Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

neue leute kennen lernen

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von marko18, 22 August 2007.

?

seid ihr unsicher oder schüchtern wenn ihr neue Leute kennen lernt?

  1. ja

    18 Stimme(n)
    37,5%
  2. nur ein wenig

    21 Stimme(n)
    43,8%
  3. nein

    9 Stimme(n)
    18,8%
  1. marko18
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    103
    1
    Single
    Seid ihr unsicher und schüchterner als sonst wenn ihr neue leute kennen lernt?
     
    #1
    marko18, 22 August 2007
  2. petite-coquine
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Das kommt ganz drauf an, eigentlich bin ich ein recht offener Mensch und neue Leute kennenlernen finde ich an sich immer gut. Deswegen gehe ich da auch recht offen ran und würde nicht sagen, dass ich unsicher oder schüchtern bin.
    Anders sieht die Sache allerdings aus, wenn ich irgendwohin mitgenommen werde, wo ich sonst keinen kenne, oder z.B. in der Situation, wo man den Freundeskreis seines neuen Partners kennenlernt. Da reagiere ich schon eher schüchtern und vielleicht auch unsicher. Teilweise ergibt sich das aber auch nur aus dem Problem, dass man nicht immer sofort das selbe Gesprächsthema findet, weil meist auch über Menshcen gesprochen wird, die man als neu dazugekommene nicht kennt.
     
    #2
    petite-coquine, 22 August 2007
  3. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Ich bin vielleicht zurückhaltend,weil man ja nicht immer weiss,was man reden soll...
    Aber generell bin ich nicht schüchtern. Ich bin sehr offen und hab auch normalerweise kein Problem neue Leute vollzulabern :tongue:
     
    #3
    Knutscha, 23 August 2007
  4. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Kommt drauf an wem ich kennen lerne.
    Wenn ich solo bin, tu ich mir da schon schwerer wenns um Frauen geht.. In einer Beziehung muss ich ja niemanden mehr gefallen, da ist es um einiges einfacher.
    Ansonsten bei normalen Leuten gehts ganz gut. Kann dann wohl durch meine Art gleich jeden mitreissen ... ^^
     
    #4
    discovery, 23 August 2007
  5. marko18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    103
    1
    Single
    stimmt mal noch mehr ab.
     
    #5
    marko18, 30 August 2007
  6. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Bei neuen Leuten habe ich im Normalfall überhaupt kein Problem (außer sie sind mir unsympathisch), da bin ich sehr offen und auch nicht schüchtern.

    Schwieriger finde ich, dann mehrere solche Leute ein zweites oder drittes Mal zu sehen, wenn man sich oberflächlich ganz wenig kennt, zb wenn ich dann Verwandte von meinem Freund ab und zu treffe. Sowas mag ich gar nicht (außer sie sind mir total sympathisch).
     
    #6
    User 15848, 30 August 2007
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Absolut nicht. Ich habe inzwischen 2 Jahre in den USA gelebt, ohne Familie, ohne Freunde. Da habe ich hunderte von neuen Leuten kennengelernt und irgendwann legt man seine Schüchternheit ganz ab. Denn u.a. ist die Zeit die man mit diesen Leuten verbringen wird begrenzt, da bleibt keine Zeit für Schüchternheit.
     
    #7
    xoxo, 30 August 2007
  8. Joppi
    Gast
    0
    Kommt immer auf die Situation an. In Situationen in denen ich mich ohnehin nicht wohlfühle tu ich mich sehr schwer. Anders in Situationen, die ich mag. Dann läufts auch besser mit dem Kennenlernen.
     
    #8
    Joppi, 31 August 2007
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich bin super offen und neugierig. Ich hab eigentlich nie Schwierigkeiten, neue Leute kennen zu lernen.
     
    #9
    SexySellerie, 31 August 2007
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ne ich hab da kein Problem damit... lern gern neue Leute kennen :smile:
     
    #10
    User 48246, 31 August 2007
  11. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Bin anfangs eher zurückhaltend und sehe mir die ganze Sache von der Ferne an. Dann wenn ich denke der/die ist mir sympathisch öffne ich mich.
     
    #11
    capricorn84, 1 September 2007
  12. cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    103
    12
    nicht angegeben
    Ich lerne gerne neue Leute kennen und bin nicht schüchtern, entweder es passt, oder es passt nicht. Man kann nicht jeden mögen, und solange ich mich nicht grob unhöflich verhalten habe ist mir nichts vorzuwerfen.
    Schlimmstenfalls grüße ich die Person in Zukunft nur ncoh kurz und widme mich ansonsten wichtigeren Dingen.

    Früher war das jedoch anders, wenn man sein ganzes Leben mehr oder weniger am selben Fleck wohnt und die Zeit, die man noch auf die begrenzte Personenzahl in sienem Umfeld angewiesen ist noch lang zu sein scheint, ist es wichtiger, mit jedem klar zu kommen. Ich war zudem wesentlich abhängiger von der Meinung anderer und kann mich noch gut daran erinnern, dass es oftmals nicht einfach für mich war, unbefangen auf neue Leute zuzugehen.
     
    #12
    cynthia_ann, 1 September 2007
  13. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich bin meist eher zurückhaltend bei neuen Menschen, es sei denn es "funkt" gleich und man ist wirklich auf einer ähnlichen Wellenlänge. In größeren Gruppen bin ich meist nicht derjenige, der sich besonders laut hervortut und von daher stehe ich meist im Hintergrund.

    Unsicher bin ich eher selten, wenn dann aufgrund der Situation/Ort. Also im Grunde das alte fish out of water-Problem, wenn man mich zum Beispiel an Orte und in Umgebungen verfrachtet, mit denen ich nicht so viel anfangen kann und in die ich nicht so recht hineingehöre.
     
    #13
    metamorphosen, 1 September 2007
  14. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    es kommt ganz auf meinen gegenüber an: wenn er herzlich und interessiert an mir ist, dann hab ich damit keine probleme, jedoch wenn er verschlossen und desinteressiert ist, dann natürlich schon.
     
    #14
    starshine85, 1 September 2007
  15. Purzelmaus
    Purzelmaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein eigentlich nicht, obwohl ich immer sage das ich schüchtern bin. Ich bin eigentlich gar nciht schüchtern, oder nur in ganz seltenen fällen. Ich bin immer ich-selbst und das ist auch ganz gut so. :cool1:
     
    #15
    Purzelmaus, 1 September 2007
  16. ankchen
    Gast
    0
    ...und du das gefühl bekommst, deinem gegenüber wurde schon viel zu viel erzählt und du kennst gerade mal seinen namen. isn knaller

    schüchtern würde ichs nicht nennen wollen.
    ich kann nicht damit umgehen, wenn ich nicht weiß, wie ich meinen gegenüber einzuschätzen habe. folglich folgt erst mal ne lange beobachtungsphase und ich entscheide dann, ob ich ihr/ihm ne chance gebe
     
    #16
    ankchen, 1 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neue leute kennen
JakeSully
Umfrage-Forum Forum
25 Mai 2011
21 Antworten
Xorah
Umfrage-Forum Forum
22 Dezember 2009
11 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
31 August 2008
21 Antworten