Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neue Beziehung und eure Vergangenheit

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von sonnenbrille, 24 August 2009.

  1. sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    772
    103
    1
    Single
    Was darf euer neuer Partner von eurer Vergangenheit wissen? Alles, was ihr ihm/ihr erzählen wollt? Oder darf er/sie auch alte Fotos anschauen, alte E-Mails lesen, die ihr früher mal verschickt habt? Letzteres kann durchaus unangenehm sein, wenn man da mit jemandem geflirtet hat, wo nichts daraus geworden ist, und wo auch niemand etwas von weiß.
     
    #1
    sonnenbrille, 24 August 2009
  2. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Wir erzählen uns schon so einiges. Er weiß viel über meinen Ex Freund, was auch daher kommt das wir vorher schon befreundet waren und wir auch geschrieben hatten wo ich bei meinen Ex war....

    Erzählen sollte man nur das was man den anderen auch erzählen will.

    Dabei ist es egal ob es was mit der Vergangenheit in sache "Ex" FreundIn zu tun hat oder andre sachen.

    Immerhin will man ja schließlich auch etwas von dem anderen erfahren was man so früher getan hat. damit man sich nen bissel besser kennt etc....

    LG ViolaAnn
     
    #2
    ViolaAnn, 24 August 2009
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Sie muss das akzeptieren was ich freiwillig erzähle und umgekehrt.

    Dazu gehören mit Sicherheit keine alten Liebesbriefe (Mail hatten wir nicht), Flirtkarten, oder Details der Beziehung, des Lebens mit den ExInnen oder auf/unter Ihnen.

    Auch wenns nichts geworden ist, oder man im Streit auseinander ist.
    Wichtig ist das Jetzt und die Zukunft, alles Andere ist nicht fair gegenüber den "ehemaligen".....
     
    #3
    donmartin, 24 August 2009
  4. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Naja, sooo viel Vergangenheit in der Hinsicht habe ich eh nicht. Ich bin da aber dennoch diskret. Zum einen schätze ich mal, dass es meinen ehemaligen Partnern/Flirts/wasauchimmer nicht unbedingt recht wäre, auch wenns sies wohl nie erfahren würden. Ich weiß aber von mir selbst, dass ich den Gedanken nicht toll finde, dass ein Expartner ausgiebig über mich quatscht.
    Zum anderen wäre mein Freund sicher schon etwas eifersüchtig (auch wenns keinen Grund gibt).
    Und für mich ist es grundsätzlich wichtig, eine gewisse Privatsphäre zu bewahren. Mein Partner soll gar nicht alles von mir wissen, das soll niemand, er ist ja kein Siamesischer Zwilling.
     
    #4
    User 88899, 24 August 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Er darf alles wissen, was ich, meine Freundinnen und Kumpels sowie Bekannte erzählen. Er kann sich meine Scrape Books anschauen und wenn er bekloppt ist kann er gerne studivz / Facebook / MySpace Pinnwandeinträge durchblättern und lesen. SMS und E-Mails nicht, das geht mir zu weit.
     
    #5
    xoxo, 24 August 2009
  6. MsThreepwood
    2.424
    SMS/Emails/Briefe die ich bekommen oder verschickt habe, darf niemand lesen. Das ist einfach persönlicher Schriftverkehr mit einer anderen Person.

    Wenn sie will, kann sie auch gerne alte Fotos angucken, hab ich ihr ja schließlich schon gezeigt. Ich hab ihr auch von alten Flirts erzählts oder von einigen Fast-Beziehungen. Alles, was andere Personen zu sehr involviert und für die peinlich werden könnte, behalte ich aber für mich.
     
    #6
    MsThreepwood, 24 August 2009
  7. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    wir wissen eigentlich alles voneinander und von der vergangenheit. wir hatten ne sehr ähnliche vergangenheit... :zwinker:

    mir macht das nichts aus. ich habe nichts gemacht vofür ich mich schämen müsste.
    alte mails jedoch existieren eh keine mehr.
    von ihm habe ich aber ein paar alte mails gelesen bekommen :zwinker:...

    ich finde es gut, wissen wir alles voneinander, auch das vor unserer gemeinsamen zeit.
     
    #7
    Sheilyn, 24 August 2009
  8. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Mein Partner weiß die Dinge über meine ehemaligen Beziehungen, was ich ihm erzählt habe. Er kennt auch Bilder. Aber ich geb ihm keine Briefe, Mails, SMS etc. pp. zu lesen, die zwischen den Expartnern und mir hin- und hergingen. Nicht, weil mein Partner nicht wissen dürfte, was drin steht, sondern aus Respekt vor meinen Expartnern.
     
    #8
    User 37900, 24 August 2009
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich erzähl ihm, mit wem mal was lief, aber emails, briefe, sms lesen kommt nicht in frage, auch keine chatlogs. fotos darf er sich gerne anschauen, ich hab ja akeine "schlimmen".
     
    #9
    CCFly, 24 August 2009
  10. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ich erzähle auch Dinge aus meinen vorherigen Beziehungen - immerhin haben die mich auf gewisse weise auch geprägt. Allerdings gibt es intime Details (einige Briefe, Chatlogs, etc.) die ich NIEMALS jemanden zeigen würde. Das sind ganz persönliche Dinge zwischen meiner Verflossenen und mir.

    Fotos kann sie gerne gucken, da sind keine zu privaten drin. Unter Umständen würde ich ihr auch mal ein weniger intimes Chatlog zeigen, wenn ich es vorher selbst durchgelesen und befunden habe, dass es weder meine noch die Privatssphäre meiner Ex angreifen würde. Unter Umständen frage ich auch meine Ex um Freigabe, wenn ich unsicher bin, es aber wirklich zeigen will.

    So in etwa würde ich da meine Grenzen sehen.
     
    #10
    Fuchs, 24 August 2009
  11. tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.131
    148
    118
    Single
    Ich erzähl ihm das, was ihn interessiert und wonach er fragt. Uns interessiert aber beide die Vergangenheit des Partners nicht sonderlich. Das nötigste wissen wir, detaillierter interessiert es nicht, es sei denn es kommt im Gespräch mal vor. Aber sonst nur das was er wissen will und wo ich denke, dass er das wissen sollte. :smile:
     
    #11
    tainted.beauty, 24 August 2009
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Alte Emails lesen?! Mit Sicherheit nicht. Gaaaaaanz uralte Liebesbriefe, die ich vor 15 Jahren mal bekommen hab und heute urkomisch finde, die zeig ich vielleicht mal. Ansonsten erzähl ich schon einiges, aber mehr von den festen Beziehungen und von den losen geschichten behalte ich das meiste für mich. Mein Partner darf wissen, dass da was war, dass ich in der Vergangenheit kein Engel war und dass ich mich ausgelebt hab - aber Einzelheiten muss er eigentlich ja nicht unbedingt wissen...

    Mein Mann sieht das wie ich, ich weiß einiges von ihm, aber lange nicht alles. Er fragt aber mich nciht nach meiner Vergangenheit und ich frag ihn nicht.
     
    #12
    SottoVoce, 24 August 2009
  13. Lily87
    Gast
    0
    er darf alles wissen, was er wissen will, so ist es auch bei ihm
     
    #13
    Lily87, 24 August 2009
  14. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Meine Vergangenheit ist kein Geheimnis. Früher war ich jung und dämlich, heute bin ich nicht mehr so jung und nicht mehr so dämlich, alles keine große Sache.

    Ich bin eher dagegen, "Ereignisse in der Vergangenheit" zu dramatisieren und zu tabuisieren. Man muss nicht jedes Detail ans Tageslicht zerren und sollte Exbeziehungen auch durchaus mal in die Mottenkiste des Vergessens packen, aber irgendwelche psychotisch gehüteten Geheimnisse sind, das sage ich aus Erfahrung, meistens eher Beziehungskiller, wenn sie denn ans Licht kommen. Einfach mal drüber reden würde es, wie bei den meisten Dingen, auch tun.
     
    #14
    many--, 24 August 2009
  15. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Ich hab ihm alles erzählt und wollte auch alles wissen.

    Alte Briefe oder sowas werden aber nicht ausgetauscht, das betrifft ja auch Dritte.
     
    #15
    User 20579, 24 August 2009
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Kann ich so unterschrieben. Es gibt in meiner amourösen Vergangenheit die eine oder andere Unrühmlichkeit, aber nix wofür ich mich so schämen würde, dass er das nicht wissen dürfte.
    Manche Mails würde ich ihn nicht lesen lassen, die hab ich aber inzwischen ohnehin gelöscht und das, was an pubertären Liebesbriefen in einer Kiste auf dem Speicher ruht, ist kein Geheimnis.
     
    #16
    Miss_Marple, 24 August 2009
  17. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Naja, er darf wissen, wieviele Freunde ich hatte, wie lange die Beziehungen gingen und wenn er will, kann er auch wissen, weshalb sie schiefliefen etc.

    Er darf nichts genaues über das Sexleben wissen, genauso wenig wie ich ihm Briefe oder Mails zeigen würde :eek:! (fände es aber auch seltsam, wenn er sowas sehen wollen würde :ratlos:)

    Fotos von meinen Exfreunden zeige ich grundsätzlich keinem neuen Partner, aber wenn er wollte, dürfte er meinetwegen eines sehen - aber auch das fände ich irgendwie komisch.
     
    #17
    User 12900, 24 August 2009
  18. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich wüsste nichts, was ich vor meiner Freundin verheimlichen müsste, wenn sie mich danach fragt oder wenn wir im Gespräch auf das entsprechende Thema kommen.

    Die Freigabe, sich meine (hauptsächlich auf dem Computer befindlichen) Fotos anzuschauen, bekäme sie wohl auch. - Denn darunter befindet sich nichts, was ich ihr nicht sowieso zeigen würde.

    Was mehr oder weniger öffentlich verfügbar ist (also z.B. Zeugs im Internet, wie mein StudiVZ-Profil), darf sie natürlich gerne genau anschauen, wenn sie will. - Dort befindet sich nichts, was ich nicht veröffentlicht haben will.

    Allerdings dürft sie nicht ungefragt irgendwelche archivierten Mails, ICQ-Verläufe, usw. anschauen, da das Dinge sind, die sie erst mal nichts angehen, sondern nur die Person, mit der ich damals Kontakt hatte und mich.
    Nicht weil ich befürchte, dass irgendwelche unangenehmen Dinge aus der Vergangenheit ans Tageslicht kommen könnten, sondern weil ich keine Lust habe, dass sie mir hinterherschnüffelt (was ein Zeichen von fehlendem Vertrauen ist) und weil sich insbesondere in meinen ICQ-Verläufen diverse sehr persönliche Gespräche - auch über Probleme, etc. meiner Freunde befinden, was sie einfach nichts angeht.
     
    #18
    User 44981, 24 August 2009
  19. ClariFari
    Sorgt für Gesprächsstoff
    190
    43
    8
    nicht angegeben
    Wenn mein Freund alles wissen will, dann erzähle ich ihm auch alles.
    Ich bin sehr offen, wenn ich jemanden liebe und wenn ich merke, dass der andere all dies erwidert.
    Auch aus dem Sexleben würde ich bestimmte Sachen erzählen, wenn er es denn hören möchte. Ich frage auch manchmal solche Fragen und bin dann sehr froh, wenn der Mann mir dann offen antwortet, anstatt durch sein Schweigen Geheimnisse draus zu machen. Sowas weckt Misstrauen und das ist alles andere als förderlich für eine eigentlich doch sehr innige Beziehung.
     
    #19
    ClariFari, 24 August 2009
  20. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wenn ihn was interessiert, aknn er fragen und ich erzähle ihm (fast) alles. Evtl. könnte er auch mal Bilder sehen. E-Mails, SMS, Briefe oder sonstiges würde er aber nicht in die Finger bekommen.
     
    #20
    User 7157, 25 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neue Beziehung Vergangenheit
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 Oktober 2015
50 Antworten
Schattenkind
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 Oktober 2015
134 Antworten
endras
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 August 2015
1 Antworten