Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neue Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Rina79, 4 März 2005.

  1. Rina79
    Gast
    0
    Ich habe von meinem Frauenarzt eine neue Pille verschrieben bekommen. Die alte nehme ich heute zuletzt und die neue dann mit Beginn der Periode also am Montag. Meine Frage nun: Muss ich die erste Zeit noch anders verhüten? Ich bin mir da gerade total unsicher. Eigentlich dürfte da doch nichts passieren oder? Die alte Pille habe ich ca. 10 Jahre lang genommen. Ich möchte nämlich noch keinen Nachwuchs haben und mein Frauenarzt ist jetzt im Urlaub, da brauch ich nicht anrufen.
     
    #1
    Rina79, 4 März 2005
  2. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    nein du musst nicht zusätzlich verhüten. der verhütungsschutz bleibet gewährleistet :smile:
     
    #2
    Alvae, 4 März 2005
  3. Rina79
    Gast
    0
    Ja, vielen Dank für Deine Antwort! Ich hatte es mir schon gedacht, aber war dann doch unsicher. Lieben Gruß
     
    #3
    Rina79, 4 März 2005
  4. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    kein problem :smile: wechsel jetzt auch die Pille daher weiss ich das :smile:
     
    #4
    Alvae, 4 März 2005
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wechselt man zur neuen echt mit beginn der abbruchsblutung? hätte gedacht, dass man normal sieben tage pause macht nach der letzten Pille des alten pillenstreifens und dann das neue präparat nimmt. denn der erste tag der periode ist ja durch den hormonentzug bedingt - es ist nicht wie beim generellen beginn mit der pille die "normale menstruation".

    zwar hab ich nicht vor zu wechseln, aber es würde mich mal interessieren.
     
    #5
    User 20976, 4 März 2005
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    das hängt von der pillenzusammensetzung ab... moment...ich schau mal nach... juvia kann das immer so gut erklären :zwinker:

    edit:
     
    #6
    ~°Lolle°~, 4 März 2005
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    danke für deine antwort. (respektive fürs zitieren von juvias antwort ;-))
     
    #7
    User 20976, 4 März 2005
  8. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    uups das hab ich überlesen!

    wie ist das dann wenn man von valette auf belara wechselt? der fa hat irgendwie nix gesagt :ratlos:

    sind 0,03mg (belara) und 30 mikrogramm(valette) dasselbe?dann könnte ich sie ja dann nach der regel anfangen oder?
     
    #8
    Alvae, 4 März 2005
  9. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    @alvae

    Belara 0,03 mg Ethinylestradiol
    Valette 0,03 mg Ethinylestradiol

    also machste einfach nach der pause normal weiter
     
    #9
    ~°Lolle°~, 4 März 2005
  10. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    danke :smile:
     
    #10
    Alvae, 4 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neue Pille
lauraspezial
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2015
3 Antworten
cathy_blubb
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Januar 2015
4 Antworten
Mausi2198
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2014
9 Antworten