Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neue Pille -> Wirkung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von chefpilot, 29 Februar 2008.

Stichworte:
  1. chefpilot
    Verbringt hier viel Zeit
    686
    113
    52
    Single
    Hallo zusammen!

    Meine Freundin hat jetzt eine neue Pille verschrieben bekommen, weil die alte ein paar Nebenwirkungen hatte.
    Sie hatte zuletzt die Valette und nun die Belara. ABER: Meine Freundin hat jetzt ein paar Monate aufgrund der Nebenwirkungen ausgesetzt mit der Valette, war dann gestern bei ihrer Ärztin, welche ihr die Belara verschrieben hat.

    Mir ist ja klar, dass die erste Pilleneinnahme am ersten Regeltag ist. Aber eine Frage noch: Ab wann genau wirkt die neue Pille dann? Direkt ab der ersten Einnahme? Oder gibts da nen Unterschied, weil meine Freundin vorher ne andere Pille genommen hat?

    Klärt mich mal bitte genauer auf, damit ich ruhigen Gewissens auch mal wieder ohne Verhütung mit meiner Freundin schlafen kann. :engel:

    LG chefpilot
     
    #1
    chefpilot, 29 Februar 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn sie mit der Einnahme am ersten Blutungstag beginnt, ist sie sofort geschützt.
    Beginnt sie irgendwann im Zyklus ist der Schutz erst nach 7 Tagen gegeben.
     
    #2
    User 52655, 29 Februar 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Dass du es nicht weißt okay, aber deine Freundin müsste es wissen und wenn nicht, dann braucht sie bloß in ihre Packungsbeilage zu schauen. Da steht nämlich drin, dass sie sofort geschützt ist, wenn sie am ersten Blutungstag anfängt und nach 7 Tagen, wenn sie zu einem anderen Zeitpunkt anfängt.
     
    #3
    krava, 29 Februar 2008
  4. chefpilot
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    686
    113
    52
    Single
    Vielen Dank schon mal an Euch beide!
    Ich hatte gestern wohl selbst auch mal in die Packungsbeilage geguckt, aber nichts in der Richtung gefunden, daher hab ich hier sicherheitshalber nochmal gefragt.

    Gibt es denn auc hkeine Probleme, weil meine Freundin von ner anderen Pille kommt und/oder ein paar Monate gar keine Pille genommen hat?
     
    #4
    chefpilot, 29 Februar 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein.
    Deine Freundin kommt ja auch von keiner anderen Pille, weil sie ja nicht direkt wechselt, sondern sie kommt von gar keiner Pille. Und da gilt alles ganz normal wie bei der ersten Pille.
     
    #5
    krava, 29 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neue Pille Wirkung
lauraspezial
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2015
3 Antworten
cathy_blubb
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Januar 2015
4 Antworten
Mausi2198
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2014
9 Antworten
Test