Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    27 September 2005
    #1

    nervige Situationen

    Was an Männern oder Frauen nervt kann nicht immer verallgemeinert werden, deshalb möchte ich gern in diesem Thread mal nach bestimmten Situationen fragen, in denen der Umgang mit dem anderen Geschlecht als besonders nervig empfunden werden.
    Was fällt Euch dazu so ein ? Ein paar Beispiel-Situationen sind in der Abstimmung genannt, vielleicht kommen ja noch weitere hinzu .....
     
  • Olisec
    Olisec (35)
    Kurz vor Sperre
    1.246
    0
    0
    Single
    27 September 2005
    #2
    3 stunden shoppen nerven.
    "bin ich dick?","nein du bist nicht dick","du findest mich dick *heul*"
    "hab ich kleine brüste?","nein, du hast keine kleinen brüste!","du findest ich hab kleine brüste *heul*"
    "findest du meinen po knackig.....
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    27 September 2005
    #3
    Was mir jetzt spontan dazu einfällt, sind Kitzelattacken :angryfire
    Das kann ich absolut nicht ausstehen, weil ich so kitzlig bin und mein Freund nutzt das natürlich liebend gern aus. :madgo:
    Wenn man dann fragt, warum Männer so gern Frauen kitzlen, kommt meistens der Spruch: "ich mag es wenn du lachst..."
    Das nervt mich dann wirklich.

    Eine Frau würde nie eine andere verkitzeln... :zwinker:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    27 September 2005
    #4
    - Streit, aus dem beide schmollend herausgingen
    - wenn der Andere Termine vergißt oder immer zu spät kommt
    - wenn der andere Dinge macht, die mich rasend eifersüchtig machen (Frauen hinterher gucken)
    - wenn der andere ständig meckert, lästert oder herumzickt

    Ach ja, und grenzenlose STURHEIT :mad:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    27 September 2005
    #5
    Mich hat jedes Mal genervt, wenn mein Ex nicht ehrlich zu mir war und ich es ihm schon an der Nasenspitze angesehen habe, bzw zu gut zugehört habe - sprich, mir Widersprüche aufgefallen sind an seinen komischen Geschichten...

    Einmal hat mich ein Mann genervt, weil er einfach nicht locker ließ und mir ca ein halbes Jahr lang regelrecht hinterher lief. Krönender Abschluss der Sache: als ich auf einer Party schon zu viel getrunken hatte, er andauernd versuchte, mich zu küssen und nach einer sehr bösen Reatkion meinerseits endlich merkte, dass ich ihn sogar halb besoffen nicht im Geringsten anziehend fand.

    Was bei meinem Ex noch besonders nervte, waren zwei Situationen, an denen er einfach von mir daheim wegging, nachdem er mich angeschrieben und fast schon zum Heulen gebracht hatte, sich in den Zug setzte und heimfuhr (war ne Fernbeziehung) - mitten in unseren eineinhalb Tagen, die wir pro Woche zusammen verbringen konnten. Einmal fuhr jedenfalls wirklich, da war übrigens mein Geburtstag und unser Jahrestag gleichzeitg... hinterließ mich nicht nur genervt, sondern so fertig wie weder zuvor noch danach überhaupt jemals in meinem Leben. Das andere Mal kam er wieder zurück, nachdem ich ihm 10 Minuten lang am Telefon einen Vortrag gehalten hatte, dass er mir damals (s.o.) hoch und heilig versprochen hatte, nie wieder einfach abzuhauen, aus Angst vor einem Gespräch und mich nie wieder weinend zu hinterlassen. Allerdings sprach er, als er zurück war, anfangs kein Wort mehr und schaute nur total böse in der Gegend herum.
    Nach einer halben Stunde lagen wir wieder kuschelnd im Bett und es war alles bestens (von ihm aus jedenfalls, ich hatte dran noch ein bisschen zu knabbern), aber im Nachhinein betrachtet hätte ich ihn damals einfach fahren lassen sollen und dann hätten wir uns sowieso nie wieder gesehen. So blieben wir halt 2 unnütze Monate länger zusammen und er hätte mich 2 Monate weniger lang genervt. :rolleyes2
     
  • *PennyLane*
    0
    27 September 2005
    #6
    Wenn er was verspricht, und es im nächsten Moment wieder vergessen hat :angryfire
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    28 September 2005
    #7
    was mich echt rasend macht, wenn ER eine diskussion anfängt und dann im laufe des gesprächs merkt das ich die besseren argumente habe oder sogar noch im recht bin, und er dann einfach abhaut oder auflegt! da stellen sich bei mir die nackenhaare hoch!!! warum können manche männer nicht einfach standhaft sein wenn sie schon mit so nem kram anfangen? :angryfire
     
  • Losti
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    29 September 2005
    #8
    -wenn er schmollt (und ich nicht mal weiß wieso)
    -in einem Spezialfall, dass der Typ immer sofort total fertig war, wenn man keinen auf eitel Sonnenschein gemacht hat - da gab's nichts als "Das wollte ich nicht" "oh mein Gott, jetzt bin ich traurig, weil es dir nicht gut geht" *nerv*
    Ich kann doch nicht immer gut gelaunt sein und alles in Ordnung finden...
    -wenn es dem anderen nicht gut geht, er aber nichts sagen will
    -und ähnliche Dinge mehr

    Bei meiner Ex-Freundin, dass sie sich noch melden kann, ich aber ihre Nummer oder Adresse nicht bekomme, damit ich sie vergesse :rolleyes2
    HALLOOOO????
    Sie ist umgezogen, ich weiß nicht wohin, aber wenn sie in der Stadt ist will sie mich treffen, weil sie mich ja noch liebt und :blablabla
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.717
    Verheiratet
    29 September 2005
    #9
    Ooooh, ja! Mein Freund macht das auch STÄNDIG -und begründet seine Attacken mit dem selben Argument :grin: ! Und ich bin auch sooooo schrecklich kitzelig :schuechte:...

    LG
    Daylight
     
  • blecks
    blecks (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    29 September 2005
    #10
    da staut sich ja was zusammmen......
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 September 2005
    #11
    Streit, aus dem beide schmollend herausgingen
    jaaaaaaaa
    wenn der Andere Termine vergißt oder immer zu spät kommt
    jaaaaaaaa
    wenn der andere zehntausend Mal nachfragt und alles ganz genau wissen will
    nö, das mache ich immer so :grin:
    wenn der Plan, den anderen eifersüchtig zu machen, ins Leere geht Wer macht denn solche Pläne?
    wenn der andere Dinge macht, die mich rasend eifersüchtig machen (Frauen hinterher gucken)
    Nich lieb sowas, aber passiert (mir auch)
    wenn der andere so reagiert wie man es vorher schon geahnt hat und alles vorhersehbar wird
    Nö, das passiert halt öfters, wenn man sich gut kennt- das kann man auch Vertrautheit nennen
    wenn der andere Fehler macht die ich als überflüssig / trottelig erkenne nö, mach sowas oft selbst
    wenn der andere ständig meckert, lästert oder herumzickt
    Ja, aber auch das kann Mann ganz gut(zickige Männer sind zwar süß aber auch echt aanstrengend)
    wenn der andere ständig krank ist und vor sich hin leidet
    Ja, besonders wenns nur ne Erkältung ist...

    Ansonsten- in den Bauchnabel pieken obwohl Tabu! Einschlafen VOR dem Sex :grin: Unehrlichkeit/Notlügen, Einsilbigkeit etc...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste