Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neue Katze

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von MySelf1984, 22 September 2008.

  1. MySelf1984
    Gast
    0
    Sooo ich brauch mal ganz flott einen Rat bitte.

    Wir haben 2 kater, kastriert. Sind super happy mit denen, sind gesund, ihnen gehts gut.

    Nun holen wir heute abend einen kleinen Kater dazu, das alles ging sehr schnell. Ein klassenkamerad hat ihn von nachbarn. Sie können ihn nicht behalten, weil sie ein kleines kind haben, und sie nervt den kleinen ziemlich.

    meine frage...
    angeblich ist der kater geimpft, weiß aber keiner mit sicherheit. Er scheint gesund zusein und ihm scheint es prchtig zugehen.
    Unsre kacker und der neue kacker, sind keine freigänger...wie wichtig ist es nun das ich ihn impfen lasse? ich mache es natürlich auf jedenfall. aber wie schnell sollte das gehen, auch mit dem entwurmen?

    Kastriert wird er im Dezember, er ist jetzt ca 4 -5 Monate alt....

    ich hoffe er versteht sich mit meinen kackern und kann sich durchsetzen und sie sind nett zu ihm...
     
    #1
    MySelf1984, 22 September 2008
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich würde den Kater gar nicht so spät kastrieren lassen. Meine haben damals so mit 5 oder 6 Monaten das Markieren angefangen, also dann wurde es allerhöchste Zeit. Ich hätte es eher früher machen lassen sollen.

    Impfen lassen solltest du ihn schon, ebenso entwurmen. Gerade das Entwurmen würde ich schnellstmöglich machen.
     
    #2
    User 18889, 22 September 2008
  3. MySelf1984
    Gast
    0
    Danke für die antwort.
    Unsere beiden wurden auch mit 6 monaten kastriert.
    Aber wir wissen ja nicht wie alt der kleine ist. Werden so schnell wie möglich zum tierarzt fahren.
     
    #3
    MySelf1984, 22 September 2008
  4. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Bevor du die Katzen zusammen laesst, sollte der Tierarzt auf FLV (Feline Lukemia Virus) testen - das ist eine schwere Krankheit die in der Regel immer zum Tod des Tieres fuehrt und noch weit verbreitet ist. Wenn er FLV negativ ist, kannst du ihn zu den anderen setzen. :smile: Ich wuerde den Kater so lange in Quarantaene halten, bis er vom Tierarzt durchgechekt wurde, allein wegen Tollwut oder anderen ansteckenden Krankheiten, denke das ist einfach das sicherste und wenn du sowieso vorhast zuegig mit ihm zum Tierarzt zu gehen, wird es auch nicht lange dauern - stell dich nur darauf ein, dass deine Kater dann erstmal nicht so begeistert sind. Wenn ich mit einer meiner Katzen beim Tierarzt war, wird er/sie erstmal von den anderen angefaucht, einfach wegen dem Geruch. :smile:

    Einer meiner Kater ist Freigaenger, der Tierarzt riet mir nur dazu gegen Tollwut und FLV zu impfen. Es wuerde auch nicht schaden die Katzen zu impfen, die im Haus leben, denn die Erreger einer Krankheit kann man durchaus auch am Schuh mit herein tragen (wurde mir so erklaert).

    Mein Kater wurde mit 6 Wochen kastriert, ist also schnurz egal, wann du es nun machen laesst, ob heute morgen, nur eben moeglichst vor der Geschlechtsreife. Ich haette in wahrscheinlich aber erst mit 12,16 oder 20 Wochen kastrieren lassen, wenn ich die Wahl gehabt haette. Aber es schadet dem Tier auch nicht, bei Katern ist das ja in der Regel auch kein grosser Eingriff, sondern nur ein kleiner Schnitt.


    Entwurmen muss man sowieso regelmaessig, wuerd das wohl gleich beim durchchecken mitmachen lassen, ansonsten bei Stubenkatzen einmal im halben Jahr.


    :smile:
     
    #4
    User 53338, 23 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neue Katze
familienschreck4ever
Off-Topic-Location Forum
4 September 2016
1 Antworten
LikeStars
Off-Topic-Location Forum
6 Juni 2016
8 Antworten
Loomis
Off-Topic-Location Forum
15 Januar 2013
12 Antworten
Test