Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neue Freundin und mein kleiner Freund streikt!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Scarface1979, 8 Januar 2006.

  1. Scarface1979
    0
    Hallo,

    ich habe seit dem Oktober 2005 eine neue Freundin. Seit dem wir jetzt zusammen sind hatten wir noch keinen Sex. Wir haben zwar schon mehrere Anläufe unternommen, aber er will nicht. Ich bin 26 hatte bis jetzt nie Probleme mit dem Sex.

    Am Anfang der Beziehung haben wir über Vorlieben gesprochen. Ich mag gerne Oralsex. Sie meinte Das sie es eklig findet den Penis in den Mund zu nehmen!. Was mich etwas sprachlos gemacht hat, weil sie sonst sehr locker schien. Das hat mir echt einen kl. Knacks gegeben. Mittlerweile hat sie diese Aussage zwar relativiert, aber trotzdem habe ich nicht das beste Gefühl dabei.

    Wenn sie meinen Penis anfasst oder berührt, macht mich das nicht so an. Ich habe ihr gesagt, dass jede Frau vor ihr das gemacht hat. Wenn ich sie oral Verwöhne mag sie das auch. Sie revanchiert sich aber nicht.

    Da es die 1. Male nicht geklappt hat, macht sie überhaupt keine Anstalten mit mir Sex zu haben. Als wir über meine Schlappheit gesprochen haben, meinte sie, dass es durchaus vorkommen kann, dass man sich am Anfang einer Beziehung erst einspielen muss und es hier und da nicht klappt. Ich sollte mir keine Gedanken machen. (Momentan ist mein Leben auch sehr stressig).
    (Wobei sie mich auch schon angesprochen hat, ob ich seit unserem Zusammensein schon mal selbst Hand angelegt hätte. Ich habe das bejaht ung gemeint, dass es dann immer funktioniert.)

    Ist zwar nett gemeint, aber danach hat sie mich nicht mehr drauf angesprochen und tut so als wär alles normal. Das kann doch nicht sein. Ich kann nicht verstehen, dass sie ignoriert, dass es auch daran liegt, dass ich nicht richtig in Fahrt komme, wenn sie nur Hand anlegt.

    Neulich habe ich sie mit meinen fingern verwöhnt. Sie hat dabei meinen Penis bearbeitet. Da ich neben ihr im Bett hockte wollte ich von ihr wissen, ob sie drauf steht, wenn ich ihr ins Gesicht gespritzt hätte, weil er in Richtung ihres Gesichts gerichtet war.

    Ihre charmante Antwort nach dem sie gekommen war und ich nicht:Sie hätte es schon gemerkt wenn was gekommen wär! (Hat mich natürlich voll aufgebaut)

    Ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich bin komplett rasiert, bin gesund, usw... Es spricht eigentlich nichts dagegen Oralsex oder Sex. Aber es klappt nicht. Sie und ich wollen schon leidenschaftlichen Sex, aber es klappt nicht.

    Was ist eure Meinung?

    Danke schon mal...

    Schönen Abend noch...

    PS. Wir lieben uns!
     
    #1
    Scarface1979, 8 Januar 2006
  2. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #2
    tangoargentino, 8 Januar 2006
  3. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Auf mich klingt das ein bisschen so, als hättest du dich regelrecht auf die Idee verfahren, unbedingt OV zu wollen und deshalb unbewusst auch auf nichts anderes eingeht. Und sie hat sich vielleicht unter Druck gesetzt gefühlt mit deinem Wunsch, auch wenn daran nichts falsch ist, theoretisch, so hat sie vielleicht erst recht das Gefühl, dir sowieso nix recht machen zu können. Kommt für mich ein bisschen so an. Vielleicht macht sie deshalb keine Anstalten, mit dir zu schlafen. Ihre Antwort wegen dem ins Gesicht spritzen war vielleicht nicht charmant, deine Frage aber war mindestens genauso unsensibel. Sie hat ja gesagt, sie will keinen OV, also musst du das wohl akzeptieren. Denke, du hast da ne Barrikade im Kopf und deshalb geht da nix mehr. Aber wie man die abbauen kann, keine Ahnung...
     
    #3
    Dawn13, 8 Januar 2006
  4. Scarface1979
    0
    Hallo

    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten.

    Gestern Abend lag ich neben ihr im Bett und bin mitten in der Nacht aufgewacht. Ich konnte nicht mehr schlafen. Ich musste weinen. Da ist sie wach geworden. Ich habe ihr alles erzählt, was mich fertig macht. Sie meinte, dass sie mich liebt und ich mir keine Gedanken machen soll. Sie hätte mich in der letzten Zeit deswegen in Ruhe gelassen, weil sie das Gefühl hatte, dass ich es nicht wollte. Ich habe ihr dann gesagt, dass ich mich verletzt fühle, wenn sie mich nicht in den Arm nimmt oder nur kurz küsst.

    Ich hätte es nie für möglich gehalten, aber als ich heute bei meinen Eltern war hat meine Mutter sofort gemerkt, dass ich sehr fertig bin. Nach etwas stochern ihrerseits habe ich ihr von dem Problem erzählt. Es hat mir sehr geholfen. Sie meint, dass der Auslöser meines Versagens daran liegt, dass sie mal zu mir gemeint hat, dass sie Oralsex bei Männern eklig findet. Das ist genau das was mich an ihr stört. Bis jetzt waren alle meine Freundinnen total wild darauf und konnten nicht genug kriegen. Menschen sind verschieden, dass leuchtet mir ein.

    Trotzdem finde ich es echt komisch, wenn meine Freundin völlig selbstverständlich sagt, dass sie Analsex mag, aber Oralsex aufgrund des männlichen Genitals eklig findet. :engel:

    Am Anfang unserer Beziehung, wo wir uns nur gestreichelt habe, ist mein kleiner Freund fast geplatzt in der Hose. Nach dem sie den Satz mit dem Oralsex gesagt hat, bewegt sich da nicht mehr viel.

    Ich denke mal, dass Männer nachvollziehen können, wie das am Ego kratzt. Frauen sollten sich mal vorstellen, wie sie reagieren würden, wenn ein Mann zu ihnen sagt:"Du, Deine Vagina ist eklig!"

    Mal sehen was die Zeit bringt. Hoffentlich kommen wir auf diesem Wege zusammen.

    Schönen Abend noch

    Michael
     
    #4
    Scarface1979, 9 Januar 2006
  5. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Hmmmm... Vermisst du deine Ex? Wart ihr lange zusammen? Auch daher kann das kommen... Ansonsten hilft nur reden, reden, reden. Ihr müsst reden, sonst wird das eh nichts, also stell deine Fragen nicht uns sondern ihr.
     
    #5
    BloodY_CJ, 9 Januar 2006
  6. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Also. Der Ausdruck "eklig" war vielleicht tatsächlich nicht günstig gewählt. ABER: Es gibt nun mal Menschen, die mit OV nix anfangen können und das hat nunmal akzeptiert zu werden, egal wie "wild" angeblich alle vorher drauf waren.

    Ich hatte auch mal nen Freund, der mit aktivem OV bei mir nix anfangen konnte. Ich weiss also, wie das ist. Na und? Die paar Mal, die er es - vor mir - versucht hatte, haben ihm nicht gefallen. Pech gehabt und akzeptiert. Das hat mich nicht davon abgehalten, trotzdem bei ihm OV zu praktizieren. Wegen so was weigere ich mich doch nicht (bewusst oder unbewusst, denn wie gesagt, da liegt mMn das Problem), überhaupt Sex mit ihm zu haben. Meine Güte, jeder hat andere Vorlieben und ehrlich gesagt finde ich es äusserst schade und tragisch, wenn man an so was die ganze Beziehung festmacht (und ja, das tust du imho) und sich regelrecht daran aufhängt.
     
    #6
    Dawn13, 9 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neue Freundin kleiner
schwan8
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
5 Antworten
Dreaming
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2016
7 Antworten
Minolta5000
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2016
30 Antworten