Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Südsee86
    Südsee86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2005
    #1

    neue "abnehmmethode"

    hallo,

    hab mir überlegt, jetzt mal was für meine figur und damit auch meinen sxhatz zu tun... will abnehmen:
    werd das heute abend gleich mal ausprobieren: mir nach dem essen den finger in den hals stecken....
    hat das schon mal jemand gemacht?
    tut es arg weh?


    LG
    yvonne
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    9 Mai 2005
    #2
    Ich würd das mal lieber sein lassen. Was man so immer mal wieder hört, fangen auch so mal immer wieder die Bulimiegeschichten an..... :kopfschue
     
  • maikind83
    maikind83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2005
    #3
    Das meinst du nicht wirklich ernst, oder???
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    9 Mai 2005
    #4
    Sorry, aber gehts dir noch ganz gut?
    Du scheinst nicht zu wissen, dass Bulimie ne ernsthafte Krankheit ist!

    Beweg deinen Arsch und mach Sport, wenn du abnehmen willst ... und ernähr dich gesund.

    Aber den Finger in den Hals stecken ist die denkbar schlechteste Lösung.

    Juvia
     
  • Burzum
    Burzum (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    9 Mai 2005
    #5
    *kopf@tastatur*

    Das ist nciht lustig! Mit Bulimie ist nicht zu spaßen!
     
  • DizzyWizzy
    Gast
    0
    9 Mai 2005
    #6
    Habe ich mich jetzt auch gerade gefragt!

    Lass das mal schön sein! Mach Sport und esse weniger bzw. gesünder! Das wird dir viel mehr helfen.
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    9 Mai 2005
    #7
    **************
     
  • Jouless
    Jouless (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2005
    #8
    Du spinnst doch *vogelzeig* :wuerg: sorry.. aber find die frage echt total dämlich.. wenn du so denkst, solltest du lieber gleich zu nem Therapeuten gehn und dir helfen lassen, bevor du in 5 Jahren als Skelett dagegen kämpfst.. :rolleyes2

    @eigentliches Thema: nee, ich habs noch nie ausprobiert und werd es auch nie machen. Klar, ich bin auch unzufrieden mit meiner figur, aber wer ist das nicht?! jedenfalls würde es für mich nie einen grund geben, mir den finger in den hals zu stecken.. :zwinker:
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #9
    Meinst du das ernst?????? :rolleyes2
    Du meinst, deine Figur wird dadurch besser??? Oh mannomann...
    Wenn du dann alles auskotzt, was du gegessen hast, gibst du deinem Körper
    keine Chance IRGENDETWAS aufzunehmen, also auch keine Vitamine, Spuren-
    elemente, etc - und das sind lebensnotwendige Sachen!
    Kann schon sein, dass du dadurch abnimmst, aber deine Figur wird dadurch
    zu 100% nicht besser. Wahscheinlich werden als allererstes mal deine Brüste
    schrumpfen, bevor du dünne, staksige Beine und Arme bekommst. Falls du
    Probleme mit Bauch/Hüfte hast, geht das als allerletztes weg.. Und dann bist
    du nur noch Gerippe - super, das ist doch erstrebenswert,oder nicht??

    Also, ich versteh dich nicht.... Hoffe für dich, dass ich da irgendwas nicht so
    recht verstanden habe und du das eigentlich anders meinst.

    Falls du wirklich eine bessere Figur bekommen möchtest, mach (mehr) Sport
    (Laufen, Schwimmen, Radfahren,...) und verzichte auf Süßigkeiten, Alkohol
    etc.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #10
    wenn das eine "abnehmmethode" sein soll-dann bleib ich lieber so, wie ich bin :rolleyes2
     
  • Südsee86
    Südsee86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2005
    #11
    denk nicht, dass das bei mir so schlimm wird. ich bin schließlich so dick, dass es nicht viel ausmachen wird!!!!
    und egal was ihr schreibt: werde es trotzdem tun!
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    9 Mai 2005
    #12
    Hieeer ich nommal!
    Also gesünder (und lebenserhaltender) wäre es wohl, wenn du dich mal an einen örtlichen Sportverein wendest. Bei uns bieten die da bleistiftsweise eine "Fitness-Gruppe" an. Die Leute die da mitmachen, haben alle "bissl mehr auf den Rippen", aber die versuchen das in der Gruppe, und bestimmt auch net so faad und ziehend wie wenn man das alleine macht, in den Griff zu kriegen :zwinker:

    :karate-ki
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #13

    Wenn du es sowieso auskotzt, warum willst du dann überhaupt was essen? Da kannst du dir das Geld wirklich sparen und schonmal für deine Therapiestunden das Geld zusammenkratzen...
    Was für ne blöde Idee ist das denn wohl? Weiß dein Freund auch schon davon was ihm blüht?
    Wenn du abnehmen willst rate ich dir dringend eine Ernährungsberaterin aufzusuchen, denn anscheinend hast du überhaupt keine Ahnung von einer gesunden Ernährung.

    LG Sara
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    9 Mai 2005
    #14
    **************
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    9 Mai 2005
    #15
    Dann tu dir (und uns!), wenn du meinst, das das wirklich einfach so gut ist, einen Gefallen und schau hier mal hin:
    http://www.bulimie-online.de/
     
  • Südsee86
    Südsee86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2005
    #16
    ihr habt recht: bin wirklich nur noch ein krankes hirn- ein wrack!!!

    nein, mein freund weiß noch nichts davon, habs ihm aber vorhin in einer mAIL GESCHRIEBEN
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    9 Mai 2005
    #17
    **************
     
  • Jouless
    Jouless (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2005
    #18
    Und wenn du einen Freund hast, der dich so liebt, wie du bist, versteh ich dich sowieso ned so ganz.. und so schlimm kanns ja auch ned sein, dass du gleich ans "finger in den hals stecken" denkst. Denn egal wie dick jemand ist, das ists doch ned wert.. denk einfach mal drüber nach. Denn wenn du erstmal anfängst damit, kannst du nimmer aufhörn. und wenn du dann am ende wie ein skelett da stehst, mag dich bestimmt niemand mehr haben-auch wenns hart klingt..
    Ich wünsch dir jedenfalls alles Gute..
    Vielleicht schafft es ja dein freund, dich davon zu überzeugen, dass das sicher nicht der richtige weg ist..

    Lg
     
  • Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #19
    Hallo!
    Also an deiner Stelle würde ich deinen Freund bitten dir zu helfen. Sowas macht viel viel mehr Spaß zu zweit ... erst steckt er dir den Finger in Hals und dann du ihm. Das wird sicher ein riesen Spaß!!!

    Das einzige Problem bei dieser Diät ist, dass man sich immer den Kopf zerbricht, was man einkaufen soll ... weil es muss ja besonders lecker sein. Man isst es ja schließlich mindestens 2mal.

    Achja ... ein ganz neuer Ansatz aus der neusten Diät Forschung von Prof. Dr. Emrys ist auch einfach nichtsmehr zu trinken ... Der Körper scheidet ja bekanntermaßen langsam aber sicher Wasser aus ... da wir aber auch so zu 70% aus Wasser bestehen, kannst du dadurch unglaublich viel abnehmen!!! Wenn du zum Beispiel 100 Kilo wiegst und dein ganzes Wasser durch die Prof. Dr. Emrys - Diät (c) abgenommen hast, dann wiegst du nurnoch 30kg!!! Unglaublich!!! Und das völlig kostenfrei und OHNE Chemie!!!
    Ein weitere Vorteil ist, dass man irgendwann auch nichtmehr schwitzt ... sogar die Schmerzen bei der Periode lassen nach. Und verhüten braucht man nach einigen Tagen auch nichtmehr.

    Also überleg' es dir gut! Und viel Spaß weiterhin!
    Der Emrys :bandit:
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    9 Mai 2005
    #20
    Super Idee..

    Richte dich schon mal auf dauerhafte Arztbesuche ein. Magensäure zerstört neben der Speiseröhre auch Mundschleimhaut, Zähne, Zunge, das Krebsrisiko in diesen Bereichen steigt um das x-fache und wenn die Speiseröhre erst mal so hinüber ist, dass sich Varizen ausbilden, kannst du daran in Minuten verbluten wenn sie reißen (kann übrigens auch schon bei Sodbrennen entstehen).

    Mädel, du bist krank. Das meine ich nicht in irgendeiner Form beleidigend, sondern ernst. Lass dir von jemandem sagen, der den Versuch auch schon gestartet hat auf die Weise Gewicht zu verlieren und es später dann auch mal mit Magersucht versucht hat: Lass dir helfen. Das ist verdammt noch mal kein Spaß, sowas kann lebensgefährlich werden. Bulimie ist eine Sucht - du wirst danach genau so süchtig wie ein Alkoholiker.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste