Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

neue anlage?!?!

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von kleene87, 21 April 2006.

  1. kleene87
    kleene87 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Verliebt
    hallo ihr lieben...

    da es bei mir nicht gerade rosig in geldsachen aussieht, hab ich gard von meiner oma erfahren, dass ich mir was "wünschen" darf...tja...da ich eine uralte anlage hab, die cd's gar nicht mehr abspielt (sagt man das so?! *lol*) dachte ich mir, mensch,das ist doch klasse...tja, nur leider kenne ich mich da überhaupt nich aus..sie meinte auch dasich nicht auf's geld schauen soll....habt ihr irgendwelche Tipps, die ich bei einem kauf einer anlage beachten müsste?oder was ich überhaupt für eine kaufen könnte?

    liebe grüße :smile:
     
    #1
    kleene87, 21 April 2006
  2. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht solltest du doch einen Preisrahmen angeben?
    Ansonsten würd ich für die normale Wohnung eine Kompaktanlage empfehlen, Kassettendecks wirst du wohl nicht mehr brauchen, aber einen Radio und CD, am besten gleich einen MP3 fähigen, das ist klasse wenn man einfach nur mal so nebenher 4 Stunden hören will.
    Sehr praktisch ist auch ein AUX Anschluß mit Cinch-Buchsen, da kann man dann den PC, DVD Player oder eine andere Quelle anschliessen bei Bedarf. Eine Fernbedienung ist auch sehr empfehlenswert.
    Eine besondere Marke will ich jetzt nicht empfehlen, es muß dir ja auch gefallen, also einfach mal schaun?

    Noch ein Wort zu Watt-Zahl: Das, was da auf den Kartons steht ist eigentlich alles Werbe-Betrug. Die Angabe xx Watt PMPO hat eigentlich nichts zu bedeuten, das kann alles sein. Interessanter ist da schon Watt RMS so eine Art durchschnittliche Leistung. Auf die Details will ich jetzt nicht eingehen, aber 20W RMS sollte für ein durchschnittliches Zimmer ausreichen.

    P.S. wenn du was genau wissen willst: PN ich gebe gern Auskunft.
     
    #2
    Steirerboy, 21 April 2006
  3. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Geh mit deiner Oma in einen Elektronikgroßgeizistgeilmarkt, suche dir eine schöne Kompaktanlage für 100€ raus, lass sie dir vorführen und entscheide dann einfach aus dem Bauch heraus. Viel falsch machen kann man als normaler Benutzer da nicht wirklich. Ein Bekannter hat sich so nen Ghettoblasterverschnitt für 70 Euro gekauft und der Klang ist, für den Preis, echt klasse.

    Also viel Vergnügen beim Probehören. :smile:
     
    #3
    audiophil, 21 April 2006
  4. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Ich will ja keine Firmennamen nennen, aber von der Firma, die auch die Playst*hust*on baut, kann ich nur abraten... hab da schlechte Erfahrungen gemacht. Aber nur meine Meinung :zwinker:
     
    #4
    RobotChicken, 21 April 2006
  5. User 11466
    Meistens hier zu finden
    684
    128
    201
    nicht angegeben
    Na - eher 200 Euro, wenn's was taugen soll. Hier gab's schon viele gute Ratschläge, deshalb mein Senf dazu in Kurzform: Nimm Dir Deine Lieblings-CDs zum Testen mit; schau Dir die Fernbedienung der Anlage an und die Verarbeitung: Wenn die Tasten schon wackeln oder die Silberfarbe billig aussieht, ist dies selten ein gutes Zeichen ...
     
    #5
    User 11466, 21 April 2006
  6. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann ich nicht bestätigen. Meine beiden Verstärker sind seit 10 Jahren störungsfrei, ich hab auch CD-Player, MiniDisc, Handy und Kopfhörer der Marke und es gab nie Anlass zur Kritik.
     
    #6
    Steirerboy, 21 April 2006
  7. sarkasmus
    Gast
    0
    *************
     
    #7
    sarkasmus, 22 April 2006
  8. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    also ich halte die oben genannten ideen für eher weniger sinnvoll.
    also cd player schon mal streichen ein guter dvd player spielt alles ab auch mp3 auf dvd und cd (dvd player günstiger als cd player und digitaler ausgang)
    kompakt anlage finde ich auch schlecht wenn man blos zwei module braucht und die boxen davon meist schlecht sind.
    im endeffekt brauchst du nur einen verstärker z.b yamaha oder sony ca. 150 €( radio/ tuner schon enthalten) und nen dvd player ca. 80 € und dann noch 2 boxen ca. 150 € z.b von heco.
    für was einigermaßen gutes sollten schon min. 350- 400 € investiert werden.
     
    #8
    cactus jack, 22 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neue anlage
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 November 2016
6 Antworten
Marsupilami
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
13 Dezember 2009
20 Antworten
(ma)donna
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
24 September 2005
25 Antworten
Test