Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neue Liebe! Was tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Happy_1985, 1 Juni 2004.

  1. Happy_1985
    Gast
    0
    Hallo Ihr lieben!

    Ich habe da so ein problem! Ich bin jetzt seid fast 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Doch seid einigen Tagen schwiert mir da ein gewisser Kerl in meinem Kopf, an den ich dauernt denken muss! Er ist in meiner Klasse und ist mir vorher eigentlich nie aufgefallen, aber als ein bester Freund einmal kran war, hat er sich die ganze zeit um mich gekümmert. Wir saßen im Unterricht und haben uns gegenseitig gestreichelt im Nacken. Am ende der Schule haben wir die Hnadynummer endlich ausgetauscht....und nun sind wir die ganze zeit schon am simsen! Und die nachrichten die er mir immer schreibt, sind einfach himmlisch. Doch weiss ich nicht ob ich mich neu verliebt habe oder ob ich nur eine "RosaRoteBrille" trage. Wirklich glücklich binich mit meinem Freund nicht mehr, er hat keine arbeit und hängt den ganzen Tag bis spät in die nacht am PC, dem entsprechend schläft er dann auch länger...was mich ziehmlich ankotzt!

    Ich weiss nicht mehr wo mir der Kopf steht... Ich hoffe mir kann da jeman helfen, denn meine Ma weiss leider auch kein Rat für mich!!!


    Mit Lieben Grüßen Happy
     
    #1
    Happy_1985, 1 Juni 2004
  2. ....wenn die Beziehung zu Deinem Freund eh nicht mehr ganz in Ordnung ist, dann geh doch einfach mal auf Risiko.......die Frage ist nur, ob Dein Freund aus der Schule genauso denkt wie Du, oder ob er nur einfach so flirtet usw. Wenn Du nix probierst, dann wirst Du nie eine Antwort auf Deine Frage erhalten!

    Ich persönlich würde es darauf ankommen lassen, aber nur dann, wenn ich genau wüßte, das auf der anderen Seite auch Interesse vorhanden ist!

    No Risk......No Fun
     
    #2
    De kleene Hexe, 1 Juni 2004
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Na git versuch ich mich mal an einer antwort, ob es dir hilft weiß ich nciht.
    An deiner Stelle würd ich mcih erstmal vom jetzigen Freund trennen, wenn du mit ihm schon mal über diesen Missstand geredet hast und er nichts aendern will.
    Im Zweifel zieht er dich naemlcih da mit runter.
    Dann hast du erstmal wieder Zeit um dir selber klar im KOpf zu werden den neuen mal alleine zu treffen und ihn besser kennnenzulernen.
    Wenn dann das Kribbeln im Bauch dazukommt weißt du das es Gefühle waren und nicht nur eine Sehnsucht nach jemand anderem.

    Oder du versuchst erstmal mit deinem Freund zu reden (wenn noch Gefühle von deiner Seite aus da sind) im Zweifel mit einem Ultimatum bis wann er seinen Arsch hochbekommen haben muß.

    Stonic
     
    #3
    Stonic, 1 Juni 2004
  4. Neue Liebe birgt immer neue Chancen. Und wenn die Beziehung zwischen dir und deinem Freund eh nicht mehr so rosig ist, dann solltest mal stark nachdenken. konfrontiere mal deinen Freund, das die Beziehung zwischen euch nicht so schön wirkt wie vielleicht am Anfang. Und wenn er dann keine Möglichkeit wahrnimmt, dich wieder für ihn zu gewinnen. Dann lass ihn links liegen. Aber bitte nicht von deinen Freund trennen, weil er Arbeitslos ist, dafür kann ja selten jemand persönlich was für.
     
    #4
    Mister Nice Guy, 1 Juni 2004
  5. Lita
    Gast
    0
    Nur weil dein Freund arbeitslos ist, ist das kein Trennungsgrund. Schließlich kann er wohl persönlich nix dazu, es sei den er hätte es freiwillig getan. Was ich aber nicht glaube. Außerdem weiß man ja, dass es schwer ist heutzutage einen Job zu finden.
    Wenn aber auch noch andere Kriterien dazu kommen, wieso du nicht mehr mit deinem Freund kannst, dann trenn dich von ihm. Jedoch würde ich bei deinem anderen Schwarm erstmal gucken, ob's dir wirklich ernst ist mit ihm und ob er auch so fühlt für dich.
     
    #5
    Lita, 1 Juni 2004
  6. Happy_1985
    Gast
    0
    Danke für eure antworten! :gluecklic
    Doch mein Freund hat schon 2 Ausbildungen abgebroch :cry: , die eine wahr ihm angeblich zu leicht die andere zu schwer!
    Ich will mich nicht von ihm trennen, nur weil er arbeitslos ist, aber er bemüht sich noch nicht mal darum, in die zeitung zu schauen!

    Ich habe oft mit ihm darüber geredet und er sagte mir immer er will sich ändern, klar gehören immer 2 dazu und ich habe mich für ihn auch sehr geändert, aber mich weiter ändern nur um ihm zu gefallen, mach ich nicht.

    Mein Schwarm denkt genauso wie ich, er sagt er will auf jedenfall auf mich warten, egal wie lange es dauert (ich mein, das hält eh keiner aus) aber die nachrichten die er mir immer schickt, sprechen eindeutig für sich!!!!

    Auch wenn ich an ihn denke, bekomme ich ein riesiges kribbeln im Bauch, nur wenn ich dann an meinen Freund denke, tut es mir leid. Ich weiss auch garnicht wie ich ihm das sagen soll (falls ich mich für meinen Schwarm endscheiden solte) das ich schluss mache!!!!

    Es zerreißt mir jedoch das Herz, wenn ich nicht bei meinem Schwarm bin!


    Ich erzähl euch mal was mir am freitag passiert ist mit meinem Schwarm:

    Also, wir waren mit der Klasse in Dortmund auf einer Zeche, zum besichtigen. Die Führung begann um 10:30 Uhr . Wir waren allerdings schon 10:10 Uhr da. Alle meine Mitschüler schauten sich dort um, nur mein Schwarm und ich saßen draußen in der Sonne, ich hatte mich vor ihm gesetzt und er hat mich liebevoll umarmt, das hat so gut getan, irgendwann fing er an meinen Hals zu küssen. Ich dachte schon garnicht mehr an meinen Freund. Ich dachte mir nur, "Oh bitte bitte hör nicht auf damit" und als die führung anfing, nahm er mich an die Hand und sagte:" Ich lass dich nicht alleine!"

    Das war so schön und seit dem denke ich ständig daran...doch ist es richtig???
     
    #6
    Happy_1985, 1 Juni 2004
  7. Lita
    Gast
    0
    Das glaub ich gern, dass das wunderschön war. :drool: Aber eins würde ich bei deiner Situation auf keinen Fall machen. Ich würde nicht aus Mitleid bei deinem Freund bleiben. Denn das ist keine richtige Beziehung und du wärst nur unglücklich.
     
    #7
    Lita, 1 Juni 2004
  8. Happy_1985
    Gast
    0
    Ich bin schon lange nicht mehr glücklich!
    Aber wahrscheinlich bi ich immer bei ihm geblieben, weil ich mitleid hatte. und das habe ich jetzt irgendwie auch noch!
    Ich weiss das es falsch ist, vielleicht bin ich aber auch nur total abhängig von ihm, weil ich angst habe alleine zu sein! Obwohl, wenn ich mit meinem schwarm zusammen bin, es nicht mehr wäre.

    Und mein problem, ich bin zwar kontakt freudig, habe aber angst neue Leute kennen zu lernen. also wenn ich jetzt mit meinem schwarm zusammen komme...ob seine leute mich mögen und akzeptieren. vielleicht mag ich ja auch nicht seine leute!!!

    OHH GOTT ICH WEISS NICHT WAS ICH TUN SOLL!!!!
     
    #8
    Happy_1985, 1 Juni 2004
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Sorry wenn das jetzt etwas harsch klingt aber für mcih scheint der Sachverhalt recht klar zu sien.
    Dein Freund ist arbeitslos weil er 2 Ausbildungen abgebrochen hat..er bemüht sich cnihtmla auch nur einen job von ausbildung gar nicht zu sprechen zu finden.
    Du bist unglücklich in der Beziehung.
    Auf der anderen Seite ist da dein Schwarm von dem du genau weißt er will was von dir, du geniesst seine Gegenwart siene Berührungen du läßt dich sogar küssen von ihm ohne gewissensbisse deinem Freund gegenüber.
    Dann mach doch schluß oder wohnst du schon bei deinem freund oder er bei dir wie auch immer ?
    Dann ist die Sachlage natürlich schwieriger aber auch dafür findet man (wir) eine Lösung und ich denke hier im forum ist genug erfahrung zusammen um dir immer mit ein paar Praxisnahen Tipps helfen zu können.
    Aber mach vor allem eins nicht dich selber kaputt

    Stonic
     
    #9
    Stonic, 1 Juni 2004
  10. snoopy18
    Gast
    0
    jop seh ich auch so, ich würde das das deinem (Noch-)Freund so bald als möglich sagen ! Obwohls vielleicht im ersten Moment hart für ihn is..
     
    #10
    snoopy18, 1 Juni 2004
  11. Happy_1985
    Gast
    0
    Hallo Stonic, das finde ich echt lieb von dir!!!
    Zusammen wohnen tun wir nicht....wie denn auch ohne geld. Aber ganz erhlich, ich will garnicht mit ihm zusammen wohnen.

    Das schwierige ist nur, ich weiss beim besten willen nicht wie ich ihm das sagen soll das es aus ist! ich habe irgendwie angst davor.
     
    #11
    Happy_1985, 1 Juni 2004
  12. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Kennst du das Sprichwort lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne ende???
    Also kurz knapp und ehrlich klar tut das weh aber du hast ja jemanden der dich auffängt oder ?
    Also nur Mut ich weiß es ist hart eine 3 jährige Beziehung zu beenden oder eine die noch länger geht aber das passiert jeden tag überall auf der welt.

    Und wenn biete ich dir auch gerne meine Schulter zum Ausweinen an....aber sieh zu das du schluß machst bevor er dich mit runterzieht und das mein ich ehrlich

    Stonic
     
    #12
    Stonic, 2 Juni 2004
  13. Happy_1985
    Gast
    0
    Danke das du mir eine schulter zum ausheulen bietest!

    Kannst du mir mal deine e-mail adresse geben? Denn ich habe grade gesehen, das du rechtsanwalt bist, und ich habe da so ein problem mit meinem Leiblichen Vater!

    Wäre echt nett!

    Bis dann Happy
     
    #13
    Happy_1985, 2 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neue Liebe tun
Megalodon
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2016
10 Antworten
masser345
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
10 Antworten
Kevin96
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2015
4 Antworten