Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

neue pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Krissy, 26 Juli 2007.

  1. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    hallo zusammen ichhabe mal eine frage, morgen beginntmeine periode und ich beginne ab diesem monat mit einer neuen Pille (aida). da diese pille niedriger dosiert ist als meine vorige muss ich mit ihr am ersten tag meiner periode beginnen.

    nun meine frage : die neue pille ist niedriger dosiert udn es könnte ja sein, dass sie für mich zu niedrig ist, was zb zwischenblutung etc auslösen könnte.
    sollte die pille zu niedrig für mich sein, ist die wirkung dadurch auch niedriger oder wirkt sie sogar gar net oder beeinträchtigt das die wirkung gar nicht ?

    gruß Krissy
     
    #1
    Krissy, 26 Juli 2007
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Du kannst nur vermehrt unerwünschte Wirkungen und Nebenwirkungen haben. Der Schutz ist nicht betroffen.
     
    #2
    Doc Magoos, 26 Juli 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nicht zwangsläufig.
    Ich bin im Februar von der Petibelle zur Aida gewechselt und hab seither keinerlei Nebenwirkungen (genau wie vorher) und mein Hautbild hat sich trotz der niedrigeren Dosierung erstmals deutlich verbessert. Ich weiß zwar nicht, warum, aber ich freu mich natürlich. :smile:

    Zu ZB kann es bei jedem Pillenwechsel kommen, aber bei mir war gar nichts. Die Hersteller sprechen auch von einer geringen Wahrscheinlichkeit. Sollte es der Fall sein, musst du dir wegen dem Schutz trotzdem keine Gedanken machen. Wenn du die Pille korrekt nimmst, wird dieser nicht beeinträchtigt.
     
    #3
    krava, 26 Juli 2007
  4. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    und sie wirkt auch direkt ab dem ersten tag der einnahme und hat den gleichen schutz wie höhert dosierte pillen oder ?

    wie ich lese bist du ja dann zufrieden mit der Pille :smile:
     
    #4
    Krissy, 26 Juli 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja natürlich.
    Ja ich bin sehr zufrieden. Das einzige, was mich sehr stört, ist der hohe Preis. Aber vielleicht betrifft dich das ja noch nicht.
     
    #5
    krava, 26 Juli 2007
  6. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    nee mich betrifft das erst ab nächstem jahr aber meine fä sagte mir schon die sei teurer.

    ich wollte wechseln weil ich was abnehmen wollte und weil ich auch das gefühl hatte das ich ein breites kreuz bekommen habe.
    ich hab die monostep seit 3 jahren, hatte aber nie zb oder so etwas. nur in den letzten wochen hatte ich ab und zu leichte. war auch deswgeen schon beim arzt der konnte aber nichts feststellen. jetzt hoffe ich, das das von dem vielen sport kommt den ich im mom mache, da diese zb immer direkt danach kommen. ich hoffe nicht, dass sie von der monostep kommen, die vlltmittlerweile zu niedrig für mich ist weil die aida ist ja noch niedriger
     
    #6
    Krissy, 26 Juli 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also um abzunehmen die Pille zu wechseln, macht eigentlich nur dann Sinn, wenn du von der Monostep stark zugenommen hat (Wassereinlagerungen).
    Jeder verträgt die Pille anders, aber ich hab weder von der Petibelle, noch jetzt von der Aida zugenommen. Abgenommen hab ich allerdings auch nicht, dafür brauchts schon mehr als täglich eine Pille zu schlucken.
     
    #7
    krava, 26 Juli 2007
  8. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    ja deswegen mache ich jeden tag sport und seit 3 wochen hab ich einmal in der woch eimmer zb. vor 3 wochen war es sehr stark udn die ltzten 2 wochen war es nur einmal kurz nach dem sport ganz ganz minimale braune schmierblutung. aber da ich früher nie probleme hatte udn wie gesgat der arzt nix gefunden hat, nehme ich an das kommt vom sport.

    ja das ich die pille wechseln wollte hat halt den grund zum abnehmen und auch weil ich jeden monat starke unterleibsschmerzen hab wenn ich meine tage bekomme
     
    #8
    Krissy, 26 Juli 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    ZB können bei körperlicher Belastung, Stress oder Krankheit mal vorkommen und solange sie nicht dauerhaft auftreten, ist das auch kein Grund zur Sorge oder zum Pillenwechsel.

    Wenn du jeden Monat starke Menstruationsbeschwerden hast, würde ich dir den Langzeitzyklus empfehlen.
     
    #9
    krava, 26 Juli 2007
  10. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    ja ich werd jetzt ab morgen erstma die neue ausprobieren und mal sehenw ie ich die vertrage, ich hoffe natürlich, dass ich wie du auch keine beschwerden haben werde. aber solange die pille trotz nebenweirkungen und genauso wirkt wie meine alte bin ich schonmal beruhigt
     
    #10
    Krissy, 26 Juli 2007
  11. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ich nehme ebenfalls die Aida, in etwa genauso lange wie krava, und bin auch sehr zufrieden mit ihr. :smile:
     
    #11
    Piccolina91, 26 Juli 2007
  12. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    so wollt mich nochmal melden, nehme die pille jetzt seit dem ersten tag meiner periode, das war letzte woche freitag, d.h. ich hab jetzt schon 8 pillen genommen. meine tage sind schon vorbei, aber ich habe abends immer ein klein bisschen bräunlichen ausfluss. aber auch nur einmal am abend und das nur ganz ganz kurz und ganz ganz wenig.
    aber das kann doch an der umstellung der pille liegen und kann wiederw eg gehen und der schutz ist nicht beeinträchtigt stimmts ?
     
    #12
    Krissy, 4 August 2007
  13. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Dein Körper braucht 3 Monate um sich an die neue Pille zu gewöhnen. Die Schmierblutung, zumal sie sehr leicht ist, geht bis dahin bestimmt weg :smile: Du bist ja noch ganz am Anfang
     
    #13
    User 69081, 4 August 2007
  14. Bancer
    Bancer (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Schutz ist auch mit Aida bei jeder Frau gewährt. Nur darfst du dann keine mehr vergessen.

    Für gute Haut ist eher Valette bekannt. Petibelle/Aida auch, aber nicht ganz so.

    Die Petibelle ist eine der ganz wenigen Pillen, mit denen Frauen nicht ca. 2 Liter Wasser einlagern. Das sieht man bei wirklich schlanken an den Beinen, aber eigentlich nur auf der Waage. Und ganz sicher nicht am Kreuz.

    Bei deiner schlechten Verträglichkeit der Monostep ist der Wechsel sinnvoll. Auch wegen der Zwischenblutungen denke ich an Valette. Die wurde im Gegensatz zu Aida deutlich besser in Studien getestet, sogar im Langzeitzyklus.

    Regelbeschwerden lassen sich natürlich mit dem Langzeitzyklus am besten beheben. Dafür ist auch die Aida geeignet, obwohl das nicht getestet wurde.

    Nimm trotz der Blutungen die Packung zu ende, der Schutz ist gewährleistet. Wenn du eine Packung mit drei Streifen hast, solltest du den zweiten auch noch ausprobieren. Wenn nicht, kannst du dir überlegen, ob du gleich wieder wechselst.
    Aida ist eine gute Pille, aber für einen stabilen Zyklus ist sie wegen der geringen Dosierung nicht unbedingt bekannt.
     
    #14
    Bancer, 4 August 2007
  15. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    kann ich michd enn wirklich darauf verlassen, dass der schutz nach dem pillenwechsel gewährleistet ist ? weil ich hab mal irgendwo gelsen das wenn man die pille wechelt man den kompletten ersten zyklus noch mit Kondom verhüten sollte. nun nehme ich die pille schon 8 tage, müsste dann nicht der schutz schon bestehen ?
     
    #15
    Krissy, 4 August 2007
  16. Bancer
    Bancer (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, der Schutz ist da, weil du weniger als acht Tage Pause gemacht und davor keine vergessen hast.
     
    #16
    Bancer, 4 August 2007
  17. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Nach 7 Tage ist der Schutz wieder aufgebaut. Du hast auf eine niedriger dosierte Pille gewechselt und am ersten Blutungstag begonnen. Insofern war alles richtig und du kannst dich an das bereits oben geschriebene halten. Da brauchst du die 7 Tage nichtmals beachten.

    Das ist Quatsch. Mit der Pause hat das nämlich gar nichts zu tun. 7 Tage sind 7 Tage. Und mit der niedriger dosierten Pille hätte sie auch gar nicht 7 Tage Pause machen dürfen. Hat sie ja auch nicht. Insofern alles richtig.
     
    #17
    Doc Magoos, 4 August 2007
  18. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    super jetzt bin ich beruhigt danke euch :smile:
     
    #18
    Krissy, 4 August 2007
  19. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Nach 7 Pillen ist der Schutz auf jeden Fall da, da du sie schon 8 Tage nimmst ist alles super und du kannst bedenkenlos Sex ohne weitere mechanische Verhütung haben (Vorausgesetzt du hast die 8 Pillen alle korrekt eingenommen natürlich, aber davon gehe ich mal aus)
     
    #19
    User 69081, 4 August 2007
  20. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wieso keine mehr vergessen? Mit dem vergessen ist es bei der Aida das selbe wie bei allen anderen Mikropillen. (du weißt schon, diese Wochenregel)

    Ähm ... doch :ratlos: Nicht jede Frau bekommt von der gleichen Pille reine Haut. Es gibt viele bei denen überhaupt keine Pille wirkt.

    Das kann man auch nicht so verallgemeinern. :zwinker: Es gibt sicher viele die auch von der Petibelle Wassereinlagerungen bekommen.

    :ratlos: Hä? Der Körper braucht mindestens 3 Monate um sich an die Pille zu gewöhnen also ist es völlig sinnlos gleich wieder zu wechseln.

    Wenn ich mit alledem falsch liegen sollte, klärt mich bitte jemand auf. :grin:
     
    #20
    haeschen007, 4 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neue pille
lauraspezial
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2015
3 Antworten
cathy_blubb
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Januar 2015
4 Antworten
Mausi2198
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2014
9 Antworten
Test