Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • richter92
    Gast
    0
    12 Januar 2006
    #1

    neue digi cam?!

    laos ich willmir nach langer zeit ne neue cam kaufen!
    also meine anfoderungen:
    sie sollte handlichsein also nich zu groß
    sollte mind. 4 megapixel haben
    sollte nich über 159 € kosten
    und sollte schin von ner guten marke sein !
    also zum beispiel canon..
    ich habe da schon aml eine gefunden und wollte auch mal hören
    ob jemand schon erfahrung mit der gemacht hat !
    http://www.sony.de/view/ShowProduct...Stil l+Cameras
    also würde mich freunen wenn irgendwer mal was posten würde!
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    12 Januar 2006
    #2
    Der Link geht ned *g*
     
  • richter92
    Gast
    0
    12 Januar 2006
    #3
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    12 Januar 2006
    #4
    In diesen Preisbereich fällt jetzt für Canon nur die Powershot A520.
    Erfahrungsberichte gibt'shier z.B.
     
  • Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    12 Januar 2006
    #5
    sony hat seinen guten ruf nicht wegen der kameras. zurecht. gerade diese billige würd ich nicht nehmen.
    Die PANASONIC LUMIX DMC LZ 1 ist nicht schlecht. Da sie auch schon Nachfolgemodelle hat gibt es die auch schon für günstig. musst halt mal gucken. wenn du willst kann ich dir photos von der kamera schicken.
     
  • Earl Grey
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    12 Januar 2006
    #6
    Generell bin ich kein Freund von Sony, weil die sich immer ihre eigenen Spezialteile entwickeln (Akkus, Speicherkarten, etc.), die sauteuer sind und für den betrieb von Sony-Geräten zwingend erforderlich sind.
    Vom Akku her trifft das aber in diesem Fall schonmal nicht zu, die S40 braucht ganz normale AA, wäre für mich schonmal ein riesen Vorteil ;-)
    Kann nur sein dass die Bilder zum Rauschen neigen werden, da der Sensor der Kamera trotz höherer Aufösung nicht größer ist wie diejenigen, die bei Vorgänger Modellen mit geringerer Auflösung verwendet wurden.
    Leider hab ich zur S40 keine Testfotos da, aber wenn ich in naher Zukunft eines sehe kann ich das ja mal hier verlinken.
    Ansonsten hab ich eigentlich nix Schlechtes über die S40 gehört.
    Ganz nett finde ich auch den klassischen 3:2 Modus, wie er bei den guten alten Analogen Cams üblich war (Digicams arbeiten vorzugsweise mit 4:3 Seitenverhältniss).
    Falls du noch für andere Modelle offen bist, kann ich dir auch die Ixus Reihe von Canon empfehlen, ein Bekannter von mir hat sich neulich die Ixus 500 gekauft. Großer Nachteil gegenüber der S40 ist der wesentlich kleinere Sensor bei höherer Auflösung (5MP), neigt daher auch mehr zum Rauschen, aber man kann wie man sieht doch super Fotos damit machen.

    Was hast du denn mit der Kamera vor? Einfach nur Knipsen oder auch etwas mehr?
     
  • richter92
    Gast
    0
    12 Januar 2006
    #7
    also ich will hauptsächlich personen aufnehmen !
    eben machmal gebäude etc. ja also was verstehst d unter
    rauschen ? und da das prop is das ich eine etwas unruhige hand habe
    verwackeln die bilder gerne mal ! allerdings zum beispel
    bei der ixus von meiner schwester (noch die ixsus 30) mit 3 megapixel
    verwackeln die nich da is irgendwie so ein stabeliesator !!! is sowas auch in der sony ?
     
  • SvenN
    SvenN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    553
    101
    0
    Single
    12 Januar 2006
    #8
    Was bist du denn bereit auszugeben?!
    Was ist dir wichtig?

    Sven
     
  • richter92
    Gast
    0
    12 Januar 2006
    #9
    also was ich ausgeben wil steht ja oben 159€
    und auf was es mir ankommt steht eich auch da oben !
    habt ihr vllt noch andere allternativen in der preisklasse??
    aber mir is wichtig das es kein noname produkt is!
    also schon irgendwie sony canon oder so ! und was mir eben am wichtigsten is das da auch bei einer unruhigen ahnd gute bilder rauskommen ! ach ja sie sollte nich zu groß sein!
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    12 Januar 2006
    #10
    MediaMarkt hatte vor kurzem die entsprechende Canon für 129Euro.. mein ich ^^

    vana
     
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    12 Januar 2006
    #11
    Also einen Bildstabilisator (welcher bei Kameras mit geringem Zoombereich eh nicht so erforderlich ist) wirst du in dem Preissegment unter 200 Euro wohl nicht finden. Da musst du ohne auskommen und versuchen deine Hand ruhiger zu bekommen. Oder halt entsprechend kürzere Belichtungszteiten wählen, Blende öffnen, ISO erhöhen. Sprich, manuelle Einstellungsmöglichkeiten sollte die Kamera auch bieten.

    Die Sony S40 ist wohl eher als Point-n-Shoot Kamera zu betiteln, heißt wenig Einstellungsmöglichkeiten, da wärst du mit der Powershot A520 besser bedient.
    Habe über die viel gutes gelesen, ich denke für deine Zwecke völlig ausreichend.
     
  • SvenN
    SvenN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    553
    101
    0
    Single
    12 Januar 2006
    #12
    Was hälste von der Casio Exilm reihe?

    Sven
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2006
    #13
    Die hätte ich auch vorgeschlagen. Oder Du legst ein paar Euros drauf und kaufst Dir die Canon PowerShot A610; die gibt es schon für ca. 230,00 €, hat 5 Megapixel und den neuen DIGICII-Prozessor (und damit höhere Geschwindigkeit).

    Ich spiele auch gerade mit dem Gedanken, mit die A610 als Zweitkamera anzuschaffen.
     
  • richter92
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #14
    moin also ich habe schon wieder so ein bissel abstandt von der a520 genommen da ich gelesen habe das bei dunkelheitder blitz nich so gut is...aber jetzt habe ich noch eine camera gefunden und würde gerne wissen was ihr davon haltet..habe leider bis jetzt noch keine seite mit nem vernünftigen test gefunden..ok es handelt sich um die casio
    exillim z10 ! kennt die jemand und hat jemnad schon erfahrungem mit der ?würde mich echt noch mal über antworten freuen...

    hehe ok ich ahbe mich verschrieben ich meinte die z110 !
    glau ich zumindest...
    ja ich habe jetzt noch mal angerufen 110 ! also nich 10...sry
     
  • Earl Grey
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    13 Januar 2006
    #15
    Den Blitz kannst du bei Kompaktkameras eigentlich ohnehin vergessen. Das ist eigentlich nur son Kompromiss.. da der Fotograf ohne Licht eigentlich gar keine Bilder machen kann baut man wenigstens so Miniblitze an die Kompaktkameras, sozusagen als Notlösung :grin: Okay ist jetzt vielleicht auch ein wenig übertrieben, aber an Blitze von Kompaktkameras soltlest du wirklich keine großen Ansprüche stellen. Die leuchten vielleicht 3, 4 Meter, und das war's dann schon.

    Ich finde übrigens http://www.digicamfotos.de/ ne recht gute Seite zu dem Thema, links unter DigiCam Daten findest du auch zu vielen Kameras Technische Daten, Testfotos, Review Links.

    An der Casio Exillim Z110 würde mich jedoch extrem stören dass man höchstens 1/8 Sekunde lang belichten kann. Mit langen Belichtungszeiten kann mans chöne Effekte zaubern, die gingen durch diese Einschränkung komplett verloren.

    @ *Mario* : Was hast du denn für eine "Erstkamera"? Ich überlege in letzter Zeit ob ich mir eine DLSR kaufe, da mir meine Powershot S60 langsam nicht mehr ausreicht.
     
  • richter92
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #16
    ja ok ich mien mit im dunkel aufnahmen nich das ich irgendwie landschafetn fotografieren will im dunkel wol eher nur personen !
    reicht für eine personen aufnahme im dunkel denn der blitz aus um noch eine gute bild quali zu bekommen? wie sieht es eich insgesamt bei der exilim mit der bild quali aus ?
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2006
    #17
    Eine Canon PowerShot G5. Die ist zwar genial und macht schöne Bilder, nur ist die leider sehr unhandlich, um sie in der Jackentasche zu transportieren.
     
  • SvenN
    SvenN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    553
    101
    0
    Single
    13 Januar 2006
    #18
    Achja wer hat Casio vorgeschlagen*gg*


    Ein Kollege hat sie.
    Habe dir mal ein Testbild von ihm hochgeladen
    Link wurde entfernt

    Sven
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    103
    1
    Verheiratet
    14 Januar 2006
    #19
    Also, die Canon PS A 520 kann ich nur empfehlen. Macht sehr gute Bilder, der Blitz ist doch recht mächtig, und was vor allem ein echter Vorteil ist: Sie hat viele manuelle Einstellmöglichkeiten (Blende, Belichtungszeit, Weißabgleich, Empfindlichkeit etc), die man in der Preisklasse nicht unbedingt immer bekommt. Und die Makrofunktion ist der Hammer : Nahaufnahmen aus ner Entfernung von <10 cm sind problemlos machbar.

    Bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Teil! :smile:

    RC
     
  • SvenN
    SvenN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    553
    101
    0
    Single
    14 Januar 2006
    #20
    Media MArkt hat die Z110 für 189€ im Angebot.
    Iss sehr gut.

    Sven
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste