Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2007
    #1

    Neue Bekanntschaft

    Halli Hallo,

    kurz zur Vorgeschichte:
    Ich war vor paar Wochen mit paar Mädels und meinem Freund Billard spielen. Dort haben wir drei nette Mädels kennengelernt. Wir hatten uns verabredet für nächste Woche, aber leider kamen sie nicht (Thread liegt hier irgendwo im Forum).

    Egal. Dacht mir, ich begebe mich auf die Suche ob ich von der einen die ICQ Nummer rausfinde, die ich so symphatisch finde. Gesucht, Gefunden!
    Wir haben einige male miteinander gechattet u.A. Webcam. Jetzt haben wir uns ausgemacht, das wir uns am Wochenende fürs Kino treffen. Ich erhoffe mir eigentlich mehr als nur eine Freundschaft.

    Als ich eben gechattet habe, meinte sie, sie müsse weg weil sie in die Schule kurz muss weil da so ne Vorlesung ist und meinte sie wolle eigentlich gar nicht los. Daraufhin sagte ich "Wieso willst du nicht, etwa wegen mir?" und sie "Das lasse ich jetzt mal im Raum stehen :zwinker: " und ich: "Wieso im Raum stehen? Ich denke einmal nicht wegen mir" und sie so "Das werden wir nie voneinander erfahren :smile: "

    Wie soll ich das deuten? Hat die evtl. Interesse?
    War vielleicht auch etwas dreist von mir.

    Bitte um eine Antwort.


    Eine Frage noch.
    Wenn wir ins Kino gehen, soll ich sie dann einladen oder nicht? Ich mein, ich kenne sie ja noch nicht soooo gut. Und manche mögen es ja nicht, wenn man sie einlädt.



    EDIT: Hier der dazugehörige alte Thread:
    Handynummer - Wie geht IHR vor?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2007
    #2
    hm also zunächst mal siehts ganz gut für dich aus.versuch aber mal ihre anspielungen nicht immer zu hinterfragen,das ist nervig :zwinker:

    und ja,was das kino angeht,kannst du ja kurz vor der kasse fragen,ob du sie einladen darfst,wenn du das gern möchtest :smile:
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    15 Januar 2007
    #3
    Wer mit Alk tanzen kann, kann auch ohne Alk tanzen :zwinker:
     
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2007
    #4
    Wie soll ich das deuten?
    Ich trinken KEINEN Alkohol!
     
  • Bierfreundin
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Januar 2007
    #5
    Nicht einladen.
     
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #6
    Kannst du das auch irgendwie Begründen?
     
  • icecold
    icecold (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    16 Januar 2007
    #7
    Willst du sie dafür "bezahlen", Zeit mit dir zu verbringen? Eben ... :zwinker:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    16 Januar 2007
    #8
    Zu den Anspielungen - die finde ich nicht so, naja, gravierend oder eindeutig als Zeichen von Interesse. Ich beschäftige mich zum Beispiel gerne mal länger mit jemandem, auch wenn ich keine Interesse an einer Beziehung habe, und mache das dann häufig lieber, als irgendwas anderes oder bleib extra auf etc.
    Aber egal, trotzdem sieht es ja gut aus :smile:

    Ins Kino würde ich sei schon einladen (wenn du das Geld hast jedenfalls).
    Einfacher Grund: wenn sie das nicht will, kann sei doch einfach nein sagen. Ist doch eine nette Geste, einladen zu wollen.
     
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #9
    @icecold: Wieso sie bezahlen? Sie hat immerhin gesagt, sie möchte ins Kino gehen. Sie hätte ja genauso "nein" sagen können.
    Es ist einfach nur eine Geste der Höflichkeit.

    Hä? Versteh deine Aussage nicht ganz. :smile: Meinst du, die Zeichen die sie gesagt hat, die kann man nicht genau deuten, ob sie sich nun auch mehr vorstellt?
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    16 Januar 2007
    #10
    Ich finde schon, dass das recht positiv klingt.

    Und ich finde, du solltest sie einladen. Das ist höflich und die meisten Mädchen haben nichts dagegen.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    16 Januar 2007
    #11
    Diese kleinen Witze oder Sticheleien kann man deuten wie man will. Ich würde mir nicht zu viel drauf einbilden, denn es kann genauso gut einfach nur ein kleiner Witz und keine Andeutung sein.

    Zum Kino würde ich es vll. so machen: Du bezahlst die Karten und danach fragst du sie, ob sie nicht Popcorn/Cola holen möchte. Das finde ich fair und gleichzeitig zeigst du nicht zu verbissen, dass du auch mal ne Rechnung zahlst
     
  • Birdy83
    Birdy83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    1
    nicht angegeben
    16 Januar 2007
    #12
    also ich würde sie nicht einladen, ist eine sehr schwere frage... einerseits bin ich ja ein gentleman, aber das würde sie ja wieder in eine gewisse "zwangslage" versetzen, zumindest könnte sie sich ja so fühlen.
    mein tipp: geh mit ihr ins kino, schaut nochmal wie ihr euch so versteht; dann kannst du sie ja immer noch einladen, auf ein zweites date in einer bar etc.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    16 Januar 2007
    #13
    Also, meine Internetbekanntschaft hat mich beim ersten Date
    zum Kaffee und Essen eingeladen... Da kannten wir uns grade drei
    Wochen oder so. Ich fand das sehr süß und eine sehr nette Geste.
    Ich würd's so machen, wie Sonata gesagt hat... Einfach kurz
    vorher fragen, wenn sie nicht will, wird sie schon nein sagen...
     
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #14
    Hallo,

    alles klar Leute, vielen Dank für eure Hilfe. Ich werde es wohl auch so machen, dass ich sie vorher an der Kasse Frage, ob ich sie einladen darf. Wenn sie nein sagt, oder so, dann werde ich nicht zahlen. So sieht sie ja wenigstens, dass die Bereitschaft - ihre Rechnung zu übernehmen - da wäre.

    Was mich nun aber etwas fuckst, ist das, was sie gesagt hat. Wie soll ich das nun verstehen? Meinte sie das Positiv oder Negativ?
     
  • Flyhigh
    Flyhigh (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #15
    Hey,

    nimm das Ganze nicht so bitterernst. Es ist ein Spiel, also sieh es auch als solches. :smile: Versau es Dir nicht selber indem Du jede kleine Geste von ihr hinterfragst, sondern mach mit! Provozier sie ein bischen, sei ruhig auch ein wenig frech (nicht unverschämt!) und zeig ihr, das sie in Deiner Gesellschaft Spaß haben kann.

    Und nein, Du bezahlst nicht für sie im Kino. Stell die Frau nicht auf ein Podest! Du musst sie nicht dafür "entlohnen" das sie Zeit mit Dir verbringt, sondern Deine Gesellschaft bedeutet ihr genausoviel wie Dir ihre und nicht anders! Ok, die Sache mit dem Popcorn und den Getränken (und Du die Karten) kannst Du machen, es kann aber auf keinen Fall sein, das Du ihr den ganzen Abend finanzierst.

    Behandel sie einfach so, als ob Du mit einem Kumpel ins Kino gehen würdest. Dem würdest Du doch auch nicht das Kino bezahlen, nur weil er mit Dir hingeht, oder? Dann mach sowas mit einer Frau auch nicht! Frauen sind in erster Linie genauso Menschen wie wir Männer auch und keine "Fabelwesen von einem anderen Stern". Entsprechend wollen sie behandelt werden.

    Verhalt Dich am besten auch so, als ob Du mit einem Kumpel ins Kino gehen würdest, so wirst Du viel schneller und viel weiter mit ihr kommen, als durch übertriebene und gespielte Höflichkeit.

    Grüße

    Chris
     
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #16
    Alles klar, vielen dank für den "Arschtritt" Flyhigh. Hab eh schon gemerkt, dass man etwas "Arschloch" sein muss... Na dann wünscht mir viel Spaß.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    16 Januar 2007
    #17
    Also ich würde ja eher auf die Frauen hören, als auf die Männer.
    Wir wissen wohl besser, wie wir behandelt werden wollen. Und wenn ich Interesse an einem Mann habe, will ich sicher nicht wie einer seiner Kumpels behandelt werden, das BIN ich nämlich nicht, ich bin die Frau, mit der er ins Kino geht und die ihm gefällt, und das will ich gefälligst auch merken.

    Viel Spaß :smile:
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #18
    also ins kino einladen würde ich schon! zumindest fragen...
    und sonst... mach doch auch mal andeutungen^^ kommt eig immer gut :grin:
     
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #19
    Ich glaub ich werde mich normal verhalten und ihr eine Einladung anbieten. Aber beim ersten Date werde ich sie nicht überrumpeln mit Komplimenten und Andeutungen.

    Ich wills mir nicht verscherzen mit Ihr. Das sie dann beim nächsten Date absagt. Sie kennt mich ja auch noch nicht richtig. Muss mich auch erstmal richtig kennenlernen.
     
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2007
    #20
    Hallo? Was meint ihr nun, wie man das deuten kann?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste