Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nemphis
    Nemphis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #1

    Neuanfang bei einer zerstörten Beziehung?

    Hi,
    ich würde mal gerne wissen, ob jemand von euch mal mir der/dem Ex nach ner Zeit wieder zusammengekommen ist?
    Vielleicht, da sich einer von den beiden geändert hat oder auch aus anderen Gründen.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Beziehung zerstört?
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    13 Februar 2005
    #2
    Nee, bin ich noch nicht. Und wenn ich ehrlich bin, will ich auch keinen meiner Ex zurück ... hat ja schließlich Gründe, wieso man net mehr zusammen ist.

    Juvia
     
  • cat85
    Gast
    0
    13 Februar 2005
    #3
    Neuanfange funktionieren nicht. Man kann da weitermachen, wo man aufgehört hat, und es besser versuchen, aber niemand kann die Vergangenheit verändern oder ausblenden.

    ich würds mit keinem von meinen Exfreunden nochmal versuchen...das war aus und vorbei!
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #4
    Ja..

    ich war mal nach ca zwei Monaten mit meinem vorrigen Freund zusammen.. die ersten 4-6 Wochen machte es den Anschein das er sich geändert hatte.. danach gings wieder genau so los wie vorher.. hab bis zu drei Wochen und länger nix mehr von ihm gehört gehabt un kA... als ich ihn drauf ansprach meinte er, ich soll mir nen Kuchen backen oO.. da wars vorbei ^^

    vana
     
  • Nemphis
    Nemphis (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #5
    Hi vana,
    ich hoffe das wird bei mir auch so sein, nur dass wir nicht wieder auseinanderkommen. Ich bin davon überzeugt.


    p.s. vana man sieht sich vielleicht wieder im Chat :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #6
    ja, ich hab nen neuanfang mit ihm gemacht, erst liefs prima, aber jetzt grad nicht so wirklich.
    mal sehn obs langfristig klappt oder nicht.
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2005
    #7
    ja, ich hatte mal einen neuanfang und es hielt dann sogar noch ein dreiviertel jahr.

    ich glaube aber, dass das generell wirklich nichts bringt, außer es liegt viel zeit dazwischen (min. ein jahr) und sich beide partner verändert haben.

    bei einer freundin von mir, die mittlerweile (auch mit beziehungspause) knapp zwei jahre mit ihrem freund zusammen ist, klappt es super.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 Februar 2005
    #8
    Schon zweimal. Und es scheiterte zweimal aus anderen Gründen. Die Dinge, weshalb wir uns vorher getrennt hatten liefen definitiv besser, dafür traten immer neue Probleme auf...*seufz*
     
  • DieKatze
    DieKatze (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #9
    Hallo!
    Nein, sowas hatte ich noch nie, wenn man mal von einer Sandkastenbeziehung (bzw. Grundschul-) absieht.... :zwinker:
    Viele Grüße
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #10
    Dem stimme ich absolut zu.
     
  • Nemphis
    Nemphis (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #11
    Kann ich eventuell von denjeningen, die wiedezusammen gekommen sind, vielleicht erfahren, wie das wieder zustandekam?
    Also ich würde nie aufhören um jemanden zu kämpfen, den ich wirklich liebe.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #12
    Darum geht es aber nicht.
    Ich hab auch schon bis aufs Blut gekämpft, aber es gehören immer zwei zu einer Beziehung und manchmal kann man kämpfen, wie man will und es reicht nicht.
    Im Übrigen verschwinden die Probleme, die zu der Trennung geführt haben, selten bis gar nie und alle zweiten Anfänge, die ich so mitbekommen habe, sind aus exakt denselben Gründen gescheitert, wie schon beim ersten Mal. Früher oder später.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #13
    kannst du.

    auf seiner seite waren die gefühle weniger geworden, er meinte zwar, er liebt mich noch, hatte aber keine lust, kraft und mühe in die beziehung zu investieren, daraus resultierte ein mich immer wieder sehr verletzendes verhalten.
    haben ne pause einlegen wollen, nach 3 wochen pause haben wir schluss gemacht.
    2 monate später fing er an, ob ich ihn zurücknehmen würde, dass es nicht leicht ist für ihn, sich zu ändern, er sich aber bemühen würde, ihm ein wichtiger teil seines lebens fehlt seit ich weg bin usw.

    naja, haben uns mehrmals getroffen, er hat sich viel mehr bemüht als früher, also auch mal von sich aus ne sms geschrieben wies mir geht u.ä.

    dann sind wir wieder zusammen gekommen vor 5 wochen oderso.
    aber die letzte woche hat er sich wieder so arschig verhalten wie vor der trennung, das muss ich mit ihm klären, wenn wir uns morgen oder übermorgen sehen...

    :cry:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #14
    Ich hab das bei Freunden und Bekannten immer wieder mal so als Außenstehender beobachtet - es funktioniert wie eine Ping Pong Beziehung, - Auseinander - Zusammen - Auseinander - Zusammen - Auseinander .... in der Regel ist nach dem dritten "Ende" wirklich Zapfenstreich.
    Ich möchte mit keiner meiner Exen nochmal zusammen sein - wollte ich bisher auch nicht wirklich...
     
  • Schaky
    Schaky (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.035
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2005
    #15
    ich bin mit meinen ex zusammen...wir waren 1jahr zusammen dann trennung (9monate )
    dann wieder zusammen...wir sind jetzt seit 3jahren wieder zusammen...mein freund hat sich wirklich geändert...und deswegen funktioniert unsere beziehung auch so gut...
    er hat damals einfach nicht genug gefühle in die beziehung eingebracht und deswegen war sie auch zum scheitern verurteilt...erst als wir uns getrennt hatten ist ihm klar geworden wie wichtig ich ihm bin...
    also es kann auch funktionieren aber man darf nicht mehr dieselben fehler noch einmal machen

    gruß schaky
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste