Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

neuanfang oder (anfang vom) ende?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von NaLa87, 15 Januar 2006.

  1. NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    vorsicht, (mittel)lang!

    ich bin mal wieder verzweifelt und komme gleich zur sache. nachdem mein vater mir und meinem (ex-)freund einen strich durch die gemeinsame silvesterfeier gemacht hat, hat sich mein partner vor lauter frust von mir getrennt. er konnte weder mit der großen (naja, 120km) distanz umgehen, noch mit dem fakt, dass wir uns „nur“ alle drei wochen gesehen haben, geschweige denn mit der einstellung meines vaters. wir hatten also noch nicht mal die möglichkeit, momente wie weihnachten oder eben silverster gemeinsam zu verbringen. kurz und gut, drei tage vor silvester war es zu ende. (nach 11 monaten Beziehung)

    mein freund stellte mir weiterhin statt einer beziehung wenigstens eine „normale“ freundschaft in aussicht und, sollte ich in seine nähe ziehen (was ich sowieso getan hätte – allein schon aus beruflichen gründen), wir es nochmal versuchen könnten – als paar, sofern noch niemand von uns einen neuen gesucht/gefunden hat. klingt ja alles ganz passabel, aber meine gefühle sind einfach noch dieselben für ihn :'( ich liebe ihn wie am ersten tag, bin eifersüchtig auf andere frauen (v.a. seine exex, die momentan wieder mit ihm etwas unternimmt (nach einem jahr kompletter funkstille) – z.b. kino etc.). ich würde alles für ihn tun und kann mich nicht damit abfinden, dass es in gewisser weise schon vorbei sein sollte bzw. dass wir „nur normale freunde“ sind.

    gestern nacht hab ich ihm vor lauter (meinem) frust gesagt, dass ich eine freundschaft eigentlich nur deswegen aufrechterhalte, weil ich noch an unsere zukunft als paar glaube und ich nicht wüsste, was ich tun sollte, würde er tatsächlich eine andere partnerin finden. ich sagte ihm, dass ich wohl gehen würde, weil ich den schmerz nicht ertragen könnte, ihn mit einer anderen zu sehen. daraufhin stellte er mir das ultimatum, dass ich entweder gleich gehen sollte, oder bleiben, schauen was passiert und ertragen müsste.

    auf der einen seite redet er so, auf der anderen seite nennt er mich immer noch „spatz“ wenn wir telefonieren oder „knuddelt“ mich :frown: ich weiß nicht, was ich denken soll. es geht mir nicht am arsch vorbei, was er tut und seit der trennung haben wir bisher immer jeden tag miteinander geredet, wenn auch mitunter nur sehr kurz. er sagt mir ja auch, was er wann mit wem unternimmt. „wir gehen einen schritt zurück, um einen schritt in die richtige richtung zu machen. so wie es bisher gelaufen ist, war es nicht gut“, hieß es, als er schluß gemacht hat. das gab mir hoffnung, dass seine gefühle für mich ebenfalls noch dieselben sind und wir es tatsächlich nochmals miteinander schaffen könn(t)en.

    ich hänge so sehr an ihm, kämpf(t)e bisher ohne pause um ihn und weiß nach diesem ultimatum schlichtweg nicht, was ich tun soll. wie soll ich handeln? soll ich den kontakt wirklich komplett abbrechen (was ich auch nicht wirklich will)? seit der trennung weine ich jeden tag, weil ich angst habe, ihn endgültig zu verlieren. sehe ich die ganze sache vielleicht zu eng?? was würdet ihr an meiner stelle tun? danke für jeden rat und danke, dass ihr euch meine geschichte durchgelesen habt.
     
    #1
    NaLa87, 15 Januar 2006
  2. SweetYnr1
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verlobt
    Hallo erstmal :smile:

    Deine Geschichte dort oben klingt wirklich ziemlich verzweifelt und kompliziert.

    Ich hätte an deiner Stelle auch riesige Probleme damit umzugehen. Und ich weiß auch, dass ich eine Freundschaft in der Anfangszeit keinesfalls überstehen könnte. Wie du schon sagtest, die Eifersucht, ihn mit "der Neuen" zu sehen, oder nicht wirklich zu wissen, was er macht und was er fühlt.

    Haltet den Kontakt aufrecht und lebt beide für diese Zeit euer eigenes Leben. Es mag hart klingen, aber dadurch lenkst du dich einerseits von der Eifersucht ab, aber andererseits kann es auch, wie er sagt dazu führen, dass ihr euch auseinander lebt.

    Aber aufhören zu kämpfen solltest du jedenfalls nie, auch wenns aussichtslos aussieht! :smile:
     
    #2
    SweetYnr1, 15 Januar 2006
  3. Rotti
    Gast
    0
    Hallo,

    klingt echt verzweifelt. Hätte auch ein Problem damit :eek:

    Hör nicht auf :zwinker:
     
    #3
    Rotti, 15 Januar 2006
  4. Hexsle_16
    Gast
    0
    Hallo!
    Klingt ja echt mies. Würde aber auf keinen Fall aufgeben. Allerdings solltest du momentan wohl er nach dir gehen und sachen machen, die dir spaß machen und dich ablenken (Mädelsabend oder so). Vielleicht braucht er einfach mal ein bisschen zeit für sich. War bei meinem Freund auch so. Viele emrken erst was sie hatten wenn es weg ist oder fast weg ist. Manche brauchen da eben etwas länger.
     
    #4
    Hexsle_16, 15 Januar 2006
  5. NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    :smile: danke, das gibt mir schon noch (mehr) hoffnung, nicht aufzugeben. doch wie kann ich meine eifersucht in den griff zu bekommen? bzw. wie kann ich es schaffen, mir nicht immer alles so zu herzen zu nehmen und mir das hirn drüber zu zermatern?
     
    #5
    NaLa87, 15 Januar 2006
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich entnehme aus den Zeilen, dass Dein Vater Euch einen Strich durch die Sylvesterfeier gemacht hatte. Was war denn da genau los? Sollte Dein Freund deswegen Schluss gemacht haben, zeugt das nicht gerade von Standfestigkeit....nur mal zur Info.
    Ansonsten versteh ich, dass Du ganz mies drauf bist, weil Du nicht weiter weisst. Schwierige Sache, kann Dir da auch keinen rat geben, wie Du wirklich vorgehen solltest. Wenn es für Dich lohnenswert und Du noch Hoffnungen hast, dann kämpfe weiter.

    Ich wünsch Dir viel Kraft.
     
    #6
    User 48403, 15 Januar 2006
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ganz ehrlich; wenn er jetz die Entfernung und deinen Vater als Grund hat, wird er in nem Jahr andere Gründe finden..

    Mit anderen Worten: Wenn du mit ihm befreundet sein kannst ohne den Hintergedanken mit ihm zusammen zu kommen tu es.. ansonsten lass es..

    Wenn er dich wirklich lieben würde, wäre ihm das alles egal und wieso lässt du dir von deinem Vater noch solche Sachen vorschreiben? :what:

    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 15 Januar 2006
  8. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm..blöde situation :frown: wann ziehst du beruflich in seine gegend? ist das in absehbarer zeit oder dauert das noch?
     
    #8
    miezmiez, 15 Januar 2006
  9. NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    @vana
    gute frage, warum ich mir noch sachen von meinem vater vorschreiben lasse. auch das hat alles einen hintergrund, den ich an weihnachten schonmal aufgeschrieben hab...

    nachzulesen unter intoleranter vater

    @miezmiez
    ich ziehe im juli um...also nimmer lange :ratlos:
     
    #9
    NaLa87, 15 Januar 2006
  10. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und du konntest ihn nicht noch bis juli vertrösten?

    ich weiß auch keinen tipp.. ich finde diese situation echt blöd: Einerseits macht er dir hoffnung, indem er sagt, dass es vielleicht nochmal eventuell was werden könnte,wenn du bei ihm in der nähe wohnst. andererseits schiebt er dir einen riegel vor, indem er dir ein ultimatum stellt und versucht, dir mehr oder weniger klarzumachen, dass du mit der trennung leben musst/sollst:ratlos:
     
    #10
    miezmiez, 15 Januar 2006
  11. NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    :flennen: das ist es ja, was mich so nervt... gerade eben hat er sich noch mit "gn8 engelchen" verabschiedet...für heute... männer sind komisch :cry:
     
    #11
    NaLa87, 15 Januar 2006
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    mh ok die Situation mit deinem Vater is schon scheisse.. da kann man auch nix anderes machen als ausziehen.

    aber gerade dann: wenn der Umzug im Juni/ Juli absehbar ist und er trotzdem nicht durch halten will, lass ihn gehen..

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 15 Januar 2006
  13. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab grad eben auch die ganze geschichte mit seiner ex durch gelesen - also, was die mit ihm abgezogen hat, ist echt krass... und der gegensatz zu der Beziehung mit dir *sprachlos bin* :eek:
     
    #13
    miezmiez, 15 Januar 2006
  14. NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    mein verstand sagt: hör endlich auf, dich selber zu verletzen! lass ihn gehen! oder halte wenigstens abstand, um dich selbst wiederzufinden.

    mein herz sagt: gib die hoffnung nicht auf, es kann nochmal klappen!! kämpfe um deine zunkunft

    und mein herz besiegt bzw. überredet meinen verstand...:geknickt:

    ich merke selber, wie ich ihm hinterherspioniere (z.b. in der community, in der wir uns kennengelernt haben) und wie ich versuche, den kontakt auf keinen fall abbrechen zu lassen... ich möchte schon ein gewisses stück loslassen können, aber...WIE? es fällt mir extrem schwer :frown:
     
    #14
    NaLa87, 15 Januar 2006
  15. NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    kann mir niemand sagen, wie ich mich und die neue situation in den griff bekomme und mich ablenke? :geknickt:
     
    #15
    NaLa87, 16 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neuanfang anfang ende
Ratsuchende_25
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2016
1 Antworten
Lulja185
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2016
3 Antworten
new_life
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2016
49 Antworten