzlich wieder neue/alte Freundinnen hatte und Party machen ging, jedes Wochenende...
    Zuvor war alles gut bis meine Freundin plötzlich nach einem Jahr damit ankam, sie hätte Angst mir fremd zu gehen und bevor sie mir weh tut, würde sie lieber schluss machen ...
    Tat sie dann auch ..
    Kurz darauf waren wir aber wieder zusammen für 2 Wochen ca. wo sie meinte, ich sollte es aber niemandem erzählen, da sie ihren freundinnen erzählt hätte, sie würde nie mehr mit mir zusammen kommen und das würde doof ankommen bei denen...
    irgendwann in der Zeit lernte sie durch ihre Freundinnen eine neue Clique kennen, welche hauptsächlich aus Jungs besteht...

    Sie machte dann wieder mit mir schluss ..
    ziemlich endgültig...

    Bis auf die Sache, dass sie mich immer noch liebt und wir auch noch danach miteinander schliefen..
    Wir fanden es beide immer wunderschön..
    beim vorletzten mal schien es ihr den Kopf verdreht zu haben und sie sagte "eigentlich will ich noch garnicht wieder mit dir zusammen sein, ich will noch warten" ... das sie mich liebt und aber noch warten wolle erzählte sie auch einer freundin von ihr, welche mir davon erzählte ...

    Beim letzten mal wo wir miteinander schliefen, sagte sie hinterher "eigentlich wollte ich das garnicht, das geht doch nicht, immerhin sind wir nicht mehr zusammen" danach meldete sie isch eine zeit lang nicht mehr bei mir ..
    Als ich mich dann meldete war sie total angenervt etc ...
    Jetzt fuhr sie für eine Woche weg und ich wollte den Abend davor noch ein paar stundne mit ihr verbringen ... kam bei ihr zu hause an und sie war nicht da ... wollte dann auf sie warten und bin eingeschlafen.

    Als sie nach Hause kam war sie ziemlich geschockt und sagte nur sowas wie "was machst du hier?! ich hab jetzt kein bock auf dich, ich will dich vergessen... ich hatte so einen schönen abend mit meine freundne und morgen wollte ich einfach nur fahren und alleine sein und weg von hier und da kann ich dich jetzt nicht gebrauchen"
    Dann bin ich um 2 uhr Nachts ihr zu liebe gegangen...
    Ein paar Minuten später schrieb sie mir, dass sie mich vergessen will und sie sei der Meinung, dass sie mir zu viel schlimmes angetan hat und sie durch ihre "Freunde" gemerkt habe, dass sie mich nicht brauche, was sie vorher aber immer dachte und sie denkt ich würde nur so an ihr hängen weil ich niemanden sonst habe.
    Außerdem denkt sie auch wenn gefühle da sind würde unsere Beziehung niemals mehr so werden wie sie einmal war"...

    Naja... habe sie dann während der Woche wo sie weg war (noch bis morgen/samstag) einmal angerufen und sie meinte direkt ich will nichts mehr mit dir zu tun haben etc, ich will dich vergessen, ich sollte Sonntag meine sachen abholen und legte auf ...

    Erstens hat sie mir nichts angetan .. im Gegenteil sie hat mir die schönste Zeit in meinem leben angetan und zweitens ich hänge an ihr und will sie um jeden Preis zurück weil sie meine absolute Traumfrau und große Liebe ist...


    Ich kann nicht mehr .. ich weiß echt nicht mehr weiter ... immer zu muss ich an sie denken .. ich bin schon in der zweiten Depressionsphase und hatte in der letzten woche etliche nervenzusammenbrüche...
    Vielleicht hört sich das übertrieben an aber sie ist wirklich meine abolute Traumfrau und ich weiß ja, dass sie mich liebt und alles ...
    Ich will sie um jeden preis zurück und ich möchte wissen, warum sie mich auf einmal aus ihrem leben haben will .. ich steig da nicht hinter .. wenn ich sie frage, dann sagt sie immer das selbe; nämlich das, was in der sms stand :frown: (s.o.)

    hoffe ihr könnt mir helfen
    ich will sie um jeden preis zurück
    und ich weiß ganz genau, dass unsere beziehung wieder schön weden kann weil ich sie nun doppelt so sehr zu schätzen weiß und ich habe ja gemerkt, wie verliebt sie mich behandelt ..
    denn in der zeit in der wir auseinander waren aber trd miteinander verkehrten, war sie so liebevoll wie schon lange nicht mehr ...
    und erst vor 2 monaten sagte sie auch noch " unglaublich, dass wir uns nach so langer beziehung noch so sehr lieben"
    was ja auch stimmt .. es ist mit ihr und mir ein jahr gelaufen aber viele paare lieben sich lange nciht mehr so sehr wie wir nach einem jahr ...

    bitte versucht mir zu helfen, was soll ich nur machen :frown:
    sry erstmal für den langen text
    und danke schon im vorraus für eure mühen


    mfg
    dark
     
    #1
    Dark_Gamer, 30 Juli 2010
  2. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Das klingt nach dem ersten richtigen Liebeskummer.

    Auch wenn das nun böse und unvorstellbar klingt: Du musst sie in Ruhe lassen. Je mehr du sie anrufst, SMSen schreibst, Mails/Briefe schickst desto mehr wird sie Abstand nehmen.

    Menschen verändern sich, vorallem im jungen Alter - sie wird deine erste große Liebe sein, aber auch nicht die Letzte!

    Lenk' Dich ab, konzentrier' Dich auf ein Hobby oder ein bestimmtes Ziel, geh' mit Freunden raus usw - das wird Dir helfen! Aber es wird Dir nicht helfen, wenn du im Selbstmitleid ertrinkst und alles von deiner (Ex)Freundin abhängig machst!
     
    #2
    User 85918, 30 Juli 2010
  3. Dark_Gamer
    Dark_Gamer (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    nicht angegeben

    naja, ich hatte schon vorher zwei beziehungen ^^
    bei denen war es aber nicht mal annähernd so schlimm .. meine zweite Beziehung habe ich sogar wegen ihr beendet gehabt...

    ich hatte aber vor ihr noch einen allerletzten brief zu schreibe in dem ich alles was ich denke und fühle hineinschreiben werde...

    ich habe viel mehr angst vor dem, was passiert wenn ich mich nicht mehr bei ihr melde ...
    ich habe angst, dass sie sich dann erst recht von mir abwendet und mich vergisst etc ...
    denn wenn ich mich bei ihr melde hoffe ich, dass sie merkt, das ich immer für sie da bin und sie mich braucht .. ich weiß nämlich, was das für arschlochfreunde sind und was die früher oder später mit freunden abziehen...
     
    #3
    Dark_Gamer, 30 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nervenzusammenbruch Depression solls
Naroli
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
6 Antworten
sumsumsum
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2007
3 Antworten
Liebesengel
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2007
9 Antworten