Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nettsein wider Willen ist Stress pur - Schon selbst erlebt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von WhiteStar, 28 Mai 2006.

  1. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
    Eine Meldung des Gesundheitsmagazins Apotheken-Umschau lautet wie folgt:

    Berufe, die permanente Freundlichkeit erfordern, können krank machen, berichtet das Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau. Psychologen der Universität Frankfurt testeten das an Freiwilligen in einem Call-Center, die sich von vermeintlichen Kunden beschimpfen ließen. Teilnehmer, die sich wehren durften, hatten nur kurzfristig erhöhtes Herzklopfen. Anders bei den Dauerfreundlichen: Ihr Herz raste noch lange nach dem Ende des Telefonats.



    Wie sieht's aus? Hab Ihr damit schon selbst Erfahrungen gemacht?
     
    #1
    WhiteStar, 28 Mai 2006
  2. büschel
    Gast
    0
    authentizität ist muss.. mehr gibts dazu nicht zu sagen

    handeln und gefühl müssen passen..
    da weiss man was man hat.. und die anderen auch..
     
    #2
    büschel, 28 Mai 2006
  3. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, wenn ich miese Laune hab, dann merkt man mir die ziemlich sofort an...dann kann eigentlich kein Mensch mit mir was anfangen. Da verstell ich mich auch kein Stück.

    Hab mich da auch nie groß verstellen wollen... wenn ich dann doch nett zu manchen war, dann waren's meist Mädels die meine Stimmung eh sofort gesteigert haben. :zwinker:
     
    #3
    Wowbagger, 29 Mai 2006
  4. ankchen
    Gast
    0
    ja, aber dann wird sich im anschluss bei dem ein oder anderen kollegen mal kurz aufgeregt und dann ist auch wieder gut :zwinker:

    man gewöhnt sich einfach mit der zeit daran
     
    #4
    ankchen, 29 Mai 2006
  5. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    auch ein grund warum ich nie im hotelfach einsteigen würde. dauerlächeln, sich nie seinen ärger anmerken lassen. ist schlecht für körper uns geist.
     
    #5
    Lenny85, 29 Mai 2006
  6. VelvetBird
    Gast
    0
    Habe auch mal in einem Call-Center gearbeitet und einer der Gründe, weshalb ich das trotz guter Bezahlung, nettem Team und flexiblen Arbeitszeiten nicht mehr tun würde, ist dass ich es nicht mehr ausgehalten habe, immer nur lieb und freundlich zu allen Arsc*löc**rn sein zu müssen, die mich wüst beschimpft haben. Auch wenn es nie gegen mich als Mensch, sondern gegen mich als Mitarbeiterin gerichtet war, ich kann mich einfach nicht immer nur klein machen und freundlich sein, wenn ich angegriffen werde. Das war definitiv nicht der richtige Job für mich, mir fehlt dafür vermutlich einfach Professionalität.
     
    #6
    VelvetBird, 29 Mai 2006
  7. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kann ich mir sehr gut vorstellen. Weshalb für mich Callcenter auf keinen Fall in Frage käme. Da würde ich sicherlich in kürzester Zeit nen riesen Hals kriegen bei den ganzen Deppen die da anrufen :grin:

    Wobei es mir als Kunde genauso geht. Ich rufe sehr, sehr selten irgendwelche Hotlines an - eigentlich nur wenn vorher zu 100% geklärt ist dass das Problem nicht bei mir sondern beim Dienstleister (ISP, Webhoster, etc.) liegt. Aber wenn man dann Ansprechpartner dran hat die offensichtlich von Tuten und blasen keine Ahnung haben und nur ein 08/15 Programm abfahren anstatt mal auf die konkreten (Fehler)Meldungen die man ihnen gibt einzugehen oder die einen ohne brauchbare Aussagen vertrösten ... dann werde ich bei 1,86 €/Minute nach 10 Minuten doch etwas sauer.
     
    #7
    Mr. Poldi, 29 Mai 2006
  8. Packset
    Gast
    0
    wenn man im einzelhandel oder in der gastronomie arbeitet muss man so sein.

    habe beides schon erlebt, und das wirklich täglich durchzuhalten ist stressig
     
    #8
    Packset, 29 Mai 2006
  9. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Mich hat genau das krank gemacht....einer der Gründe weshalb ich meinen Beruf nicht mehr ausübe. Über zwanzig Jahre in diesem Job, und dann noch keine Rückendeckung von der Firma...das war zuviel
     
    #9
    Cora, 29 Mai 2006
  10. Spätstarter
    Benutzer gesperrt
    365
    0
    0
    Verliebt
    Irgendwann flippt doch jeder mal aus - bis ein einziger Tropfen das Fass zum Überlaufen bringt!!! :eek: Man erinnere sich nur an Tante Käthes legendären Auftritt bei Waldi Weißbier ... :cool1: Als Sensibelchen würde ich auf alle Fälle die Trainerbank dem Call-Center bevorzugen. Lieber nach einem Wutausbruch auf der Tribüne als auf der Straße landen!!! :tongue:
     
    #10
    Spätstarter, 29 Mai 2006
  11. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ist mir noch nie aufgefallen. Wenn ich zu jmd. freundlich sein muss den ich nicht leiden kann reg ich mich halt auf wenn ich aufgelegt habe
     
    #11
    Ichicky, 29 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nettsein wider Willen
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
19 Februar 2011
0 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
18 April 2010
2 Antworten