Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Queendoll
    Gast
    0
    12 Juli 2008
    #1

    Neuanfang Pille, schlimm wenn 3 Tage zu spät??

    Hallo zusammen,

    ich brauche mal Euren Rat.

    Habe die Pille vor 1 Monat abgesetzt, da ich vergessen hatte mir ein neues Rezept zu holen, dumm ich weiß:smile:

    So, nun muss ich ja mit dem Einsetzen meiner Regel die Pille wieder beginnen zu nehmen, nun mein Problem, habe sie gestern Nachmittag bekommen und heute ist Samstag und habe immer noch kein Rezept. Apotheken haben ja jetzt auch alle zu. Muss ich jetzt etwa wieder einen Monat warten??

    Oder kann ich mir am Montag die Pille holen und einfach anfangen??

    Danke schonmal fürs helfen....

    LG Queendoll
     
  • spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2008
    #2
    du kannst auch einfach zwischendrin im zyklus anfangen... bist dann aber erst nach 7 eingenommenen pillen geschützt
     
  • EisEngelxx
    EisEngelxx (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2008
    #3
    Da werfe ich mal eine andere Frage ein..

    nachdem du letzten Monat einfach so keine Pille mehr nach der Pause genommen hast, hast du wenigstens davor alles richtig gemacht, sprich kein ungeschützter Sex während der 7-tägigen Pause? Denn Sperma kann überleben und folglich ist die Wiedereinnahme der Pille am achten Tag dann superwichtig, da man sonst schwanger werden kann.
     
  • Queendoll
    Gast
    0
    12 Juli 2008
    #4
    Nein, mit schwanger sein etc. ist bei mir nicht der Fall, habe zur Zeit noch nichtmal eine Beziehung. Mir geht es halt nur darum das ich nicht wegen einem falschen Start mit der Pille nachher nicht richtig geschützt bin.

    Denn mein Frauenarzt hat mir immer gesagt, mit der 1.Pille wieder anfangen am 1.Tag der Periode....da ich aber leider gestern keine Pille zur Hand hatte, ist das jetzt natürlich 'ne blöde Sache.

    Das mit dem "mitten drin anfangen und nach 7 Tagen Pille nehmen geschützt" ist mir jetzt auch ein bisschen neu, denn wenn man bedenkt das durch die Pille untenrum alles auf Nicht-schwanger eingestellt wird, vorher hat sich doch dann alles wieder aufgebaut, sprich Gebärmutterschleimhaut etc.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2008
    #5
    Das mag dir neu sein, ist aber korrekt.
    Nach 7 korrekt genommenen Pillen ist der Schutz aufgebaut und ein Eisprung wird zuverlässig unterdrückt.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    12 Juli 2008
    #6
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    12 Juli 2008
    #7
    Guck einfach mal in der Packungsbeilage nach.
    Da steht das ziemlich sicher auch so drin!
     
  • Queendoll
    Gast
    0
    12 Juli 2008
    #8
    Und wenn ein Eisprung schon stattgefunden hat??
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2008
    #9
    Das Ei ist nur ca. 10h befruchtbar.
    Nach den 7 korrekt genommenen Pillen ist ein eventuell vorher gesprungenes Ei bereits mausetot und ein weiteres springt nicht.
    Das ist da alles mit eingerechnet in den 7 Tagen/Pillen, sonst würde das kein Pillenhersteller so angeben.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2008
    #10
    Mal noch was anderes, als bisher gesagt wurde: warum hast du denn die Pille einfach nen Monat ausgesetzt?
    Du hättest dir einfach gleich ein neues Rezept holen sollen und dann halt die Pause nur nen Tag oder so verlängert (wenn das mit dem Schutz eh egal war - sonst geht das nicht so einfach).
    Nur so als Tip fürs nächste Mal (oder für irgendwelche Mitleser, die vielleicht mal das gleiche Problem haben). Denn einfach einen Monat aussetzen und dann wieder anfangen bringt den Körper recht durcheinander und ist nicht besonders ratsam.
     
  • Queendoll
    Gast
    0
    12 Juli 2008
    #11
    Ja ich weiß, hast Du auch recht mit dem was Du sagst, stell ich mir auch nicht besonders "schonend" für den Körper vor, ist mir auch bis jetzt noch nie passiert. Dachte ich hätte noch 'nen Riegel und zack war Tag x da und die Packung war doch schon leer, und wie immer war dann auch noch Wochenende. Naja, ich hoffe mein Körper verzeihts mir nochmal:smile:

    Und zu der verlängerten Pause: Ich dachte halt (jetzt bin ich schlauer) wenn ich die Pause einfach so verlängere kommt das nicht mehr hin, halt wegen dem Eisprung etc., dachte ich bringe dann komplett alles in meinem Körper durcheinander. Deshalb dachte ich mir ich fang dann einfach komplett von vorne an und hab den Monat nun abgewartet. Aber da man (wie ich ja auch jetzt weiß) mitten im Zyklus anfangen kann brauch ich mir ja keine unnötigen Gedanken mehr machen das da dann was nicht wirkt.
     
  • Queendoll
    Gast
    0
    24 Juli 2008
    #12
    So, ich hab nochmal geschaut wegen meiner Pille, die ich jetzt übrigens wieder nehme:smile: Bei mir steht im Beipackzettel nichts von "7 Tage nehmen und geschützt"!?

    Ah, und noch ein Problem hat sich eingestellt...ich sehe neuerdings, übertrieben ausgedrückt, aus wie ein Streuselkuchen:mad: Habe ich vorher nicht gehabt das Problem, liegt das womöglich an der wieder angefangenen Pilleneinnahme (Hormonzufuhr)? Aber die nehme ich jetzt schon seit Jahren und hatte nie solche Nebenwirkungen. *help*:cry:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2008
    #13
    Das ist aber so. Nicht alle Packunsbeilagen sind auf dem neuesten Stand, aber das kannst du schon glauben :zwinker:

    Seit wann hast du das jetzt? Seit der Pause? Dann kommts vielleicht von dem Hormondurcheinander und sollte mit der Zeit jetzt wieder verschwinden.
     
  • Queendoll
    Gast
    0
    24 Juli 2008
    #14
    1.) Glaube ich auch, so ist das ja nicht:zwinker:

    2.) Seit wann genau kann ich nicht sagen, also nicht den genauen Tag, aber es kommt ca. mit der Pilleneinnahme hin. Aber noch nie hatte ich vorher Probleme damit und ich finds so furchtbar:geknickt: Werde meinen FA aber am Montag nochmal drauf ansprechen.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2008
    #15
    Ja sprich mal mit deinem FA, aber wenn das zeitlich ungefähr hinkommt würde ich auf eine Nachwirung der Pause tippen. Das sollte sich während der ersten 3 Blister wieder geben.

    Ansonsten kann man auch nach Jahren die Pille plötzlich nicht mehr so gut vertragen wie vorher, da würde dann aber ein Wechsel helfen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    24 Juli 2008
    #16
    Welche Pille nimmst du?
     
  • Queendoll
    Gast
    0
    24 Juli 2008
    #17
    Lamuna 30. Bin ich bis jetzt super mit zurecht gekommen, nachdem ich schon zwei andere Pillen hatte, aber die waren nichts, da Schmierblutungen.
     
  • Queendoll
    Gast
    0
    26 Juli 2008
    #18
    Hab jetzt mal geguckt, seit 11 Tagen nehme ich die schon wieder und es wird nich besser, höchstens noch schlimmer, könnt heulen:cry: :mad:

    Hatte das hier schonmal jemand? Wann geht sowas denn wieder weg?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2008
    #19
    Oh nein. Das tut mir echt leid für dich :knuddel:


    Aber genau aus diesem Grund, sollte man eben solche Pausen vermeiden. Das Durcheinander ist gar nicht gut und wie sich das äußert musst du jetzt leider mit erleben.

    Gib deinem Körper jetzt ein bissl Zeit und zähl nicht die Tage. Das kann jetzt (so schlimm es ist) 3 (im schlimmsten Fall auch 6) Monate dauern, bis sich das wieder gibt. Kann aber auch vorher schon weg sein.


    Also versuch einigermaßen gelassen damit umzugehen, auch wenns schwer ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste