Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neue Bekanntschaft - Was soll ich davon halten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Skylight, 7 März 2008.

  1. Skylight
    Skylight (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    93
    1
    nicht angegeben
    Hallo ihr lieben :smile:

    Ich hab hier ein kleines Problemchen und bräuchte mal eure Hilfe.
    Und zwar hab ich einen Mann kennengelernt...nur leider ist dieser (wie ich erst nach unserem besseren Kennenlernen erfahren habe) in einer Beziehung.

    Tja, hier mal meine Geschichte:

    Ich war Ende Februar mit paar Freunden in Berlin Wochenendtrip, war alles ziemlich lustig und am letzten Abend waren wir dann in nem größeren club weg. Waren dort bis früh morgens und so gegen 5 Uhr, als ich gerade ganz ausgelassen auf der bereits weniger besuchten Tanzfläche mit meinen Freunden getanzt habe, is mir eben so´n Typ aufgefallen der neben mir mit seinen freunden tanzte und immer weider herschaut und lachte. Und da er mir ganz gut gefiel hab ich mal zurückgelacht...nach längerem hin und her gegrinse hat er mich dann angesprochen ob denn mein kumpel neben mit (mit dem ich ab und zu getanzt hatte) mein Freund wär, ich verneinte dies dann und wir kamen ins Gespräch.

    Und es war vom ersten moment so als würden wir uns ewig kennen, wir haben gelacht, er hat mich an der hüfte gehalten, wir haben getanzt aber auch über alles mögliche geredet. Wir sind dann drauf gekommen das er nicht von berlin ist und aus münchen kommt...ich men ich war echt baff...da fährt man nach berlin in nem cöub mit sicher 1000 leute und genau derjenige der dich anspricht wohnt nur ca. 50 km von dir entfernt...das ist doch schon ein großer Zufall. Dann fragte er mich ob ich denn bei studivz (ich hab ihm erzählt das ich vor habe zu studieren) angemeldet bin und wie er mich dort wohl am besten finden könnte. Haben dann namen ausgetauscht und der Aebdn war einfach toll. ich war einfach wie verzaubert...da war etwas ganz besonderes zwischen uns, wir konnten beide gar nich mehr aufhören und anzugrinsen. Und er war auch überhaupt nicht aufdringlich und hat versucht mich anzufassen oder versucht mich ins bett zu bekommen. Als er dann gehen musste stand er so vor mir und ich hab mich dann mit Bussi links bussi rechts verabschiedet und er hat mich dann einfach geküsst, es war echt toll. Er hat sich dann für den abend bedankt und das er sich freut mich kennengelernt zu haben und das wir uns sicher bald wieder sehen.

    Dann als ich wieder daheim war, hab ich ihn nach ein paar Tagen bei studivz entdeckt und ihn angeschrieben und er hat auch geantwortet. Gleich in seiner 2. mail schrieb er dann das er mir sagen muss das er in einer beziehung ist und er weiß das ma sowas nciht macht und ihm das wahnsinnig leid tut das er mir das nicht gleich am SA gesagt hat. Ich hab ihm dann geantwortet ja das hatte er mir wohl nicht gesagt und das man sowas wirklch nicht tun sollte aber das ja seine sache is. Und ob er sowas denn öfters machen würde Er schrieb dann das er in seinen 2 längeren beziehungen immer treu war und an sowas eigentlich auch gar nicht denkt, aber das seine freundin ihn betrogen hätte und er die beziehung anfang des jahres beendet hatte und jetzt aber doch wieder mit ihr zusammen gekommen ist. Und das es ihm vielleicht wg. der sache leichter gefalles ist sowas zu tun...er sich aber nicht rausreden will denn eigentlich wollte er es auch weil er mich an dem abend einfach klasse fand. Und so ging das dann eben hin und her ich fragte ihn dann noch wie lang er dann schon mit seiner freundin zusammen wäre und er meinte 10 Monate fernbeziehung und dann waren sie eben getrennt und jetzt haben sie es doch nochmal prbiert und warum wir uns nicht im dezember über den weg laufen konnte (da war er single) ich schrieb dann ja er hätte sich ja nur mal im dezember bei mir in der stadt rumtreiben müssen dann wäre vielleicht ales anders gekommen. Er schrieb dann das sieht er auch so, aber das er leider genau im Dezember nicht bei mir in der stadt war und das er so aer schon gerne mal nen kaffe mit mir trinken würde und hat mir dann seine handy nummer gemailt (ich hab ihn nicht danach gefragt das ging alles von ihm aus). hab dann geschrieben das können wir gerne mal machen und ihm auc meine nummer gegeben. er shrieb dann das er dieses WE beruflich in den norden mus und wenn er da nich hinmüsste würde er glatt mal zufällig in meiner stadt vorbei schauen :smile: Schrieb dann das hätt mich gefreut aber dann halt einfach irgendwann ein anderes mal.
    Und heute schreibt er mir dann das er versucht von seinem beruflichen termin früher wegzukommen um morgen noch auf nen Kaffee mit mir in meiner Stadt vorbei zu schauen...und das einfach so!!! Und jetzt treffen wir uns wohl morgen wahrscheinlich und ich freue mich eigentlich riesig ihn zu sehen...jedoch ist er ja eigentlich in einer beziehung :-(

    Man muss dazu sagen das gaze is jetzt erst ne Woche her, letztes SA hab ich ihn kennengelernt und das ganze mailen hat sich innerhalb ne rwoche abgespielt. Und es kam alles von ihm!!

    ich mus sagen ich mag ihn echt gerne...er wäre genau mein typ, wir verstehen uns super und er will mich ja anscheinend umbedingt wieder sehen. Aber er hat eben ne freundin...aber anscheind erst wieder seit kurzem und es läuft nicht so da das vertrauen eben weg is. Und er hat mir das ganze ganz ehrlich erzählt. Er hätte es mir ja versxcheigen können und sich einfach mit mir treffen, ich kennen ihn nicht und das hätte ich niemals erfahren. also muss ihm das doch scho bissl mehr sein oder? ich weiß irgendwie gar nicht was ich denken soll??

    wie würdet ihr die situation einschätzen? Was sagt ihr dazu?

    Schon mal danke fürs lesen!! Schönen Abend,

    Eure Skylight
     
    #1
    Skylight, 7 März 2008
  2. cheerfulsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sehr verzwickte Situation, in die du da geraten bist.

    Ich denke das von ihm vorgeschlagene Treffen ist schon ok, wenn er aber dich wieder treffen möchte und euer Kontakt weiter anhält und so intensiv bleibt, würde ich relativ bald auf geklärte Fronten bestehen.

    Er sollte auf jeden Fall so fair sein, dir dann zu sagen, ob er auf mehr abzielt oder einfach eine Freundschaft will, weil er dich so nett findet. Er muss natürlich nicht gleich nächste Woche sagen, dass er auf der Stelle seine Freundin verlassen will oder so, aber es wäre weder dir noch seiner Freundin gegenüber fair, hier ein Versteckspiel mit heimlichen Treffen und Emails, die keiner sonst sehen darf und dem ganzen Tamtam anzufangen!

    Hoffe für dich, dass du da an einen fairen Kerl geraten bist!

    LG
     
    #2
    cheerfulsoul, 8 März 2008
  3. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #3
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 8 März 2008
  4. Skylight
    Skylight (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    93
    1
    nicht angegeben
    Ja das muss ich wohl jetzt rausfinden was er denn eigentlich will. Aber zumindest fand ich es gut von ihm es mir sofort zu sagen, das hätte er nicht machen müssen, er hätt sich genausogut einfach mit mir treffen können und nebenbei sei freundin haben, das hätte ich wohl nie erfahren.

    Ja und was er will weiß ich nicht, das wird sich ja vielleicht heute zeigen, denn via mail ist sowas auch bisschen blöd zu bereden.
    So, in ner Stude gehts dann los...er hat mich vorher angerufen und nochmal nach dem genauen treffpunkt gefragt. Bin ganz nervös...einerseits freu ich mich total ihn wieder zu sehen aber andere seits weiß ich gar nich was ich davon halten soll. Hm...drückt mir die daumen!!
     
    #4
    Skylight, 8 März 2008
  5. Skylight
    Skylight (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    93
    1
    nicht angegeben
    So...bin vorher vom Date zurück gekommen, war echt toll, es war wie an dem tag an dem wir uns kennengelenrt hatten, wir haben uns wieder auf anhieb verstanden und es kam keine Gesprächpause auf.

    Hmh..tja aber schlauer bin ich jetzt auch nicht. Wir haben uns dann mit bussi/bussi verabschiedet und er meinte dann er fand es sehr schön und würd emich gerne wieder sehen. er is jetzt dann ne woche beruflich wieder im norden und danach könnten wir uns ja mal wieder treffen wenn ich möchte. als ich daheim war hat er mir dann auch gleich ne sms geschickt, sich bedankt das ich mir die zeit genommen habe und wir uns wg. ihm jederzeit wieder treffen könnte und das wir sicher bald wieder voneinander hören...hmh. Was meint ihr? hat jemand schon mal so ne erfahrung mit ner solchen situation gemacht? (ob jetzt an meiner oder an seiner stelle)

    Wie würdet ihr das einschätzen? Irgendwei bin ich aufn besten weg mich in ihn zu verlieben...aber wenn das ganze sowieso von vorherein keine chance hat will ich eigentlich gar nicht erst gefühle investieren...ach ich weiß auch nich...blöde situaion...
     
    #5
    Skylight, 8 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neue Bekanntschaft davon
TräneAusFanta
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2015
4 Antworten
engelchenx17
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Mai 2014
26 Antworten
Test